Artikel zu vergleichbaren Themen

52 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl und sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein – (!) – oder – (sic.!) – oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Wenn Ihr meine Arbeit unterstützen möchtet, könnt Ihr über diesen Netzverweis beim Kopp-Verlag nach für Euch interessanten Angeboten schauen. Weiter helfen Klicks auf die verschiedenen Banner in der rechten Seitenleiste, wie z.B. die “Russischen Heilgeheimnisse” oder auch Google-Ads. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, über PayPal zu unterstützen.

    Aufrichtigen Dank!

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Antworten
  2. 2

    christof777

    Morgen ist mal wieder der 22.03.

    Folgende Aufführungen finden in Germany statt:

    Terror [reservix.de]

    Terror – Premiere [reservix.de]

    Auch im TV wird morgen Terror inszeniert:

    Terror Studios [hoerzu.de]

    Morgen vor genau einem Jahr gab es diese Aufführung:

    Die Anschläge von nächster Woche [theaterheidelberg.de]

    Morgen vor zwei Jahren geschah das:

    22.03.2017: Am ersten Jahrestag der Anschläge von Brüssel 2016 fährt ein Attentäter auf der Westminister Bridge in London mit einem Geländewagen in eine Menschenmenge. Anschließend rammt er das Fahrzeug in einen Zaun am Westminsterpalast und ersticht einen Polizisten. Kurz darauf wird er von zwei Polizisten erschossen. Bei dem Doppelanschlag sterben sechs Menschen. Der IS bekennt sich zu dem Anschlag.

    Und morgen vor drei Jahren passierte dies:

    22.03.2016: Attentäter zünden mehrere Bomben am Brüsseler Flughafen und in einer Metrostation. 38 Menschen sterben.

    Quelle: Terror ohne Ende [dw]

    Ob es morgen, am 22.3., bzw. nach amerikanischer Schreibweise 3/22, wieder eine Aufführung geben wird?

    Bilddatei

    Antworten
    1. 2.1

      Bodhi

      Am 24.03. findet in Ludwigsburg eine “Anti-Terror-Übung” statt:

      Simulierte Explosionen und Schüsse – 1000 Einsatzkräfte [stuttgarter-zeitung.de]

  3. 3

    Amelie

    Die Anschläge von nächster Woche

    Da hatte doch ein gewisser Herr Stürzenberger, verheiratet mit einer Auserwählten, auch so ein Näschen. So weit ich mich erinnere, war der pünktlich bei den “Theater-Vorstellungen” in Nizza und München zur Stelle.

    Antworten
    1. 3.1

      Kleiner Eisbär

      Du meinst Richard Gutjahr.

    2. 3.2

      Erdbeerschorsch

      Das war nicht Herr Stürzenberger, sondern ein Herr Richard Gutjahr.

    3. 3.3

      Steinstaffel

      Werte Amelie!

      Du meinst bestimmt Richard Gutjahr.

      Heil und Segen

    4. 3.4

      Norddeutsches Urgestein

      Werte Amelie,

      “Stürzi” war es nicht, sondern Richard Gutjahr vom Bayerischen Rundfunk. Siehe hier:

      Nizza und München – Warum lügt Richard Gutjahr? [contra-magazin.com]

      Heil und Segen

    5. 3.5

      kph

      Richard Gutjahr und sein endloser Kampf gegen den “Shit-Tsunami” [heise.de]

      Wer Zeit hat sollte, sollte sich mal den Hintergrund seiner Frau ansehen.

      kph

    6. 3.6

      Amelie

      Vielen Dank und Ihr habt natürlich recht, ich meinte Gutjahr.

      Der Stürzenberger ist aber auch so eine Nummer für sich. Da war doch noch was mit Compact. ich müsste das aber nachlesen. Im Augenblick freue ich mich aber viel zu sehr über den Mueller-Bericht und die MSM.

      Freispruch für Trump – Debakel für die MSM [YT]

      Sicher wird der werte N8waechter da noch ein paar Schmankerl für uns haben.

    7. N8Waechter

      Werte Amelie,

      im Moment bin ich in intensiver Beobachtung der Geschehnisse. Es scheint sich etwas zusammenzubrauen und sofern sich mein Verdacht bestätigt, werde ich diesen selbstverständlich kundtun. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

    8. 3.7

      Lena

      Es scheint sich etwas zusammenzubrauen und sofern sich mein Verdacht bestätigt, werde ich diesen selbstverständlich kundtun.”

      Sehr werter lieber N8waechter! // # 3.7

      Dafür danke ich Dir aus vollem Herzen und auch vertraue ich Dir mit vollem Herzen. Danke!

      Heil und Segen!
      Lena

  4. 4

    Aufgewachter

    Apropos: Überwachung entgehen/Wie man unerkannt richtig tollen Urlaub auf Staatskosten macht …

    Mal wieder richtig Urlaub machen? Abschalten und die Seele baumeln lassen? Aber nicht nur zwei Wochen, sondern vielleicht auch mal ein halbes Jahr?

    Sich am Buffet mal wieder so richtig satt essen? Sich von hübschen Damen verwöhnen lassen? Und 400 Euro Taschengeld im Monat gratis noch dazu?

    Geräumige Zimmer gut beheizt, warmes Wasser mit Bad, täglich frische Handtücher & Bettwäsche, TV, Telefon und W-LAN gratis, gefällig?

    Inklusive toller Gartenanlage nahe dem schönsten Naturschutzgebiet in Deutschland mit hervorragender Luftqualität, angenehm?

    Abholung in edler geräumiger Limousine mit Begleitung von zu Hause aus? Sie wollen wissen, wie das funktioniert?

    Dann klicken Sie jetzt hier:

    Erwerbsloser schockt Fallmanager mit Nikolaus-Grußkarte aus dem Irrenhaus [aufgewachter.wordpress.com]

    Antworten
    1. 4.1

      Amelie

      Erwerbloser schockt Fallmanager

      Einfach köstlich, das hebt die Stimmung. Doch wurde meine schon wieder nach unten gedrückt, als ich das gelesen habe – oder gehört das auch zum Plan?

      Trump auf Twitter: Zeit für USA, Souveränität Israels über Golanhöhen anzuerkennen [de.sputniknews.com]

    2. Aufgewachter

      @ Amelie:

      Aber nein, das gehört natürlich nicht zum Plan. Man kann auch sehr wohl draußen seinen Spaß haben …

      Sanktionsfreie Erwerbslose [aufgewachter.wordpress.com]

  5. 5

    Heimreisender

    Der Abschluss der Untersuchungen von Robert Mueller naht, und die deutschsprachigen Dreckschleudern haben ihr niederträchtiges Geschreibsel über den Präsidenten Trump beinahe eingestellt. Über wen nur wollen diese Schmierfinken aus ihren Jauchegruben heraus als nächstes herfallen?

    Sollten sich die Verbrechen der Clintonkamarilla als Wahrheit belegen lassen, müssten diese Gesinnungslumpen die Kübel des Unflates doch über Clinton und Co. ausschütten? Und diese Heuchler werden es schon tun, um vor der Bevölkerung den Anschein der Unparteilichkeit zu heucheln. Das wird richtig lustig werden.

    Antworten
    1. 5.1

      Norddeutsches Urgestein

      Werter Heimreisender,

      eben genau das werden die MSM-Drecksmedien nicht tun. Sie wissen genau, dass alles je gesagt- und geschriebene millionenfach auf Rechnern der ganzen Welt gespeichert wurde. Wendehals is´ nicht!

      Aber in einem gebe ich Dir Recht: Es wird lustig.

      Heil und Segen

  6. 6

    Analena

    Hallo, allerseits!

    Verehrter N8Wächter,

    in Brasilien wurde heute der ehemalige Regierungschef Temer und einer seiner Minister verhaftet. Dem Temer gönne ich das von ganzen Herzen, eine Ratte übelster Sorte und hervorgebracht vom Tiefen Staat. Vor zwei Tagen war Bolsonaro doch bei Trump …

    Sehe nur ich da Zusammenhänge? Halluziniere ich mir da etwas zusammen? Was meint ihr?

    LG!

    Antworten
    1. 6.1

      eli

      #6: Werte Analena,

      danke für den Hinweis. Obwohl ich in Brasilien lebe, habe ich das erst durch Deinen Beitrag erfahren. Es geht eben soviel an einem vorbei, wenn man nicht mehr mitspielt …

      Temer war erst der Vize von Dilma Roussef (der Nachfolgerin vom Sozialisten Lula, den sie letztes Jahr auf absolut schmierig-linke Tour ohne Beweise eingebuchtet haben, damit er nicht wieder bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen antreten konnte) und hatte (vor ca. 3 Jahren) durch einen kalten Putsch die Präsidentin Dilma abserviert und sich an die Staatsspitze gesetzt.

      Er ist ebenfalls eine Ami-Marionette, schon immer (Verräter) gewesen, sofort nach Übernahme der (unrechtmäßigen) Präsidentschaft waren seine Willis in den VSA. Danach begann eine riesen Verscherbelei von allen nur möglichen Werten Brasiliens an die VS-‘Investoren’, selbst vor Naturschutzgebieten machte er keinen Halt!

      Nun lautet der Vorwurf: Chef einer seit 40 Jahren (!) agierenden kriminellen Vereinigung, die durch Korruption und Geldwäsche 1,8 Milliarden abgesahnt haben.

      Dass die aktuelle Verhaftungswelle (inzwischen 5 Köpfe) mit Bolsonaros Besuch bei DT zu tun hat, halte ich für unwahrscheinlich, denn das sind alles Kumpels, eben Krähen. Wobei Bolsonaro aufgrund seiner Hintermänner noch eine ganz andere Gewichtsklasse ist, was dieses Land in Bälde noch heftig zu spüren bekommen wird.

      Alles Liebe!

  7. 7

    Birgit F.

    Hallo zusammen,

    habe hier ganz viele Verse von Q. Zuviele! Ich habe mir nur gemerkt, dass DT EE Uriel ist, weil ich das schon vor längerer Zeit mal gelesen hatte. Und Ivanka wird die nächste Präsidentin! Ansonsten …? Wen meint er mit J? (Jared?)

    The OritQ Messages – Aya – Pleiadian Collective-Teil 1 – 3 übersetzt [nebadonia.wordpress.com]

    Antworten
  8. 8

    Norddeutsches Urgestein

    Mays riskanter Plan für den EU-Austritt [epochtimes.de]

    Was für eine Posse. Wozu nun wieder eine Verlängerung beim Brexit?

    Ich komme beim Thema Brexit nicht wirklich zu einer logischen Schlussfolgerung – außer, dass auch dieser Akt ein Teil des Theaterstückes ist, also ein weiteres Puzzlestück (um es mit N8Waechters Worten zu sagen).

    Der Sinn erschließt sich mir dennoch nicht. Selbst, wenn man den Gedanken zugrunde legt, dass der Finanzplatz London ein besonders strategischer Punkt auf dem Spielfeld ist, erkenne ich keinen weiteren Grund, weshalb es so schwierig sein sollte, aus einer Gemeinschaft auszutreten.

    Vielleicht ist jemand bei diesem Thema schon weiter und kann etwas Licht ins Dunkel bringen.

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 8.1

      GdL

      Wertes Urgestein,

      mein Eindruck ist, dass versucht wird, den Austritt zu behindern oder gar ganz zu verhindern. Die EU ist eine Schicksalsgemeinschaft. Es bröckelt schon überall und man spielt auf Zeit. Man will den alternativen Plan mit der Deutschland-Frankreich-Verbindung soweit wie möglich voranbringen. Erst dann kann GB gehen und der Rest in sich zusammenfallen.

      Verabschieden wir uns auch hier von der Vorstellung, es sei ein Gerangel von Nationen. Vielmehr wird auch hier der Kampf zwischen den Globalisten und den EU-Kritikern länderübergreifend ausgetragen.

      Das sind meine Gedanken zu dem Thema. Wie richtig diese sind, kann ich nicht beurteilen.

      Heil und Segen

    2. 8.2

      Norddeutsches Urgestein

      Werte GdL,

      herzlichen Dank für Deine Einschätzung.

      Möglicherweise hat dieses Theater mit der Frankreich-Deutschland-Verbindung zu tun. Daher wahrscheinlich auch die ständigen Treffen der beiden “Zionisten” Merkel/Macron.

      Der Brexit-Deal scheint wohl einigen so wichtig zu sein, dass Theresa May dafür ihre Macht als Premierministerin abgeben würde. Wem nützt also der “Deal” wirklich?

      Dir Heil und Segen

  9. 9

    Frigga

    Amelie, #4.1,

    das wollte ich gerade einstellen, als ich sah, Du hast es schon gefunden und wunderst Dich auch. Das kann ja nur zum Plan gehören. Aber um welche Ecken muss man hier denken?

    H & S

    Antworten
  10. 10

    Raller

    Nur wir gemeinsam können was verändern! Träume vom Familienstammsitz, wie Frau Erdberschorsch so schön geschildert hat, sind Träume. Träume werden zu Schäumen und zerplatzen. Den Traum an Trump und deren Veränderung zum Guten für uns, hatte ich auch und glaubte daran, besser gesagt ich träumte auch, aber alle Verschiebungen und Erklärungen, wegen diesem und jenem komplizierten globalem verzweigtem, und sowieso für normalo-Menschen schwer erklärbarem, dienen nur dem Zweck uns hinzuhalten.

    In der Zwischenzeit werden Fakten geschaffen: Moscheebau, Waffenverbote, Internetzensur, Familiennachzug, Deindustrialisierung, Bildungsverblödelung, Co2-Religionsstärkung,… Es reicht.

    Ich mag den Text von Erdberschorsch und habe auch den Wunsch der Realisierung. Aber: Dieser Traum ist kein Schaum, wenn wir ihn zu unserer Vision machen. Ein Traum wird zu Schaum, eine Vision können wir verwirklichen, wenn wir diese gemeinsam verwirklichen wollen.

    Wie hatte ich hier gelesen: Wir sind es, auf die wir hier warten.

    Was glaubt Ihr denn, wie es bei ständigem weiterem Zuzug in 10 Jahren hier aussieht? Da wird auch das kleine Trauminselchen auf dem Lande von der fortschreitenden Veränderung eingeholt und belagert, bis man aufgeben und sich der anderen neuen Realität, nicht unserer Vision, ergeben, angliedern oder verschwinden muß. Alleine sind wir wie Don Quichotte gegen die Mühlen.

    Ich habe auch schon lange gelesen und gehofft, nur wird die Realität der Zerstörer immer stärker offensichtlich. Last uns weiter zuschauen und das Theaterstück genießen.

    Danke an den N8wächter und Gruß an die Mitleser

    Antworten
  11. 11

    Haunebu

    Der Herr Trump möchte jetzt die Souveränität Israels über die Golanhöhen anerkennen. Man kann bald nicht mehr offensichtlicher zeigen, wo man steht. 😉

    Ist eigentlich mal allen aufgefallen, das Q alles kritisiert und offenlegt, nur nie etwas über Jener Verbrechen oder Israel?

    Ja, Israel zum Schluss sagt der Q, man sollte sollte sich mal fragen warum. Den Schluss wird es nicht geben. (falls es überhaupt mal etwas großes geben wird)

    Dann sprach Q oft für ein freies Internet. Komisch, dass die USA auch das Internetzensurgesetz bekommen wird.

    Trump wird ein paar kleinere oder nicht mehr wichtige Personen wegsperren, um den Leuten vorzuspielen er sei der Held.

    Antworten
    1. 11.1

      Hermine

      @Haunebu,

      mit dieser letztklassigen Aktion hat er sich “geoutet”. Alle “Naselang” läuft dasselbe jämmerliche Spiel. Die Golanhöhen gehören verdammt nochmal Syrien!

      Meine Geduld mit dem 4D-, 5D-, 6D-Schachspiel ist nunmehr nach dieser Unterschrift – die völlig unnötig war, und von niemandem forciert wurde – am Ende. Und richtig: die Verbrechen von “denen” werden nie genannt …

    2. 11.2

      pessimist

      100 % Zustimmung, Haunebu. Für mich spielt Trump eindeutig das Spiel Jener! Aber vielleicht kann uns ja der verehrte N8waechter erklären, warum Trump den Golan-Spielzug gemacht hat. Ich kann dieser Sache jedenfalls nichts Positives abgewinnen.

    3. 11.3

      Ilka

      Trump hat eine Anordnung unterschrieben, in der der Senat dem erst zustimmt. Ich denke nicht, dass er pro-Netanjahu ist, sondern er prüft den Senat. Netanjahu ist meiner Meinung nach hoch herzkrank, bei den Wasserpranken (Video vom Treffen mit DT), da muss man eigentlich nicht mehr lange warten.

      Netanjahu saß im Stuhl wie ein Hündchen. Er muss das Spiel mitspielen, um wohl medizinische Hilfe im Kerker zu bekommen. Der letzte Anschlag auf ein angeblich bewohntes Haus in Israel ist eine Kehrtwendung, eventuell hat nebenan ein Verwandter von Netanjahu (oder ähnlich) gewohnt, für mich sieht das nach Warnung aus.

      Der Combinneptun steht auf dem USA-Mars, der wiederum im Radix im Quadrat zum Neptun steht. Der Unabhängigkeitsvertrag ist eine Farce, ein Lügenkonstrukt, was nun gerade aufgelöst wird. Die geschäftlichen Beziehungen zwischen den Staaten bekommen Löcher, oder werden entschleiert zu einer homogenen, einheitlichen Struktur. Finanziell wohl mit dem Zerfall der FED, die sozusagen der Kopf der “Staatenhydra” ist.

      Glück auf!

    4. 11.4

      Ilka

      Noch viel interessanter ist, dass die Combintransite der USA einen Einfluss auf Frau Mergel zeigen (ihr Künstlername: Merkel) und zwar der Saturn im Quadrat zur Venus, also ein Ende finanzieller Zuwendung und einer Geschäftsbeziehung, welches auch durch den Uranus an dem von mir rektifizierten Radix Deszendent unterstrichen wird, ergo eine Veränderung in der Begegnungsaktion. Dazu in 2 Monaten circa Jupiter Trigon Mond in 9, was eine Vergrößerung der Wohnsituation im Ausland darstellt. Astrologie ist eine wunderbare Sache, wenn man weiß, was die Zeichen bedeuten.

      Hier ist auf jeden Fall eine riesengroße Sache in die falsche Richtung gelenkt gewesen und das lange Zeit. Meine Schlussfolgerung: Unsere “Medien” sind alle CIA-gesteuert und Merkel, Schäuble, Seehofer und wie sie sie genannt haben, auch.

  12. 13

    Jan

    Hallo zusammen,

    bestimmt interessant im Hinblick auf das Thema “Geld und Glauben”:

    Vatikan bezeichnet Benedikt XVI. als regierenden Papst [katholisches.info]

    Heil und Segen!

    Antworten
  13. 14

    Tam

    Was ist los? Der Präsident Trump kündigt für den 19./20./21. was Großes an. Ein Countdown hat der Präsident gestartet und die Tage heruntergezählt. Nichts ist passiert. Will uns der Präsident veräppeln?

    Wie kann man in einem Präsidenten vertrauen, wenn er anscheinend mit uns spielt? Ich bin verärgert, weil ich ihm geglaubt habe.

    Antworten
    1. 14.1

      Joe

      Werter Tam,

      vermutlich konsumierst Du die falschen Medien:

      SerialBrain2 – Big Big Big Happenings innerhalb der nächsten Tage… decodiert [YT]

      Das Domino rennt schon.

    2. 14.2

      Norddeutsches Urgestein

      Werter Tam,

      was hatte der Präsident konkret versprochen und denkst Du wirklich, es würde nichts “passieren”?

      Bewerte das, was sich uns an weltpolitischen Ereignissen bietet, nicht anhand Deiner Erwartungshaltung, denn dazu ist die Nummer zu groß!

      Heil und Segen

    3. 14.3

      Klaus

      Manchmal ist die Antwort in der Frage: “Wie kann ich einem Präsidenten vertrauen, den ich noch nie gesehen habe?”

      Vielleicht musst du im gar nicht vertrauen. Die Lektion könnte man ja nach 100 Jahren Demokratie doch mal lernen oder?

      … fragt sich Klaus

      P.S.: Oder noch präziser: Vertrau dem der Dein Herz schlagen lässt, wenn Du schläfst. ?

  14. 15

    Sepp Frecher

    Zu #10 und #14:

    Ich kenne den Präsidenten nicht persönlich. Ich meine öfters auch Dinge sagen und tun zu müssen, von denen ich nicht überzeugt bin, da mir sonst einige Menschen überhaupt nicht zuhören würden und ich nicht mehr “mitspielen” dürfte. Ich glaube, es geht nur scheinbar sehr langsam voran.

    Viele Grüße an Euch alle

    Antworten
  15. 16

    Thorson

    Werte N8wächter-Gemeinde,

    die Spannung scheint immense zu steigen, zumindest für mich. Da braut sich etwas gewaltiges zusammen:

    19 linke Hillary unterstützende Anwälte,
    40 FBI-Agenten,
    +/- 50.000.000 $ ausgegeben,
    2.800 Vorladungen,
    500 Zeugen,
    500 Durchsuchungsbefehle,
    230 Kommunikationsaufzeichnungen,
    50 Telefonanschlüsse
    13 ausländische Regierungsanfragen.

    Und keine Verfehlungen durch den Präsidenten …

    So langsam müßte es jetzt allen eigentlich dämmern, dass hier maximaler Betrug am Werke war.

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
    1. 16.1

      Ilka

      Nun, weil man die Russen nur vorgeschoben hat. Man wollte Trumps finanziellen Werdegang aufdecken, Kreditbetrügereien, Schiebereien, Schwarz- und Schweigegelder, denn irgendwo muss das Geld für seine Wahlwerbung ja herkommen. Da stellt sich die Frage, von wem wurde Trump über lange, lange Zeit wirklich finanziert.

    2. 16.2

      Lena

      Werte Ilka! // # 15.1

      Vielleicht ist es ja tatsächlich so, wie die pöhsen Natzies es vermutend glauben. Weißt Du etwas von der Absetzbewegung? Diese ist wasserdicht, wird nur nicht im “mainstream” bekanntgemacht.

      Heil und Segen für Dich und Deine Lieben und anderen auch alle!
      Lena

      P.S.: Flugscheiben begleiten Urlauberflugzeug

      Kürzlich während eines Fluges von Teneriffa nach Hannover wurde ein Flugzeug von mindestens drei Flugscheiben, zumindest zeitweise, begleitet.

      Ob die drei nur unterwegs waren oder tatsächlich das Flugzeug während des gesamten Fluges begleitet haben, ist nicht bekannt. Auch konnte noch nicht ermittelt werden, ob es sich um eine Begleitung im Rahmen des allgemeinen Schutz-Staffel-Auftrages oder um eine gezielte Flugbegleitung gehandelt hat. Die TK-Redaktion dankt der Schutz-Staffel jedenfalls für diesen Begleitflug. – Lasst Euch bitte weiterhin immer wieder Mal sehen!

      terra-kurier.de/… (-> bitte etwas runterrollen)

    3. 16.3

      Ilka

      Liebe Lena,

      ich danke dir recht herzlich. Ich bin beschützt! Schon seit meiner Geburt. Bestimmt 3, 4 Mal stand ich vor der Himmelstür und wurde zurückgeschickt. Ich soll hier noch einiges erledigen.

      Dass “sie” hier sind, fühle ich. Dazu muss ich sie nicht sehen, meine Katze tut es. Seit circa 1 Woche agieren sie verstärkt, meine ich, und sie meinen es ernst. Wenn jetzt die Führer nicht alle (anderen) zur Einsicht überzeugen können, wird es über das Wetter und Erdbeben passieren.

      Nicht alles ist Ha(a)rp oder EMP. In wenigen Tagen geht Merkur wieder vorwärts, dann wird es wohl Aufklärungen geben von Medien, die gerade überzeugt wurden. Der angebliche Durchsuchungs”befehl”sauftritt bei “Bild” wegen “Volksverhetzung” wurde nicht ohne Grund veröffentlicht. Man rudert nun herum, weil man muss und nicht, weil ein Richter den angeblich nicht unterschrieben hat.

      Herzlichen Gruß,
      Ilka!

    4. 16.4

      Missie Mabel

      Werte Ilka und Lena,

      das sehe ich auch so. Sie sind da und verstärkt im Einsatz. ☺

      Auch bei der “Viking Sky” stellt sich mir die Frage, warum alle Maschinen ausgefallen sind. Sehr seltsam, genauso wie das dreigeteilte Video (von Land aus aufgenommen), wo die Außenbereiche unscharf gestellt wurden (ist für mich übrigens immer verdächtig). Was sollen wir da nicht sehen?!

      Auch seltsam, dass ein “heftiger Südwind” das Riesencontainerschiff “Ever Given” so an den Rand der Elb-Fahrrinne drückte, dass es eine am Anleger liegende Fähre fast komplett demolierte (Menschen kamen nicht zu Schaden). Passiert am 12.2.2019.

      Gott mit uns
      Missie

  16. 17

    Mohnhoff

    Der Mueller-Bericht wurde wohl zumindest in Teilen veröffentlicht. Gestern kam eine Meldung in der Süddeutschen, dass sich die Demokraten zerknirscht geben, weil Trump nix nachzuweisen ist. Der Artikel gab sich größte Mühe trotzdem irgendwie anzudeuten, dass ja mit Trump auf jeden Fall was nicht stimmt, aber wer zwischen den Zeilen liest, erkennt, dass sie absolut nix in der Hand haben. Null.

    Es wurde sogar im Artikel erwähnt, dass von Seiten Offizieller gesagt wurde, auf Basis dieses Berichts wäre nicht mal ansatzweise an eine Amtsenthebung zu denken:

    Eiskalte Dusche für die US-Demokraten [sueddeutsche.de]

    Im Spiegel sind die Töne ähnlich, einerseits schon fast schonungslos gegenüber den Demokraten:

    US-Demokraten nach Mueller-Bericht: Verzockt [spiegel.de]

    Aber auch hier wird wieder behauptet, dass ja massig Beweise gefunden wurden, dass die Russen die Wahl manipuliert hätten, jedoch nix genaues, da der Mueller-Bericht geheim bleiben soll. Und Trump wäre ja gar nicht in allen Punkten entlastet worden. Geht auch schlecht mit einem Geheimbericht.

    Sie können es nicht lassen.

    Antworten
  17. 19

    Frigga

    Das Geschmuse von Netanjahu und Trump gestern in Washington ist beunruhigend und peinlich.

    “Nie hatte Israel einen besseren Freund als diesen Präsidenten.”

    Denen wurde unkorrekterweise ein Land gegeben, zum Nachteil der Palästinenser, nicht genug damit, haben sie sich inzwischen ringsherum noch mehr ergaunert und erkämpft und dürfen das behalten? Was ist mit den anderen Parallelfällen, wie der Krim? Das kann doch wohl nicht im Plan sein.

    H & S

    Antworten
    1. 19.1

      GdL

      Werte Frigga,

      aus meiner Sicht winselt Netanjahu schon um Beistand und Gnade. Trump hat nicht geschmust, sondern nur seine Phrasen für die Medien abgelassen. Sieht man nach meinem Dafürhalten deutlich als Hund Bibi auf Umarmen macht. Trump wehrt das eher angewidert ab. Die Golan-Geschichte bringt mehr Probleme für Israel. Und das ist so geplant, denke ich.

      Heil und Segen

    2. 19.2

      Lena

      Liebe GdL! // # 19.1

      Sehe ich genauso. Ist alles nur Schau für das verehrte Publikum, das noch keinen Durchblick hat, bzw. keinen Theaterführer in der Hand hat.

      Heil und Segen!
      Lena

    3. 19.3

      Bjørn Lystaal

      Werte Frigga,

      ohne jeden Beweis für meine Theorie gehe ich zunächst von einer Fallenstellung seitens Trump aus. Sei deinen Freunden nah … ihr wisst sicher alle, wie diese Weisheit weitergeht.

      Und was Netanjahus Aussage angeht: Vielleicht versteht (nicht nur) er ja unter ›Israel‹ etwas anderes, als der Duden?

  18. 20

    Jadeherz

    Werter Forscher,

    wenn ich “Telefonieren” lese, erinnere ich mich immer an die Erfindung des Hackers Tron. Er hatte das sogenannte Cryptophon entwickelt (Tron (Hacker) [de.wikipedia.org]). Leider hat er sich, nach offizieller Version, das Leben genommen …

    Ein weiterer “Entwickler” war Wolfgang Wiedergut, auf den sich anscheinend der eingestellte Netzverweis bezieht. Er hat das sogenannte Gravitations-Telefon entworfen und ist auch nicht alt geworden.

    Werter N8wächter,

    danke für diese kompakte Zusammenstellung.

    Ich wünsche allen einen schönen Tag,
    Jadeherz

    Antworten
  19. 21

    Der Forscher

    Wertes Jadeherz,

    alle Themen-Bereiche sind miteinander verknüpft und ergeben zusammen ein umfangreiches “Spinnen-Netz-Werk”.

    Heil, Glück, Frieden und Segen!

    Antworten

Kommentar verfassen