Artikel zu vergleichbaren Themen

13 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl und sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein – (!) – oder – (sic.!) – oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Wenn Ihr meine Arbeit unterstützen möchtet, könnt Ihr über diesen Netzverweis beim Kopp-Verlag nach für Euch interessanten Angeboten schauen. Weiter helfen Klicks auf die verschiedenen Banner in der rechten Seitenleiste, wie z.B. die “Russischen Heilgeheimnisse” oder auch Google-Ads. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, über PayPal zu unterstützen.

    Aufrichtigen Dank!

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Antworten
  2. 2

    Thorson

    Herzlichen Dank, werter N8wächter,

    das ganze Theater wird immer absurder. Es wird immer mehr Fahrt aufgenommen beim Bühnenspiel, wohin geht die Reise? Wann zerbröselt diese Illusion?

    Ich bin gespannt, und harre der Dinge, die da kommen. Ich freue mich auf ein Zerplatzen dieser Illusionsblase.

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson, weiter beobachtend

    Antworten
    1. 2.1

      Lena

      Werter Thorson! // #2

      Nicht nur Du wartest gespannt auf die weiteren Dinge. Irgendwann hält der Deckel sich nicht mehr auf dem überkochenden Topf und darauf freue auch ich mich!

      Heil und Segen und noch einen Gruß an das passende LKr2-Bild!
      Lena

    2. 2.2

      Erdbeerschorsch

      Ich rede mir zwar immer ein, daß ich geduldig bin, aber mittlerweile merke ich die Spannung schon körperlich. Ich hoffe so sehr, daß wir alle nicht mehr lange “leiden” müssen und freue mich schon auf die kollektive Heilung und Wiedergutmachung.

    3. 2.3

      Wilhelm Tell er Miene

      Allen einen schönen Abend,

      was mir immer mehr auffällt ist, dass der Umgangston zwischen den Lagern immer rauer wird. Es sind zum Teil Formulierungen im Text, die keinen Rückzieher erlauben. Stellt sich die Frage: Wann und welcher Funke das Fässchen zum Bum, Bum, Bum bringt!?

      Sh

    4. 2.4

      Missie Mabel

      Werter Thorson und alle anderen Kommentatoren,

      ja, die Spannung steigt und es prickelt ganz schön. Für die Ungeduldigen sei der neueste Beitrag vom Kurzen empfohlen: Treibstoff aus Salzwasser [die-heimkehr.info] … Sensationell und dazu total umweltfreundlich!

      (Das müsste doch die Herzen des frisch gewählten, äh ernannten grünen, aber unreifen Gemüses höher schlagen lassen. ☺)

      Gott mit uns
      Missie

    5. 2.5

      Reiner Sinn

      Werte Erbeerschorsch,

      ja, so wie Du es schreibst, geht es mir und sicher einigen weiteren hier bestimmt auch.

      Heil Dir und Segen

  3. 3

    Voller Hoffnung

    Liebe Kameraden,

    zwar etwas weg vom Thema, aber nicht ganz: Die laufen jetzt zur Hochform auf und testen auf immer absurdere Weise, inwieweit die Leute das schlucken und verbreiten, was in den Medien erscheint. Besonders hübsch finde ich diese Meldung:

    Spanische Polizei findet Migranten im Handschuhfach von Auto [lvz.de]

    Ganz bestimmt wird jetzt weltweit eine Welle des Mitleids hervorgerufen. Was mutet man uns noch zu?

    Ich kann das Ende kaum noch erwarten. Und verbleibe
    Voller Hoffnung

    Antworten
  4. 4

    Torsten

    Werter Gemeinde,

    seit 2017 verfolgt mich ein Beitrag:

    Das Economist-Cover für “The World in 2017“ wurde geändert! Was steckt dahinter? [n8waechter.info]

    Mit gewissem Abstand lässt sich eine gewisse Agenda erfassen. Ob sie gelingt, sei einmal dahingestellt. Jenes meinte ich mit 2017, N8w. 😉

    Noch eins, wir sollten bei unseren Ahnen und der uns umgebenden Natur Ruhe und Kraft tanken und besonders verinnerlichen: Sie, die Natur, ist ein Teil von uns.

    Heil und Segen

    Antworten
  5. 5

    Volksliedsängerin

    Liebe N8waechtergemeinde, in diesem Artikel wird auch der N8waechter gegrüßt!

    Erbauliches Lesen Euch allen:

    Die wahre Bedeutung des Wortes Deutsch [christ-michael.net]

    Herzlichst und zuversichtlich
    Die Volksliedsängerin

    Antworten
    1. 5.1

      christof777

      Werte Volksliedsängerin,

      das Zitat “Am deutschen Wesen wird die Welt genesen” ist erstens in sich falsch, denn im Original heißt es “Am deutschen Wesen mag die Welt genesen” (später wurde dann aus dem “mag” ein “soll”, aber niemals ein “wird”) und zweitens stammt es nicht vom vielbemühten Johann Wolfgang von Goethe, sondern von Emanuel Geibel.

      Am deutschen Wesen mag die Welt genesen [de.wikipedia.org]

      Und dass die BRD-Verwaltung mit der Staatsangehörigkeit “DEUTSCH” vermutlich nicht wusste, was sie da tat, kann man nur vertreten, wenn man null Ahnung hat. Aber wenn CM es abgesegnet hat, kann man es gern glauben. Mit Wissen hat das nichts zu tun.

  6. 6

    Diskowolos

    Wieder zwei sehr widersprüchliche Meldungen zum Thema Iran:

    Während sich der Iran positiv zu den Vermittlungsbemühungen des japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe äußert, poltert US-Sicherheitsberater (wohl eher Unsicherheitsberater) Bolton herum und bezichtigt den Iran als “fast sicheren” Täter für Sabotageakte auf zwei Öltanker und andere Schiffe vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate.

    Trump sagte in Japan:

    “Trump hatte am Montag in Tokio betont, dass er keinen Regimewechsel im Iran anstrebe und dem Land auch nicht schaden wolle. Er wolle lediglich verhindern, dass Teheran in den Besitz von Atomwaffen gelange.”

    Teheran sieht japanische Vermittlung als «Wendepunkt» [esslinger-zeitung.de]

    US-Sicherheitsberater macht Iran für Angriff auf Tanker im Golf verantwortlich [epochtimes.de]

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten, entweder gehört Bolton zum “god cop, bad cop”-Spiel oder er versteht nicht, dass er selbst vorgeführt wird. Als Neocon und Kriegsberater mehrerer Vorgängerpräsidenten, tendiere ich zum Letzteren.

    Mike Pompeo und Ursula von der Laien (da wo der Name Programm ist) sind demnächst bei der Bilderbergkonferenz in der Schweiz zugegen. Das letzte Aufgebot der Sumpfkreaturen?

    Der große Krieg (mit dem Iran) wurde vorerst mal wieder abgesagt.

    Es läuft!

    Du wirst genau das erreichen, woran niemand glaubt.

    Antworten

Kommentar verfassen