Related Articles

5 Comments

  1. 1

    joah

    Jeder labert nur, keiner handelt oder organisiert sich – ja, ich selbst fühle mich dem schuldig, denn leider versteht mich in meinem Umfeld keiner (alleine wird es nix). Es dürfte klar sein, das weder unsere Politik, noch die EUROGENDFOR, geschweigedenn die Polizei uns helfen wird. DAS MUSS UNS ENDLICH KLAR WERDEN!

    Reply
    1. 1.1

      Wir brauchen euch!

      Wo kommt hier her? Langsam sollten wir uns zusammen tun!

  2. 2

    dito

    da stimme ich hundertprozentig zu!!!
    auch ich weiß nicht, was ich tun soll/kann, denn bei uns ist es (im Moment) noch ruhig. Ist ja auch nur eine Kleinstadt. Aber auch mein Umfeld will meine Ängste und Sorgen nicht hören und schon gar nicht wahrhaben, dass ich Recht haben könnte.
    Und die, die so denken wie ich, die reden nur im Flüsterton mit einem, weil sie Angst vor Konsequenzen haben. Ich habe Angst vor der Zukunft und um meine Kinder und um mein Leben!!!

    Reply
    1. 2.1

      N8Waechter

      dito, das ist gerade im Begriff sich zu ändern. Hier und dort mal ein kurzer skeptischer Satz und schon legen die Leute inzwischen los. Mitarbeiter in Supermärkten, im Klamottenladen, an der Bushaltestelle, beim Bäcker. Selbst im Familien- und Bekanntenkreis dreht sich allmählich das Fähnchen, auch wenn die es nur ungerne zugeben, dass die Skepsis die man seit Wochen und Monaten geäussert hat, womöglich doch nicht ganz unberechtigt ist…

      Kopf hoch, dito! Der Wind dreht sich jetzt und es wird in kürzester Zeit ein kräftiger Sturm draus – so oder so…

  3. Pingback: RA Schäfer: »Wir brauchen keine dummschwätzenden Politiker, das Kind im Brunnen liegt in den letzten Zügen« | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Leave a Reply to Göttin der Liebe Cancel Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.