Related Articles

10 Comments

  1. 1

    Sailor

    Herzlichen Dank, werter Siegfried von Xanten, für wieder einmal, eine wunderbare Kolumne. 🙂

    Gedanken zum beigefügten Netzverweis zur MS Malmö und Watts Up with That“ … (Auszüge, übersetzt mit DeepL)

    „Arktis-Tourenschiff MS MALMO mit 16 Passagieren an Bord blieb … auf halbem Weg zwischen Norwegen und Nordpol, im Eis stecken … Alle 16 Krieger des Klimawandels wurden unter schwierigen Bedingungen per Hubschrauber evakuiert, alle sind sicher … 7 Besatzungsmitglieder bleiben an Bord und warten auf die Unterstützung des Schiffes der Küstenwache. Etwas stimmt nicht mit dem arktischen Eis, anstatt zu schmelzen, wie von UN/IPCC angeordnet, eroberte es das Schiff mit den Climate Change Warriors.“

    7 + 16 = 23 🙂

    Und das auch noch auf einem Schiff, welches das zulässige Gesamtgewicht überschreitet:

    „Insgesamt darf die MS Malmö mit 12 Kunden an Bord segeln …“

    Svalbard expedition ship MS Malmö [arcticwildlifetours.com]

    Der CO2-Ausstoß dürfte in diesem gesamten Rahmen auch etwas höher gewesen sein. Es wird eigentlich immer irrer und ich schließe mich diesem Gedanken an:

    „[E]s braucht […] nur ein Orkan zu kommen und alles fliegt zusammen wie ein Kartenhaus.“

    Ich wünsche allen einen schönen Sonntag 🙂

    Reply
  2. 2

    Torsten

    Werter N8waechter,

    ich hoffe ich verärgere Dich nicht, wenn ich diesen Verweis setzte:

    Der Krieg der viele Väter hatte – Gerd Schultze-Rhonhof [PDF | us.archive.org]

    Dir, werter Siegfried, vielen Dank für diese Beiträge.

    Heil und Segen!

    Reply
    1. 2.1

      Nachtwächter

      Keineswegs, wieso? Passt doch. 🙂

      Heil und Segen!
      N8w.

  3. 3

    Kruxdie

    Das Absolutadjektiv „einzig“ ist mir oft in der absolut unmöglichen Steigerung „einzigste“ aufgefallen, derlei sprachliche Betrachtungen in der Kolumne haben mich immer erfreut. Also danke auch für diese Kolumne und noch einen schönen Sonntagabend allen!

    Heil und Segen!
    Kruxdie

    Reply
  4. 4

    gstauderwaugerl

    Im Moment bin ich ziemlich eingespannt, sodaß ich das aktuelle Zeitgeschehen nur überfliege. Aufgrund eines Hinweises meiner Tochter habe ich mir jetzt aber sozusagen freigenommen und mir die Netflix-Serie „The Family“ [de.wikipedia.org] angesehen. Es geht da um das „Prayer Breakfast Movement“.

    Ja, ich weiß – Netflix! Aber ich sehe die Serie ja auch mit anderen Augen, als der Durchschnittsseher! 😉 Sollte jemand die Möglichkeit haben, sich das anzusehen (5 Teile insgesamt), sollte er davon Gebrauch machen. Ermöglicht durchaus interessante Einblicke!

    Reply
  5. 5

    pedrobergerac

    Werter Siegfried,

    der Humor sollte nie zu kurz kommen:

    Otto Waalkes Im Frühtau zu Berge [YT]

    Reply
  6. 7

    Hoffender

    30 Jahre deutsche Einheit. „Freut ihr euch schon ?“

    mut-verbindet.de

    Ich würde mich über eure Interpretation des Logos freuen. Da ich nicht weiß, ob ich in Wunschdenken verfalle bzw. sehe was ich sehen will … Ich sehe schwarz-weiß-rot. Der obere Leuchtturmteil sieht ein wenig wie … aus.

    Bis zum 23.Mai 1945 war die letzte Reichsregierung in S-H.

    Reply
  7. 8

    Che

    Servus in die Runde,

    ich setze das hier einfach mal unkommentiert so rein:

    Weltrangliste der Länder nach ihrem durchschnittlichen IQ [brainstats.com]

    Die Seite ist leider nicht auf Deutsch verfügbar, ist aber auch so selbsterklärend. Schlussfolgerungen muss sowieso jeder selbst ziehen.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.