Artikel zu vergleichbaren Themen

183 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl und sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein – (!) – oder – (sic.!) – oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Antworten
  2. 2

    Traumgarten

    [Beitrag entfernt. Nochmal: “Before It’s News” ist Klickfang und dient ausschließlich der Ablenkung. Dort finden sich kaum bis keine haltbaren (!) Quellen, darum ist diese Seite mit äußerster Vorsicht zu genießen und in diesem Forum nicht erwünscht! N8w.]

    Antworten
    1. 2.1

      Traungarten

      Ich verstehe das nicht. Was bedeutet haltbare Quellen. Gibt es hier bei haltbaren Quellen ein Qualitätszertifikat? Ich sehe da deutlich, dass der Bericht stimmt. Und ich sehe die Zeitlinie, wo die deshalb auch verhaftet werden.

    2. N8Waechter

      In Ordnung, werte Traumgarten, dann nehme ich mir jetzt einen Moment hierfür.

      Ich weiß nicht mehr, ob es der Beitrag mit dem Film zu HRC oder die “Soros ist verhaftet”-Nummer war. Also schauen wir uns einfach mal beide an:

      1. beforeitsnews.com/v3/alternative/2019/3660796.html » Titel: “Hillary Clinton (Vampiress And Now Zombie Since 2016) Needs Young Blood Via Parabiosis Adrenochrome Infusion To Stay Alive (If You Can Call It That)!! This Explains Her Urgent Plea For NY Late Term Abortions!!”

      Der Titel allein ist schon bald ein Beitrag für sich. Im Beitrag wird dann mit wenigen Worten auf einen YT-Film verwiesen, welcher mit den folgenden Worten beginnt:

      “Brandaktuell, von einem Mediziner, welcher als persönlicher Arzt für Bill und Hillary Clinton gearbeitet hat. [Er] sagt bei Militärtribunalen aus, dass Hillary 2016 an einer schrecklichen Krankheit [Kuru] gestorben ist …” » hier habe ich bereits abgeschaltet. (“Charly hat gesagt, sein Vater hat gesagt …” [de.wikipedia.org])

      Hältst Du das wirklich für glaubwürdig? Also mir ist meine Zeit und Energie für sowas zu schade.

      2. beforeitsnews.com/v3/politics/2019/3058421.html » Titel: “George Soros Arrested; Obama Believed Charged With Treason”

      Oh! Aufgemerkt! “George Soros was said arrested in Switzerland at 13:23 GMT on Feb. 3 2019” (hier fehlt noch die Sekundenangabe), sagt wer? Aha: “according to Kevin Annette of ITCCS (www. itccs.org).” Ein Klick auf den Netzverweis … » “Seite wurde nicht gefunden” …

      Sowas ist einfach unglaubwürdig. Dazu wird der Leser auf BIN regelrecht zugebombt mit Werbung. Da kommen jeden Tag zig-Beiträge (in der Mehrzahl eins-zu-eins “Kopieren/Einfügen”) und reißerische Überschriften sind die Regel. Die Beiträge liefern dann bestenfalls Halbwahrheiten, oftmals ohne “nachhaltigen” (gefällt vielleicht “verifizierbaren” besser?) Quellen-Pfad. Da wirst Du nicht skeptisch?

      Vertrau mir diesbezüglich bitte, denn ich kenne diese Seite schon seit Jahren. Endsiegparolen sind dort genauso an der Tagesordnung, wie beispielsweise bei inteldinarchronicles.blogspot.com – Kategorie: “Mit Vorsicht zu genießen”, wie auch whatdoesitmean.com und Herr Vollfurt.

      Wenn ich auf dieser Seite hier in jedem zweiten Artikel schreiben würde: “Quellen zufolge” oder “laut einem anonymen Informanten” oder so ähnlich, wie lange würde es dauern, bis Du Dir die Frage stellst: “Ja, was sind denn das für Quellen? Was sind das für Informanten?”. Und sei Dir gewiss, meine Phantasie gibt eine Menge her, um diese Seite hier so richtig mit allerlei Unsinn zu füllen. 😉

      Wie Dir jedoch bekannt ist, greife ich auf belegbare Quellen zurück und setze auch entsprechende Netzverweise dorthin. Aus dem von mir Gelesenen versuche ich mir einen Reim zu machen und diese Gedanken stelle ich in meinen Beiträgen zur Verfügung, doch weder mag ich selbst verarxxxt werden, noch tue ich meinen Lesern sowas wissentlich an. Ohne Quelle keine Meldung.

      Ich hoffe, dies hilft.

      Heil und Segen!
      N8w.

  3. 3

    Thorson

    Herzlichen Dank, werter N8wächter,

    wenn ich ehrlich bin, ich weiß gerade nicht, welche Geschichte soll von welcher ablenken?

    Im Moment scheinen viele Ablenkungsgeschichten wie Pilze aus dem Boden zu sprießen.

    Die mexikanische Grenze auf der texanischen Seite ist sperrangelweit offen und dorthin werden auch eine ganze Menge “Einreisewillige” komfortabel hintransportiert. Möchte man Trump zum Ausruf eines nationalen Notstandes zwingen? Gut, ich beobachte mal weiter …

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
    1. 3.1

      Beryll

      Ich schätze, man darf annehmen, dass der geplante Abzug des US-Militärs aus diversen Kriegsschauplätzen weder mit unfairen NATO-Bedingungen noch mit hohen Kosten für die Auslandseinsätze zu tun hat. Trump ist hierbei sehr konkret:

      „Syria was loaded with ISIS until I came along. We will soon have destroyed 100% of the Caliphate, but will be watching them closely. It is now time to start coming home and, after many years, spending our money wisely. Certain people must get smart!“

      „Wir haben 100 % des Kalifats zerstört. Aber wir werden sie (!) genau beobachten. Aber jetzt ist es Zeit nach Hause zu kommen und das Geld weise auszugeben. Gewisse Leute müssen schlau werden.“

      Und warum Syrien? Die bewaffnete Konfrontation US Army »« CIA ist dort real. Alle Institutionen sind als Instrumente zu verstehen.

      Der “Deep State” wurde herausgefordert. Bis das Spiel zu Ende gespielt ist, erfordert es noch viele Züge. Der “Deep State” demonstriert seine Macht, indem er den Menschen die Menschlichkeit nimmt. Eine starke Demonstration. Allerdings wird er dadurch enttarnt, überall auf der Welt.

    2. 3.2

      Missie Mabel

      Werter Thorson, zu #3:

      Ja, wir werden ab-gelenkt. Ich habe das DT-Video noch nicht gesehen, aber bei einigen Kommentaren fuhr mir schon der Schreck in die Glieder. Doch, wie so oft, löste sich das Gefühl binnen Kürze wieder auf. Ich vertraue dem Plan. ☺

      Das militärische Säbelgerassel ist für mich nur “Show” – die sind vermutlich entwaffnet und unter strengster Aufsicht. Vergleiche 80er Jahre vor der Maueröffnung: Entwaffnung US/SU (putzig, wenn man die Buchstaben dreht), Reagans: “Reißt die Mauer ein!”, als mediale Vorbereitung und dann fiel die Mauer … gegen den Widerstand besonders der BRiD Politiker.

      Glaubt jemand ernsthaft, das wäre unblutig abgegangen, wenn die noch genug Munition und Waffen gehabt hätten? Da hatten wir sehr kräftigen Beistand! (Danke dafür an die RD!)

      Rein aus dem Bauch: Die mediale “Entwaffnung” ist gerade im Gange und eventuell die Rückabwicklung von allen Staaten, die dem Deutschen Reich den Krieg erklärt haben (Venezuela 1945). Wenn Gewinner zu Verlierern werden, fahren sie schon mal aus der Haut.

      Wir leben in spannenden Zeiten.

      Alles läuft nach Plan ☺
      Gott mit uns
      Missie

  4. 4

    Norddeutsches Urgestein

    Es kommen immer mehr Widerlichkeiten an die Oberfläche – hier ein Artikel aus den Systemmedien:

    Papst räumt Missbrauch von Nonnen durch Priester ein [t-online.de]

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 4.1

      swissmanblog

      Norddeutsches Urgestein,

      das ist doch seit dem Mittelalter ein bewiesene Tatsache, also keineswegs neu. Die schon damals bestehenden unterirdischen Gänge zwischen Männer- und Frauenklöstern wurden längst gefunden. Jene Gänge waren oft gefüllt von Babyleichen.

      Und dann ging es los mit der Pädophilie in der Katholischen Kirche. Diese ‘Blase’ platzt jetzt und ist so verbreitet, dass man sagen kann, dass ganze Diäziösen geschlossen werden müssten. Dort müsste die Polizei rein und alle Unterlagen beschlagnahmen. Vor allem und nicht zuletzt deshalb steht die KK vor einem Schisma, also einer Kirchenspaltung.

      In der Presse zirkulierte dieser Tage, dass ca. 40 % der ‘Gläubigen’ austreten wollen. Wahrscheinlich geht das eher gegen 60-75 %.

      Die KK ist Teil der in der Offenbarung beschriebenen ‘Hure Babylon’, deren Abartigkeit zunächst in allerlei Gedanken beginnt (Hollywood + Co.) und dann als ‘Gesellschaftsmodell’ in das Gewohnheitsleben der Menschen einsickert. Da diese ‘Denke’ aus zig Lügen geboren ist, widerspricht sie sich selbst. Aber das bemerken die Meisten erst, wenn es zu spät und ein verpfuschtes Leben die Bilanz ist.

      Egoismen und Uneinigkeit streiten täglich gegeneinander, bis in die Familien, gespiegelt durch völlig idiotische Geistesentwicklungen in den Völkern. In der BRD ist die Polit-Fassade eine regelrechte soziale Hure, weil die Basisrealität ganz anders aussieht und täglich brutaler wird, egal, welchen Bereich man betrachtet.

      Aber anscheinend muss das so sein, denn in diesen Dingen wird kaum dazu gelernt.

      s’ läuft nach Plan

      🙂 🙂 🙂

    2. 4.2

      Traumgarten

      Ich habe da auch gleich an die Kinder gedacht, die gezüchtet werden, um die zu verkaufen oder zu essen. Das haben die in den Kirchen früher auch schon gemacht. Im Namen Gottes.

      Johannes von Gott alte Kirchentraditionen? Von der Frau Blömer gibt es ein Video, da hat die Kirche ganze unterirdische Tunnelsysteme mit Knochen von toten Menschen ausgekleidet. Ein riesiger Kronleuchter aus Knochen zur Beleuchtung … Die müssen ja Millionen Menschen gefuttert haben.

    3. 4.3

      Lena

      Wertes Norddeutsches Urgestein! // # 4

      Der Papst wird bald noch sehr viel mehr “einräumen” müssen, außerdem räumt er höchstens etwas ein, was sich nicht mehr verbergen läßt.

      Heil und Segen!
      Lena

    4. 4.4

      Caro DeClerk

      Und dann ging es los mit der Pädophilie in der Katholischen Kirche“?

      Du liegst falsch. Wie in allen abrahamitischen “Religionen”, sind Inzucht und Kinderf*ck essentieller Bestandteil und Wurzel dieser Wüsten-Barbareien.

  5. 5

    Herakleios

    Als Ergänzung hierzu:

    Nationaler Notstand: Die Mauer gegen den Drogenhandel [YT] berichtet, daß 2001 fünf Prozent der Opiate aus Afghanistan kamen. Seitdem die USA dort den Kampf gegen den Terrorismus begannen, ist der weltweite Anteil Afghanistans am Verkauf der Opiate auf über 90 Prozent gestiegen.

    Das wird wohl kein Zufall sein, denn seit diesem Zeitpunkt wird die USA von Drogen überschwemmt und die Zahl der Drogentoten ist geradezu explodiert. Es ist ein offenes Geheimnis, daß diese Drogen über die Grenze von Mexiko in die USA geschmuggelt werden.

    Die Demokraten nun hatten gesagt, sie würden nicht mit dem POTUS verhandeln, so lange die Regierung geschlossen sei. Sie haben wohl damit gerechnet, daß Trump gezwungen sei, diesen “Shutdown” zurückzunehmen, womit er, ohne Druckmittel in der Hand, ins Abseits geriete. Die temporäre Wiederöffnung der Regierung nun gibt den Demokraten die Chance, gesichtswahrend die Verhandlungen aufzunehmen. Doch diese haben dieses Angebot brüsk zurückgewiesen und weigern sich nach wie vor, mit dem US-Präsidenten ins Gespräch zu kommen.

    Es ist damit zu rechnen, daß Trump in seiner präsidialen Rede zur Lage der Nation darauf eingehen werden wird. Sollte diese Weigerung noch länger anhalten, wäre der US-Öffentlichkeit gezeigt worden, daß die Demokraten wortbrüchig geworden sind. Oder anders gesagt: Die politischen Gegner von Donald Trump sind weiter dabei, sich selbst zu zerstören.

    Antworten
    1. 5.1

      Caro DeClerk

      Letztens soll mal wieder ein “Guzman” in Mexiko wegen Drogenhandels und Mordes verhaftet worden sein. … und nein, “Guzman” ist nicht die mexikanische Variante von “Goldstein” – egal, ob offenkundig oder nicht.

  6. 6

    Mike Frank Sonnenkalb

    Hilary scheint wohl gerne zu betonen, dass sie eine Frau ist. Erschreckend:

    Hillary Clinton is Evil! [YT]

    Antworten
  7. 7

    Haunebu

    Die Rede zur Lage der Nation war doch ein Witz. Gespickt mit mit allen Lügen aus der Vergangenheit, voll mit denselben Klischees, wie sie gerne alle Regierungen vor Trump genutzt haben. Für mich völlig wertlos und lächerlich.

    Aktuell halte ich von Trump nichts mehr, kann natürlich auch Taktik von ihm sein:

    Donald Trump SOTU – Rede zur Lage der Nation 2019 – deutsch [tagesereignis.de]

    Antworten
    1. 7.1

      Clara

      Mich stimmen diese Lügen auch immer sehr traurig.

      Warum klammert man das Thema nicht aus? So kann es keinen Frieden geben. Taktik? Hmh …

      Ursprünglich wollte ich den übersetzten Text von Tagesereignis (Trump-Rede) an Freunde weiterleiten, da für sie (TV-Gucker) Trump schlicht gesagt böse ist.

      Nun Lügen unterstütze ich keinesfalls.

      Heil und Segen
      Clara

    2. 7.2

      Frigga

      @ Haunebu #7:

      Ich habe die erste Stunde in englisch angeschaut. Trump muss natürlich diplomatisch sein und alle Seiten bedienen, wenn er so viele Gruppen wie möglich zusammenhalten will. Mich haben diese “Befreiungslügen” und Mondgeschichten auch geärgert, man weiß ja, wer da oben sitzt.

      Die Kameraführung lässt darauf schließen, dass derjenige die Situation kennt, Trumps spezielle Feinde werden oft ins Visier genommen, die weißen Dem-Frauen tuscheln, runzeln die Stirn, gucken unzufrieden und werden erst freundlich, als er die vielen Frauen in Berufen und im Kongress lobt. Man braucht sich die Gesichter nur anzugucken und weiß Bescheid. Für oder gegen. Nancy Pelosi spielt die ganze Zeit verlegen mit ihrem Gebiss. Heuteabend gucke ich den Rest.

      Man weiß nicht, was Trump spielt. Man weiß auch nicht, wer da Militärgerät nach Venezuela geschafft hat, der DS oder Trump? Aber es erinnert an Saddam Hussein und Gaddafi und auch Syrien, geht ja auch wieder um Oel, so wie dort Manduro fertiggemacht werden soll.

      Was mich generell wirklich ärgert ist, dass die arbeitende Menschheit dies alles akzeptieren soll, dass es alles im Hintergrund geschieht, über unsere Köpfe. Dass man nur Lügen gefüttert bekommt von Leuten, die sicher nicht schlauer sind, nur frecher und mächtiger und verlogener und zum Teil abgrundgrottenschlecht und pervers.

      Also warten wir ab, was sich weiter tut. Aber wie lange noch?

      Heil und Segen.

    3. 7.3

      wolfwal

      Mir fiel am Ende von Trumps Rede an die Nation die Beklatschung der heroischen Befreiung der in Lagern steckenden J*den auf. Ist auch in Ordnung. Ami-Pathos halt.

      Was mir dabei allerdings durch den Kopf ging, ist dass die USA seitdem nichts menschliches und friedensstiftendes in die von ihnen dominierte Welt brachten. Da gab es nur Kriege, Leid und viel zu viele Tote.

      Die Amis können sich bis heute, 74 Jahre nach der Nazi-“Befreiung” (die “natürlich” allein die USA vollbrachten), nur mit dieser einen Tat selbst als die moralische Instanz in der Welt bestehen. Nur diese eine Tat – sonst ist da gar nichts. Eventuell Trumps Initiative in Nordkorea und JFK, der aber die Gelegenheit erst gar nicht bekam, seine diesbezügliche Politik umzusetzen.

      Ein Drama, eine Schande, dass die dominierende Weltmacht seit einem dreiviertel Jahrhundert der Welt nichts Gutes gebracht hat.

      Höchste Zeit, diese Dominanz zu beenden. Und ich behaupte mal, der Schlüssel dazu liegt in Deutschland.

    4. 7.4

      Der Wolf

      Werter Wolfwal,

      wenn Du richtig siehst, daß seit 45 eigentlich nichts Gutes von den Amis kam, wäre es doch eigentlich logischer zu fragen, ob es sich vor 45 nicht genauso verhielt wie nach 45. Und für die Aktion “Paperclip” (Konfiszierung sämtlicher deutscher Patente) alleine hatte sich schon die “Befreiung” Deutschlands für die Amis gelohnt.

      Bei Gaunern dieser Güte, wäre etwas mehr gesundes Mißtrauen geboten. Besonders, wenn man bedenkt, wie brutal sie mit den gefangenen deutschen Soldaten umgegangen sind (Stichwort “Rheinwiesenlager”). Menschlich waren die Amis zu keiner Stunde. Ich rede hierbei natürlich nicht von dem einzelnen Amerikaner, ich rede von deren politischer Klasse und von deren altbekannter Brutalität sowie Macht- und Geldgier.

      Allerdings verstehe ich nur zu gut, daß konsequente Logik bei vielen zu einer Art geistigen anaphylaktischen Schock führt. Denn dann steht das uns eingepflanzte Weltbild buchstäblich Kopf. Leider kommt man aber an diesem Schock nicht vorbei, sofern man es nicht vorzieht, weiterhin mit einem kontrafaktischen Weltbild zu leben. Es ist schließlich so beruhigend! Leider lullt es auch ein. Die Matrix läßt grüßen!

      Der Wolf

  8. 8

    Morlock

    Brexit und die Folgen für die BRD/EU.

    Artikel 50 „Austritt eines Mitgliedstaates aus der Union“, wird in Artikel 218 Absatz 3 behandelt. Googelt man nach 218 Absatz 3 landet man bei:

    „(3) Begeht die Schwangere die Tat, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder Geldstrafe.“

    Frage: „Sind die Briten Schwanger und wollen abtreiben, aber eben erst nach der Geburt?“

    Und wer hat sie geschwängert?

    „Es wird erwartet, dass der Austritt des Nettozahlers Vereinigtes Königreich signifikante Auswirkungen auf die EU haben wird: Deutschland und die anderen nördlichen Länder in der Union, die eher wirtschaftsliberal geprägt sind, werden ihre Sperrminorität von 35 % im Rat der Europäischen Union verlieren.“

    Das hat zur Folge, dass die BRD die Vorgaben die sie macht, nicht mehr durchsetzen kann. Auch nicht über den Euro-Hebel.

    Chancen für EU-Mitgliedstaaten

    Neben dem Bedauern der Verkleinerung der Europäischen Union ergriffen die Regierungschefs der nach einem Brexit verbleibenden EU-Mitgliedstaaten auch Strategien, um einen Nutzen aus dem Austritt des Vereinigten Königreichs zu ziehen. Seit seiner Wahl im Mai 2017, versucht der französische Präsident Emmanuel Macron die 200.000 Einwohner starke französische Exilgemeinde in London zur Rückkehr nach Frankreich zu bewegen, um das Pariser Finanzzentrum im Wettbewerb mit London und Frankfurt zu stärken. Neben Italien bietet Frankreich dabei die höchsten Steuervergünstigungen für Rückkehrer.

    Im November 2017 gewann Paris vor Dublin (durch geheime Losziehung) den Zuschlag als neuer Standort der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde. Stand September 2018 sind als Folge des Brexits EU-weit 630 Bankenjobs entstanden.

    Arron Banks ist der Hauptsponsor des Brexit. Allerdings:

    „Vor dem Brexit hatte Banks sich ein knappes Dutzend Mal mit dem russischen Botschafter in London, Alexander Jakowenko, sowie mit russischen Investoren getroffen …“

    Polizei ermittelt gegen Brexit-Sponsor [sueddeutsche.de]

    Es wird also der Vorwurf erhoben, die Russen haben sich eingemischt, genau wie in den U.S.. Und wir haben den roten Riesen überhaupt nicht auf dem Zettel, weder was die zwei großen Kriege anbelangt, noch darin, was die Dienste so machen. Zur Diplomatie gehören immer zwei Seiten.

    Wer ist Sergey Brain, der jetzt U.S. Amerikaner ist?

    „Diplomatie und Spionage sind eng miteinander verbunden. Botschaften sind Ausgangspunkte sowohl für Diplomaten als auch für Spione, und einige Diplomaten sind im Wesentlichen offen anerkannte Spione“

    Diplomatie – Diplomatie und Spionage [de.wikipedia.org]

    In welcher Sprache muss ein deutscher Diplomat verhandeln?

    Auszug aus: Subversion [de.wikipedia.org]

    “Geheimdienste können sich ebenfalls dieser Methoden bedienen, im Heimatland jedoch meist mit dem Ziel der Aufrechterhaltung eines bestimmten Regimes. Die vom KGB praktizierte Subversion gegenüber Ländern außerhalb der Grenzen der damaligen UdSSR bestand aus 4 Etappen:

    1. Demoralisierung
    2. Destabilisierung
    3. Krise
    4. „Normalisierung“”

    HuS

    Antworten
  9. 9

    G.E. Friedrich

    Es heißt ja: Das was Ihr habt, ist schlimmer als Sodom und Gomorrah.

    Sieg des Lichtes, die Zerschlagung der NWO und die Zerstörung der dunklen Overlords. Neuer Bericht auf christ-michael.net.

    Eilnachricht ist, Marianne Williamson ist eine Venusfliegenfalle des Schattenstaates. (Sie will Präsidentin werden)

    Antworten
    1. 9.1

      Amelie

      Habe hier erst mal die Rede von Trump in Deutsch gelesen. Und fast am Ende der Rede, seine Bewertung zu 1944 und dem Reich, habe ich noch nicht verdaut.

      Stimmungsbarometer Februar 2019 [christ-michael.net]

    2. 9.2

      Amelie

      Ergänzend hier bei ca. Min. 8, die Helden von 1944:

      Train of horror: Germans build monument to migrant murder, rape and crime 1080p [YT]

      Ein Pendant zur Trump-Rede.

    3. 9.3

      Der Forscher

      Werte Amelie,

      zusätzliche Ergänzung zu 9.2:

      Thema: Ursache und Wirkung. (Anmerkung und Empfehlung: ab 18 Jahre und nichts für schwache Nerven = Selbst-Entscheidung und Selbst-Verantwortung!):

      Einzelfall-Karte 2016 [google.com]

      Einzelfall-Karte 2017 [google.com]

      Truth24 [truth24.net]

      refcrime – Verbrechen – Karte [refcrime.info]

      Heil und Segen.

    4. 9.4

      Amelie

      Werter Forscher, # 9.3

      so entsetzlich Merkels Einzelfälle sind, so entsetzlich ist ihr ganzes Wirken:

      Merkels Billionen-Raub: Volksvermögen nach 13 Jahren Kanzlerschaft vollständig vernichtet [anonymousnews.ru]

      Wie sagte es Michael Winkler immer? Merkels Regierungsjahre sind schlimmer, als der 30jährige Krieg (so ähnlich).

    5. 9.5

      Torsten

      @ G.E. Friedrich. Kommentar #9:

      Es ist wohl so ähnlich. Betrachtet man sich diesen (kranken) Zauber, wird man zwangsläufig nicht umhinkommen sich zu fragen: Was soll dieser Mist?
      Nun, es gibt es eine einfache Antwort darauf:

      Schiggl Grouba [YT-Kanal]

      Dieses Krankenhaus wird elementar dafür eingesetzt, um die perversen Vorstellungen „Jener“ umzusetzen. Diesen Plan gab es schon vor langer Zeit.
      Es existiert viel Literatur darüber, ein Beispiel:

      Atlantis, Edda und Bibel (Germanische Weltkultur und das Geheimnis der heiligen Schrift) [YT], Literatur, die nicht umsonst kaum noch existiert. Weil: Genauso gewollt … Nur nicht auf dumme Gedanken kommen und Fragen stellen.

      Deswegen auch die 68er-Bewegung, die Emanzipation der Frau, (früher hat die Frau die Kinder betreut der Mann ging zur Arbeit), das Geld reichte… heute?
      Letztlich wird sich jedem, der einigermaßen zu verstehen mag, sich einen Bogen schießen können. Warum alles vermischt, genetisch vermanscht und vergendert wird.

      Es dient nur einem Zweck: Einer kleinen „Elite“, die ihre perversen Abartigkeiten und jenem Unverstand, auf den Verstand von allen („normal denkenden Menschen“) projizieren zu wollen.

      Genau da greift dass göttliche Prinzip: „Sexualität“ = göttlich!

      Wir werden programmiert! Auf KI hingetrimmt. KI (künstliche Intelligenz) kennt dieses Prinzip nicht. Sie kann nur agieren nicht re-agitieren. (freier Wille)

      Wer darf sich vermehren? Wer nicht? Warum darf jeder … Lobbyist …? Wer wird verseucht? Wer darf Humanmedizin nicht anwenden?

      Genau!

      Wer wird begünstigt und bekommt milde Urteile? Nun, jeder kennt die Antwort, zumindest gehe ich davon aus.

      Fragen über Fragen.

      Nun genug. Wir werden an unser empfindlichsten Stelle getroffen. Glaubt man da noch an die ”heile Welt”?

      Möge endlich …, alles zu seiner Zeit!

      Allen Heil und Segen!

  10. 10

    Herakleios

    Es ist hier zwar etwas OT (da es hierbei um die Politik von Frau Raute geht), doch ich finde die Karikatur einfach klasse:

    Bilddatei

    Antworten
  11. 11

    Traumgarten

    George Soros verhaftet… !!! [wissenschaft3000.wordpress.com]

    Weiter unten als Beitrag bei Kommentare/5. Februar 2019:


    “Das Traurige ist, dass sich viele Leute kaufen lassen!!! So lange es ein Geldsystem haben mit Börsenhandel gibt – hat der Satanismus nahezu freien Lauf.
    Einzig Kevin Annett und damit auch das ITCCS ist wirklich unbestechlich. Aber es besteht berechtigte Hoffnung, dass weitere unbestechliche Zellen wachsen! Die Geschichte von Hillary Clinton zeigt uns ganz klar wie weit der Irrsinn auf dieser Welt geht… eine Untote soll im kommenden Jahr nochmals kandidieren – das geht nur mit Geld. Trump wird das sicherlich zu verhindern wissen. siehe meinen Kommentar dazu:

    Saheikes Recherche 05.02.2019 [wissenschaft3000.wordpress.com]

    Antworten
    1. 11.1

      N8Waechter

      Quelle ist der BIN-Beitrag, über welchen ich mich soeben als Antwort an Dich ausgelassen habe. Dieser wurde übersetzt, der fehlerhafte Netzverweis wurde mit übernommen, wie auch die Verweise zu weiteren BIN-Beiträgen.

      “wissenschaft” …

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 11.2

      Annegret Briesemeister

      Liebe Traumgarten,

      dann versuche ich es mal dir näher zu bringen. Und ich bleibe bei wissenschaft 3000.

      Bis vor ca. zwei, maximal drei Jahren habe auch ich immer mal wieder auf dieser Seite vorbeigeschaut. Das war die Zeit, als ich schon deutlich meinen Konsum der verschiedenen Netzseiten reduzierte. Einige der vorab von dir immer wieder genannten Seiten kenne ich nicht mal.

      Nun aber zurück zu w3000. Beinahe alle Berichte die mich ansprachen, bis auf einige der Hinweise zu gesundheitlichen Themen, ließen sich weder belegen oder waren schlichtweg frei erfunden und gelogen. Das nicht unbedingt von der Seitenbetreiberin selbst, aber sie wurden ungeprüft absichtlich oder unabsichtlich übernommen.

      Zusätzlich beschäftigte man sich mit dem “beleidigen” anderer Blogbetreiber, die schlichtweg einfach nur anderer Meinung waren. Heute kann ich mich kaum noch erinnern, auf dieser Seite gelesen zu haben.

      Fazit: Vieles lesen heißt nicht vieles erfahren.

      Der Umgang miteinander ist grundlegend wichtig, streben wir alle doch eine wirkliche Veränderung an. Wertvolle Lebenszeit zu verschwenden, in dem man lesender Weise äußerst fragwürdigen Seiten (ja, die gibt es auch unter den alternativen Medien) Aufmerksamkeit schenkt, ist wie essen von vollkommen wertlosen Nahrungsmitteln. Man bleibt hungrig zurück und unbefriedigt in der Seele obendrein.

      Sicher musst du deinem Seelenplan folgend tun, was du tun musst. Wir dürfen aber ebenso unserem Seelenplan folgend, dich darauf aufmerksam machen und dir mitteilen, daß uns diese Meldungen nicht wichtig sind, weil von uns als wertlos erkannt.

      Heil und Segen
      Annegret

  12. 12

    Birgit F.

    Eben gelesen: Die Regierungsschließung war eine Tarnung der Erdallianceoperation zur Beseitigung der verbliebenen “Deep State”-Elemente!

    RV/Intelligence Alert – February 6, 2019 [operationdisclosure.blogspot.com]

    Antworten
    1. 12.1

      N8Waechter

      Zu schön, um wahr zu sein, stimmts, werte Birgit? 😉

      “Gesara”, die “globale” Variante von “Nesara” [en.wikipedia.org].

      Heil und Segen!
      N8w.

  13. 13

    Der Forscher

    “Jo Conrad macht sich Gedanken über die Ideologien der Massenmedien, Abtreibungen und Organhandel, Kämpfe im Hintergrund der sichtbaren Politik über verschiedene Ausrichtungen einer neuen Weltordnung, sinnlose Klimaanstrengungen und die Verhinderung wirklicher Lösungen, sowie das Bewußtsein der eigenen Schöpferkraft.”

    Bewußt Aktuell 39 [YT]

    Antworten
  14. 14

    Lyanne

    Amüsante Bewertung der gestrigen Ansprache von Trump (leider auf Englisch):

    My Take on the SOTU! [YT]

    Antworten
    1. 14.1

      Lyanne

      Man beachte im Video, dass Pelosi die Aufforderung zum Aufstehen an ihre “weißen Engel” gibt …

    2. N8Waechter

      Ich musste heute schon mehrmals herzhaft lachen, werte Lyanne. Die Meme dort drüben sind zum Teil einfach zu köstlich! ?

      Bilddatei » “Wie süß, Präsident Trump hat eine Gruppe geistig Behinderter zur SOTU eingeladen”

      Bilddatei » Bernie Sanders und Chuck Schumer

      Bilddatei » “Derweil in Gotham City …” (Schumer)

      Bilddatei » “Donald Trump wird nicht Präsident der Vereinigten Staaten werden. Nehmen Sie mich beim Wort, ich garantiere es.” (Nancy Pelosi im Mai 2016)

      Bilddatei » “Dein Gesicht, wenn die anderen ‘USA’ skandieren und Du nicht mitmachen kannst, weil Du nicht weißt, wie es buchstabiert wird!” (AOC (Alexandria Ocasio-Cortez))

      Bilddatei » “Sie” …

      Bilddatei » “Wenn Papa sagt, dass Du kein Sozialist sein darfst.” (Bernie Sanders)

      Bilddatei » “Ich habe so viele Demokraten in weiß nicht gesehen, seit sie den KKK gegründet haben.”

      Bilddatei » “Ich habe selbst Euch Schlampen zum Klatschen gebracht!”

      Und dann gibt es einige Meme, welche für sich sprechen:

      Bilddatei

      Bilddatei

      Und mein absoluter Favorit(!):

      Bilddatei 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

    3. 14.2

      Sailor

      Passend zu den “uniformierten” Damen ein weiteres Bildchen zum Thema 🙂

      Weiße Engel, aber … “Not one american flag among them” …

      Bilddatei

    4. N8Waechter

      Danke, werter Sailor. Das Mem ist mir heute früh ebenfalls über den Bildschirm geflattert.

      Heil und Segen!
      N8w.

  15. 15

    Sailor

    Danke, werter Nachwächter, für einen weiteren Beitrag, der die aktuelle Gemengelage exakt auf den Punkt bringt.

    Es ist einfach nur noch krank. Wen es interessiert … Ruth Bader Ginsburg hat vor ihrer Nominierung beim Supreme Court durch Bill Clinton 1973
    ein Buch herausgegeben: Sex Bias in the U.S. Code. Hier wird ersichtlich, wie weit die bestehenden Rechte gemäß Equal Rights Amendment mit diesen feministischen Ideen unterwandert wurden, zumal während dieser langen Amtszeit.

    Auszüge:

    “Die Regierung muss eine umfassende Kinderbetreuung anbieten.” (S. 214)
    “Das Alter der Zustimmung zum Geschlecht muss auf 12 Jahre gesenkt werden.” (S. 102) [Im Original heißt es “consent to sex”, das wäre dann die “Zustimmung zum Verkehr”, bzw. die Erlaubnis, dass 12-jährige von Erwachsenen vernatzt werden. N8w.]
    “Prostitution muss als Teil der “Privatsphäre” legalisiert werden” (S. 97, 99, 215)
    “Gefängnisse müssen sexuell integriert sein.” (S. 100-101, 216)
    “Die Wörter “Mann” und “Frau” müssen gestrichen und durch “Ehepartner” ersetzt werden.” (S.
    15-16, 53, 64, 170, 177) usw.

    Supreme Court Justice Ruth Bader Ginsburg’sbook, Sex Bias in the U.S. Code, … [PDF mit integrierten Netzverweisen | eagleforum.org] (deepl.com)

    Aber DJT und Team werden auch die Auseinandersetzungen mit fanatischen Femininistinnen und weichgespülten Anhängern dieser Ideologie bewältigen. Es läuft nach Plan. Ich hoffe nur, dass man bei der Aufarbeitung dieses Wahnsinns, nicht entscheiden wird, den Frauen das Wahlrecht für die nächsten 100 Jahre wieder zu entziehen.

    Ich wünsche allen noch einen schönen Tag 🙂

    Antworten
  16. 16

    Birgit

    Liebe N8waechter,

    eigentlich habe ich ja nichts über Gesara/Nesara geschrieben. Was ich davon zu halten habe, weiß ich wirklich nicht. Trotzdem kann der Hinweis bezüglich der Erdallianz ja stimmen.

    Dass hinter dem Theater mit der Mauer, bzw. dem Regierungsstillstand etwas anderes steckt, als vordergründig sichtbar, ist selbst sicherlich fast jedem Schlafschaf klar. Mir wird jedenfalls mittlerweile fast übel dabei. Ging mir bei dem ganzen Nordkoreamist genauso. Das war für meine Begriffe entschieden zu dick aufgetragen (die gegenseitigen Beleidigungen etc.). Ich jedenfalls fühle mich bei sowas total verarxxxt.

    Antworten
    1. 16.1

      Annegret Briesemeister

      Liebe Birgit,

      es ist Verarxxxe!

      Dazu gehören auch die Typen mit den “Topletstrangeletbomben”, dieselben, die seit wer weiß wie vielen Jahren über die Wiederherstellung von Republiken und der Ausschüttung ominöser Gelder phantasieren und damit jede Menge erwartungsvoller Menschen gezielt an der “Nase” herumführen.

      Heil und Segen
      Annegret

  17. 17

    Morlock

    “Jetzt schlägt es 13.”

    Da suche ich die Bedeutung und finde folgendes:

    “Jetzt schlägt’s 13 … hängt damit zusammen, daß eine Kirchturmuhr im Höchstfall zwölfmal schlägt. Schlägt es zum dreizehnten Mal, muß der Teufel seine Finger im Spiel haben.”

    Und wie hängt das mit der Dorfsau zusammen? Ich wurde heute auf dem Weg zum Kaufmannsladen mit dem Fahrrad geblitztdingst von diesen “sie fahren zu schnell Dingern”, ich fuhr 13 Stundenkilometer. An der Kasse dann die Rechnung, das macht 13,13 Euro. Geboren am 13, an einem Freitag.

    Mauerbau: 13. August, mein Geschenk zur Erinnerung. wenn ich wieder mal hier bin.

    Oha, ich habe die MS13 gar nicht berücksichtigt.

    Allen hier im Forum eine gute Zeit und laßt euch nicht verwirren.

    Danke an den N8w, zum Glück sind die ersten vier nicht auf den Müll geworfen worden! Aber der N8w wäre auch so gekommen, um seinen Plan abzuarbeiten.

    HuS

    Antworten
    1. 17.1

      N8Waechter

      Nur mal so am Rande, Thema “MS13”. Welcher ist noch gleich der 13. Buchstabe? 😉

    2. 17.2

      Ekstroem

      Werter Morlock,

      wie fast immer hat auch die 13 mindestens zwei Seiten. Bei den Germanen, galt sie als gute Zahl, sogar als Glückszahl, was ich noch von meiner Mutter gelernt habe. Hier ein Netzverweis, in dem es um die 13, um Raben und Wölfe geht:

      Freitag, der 13. – Raben – Wölfe [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

    3. 17.3

      Morlock

      Danke an Ekstroem!

      Zum Buchstaben 13.! Welches Alphabet ist gemeint? Neues lateinisches, dann wohl M. Griechisches Alphabet wäre Ny.

      Sehe da jetzt keinen Zusammenhang zwischen Glück oder Unglückszahl oder MS13?

      Bitte um Aufklärung!

    4. N8Waechter

      13 = M.

      MS”13″ » MS”M”.

      Wie gesagt, nur so am Rande … lässt der Reiner mal wieder grüßen. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

  18. 18

    Morlock

    Blick über den Tellerrand!

    Die Welt ist ein Irrenhaus! Heute folgende Nachricht bei N-TV:

    “Die Gute Zeiten noch schlechtere Zeiten Schauspielern Sila Sahin (Türkin und Muslime) ist schon wieder Schwanger.”

    Das ist aber rassistisch, deswegen die Definition von Wikipedia: Sie ist türkischstämmige Deutsche! Peta und Knochenmarkspender-Unterstützerin, ja was haben die ihr wohl zurückgeliefert als Dank? Playboy-Girl, … der Rest hier:

    Sıla Şahin – Shows, Moderation und Werbung [de.wikipedia.org]

    Und am 13.05. 2013 sprach sie deswegen auch im Express über ihre Freundin Buket und appelliert an Deutsche, sich in die Knochenmarkspenderdatei eintragen zu lassen. Damit der ganze Mist auch “kompatibel” wird. Vielleicht vermißt sie sich auch nur selbst, wer weiß?

    Bewegend: Sila Sahin spricht über Tod der besten Freundin [express.de]

    Die Humboldt-Universität (siehe danisch.de) setzt sich für die Dame ein. Soweit so normal, die Türken haben Deutschland ja schließlich wieder aufgebaut. Aber die Formulierung, dass sie 1 Monat nach der Geburt ihres ersten Kindes wieder schwanger wurde, ist atemberaubend, welch libido!

    Ich habe nichts gemerkt:

    Sila Sahin ist schon wieder schwanger [n-tv.de]

    Was soll man denn auch merken?

    Und der blöde Deutsche finanziert das direkt oder indirekt.

    Antworten
    1. 18.1

      N8Waechter

      … also, irgendwie fühle ich mich, als wäre ich im falschen Film [N8w.], wenn ich so einen “egalen” Stuss lese … :kopfschüttel:

      Warum stellst Du sowas Überflüssiges hier überhaupt ein? (Und ja, der geneigte Leser könnte an dieser Stelle auch fragen: “Warum gibst Du so einen Stuss überhaupt frei?” … Ja, die fiese Zensur, weissu!?)

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 18.2

      Morlock

      Versuch einer Erklärung:

      Dein Beitrag ist doch Fötenverwertung, Abtreibung, Babyfarm, Pizzagate und das was oben eben steht!

      Wenn man über den Tellerand hinausschaut und sich fragt, wieso die “Völker” vermischt werden, wieso Impfungen durchgeführt werden, damit bestimme Dinge kompatibel werden, kommt man noch tiefer in den Kaninchenbau, als nur, dass Manche wohl “Baby-Opfer-Blut” trinken und damit Magie betreiben, Kinder schänden und Sklaven halten.

      Das geht bis zum Genderismus und dem “erfundenen” dritten Geschlecht. Wenn man den Blog von Herrn Danisch liest, weiß man auch, welche Rollen das Bundesverfassungsgericht und die Humbold-Universität dabei spielen.

      Schaut man sich die Augen dieser Frau an, kommt man (ich) zum Ergebnis, mit der stimmt was nicht.

      Kurz gesagt die Hybriden und Chimären, die hier teilweise rumlaufen, werden uns noch als Ikonen verkauft und die meisten sehen das nicht mal ansatzweise. Was gentechnisch im Hintergrund abläuft, … “ihr werdet in euren Grundfesten erschüttert sein”!

      Das Zweite ist:

      Wie irre ist es, eine türkisch-stämmige Deutsche zu sein? Und sieht so eine türkische “Frau” aus? “Der Tod ihrer besten Freundin”, spätestens da sollte es klingeln. Von der Raupe zum Schmetterling!

      HuS

    3. N8Waechter

      Die “Werbesendung” mit der Frau Şahin verstehe ich immer noch nicht. Ehrlich, diesen Namen hatte ich vorher noch nie zur Kenntnis genommen.

      Illusionstheater?

      Heil und Segen!
      N8w.

    4. 18.3

      Morlock

      Werter N8w,

      ich weiß das Du recht viel zu tun hast mit der Moderation und der Erstellung der Beiträge, Netzverweisen bis ins kleinste Detail zu folgen dir unmöglich ist.

      Schade finde ich es, dass „wir“, also einige von uns hier im Forum, uns gegenseitig runterreden, anpöbeln und die Wahrheit nur allein besitzen. Das ist schwer zu lesen und macht wirklich keinen Spaß!

      Anstatt mal konstruktiv zu hinterfragen oder Antworten zu liefern, verfallen wir in Aussagen wie: „Schau mal hier, schau mal da“, Netzverweis der 13te.

      Meine Werbesendungen sind manchmal auch recht schwer zu verstehen, da sie nur meine Sichtweise wiedergeben. Es ist schwer eine gemeinsame Ebene zu finden, auf der man sich erklären kann, ohne wirklich zu weit ausholen zu müssen.

      Im Strang unten werden jede Menge Emotionen frei rausgeschleudert, auch ich verspüre momentan eine Unzufriedenheit, weil gerade Kräfte in alle erdenklichen Richtungen ausschlagen, welche so in ihrer Absurdität noch nie oder eben lange nicht am wirken waren. Der MSM beweist es doch, die Bühnendarsteller sind alle kurz vorm durchdrehen. Und scheinbar sind die Hoffnungsträger (Trump, Q und Patrioten) gerade nicht zugänglich für unsere Probleme.

      Vielleicht haben sie wichtigere Schlachten zu schlagen, ich könnte mir das durchaus vorstellen. Zu der Rolle als Theaterdarsteller A.H. hätte ich auch einiges anzumerken, weil gerade in der Politik auf der Bühne ja alles geplant ist, bin ich mir nicht 100 %tig sicher, welches Bild das einzig richtige ist. Entweder dafür oder dagegen ist meiner Meinung nach keine Lösung, da dies genau das ist, was ja im “Teile und Herrsche”-Spiel gewollt ist. Rechts gegen links, der gegen den, kennen wir doch.

      Wer meint, die einen sind nur böse, die anderen dagegen gut, möge doch auch andere Meinungen gelten lassen?

      Zu dem von mir eingesandten Beitrag nochmal eine Anmerkung. Die Dame: Sıla Şahin arbeitet für den MS“13“ (ARD/ZDF), nachzulesen bei Wikipedia. Fußball-Werbe-Ikone und war mit einem türkischen und ist jetzt mit einem österreichischen Fußballprofi verheiratet. Schwachseriendarstellerin von Verbotene Liebe, Promi-spezial, Grill den Henschler und anderem Schrott.

      Mit Hilfe des MK-Ultra-Verblödungsprogramms wird denen, die das noch schauen, die multikulturelle Vermischung schmackhaft gemacht. Es geht nicht um diese eine Person, sondern um die Platzierung dieser Stereotypen an Propagandastellen. Diese sind geklont, chemisch genverändert, oder anderweitig verstümmelt. Und vermehren sich nach Plan.

      Mein eigener Tellerrand sagt mir, das was ich vorher schrieb:

      1. Demoralisierung, 2. Destabilisierung, 3. Krise, 4. Normalisierung.
      1. Du bist schlecht, 2. Deine Werte taugen nichts, 3. Vermischung, 4. Neuer Normalzustand.

      Natürlich gesteuert durch GuG! Wenn das jetzt nicht verstanden wird, belassen wir es bitte dabei, anderen Themen widmen.

      HuS

    5. N8Waechter

      Danke für die Klarstellung, werter Morlock.

      Heil und Segen!
      N8w.

    1. 19.1

      N8Waechter

      Werter Forscher,

      auch wenn es gelegentlich recht viele Hinweise zusammengefasst in einer Wortmeldung sind, möchte ich Dich dennoch ausdrücklich für die Qualität Deiner hiesigen Beiträge loben (wie auch für die Art und Weise, wie Du sie einstellst, denn dies erleichtert mir die Moderation erheblich! Aufrichtigen Dank. 🙂 ).

      Den unterschlagenen Genitiv und das somit fehlende “s” im Titel der “Unbestechlichen” nehmen wir hier dann einfach mal so zur Kenntnis … » Stopp! Nein, nehmen “wir” nicht, ich habe das “s” soeben aus meinem Setzkasten spendiert. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 19.2

      Der Forscher

      Werter Nachtwächter,

      freiwilliges “geben und nehmen” ? … in einer positiv harmonischen und wahrhaftigen Gemeinschaft.

      Ich fühle mich hier sehr wohl und habe mich ebenfalls bei dir aufrichtig zu bedanken!

      Heil und Segen.

    3. N8Waechter

      Ich habe den Unbestechlichen übrigens ein “s” aus meinem Setzkasten spendiert. Mal schauen, ob sie es zur wohlen Verwendung einsetzen. 😉

    4. 19.3

      Der Forscher

      Die freiwillige Annahme und dessen konstruktive Verwendung wäre sinnvoll. ?

  19. 20

    Burkard

    Lieber N8waechter,

    ist Dir am Beginn der Übertragung der SOTU aufgefallen, daß DTs Krawatte deutlich schief nach links unter dem Sakko steckte? Müßte eigentlich nicht nur mir, von den hier Anwesenden, aufgefallen sein.

    Hast Du eine Erklärung, welcher Hinweis, bzw. welche Botschaft, und an wen gerichtet, das gewesen sein könnte?

    Meine erste Eingebung war ein Schwert, das nach “links” zeigt. Aber vielleicht ging nur die Phantasie mit mir durch …

    Einen lieben Gruß

    Antworten
    1. 20.1

      N8Waechter

      Werter Burkard,

      das ist mir ebenfalls aufgefallen und ich habe mich beim ersten Anschauen gefragt, ob dies wirklich Zufall gewesen sein mag (» “Häh, was ist denn mit der Krawatte?”).

      Also schauen wir nochmal genau hin:

      Als Herr Trump den Kongresssaal betrat, saß die Krawatte noch gerade. Dann gab es jede Menge Hände zu schütteln und etwa bei Minute 23:40 (in dem Video, auf welches weiter unten verwiesen wird) drehte er sich zu einem Abgeordneten (mir unbekannt) und ab dem Moment saß sie schief.

      Der Tatsache, dass Dir das aufgefallen ist, gebührt allerdings ausgesprochener Respekt. Ich finde diese Einzelheiten ebenfalls interessant und ziehe meine digitalen Hut! 🙂

      Jedoch nehme ich an, dass ihm die “Schieflage”, falls überhaupt, erst später bewusst wurde und es ist fraglich, ob damit irgendeine Botschaft verbunden war. Es macht zumindest nicht den Anschein, als wäre eine Absicht dahinter. Bisher habe ich auch keine These gefunden, welche sich damit auseinandersetzt, insofern habe ich das einfach mal zur Kenntnis genommen.

      Für alle, die sich jetzt womöglich wundern, wovon hier die Rede ist, hier der Moment, in welchem der POTUS den Kongress betritt:

      State of the Union 2019 and Democratic rebuttal

      Hier eine Bilderserie (Geduld, es mag einen Moment zum Laden brauchen):

      Bilddatei

      Die Senatoren Bernie Sanders und Ed Markey haben sich über die schiefsitzende Krawatte gar lustig gemacht [Bilddatei N8w.] (bei etwa 27:45 Min.), aber später ist ihnen das Lachen ja bekanntlich vergangen [Bilddatei].

      Manchmal kommt es eben, wie es kommt. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

      Ja, die Krawatte steckte unübersehbar auf der Herzseite.

    2. 20.2

      webster robert

      Pelosi ihr roter Anhänger ihrer Kette geht vom Herzen weg, deswegen musste die Krawatte zum Herzen.

    3. 20.3

      Kollaps

      Lieber N8waechter,

      auffällig war auch, wie die (ich nehme mal an Secret Service-Agenten) den Potus bestimmt und mit ernster Miene, man kann schon sagen “weitergeschubst” haben.

      Was auch sofort ins Auge springt, ist die inflationäre Verwendung von Anstecknadeln. Interessant, daß die beiden Agenten ebenfalls welche (mit unterschiedlichen Motiven) hatten.

      Heil und Segen.

  20. 21

    Kurzer

    Aus gegebenem Anlaß:

    “… In Weimar fand nun heute ein weiteres demokratisches Theaterstück statt. Zum 100. Jahrestag der Weimarer Nationalversammlung traf sich dort die gesamte Spitze der alliierten Besatzerverwaltung und kam aus dem Lügen und Heucheln gar nicht wieder heraus …”

    Das Theater von Weimar [die-heimkehr.info]

    Antworten
    1. 21.1

      Johanniskraut

      Klasse Artikel. Danke für die Info, Kurzer!

      Heil und Segen
      Johanniskraut

  21. 22

    Ortrun

    Traditionelle Werte aller Art wurden im Westen vorsätzlich und gründlich zerstört und damit unsere Wurzeln. Wir wissen, wem wir dies zu “verdanken” haben.

    Als Kontrast und zum Nachdenken (für diejenigen, die es interessiert) eine andere Seite von Putin, die im Westen nie publiziert wird. Hat das Wort “an ihren Werken soll man sie erkennen” eine Bedeutung, die auch für Putin gilt?

    Die Information basiert auf einer Dokumentation dänischer Journalisten über Russland, Putin und die Sache mit dem Christentum in Russland. Sehr beeindruckend ist das Zitat Putins aus einem Gespräch, das in 2013 stattfand – ab Min. 11. Darin äußert er sich dazu, was im Westen an unbegreiflicher Zerstörung stattgefunden hat, Die Russen kennen dies aus ihrer eigenen leidvollen Geschichte. Sie wissen, welche Kräfte so arbeiten.

    Iben Thranholm: The Revival of Christianity in Russia [YT]

    Antworten
  22. 23

    Ortrun

    Zu der hervorragenden Analyse im Artikel oben noch ein Beitrag von Liz Crokin zum Babyfarming zur Veranschaulichung – “Der inkarnierte Teufel”:

    The Devil Incarnate – Liz Crokin [YT]

    Antworten
    1. 23.1

      Ortrun

      Von “You are free TV” noch ein Beitrag zu “Babyfarmen”:

      #Babyfarms: Cl_nton-Connected Sex Slavery Camps Whistleblower “Suicide” [YT]

  23. 24

    Der Forscher

    Interessant (u.a. Themen: Werbung und Rekrutierung):

    Official Website of the Illuminati [illuminatiofficial.org]

    [Netzverweis dorthin entfernt, mir reichen schon die regelmäßigen Kommentare von denen (welche selbstverständlich allesamt in die Tonne wandern). Bitte bei Bedarf den obigen kopieren & einfügen. Danke. N8w.]

    Antworten
    1. 24.1

      Der Forscher

      … mir reichen schon die regelmäßigen Kommentare von denen (welche selbstverständlich allesamt in die Tonne wandern).

      Werter Nachtwächter,

      davon hatte ich keine Kenntnis und wird selbstverständlich ab sofort berücksichtigt!

      Von mir aus kann dieser Kommentar (24) auch wieder entfernt werden oder als Hinweis für alle stehenbleiben.

      Heil und Segen.

    2. N8Waechter

      Letzteres, werter Forscher. Und nein, selbstverständlich musste Dir dies unbekannt sein, weil so ein Stuss bei mir nicht durch die Moderation kommt. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

  24. 25

    Johanniskraut

    Ein/zwei prima Artikel gibt es auch auf Analitiks Seite:

    Tschüss INF, hallo neue Unsicherheit [analitik.de]

    Diesem von Trump äußerst geschickt eingefädelten Plan, steht allerdings entgegen, dass EU und NATO der Stationierung neuer amerikanischer Mittelstreckenraketen in Europa wohl schon zugestimmt haben. Also geht der Plan nicht ganz auf und scheitert mal wieder an der Borniertheit und völligen Realitätsverweigerung der EU-Eliten, die offensichtlich lieber eine höhere Vasallensteuer akzeptieren, als sich der Stationierung entgegen zu stellen:

    Die Beerdigung des INF-Vertrags durch die USA mit europäischer Komplizenschaft [voltäire.org]

    Auch gut:

    EU legt los mit Dedollarisierung [analitik.de]

    Heil und Segen für uns alle
    Johanniskraut

    Antworten
    1. 25.1

      Lena

      Liebes Johanniskraut! // # 25

      Diesem von Trump äußerst geschickt eingefädelten Plan, steht allerdings entgegen, dass EU und NATO der Stationierung neuer amerikanischer Mittelstreckenraketen in Europa wohl schon zugestimmt haben.”

      Bitte, was sind denn NATO oder EU? Wovor besteht also Angst?

      Heil und Segen!
      Lena

    2. 25.2

      Johanniskraut

      Liebe Lena,

      naja, ich würde die Lage mal so einschätzen:

      Trump möchte, dass sich die EU von den USA emanzipiert und ihr eigenes Ding macht. Übrigens: die Transatlantische-Bande (z.B. Transatlantik-Brücke usw.) ist ein wesentlicher Bestandteil des “Deep States”. Und die NATO findet Trump ja sowieso “obsolet”, die kann also auch weg – das wissen wir ja schon etwas länger.

      Also versucht er, den Vasallenstatus Europas (bzw. die transatlantische-Bande) mit dem Austritt aus dem INF-Vertrag zu beenden, siehe Analitiks Artikel.

      Schön um die Ecke gedacht, und auch vielversprechend – scheitert nur an der Realitätsverweigerung der EU-Eliten, welche sich zudem weigern, (wegen der transatlantischen-Bande) ihren Vasallenstatus aufzugeben.

      Da Trump wird wohl nicht drum herum kommen, den “Deep State” in seinem Land noch viel mehr zu schwächen, und in wesentlichen Bereichen völlig zu vernichten. Vermutlich werden erst dann die EU-Eliten von den USA ablassen.

      Heil und Segen
      Johanniskraut

  25. 26

    Friedland

    Der Krawattenmann

    Ja, da macht man sich so seine Gedanken über eine schiefsitzende Krawatte und bemerkt gar nicht, daß der Träger dieser Krawatte eine seiner bislang größten Reden gehalten hat, fulminant, stimmig in den Inhalten und aussagekräftig in den historischen Bezügen.

    Alle Achtung, wirklich gekonnt und in der Tradition seines Vorgängers, Gott habe ihn selig, nein nicht Kennedy, sondern uns aller F.D. Roosevelt.

    Wie erbärmlich muß es in der Birne des Potus aussehen, wenn man sich vor aller Welt dem größten zu feiernden Raubkrieg der Geschichte erinnern muß, mit Millionen von Toten und einem gigantischen Völkerrechtsverbrechen von 15 Millionen vertriebenen, vergewaltigten, erschlagenen Deutschen im Gefolge.

    Vor dieser Erhabenheit einer eingebildeten amerikanischen Vision auf der Grundlage der Sklaverei, der Ermordung der amerikanischen Ureinwohner und dem hemmungslosen Abschlachten der heimischen Büffel überkommt mich das große Kotzen. Meine tiefe Verachtung, genannt POTUS, ich habe sie durchschaut!

    Antworten
  26. 27

    Caro DeClerk

    Jetzt übertreibt mal nicht. Der institutionalisierte Kindsmord ist (wie auch hier) nur beim “white trash” vorgeschrieben.

    Antworten
  27. 28

    Jadeherz

    Werter Friedland,

    ich nehme mir einen großen Spekulatius aus der Keksdose und begebe mich in die Vogelperspektive (unser N8wächter weist immer wieder darauf hin):

    Wie können die unterschiedlichen Kulturen, Lager usw. in den USA dahin gebracht werden, einstimmig hinter Potus zu stehen? Indem man sie an ihre “Helden” erinnert. Dieser Schachzug wird noch interessanter, wenn du das Sprichwort “Er schlägt sie mit den eigenen Waffen” dazu nimmst.

    Die gemeinsame Identität vieler Menschen in den USA, so unterschiedlich sie auch ticken mögen, kristallisiert sich auf wenige, aber fundamentale Meme:

    – wir waren die Ersten auf dem Mond,
    – wir haben den Weltfrieden und Demokratie gebracht
    – unser Land ist das Schönste, Beste und Fortschrittlichste.

    Dagegen kommt niemand an, selbst einige Dems wurden in diesen Bann gerissen und einige der weißen Damen haben tatsächlich in die “USA”-Rufe mit eingestimmt. 😉

    Die Umfragewerte von D. Trump lagen nach der Rede bei sagenhaften 76%! Was hätte das Gegenteil gebracht?

    Boah, das nenne ich 5D-Schach. Erst die Masse geschlossen hinter sich vereinen und erst danach schrittweise und behutsam den Schleier lüften. Das er dabei die Lügen seiner Vorgänger gezielt benutzt, ist an “Schlitzohrigkeit” nicht zu überbieten.

    Herzensgrüße an die werte Gemeinschaft und ganz besonders an den Nachtwächter.

    Antworten
    1. 28.1

      N8Waechter

      Wertes Jadeherz,

      auch wenn ich Deinen Optimismus teile (muss wohl an meinem Wesen liegen 😉 ), so ist beides möglich, wie auch irgendwas dazwischen. Wir wissen es schlichtweg nicht.

      Erfreut war ich über die besagten Teile der Rede gewiss nicht. Allerdings habe ich mir angewöhnt, meine pawlow’schen Reflexe im Zaum zu halten.

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 28.2

      Friedland

      POTUS-Gehirnwäsche

      Er, POTUS, benutzt zunächst Geschichtslügen, einschließlich der Kriegsverbrechen am Wachpersonal von Dachau, um danach als zweiter Jesus und Erwecker der westlichen Zivilisation aufzutreten? Was für eine verquere Logik. Wenn schon Pathos, dann auf eine andere Art!

      Die vermeidlich wahre Größe auf Kosten anderer darzustellen, ist schlicht und einfach schändlich!

    3. N8Waechter

      “schändlich”

      Volle Zustimmung, werter Friedland. Allerdings müssen wir auch eingestehen, dass eben dies “deren” Spiel ist, bzw. Spielregeln sind.

      Ich bin da vorsichtig mit einer Einschätzung. Dafür fehlen mir zu viele Steinchen …

      Heil und Segen!
      N8w.

    4. 28.3

      Ortrun

      Es ist manchmal schon sehr schwierig, an der Vorstellung vom 5D-Schach von Trump und Co. festzuhalten, obwohl man sich denken kann, dass ohne intelligenteste Strategien dieser Sumpf nicht trockengelegt werden kann. Man muss sich den derzeitigen POTUS als Frontmann einer Militärregierung vorstellen (was sie eigentlich ist), andernfalls hätte er keine Chance.

      Nichtsdestotrotz haben mir seine Aussagen zur jüngeren Weltgeschichte mit dem immer gleichen ewig schuldigen Volk sehr weh getan: 1. beim Heldengedenktag in Frankreich – 2. kürzlich in Yad Vashem – 3. in seiner letzten Rede zum “State of the Union”.

      Es gibt einem den Eindruck, dass “Wahrheit” gestückelt werden soll und ausschließlich so präsentiert werden soll, wie es für das amerikanische Volk verträglich ist – nur nicht am WKII-Mythos rütteln (wie auch in Russland praktiziert).

      Mich würde interessieren, ob die USA und Russland immer noch an ihrem vertraglich geregelten Vorsatz (1953?) festhalten, dass im echten Konfliktfall (oder im manipulierten) Deutschland das stellvertretende Schlachtfeld sein soll – damit Deutschland endlich frei wird vom deutschen Volk und ein anderes (das schon lange daran arbeitet) unser Land übernehmen kann.

      Es könnte sich also im schlimmsten Falle tatsächlich um eine Mega-Täuschung der unsichtbaren Macht-Spitze handeln, wo nur die Bühne neu möbiliert wurde mit einer scheinbaren Befreiungsmacht. Wenn es so wäre, könnte man sich einen heimtückischeren Weg in die NWO (inklusive Krieg) gar nicht vorstellen, mit dem üblichen Mittel der Spaltung, die derzeit auf die Spitze getrieben wird.

      Manche “Dienste” sehen es anscheinend so, auch die russische Politik gegenüber Syrien, die angeblich die den Syrern gelieferten Verteidigungswaffen systemisch lahmlegt – was immer das bedeuten könnte. In diesem Fall wäre Syrien den Angriffen seiner wieder ganz aktiven Feinde schutzlos ausgeliefert. Wie nennt man das?

      Es bleibt uns nichts anderes übrig, als genau zu beobachten und sie an ihren Werken zu erkennen. Allerdings gibt es dabei eine Verfallszeit, in der Vertrauen und Hoffnung restlos aufgebraucht werden könnten.

    5. 28.4

      Ortrun

      Werter Nachtwächter,

      was Friedland und auch Du an Zweifeln zur Wahrhaftigkeit von POTUS und seiner Machtstruktur geäußert haben, kann ich voll und ganz nachvollziehen. Wie kann er es vor sich selbst rechtfertigen, dem deutschen Volk immer wieder so in die Fresse zu schlagen, besonders wenn er sich für einen Christen hält und zugleich großes Wissen über die tatsächlichen Geschehnisse hat – davon muss man ja ausgehen.

      Wenn dies die Erzählung ist, an der er klebenbleiben möchte aus patriotischem Eigennutz (oder um der Machtpolitik willen), dann erhielte sein Land nicht den Segen, von dem US-Patrioten so überzeugt sind. Dann würde alles einen ganz anderen Verlauf nehmen, wie wir ihn uns noch gar nicht vorstellen wollen – auch für Amerika. Denn damit kämen sie in der Zukunft nicht mehr ungestraft durch.

      Trotz allem neige auch ich noch immer zu einem gewissen Optimismus, auch aus ganz persönlichen Gründen, die ich nicht darlegen möchte – hat mit der geistigen Ebene zu tun, die alle materiellen Ausformungen in der Realität umfasst – es geht um einen Endkampf geistiger Mächte, was vielen mittlerweile klargeworden ist.

      Dieses sehr beeindruckende Gespräch zwischen Tracy Beanz und Dr. Dave Janda möchte ich Dir ans Herz legen, weil man darin neue Innenansichten gewinnen kann, die man so noch nicht gehört hat.

      An Interview with Dr. Dave Janda [YT]

      Zunächst spricht Dave Janda (Arzt und med. Forscher auf dem Gebiet der Prävention) über seine eigene Entwicklung, die ihn zum Kämpfer für Wahrheit und Aufklärung gemacht hat. Auch das finde ich berührend – wie ihm sein sterbendes Kind wiedergeschenkt wurde und er zugleich einen Auftrag erhielt durch Audition.

      Janda hat durch persönliche Beziehungen und gute Kontakte Quellen, deren Information er nur dann verwendet, wenn sie belegt werden können. Man kommt auf ihn zu. In diesem Gespräch wird Janda sehr persönlich und zeigt Emotionen und innere Bewegung.

      Ab Min. 34 gibt Janda eine Erklärung für die von Trump und seinen Leuten immer wieder verzögerte Aufdeckung des Sumpfes, Ursache von großer Ungeduld bei den aufgewachten Patrioten. Es hat mit der ständigen Reaktion und Gegenbewegung des “DS”-Kräfte zu tun. Dieser Weg soll den Schaden für die Menschen so gering wie möglich halten – selbstgewählte Prämisse. Der Feind soll gezwungen werden, sich selber zu zerlegen, was auch sichtbar immer wieder geschieht – es ist ein Prozess, bei dem die Kontrolle behalten werden muss – und er soll weltweit ablaufen, eine Riesenaufgabe!

      Ab Min. 50 spricht Janda über die Beerdigungsfeier für G.H. Bush und das ist ein echter Hammer, das sollte man sich mal anhören. Janda wurde von einem Freund informiert, er müsse sich die Zeremonie unbedingt anschauen, weil etwas geschehen würde. Janda wollte dies zunächst gar nicht, weil er sich vor solchen Show-Almauftrieben ekelt.

      Nun kann man hier einige Dinge erfahren über diese Veranstaltung, die wirklich skurril sind. Er gibt uns eine genauere Fein-Analyse davon, was hier ablief. Sie haben wirklich ihre versiegelten Urteile erhalten in der Gegenwart von POTUS. Ich finde es sehr interessant, was Dr. Janda hier veröffentlicht.

      Unter anderem gibt er die Bestätigung, dass Pence Globalist sei. Dieser klüngelte auch mit der Clinton während dieser Veranstaltung und POTUS hat ihm nicht einmal die Hand gegeben bei diesem besonderen Bühnenereignis.

      Heil und Segen

      Ortrun

    6. 28.5

      Konnikur

      Zuerst begrüßt er die Kriegshelden der „Befreiung“ und zitiert General Eisenhower mit dem Wort „Crusade“ , danach den Mann vom Mond, dem es (wie immer) etwas unangenehm ist, um danach festzustellen, dass Amerika wieder mit amerikanischen Raketen ins All fliegen wird. Mmmh…

      Es seien mir ein paar Fragen gestattet:

      Was ist ein Kreuzzug?
      Was hielt General Eisenhower vom Tiefen Staat?
      Waren die Amis tatsächlich am Mond und haben sie Europa befreit?

      So viele Merk-würdig-keiten … mmmh…

      Heil und Segen

    7. 28.6

      Amelie

      @Friedland #26 und Jadeherz #28:

      Es ging mir bei meinen Kommentaren #9.1 und 9.2 ebenfalls um diese Thematik und ich fühlte mich wirklich verletzt. Hätte er diesen Teil, sollte er auch für Deutschland eine andere Politik wollen, nicht einfach weglassen können? Kann man eine Lüge mit einer Lüge vernichten?

      Was mich so nebenbei interessiert, was Körpersprache und Symbolik angeht, betrifft die Dame Pelosi. Es sah so aus, als würde sie ständig an irgendwas herumkauen. Welche Kröte war es, die sie nicht schlucken wollte? Wenn sie ein “Doppelagent” ist, hat sie mit Sicherheit etwas zum beißen und schlucken.

      Vielen Dank auch an Kurzer #21.

    8. 28.7

      Friedland

      Nachtrag Amelie 28.6 und andere:

      Die Frage, ob man eine Lüge mit einer weiteren Lüge vernichten kann, beantwortet sich von selbst, gibt aber erstaunlicherweise Grund zur Hoffnung.

      POTUS, wie auch Putin, wurden durch das Militär aufs Schild gehoben, werden also diesen Mächten, die sie stützen, nicht ans Schienbein treten, sprich, was ihr Ansehen im Volk gefährden könnte, z.B. historische Wahrheiten aus dem zurückliegenden militärisch/politischen Umfeld.

      Dadurch wird deutlich, daß es eine stufenweise Entwicklung hin zu den historischen Wahrheiten geben wird. Trump ist dazu nur der Türöffner und wird in einem ersten Schritt nur formale Dinge regeln, wie Truppenabzug und Aufhebung des Besatzungsrechtes, denn mehr wird er, wenn er es denn geplant hat, in seiner verbleibenden Amtszeit nicht umsetzen können.

      Sein Nachfolger/in kann dann unter den veränderten Voraussetzungen die historischen Fragen regeln, die beim Abschluß eines Friedensvertrages notwendigerweise zu regeln sind (Kriegsschuldfrage, Reparationen etc.).

      Erst zu diesem späteren Zeitpunkt, und auch auf Druck der Wahrheitsbewegung, kann eine über einhundertjährige Fehlentwicklung bereinigt werden, wenn dann in der Zwischenzeit das Falschgeldsystem seinen Geist aufgegeben haben wird.

    9. N8Waechter

      Werter Friedland,

      es freut mich aufrichtig, Dich “fried”lich zu sehen. Denn, ja, neben all unseren (pawlow’schen) “Köter”-Reflexen müssen wir uns immer wieder selbst bemühen, unser Gleichgewicht zur möglichst objektiven (!) Beurteilung des derzeitigen Geschehens zu finden.

      Wie gesagt, ich war keineswegs erfreut über die Äußerungen hinsichtlich WK2, HC und “Befreiung”, doch gebe ich mir die größtmögliche Mühe, hinter die Fassade zu blicken. Und eines kann wahrlich kein wirklich aufmerksamer Beobachter ausblenden: Wir haben es hier mit einem multidimensionalen Geschehen zu tun!

      Hier wird auf so vielen Ebenen gearbeitet, von welchen wir nur ansatzweise einen Teil halbwegs erfassen können. Insofern ermahne ich mich immer wieder zur Zurückhaltung in Bezug auf eine Beurteilung der Gesamtgemengelage und besonders in Bezug auf das Geschehen in Übersee. Aufrichtigen Dank, dass Du selbst Deine Wahrnehmung ein Stück weit relativiert hast. Dies ehrt Dich, ausdrücklich!

      Wir hier, auf dieser Netzseite, auf dieser Seite des Weltgeschehens und auf dieser Seite der Wahrnehmung desselben haben bedauerlicherweise mit dem Zwiespalt zu kämpfen, dass wir sehr wohl um einige sehr wesentliche Sachverhalte wissen (!). Dennoch dürfen wir schlichtweg nicht aus den Augen verlieren, dass die überwiegende Mehrzahl der “Normalos” (weltweit!) nicht einmal einen Hauch einer Idee davon haben.

      Was das Geschehen in Übersee angeht, und dies habe ich bereits mehrfach betont, behalte ich mir eine gesunde Skepsis vor. Donald Trump ist für mich kein Heiland, sondern er erfüllt, so meine derzeitige Wahrnehmung, eine ganz spezifische Aufgabe. Es gilt das diesbezügliche Geschehen zu verfolgen, zu beobachten und zur Kenntnis zu nehmen. Und Rückschlüsse können nur vorläufiger Natur sein!

      “… nicht ans Schienbein treten, sprich, was ihr Ansehen im Volk gefährden könnte, z.B. historische Wahrheiten aus dem zurückliegenden militärisch/politischen Umfeld.”

      Dies halte ich für eine sinnvolle Einschätzung der Gemengelage, denn die Wahrnehmung dort drüben ist wichtig, sogar sehr wichtig! Bedenkt bitte alle: Wir sind (mehr oder weniger) auf einem Erkenntnisstand, welchen die Masse/die Öffentlichkeit noch lange nicht hat. (Einmal mehr mit dem gebührenden, wenn auch widerwilligen Respekt, dürfen wir hier gemeinsam den digitalen Hut vor Tavistock und Konsorten ziehen … :grrr:)

      Trump ist dazu nur der Türöffner …”

      Diese Aussage ist schwierig einzuschätzen. Dies mag so sein, oder auch nicht. Es könnte durchaus auch sein, dass “die Tür” so weit aufgestoßen wird, dass es einfach kein Zurück mehr geben wird. Dabei müssen wir vorsichtig sein, denn wir wissen nicht, wie tief der Kaninchenbau tatsächlich ist (und es ist aus meiner Sicht auch mehr als fraglich, ob der Öffentlichkeit wirklich alles gezeigt werden wird).

      kann eine über einhundertjährige Fehlentwicklung bereinigt werden …”

      Einhundert Jahre sind aus meinem derzeitigen Verständnis heraus viel, viel zu wenig. Die “Fehlentwicklung” begann allerspätestens mit der Vergabe der “vollen Bürgerrechte”. Und dabei reden wir von 1776ff in Übersee (US-“Verfassung”), 1790 in Frankreich, und später auch in Preußen und anderen europäischen “Staaten” (bzw. das, was vom HRRDN übriggeblieben war …). [“This is much bigger, than anyone can imagine.”]

      Dabei dürfen wir keineswegs aus den Augen verlieren, wer die ältere “Geschichte” (was für ein großartiges, deutsches Wort! » das (!) “Geschichte” …) letztlich zu Buche gebracht hat: vornehmlich die “Römisch Katholische Kirche”. Und wir sollten auch im Auge behalten, wem die “Geschicht”sschreibung letztlich dient.

      Das “Falschgeldsystem” ist folgerichtig nur ein Symptom, dessen Fehler bereits “8-jährige” begreifen, wenn man es ihnen nur richtig erklärt [N8w.]. Hier geht es um viel mehr …, viel, viel mehr!

      Der Schlussstein ist “Deutschland”, und “Schluss” ist diesbezüglich wohl wörtlich zu nehmen. Es gibt viele, viele Dinge abzuwickeln, bevor “wir” endlich an der Reihe sind, doch macht es auf mich den Anschein, dass alles darauf hinläuft. Und solange werden wir Geduld und Wachsamkeit an den Tag legen müssen. Verzweiflung und Ent-täuschung (ein weiteres wunderbares, deutsches Wort!) gehen sowohl damit einher, als sie auch Teil des Geschehens sind. Doch sollten wir uns davon nicht aus dem Gleichgewicht bringen lassen!

      Mich verwundert immer und immer wieder, wie sehr unsere Heimat von vielen Wahrnehmern hier in den Vordergrund geschoben wird. Oh, bitte, versteht mich richtig, wir sind der Schlüssel! Doch wenn wir uns alle nach einer wahren Auflösung dieses ganzen Schlamassels sehnen, dann ist einfach Geduld gefragt, denn wir stehen am Ende (!) der Rückabwicklung und diese wird viel umfassender sein, als wohl selbst ich mir sie im Moment vorzustellen vermag.

      Soviel ist mir jedoch inzwischen klargeworden: “Das Land der Teutschen” ist der vielbesagte Schlussstein, denn hier laufen letztlich alle, und wirklich alle (!) Fäden zusammen.

      Ge-schicht-e.

      Heil und Segen!
      N8w.

    10. 28.8

      Triton

      Ich glaube man muß auch einsehen, wenn DT gegen Merkel ist, heißt das nicht, daß er hinter den Deutschen als Volk steht und sie vor etwas bewahrt. Das ist eine Illusion, auch wenn manche auf seine deutschen Wurzeln verweisen, er steht für sein Land und das ist nicht Deutschland.

      Es geht hier um den Kampf von mindestens zwei elitären Kreisen um die Weltmacht, wahrscheinlich kann es uns egal sein, von welchem der beiden wir versklavt werden. DT wird Deutschland unter die Knute seiner Leute bringen, Putin ist hier raus.

      Ich bleibe dabei, in Deutschland wird sich in absehbarer Zeit nichts ändern, es wird eher noch schlimmer. Alle Ankündigungen zur möglichen Wende sind restlos im Sande verlaufen.

      Und der Euro bleibt auch.

    11. 28.9

      Johanniskraut

      [hierhin ausgelagert]

    12. 28.10

      Mohnhoff

      Mir haben diverse Stellen mit den üblichen historischen Bezügen in der Rede auch ziemlich den Kamm schwellen lassen.

      Aber versetzen wir uns mal in die Lage des POTUS. Offensichtlich versucht er hier eine Einheit des amerikanischen Volkes herbeizuführen und will auch die Demokraten und sämtliche andere Bevölkerungsteile dieser Multi-Kulti-Monstrosität unter einen Hut bringen. Und dazu fährt er einen ziemlichen Zirkus auf und holt allerlei Leute (Veteranen, Betroffene von Migrantengewalt, etc. pp.) auf die Bühne und sämtliche olle Kamellen aus der Mottenkiste, die sein Narrativ unterstützen:

      Amerika ist das glorreichste Land des Universums, sie haben überall für Freiheit und Demokratie gesorgt und das Böse (*knurr*) bekämpft, waren auf dem Mond blabla. Wir alle zusammen waren schon immer großartig und wollen es auch wieder werden, macht alle mit. Ich führe euch. Das ist die “Message”.

      Man muss schon sagen, er gibt sich wahnsinnig Mühe, eine Einigkeit in der Nation zu erreichen, an manchen Stellen (z.B. den “geschichtlichen”) wirkt es schon fast verzweifelt.

      So, und was würde passieren, wenn er oder jemand anders mit ausreichend Gewicht in diese kolossale Bühnenshow mit geschichtlichen Wahrheiten hineinplatzt? Dann würden die Amerikaner über Nacht zum Tätervolk schlechthin werden, denn wenn sie im 1. und 2. WK schon die “Bösen” waren, dann wird das für alle nachfolgenden Kriege wohl auch stimmen. Sprich: 100+ Jahre Tätervolk. Das Selbstbild der Nation würde sich schlagartig invertieren.

      Und wie soll eine amerikanische Öffentlichkeit diese kognitive Dissonanz zwischen Anspruch und (dann herrschender) Wirklichkeit überwinden? Die USA würden über Nacht ein innenpolitisches Pulverfass werden. Es würde ein riesiger Spalt zwischen denen entstehen, die die neue geschichtliche Wahrheit glauben, oder deren Korrektheit zumindest erahnen können, und jenen, die sie rundweg als antipatriotisch, antiamerikanisch und natürlich antisemitisch ablehnen.

      Und all das wäre genau das Gegenteil von dem, was der POTUS jetzt braucht und haben will, wie auch seine Hintermänner, die ja angeblich aus dem Militär stammen und ganz sicher eine Ahnung der Wahrheit haben. Mit solchen Offenbarungen dürfen wir aus amerikanischer Sicht frühestens in seiner zweiten Amtszeit rechnen. Vielleicht auch erst später oder auch gar nicht (von deren Seite).

      Gruß
      Mohnhoff

    13. 28.11

      Hallo

      Zu 28.7: Ich habe es mir auch so gedacht. DT kann die Leute, die ihn stützen, nicht in das Messer laufen lassen. Das Militär kann (noch) nicht in historischem Maße entblößt werden.

      DT sammelt meines Erachtens derzeit Beliebtheit für seine nächste mögliche Amtszeit, denn mit einem Anderen würde die Agenda des Tiefen Staates weitergeführt werden können. Er braucht Stimmen, um sein geplantes Werk vollenden zu können.

      Ich sehe es so, dass in seiner jetzigen Amtszeit erst einmal die Weichen gestellt werden. In der nächsten Amtszeit hätte er eine Grundlage von Anbeginn und könnte die Zeit gut nutzen. Daher sehe ich in diesem Jahr noch keine gravierenden Änderungen auf uns zu kommen.

      Aber was nicht ist, kann noch werden. 😉

    14. 28.12

      Annegret Briesemeister

      Zu 28.4: Liebe Ortrun,

      die geistigen Mächte, wie du sie beschreibst, befinden sich aus meinem Verständnis keineswegs in einem wie auch immer gearteten Endkampf.

      Auf der geistigen Ebene ist die “Entscheidung” von Beginn an sozusagen zu Gunsten der positiven Mächte klar gewesen und sie wurde in diese Zeit gelegt. Das ist, ebenfalls meinem Verständnis zufolge, der Grund unserer Inkarnation in dieser Zeit, an diesem Ort.

      Der Schlüssel ist Deutschland, egal was von Trump geredet wird und ich bin mir sehr sicher, daß ihm diese Tatsache bekannt ist. Nur auf der materiellen Ebene wird vor unseren Augen der Eindruck erzeugt, die Kräfte würden auf der geistigen Ebene miteinander um den Sieg ringen. Da aber die materielle Ebene ohne den geistigen, den beseelten Hintergrund, die Verbindung zu Allvater, nicht auf Dauer existieren kann, wird alles ohne besagten Hintergrund wegbrechen.

      Einzig den Eindruck zu erwecken, die unbeseelte materielle Ebene wäre die wahre Realität, sind die Aufführungen auf der Theaterbühne Welt.

      Heil und Segen
      Annegret

    15. 28.13

      Annegret Briesemeister

      Zu N8wächter, Antwort auf Friedland 28, 7

      Geschichte lässt sich schreiben, Geschichten lassen sich erzählen. Und Ge-schicht-e wurde Schicht für Schicht übereinandergelegt. Teils bis zur Undurchsichtigkeit. Einige der Schichten haben wir bereits abgetragen. Die ersten waren wohl für viele von uns die festesten und darob am mühsamsten abzutragen.

      Wie leicht oder wie schwer es sein wird, weitere Schichten bis schluss-endlich zur letzten, entscheidenden abzutragen, liegt auch an unserer Bewusstwerdung. Doch dass sie abgetragen werden, daran besteht kein Zweifel.

      Danke für die Inspiration.

      Heil und Segen
      Annegret

    16. 28.14

      Alfreda

      28.9: Liebes Johanniskraut,

      manchmal gibt es Wunder, und manchmal kommen sie schneller, als gedacht. Wer weiß, vielleicht dürfen wir bald folgendes erleben. ;o)

      [Bilddatei]

  28. 29

    Traumgarten

    Wieder aus einer Quelle ohne Zertifikat, aber egal, Hauptsache es werden die Richtigen verhaftet. Wobei ich den Eindruck habe, das das Freigeist-Forum-Tübingen gut recherchiert.

    breaking – news – ticker [freigeist-forum-tuebingen.de]

    “6.02.19 – Verhaftungswelle in Los Angeles”

    Antworten
    1. 29.1

      N8Waechter

      Danke, Traumgarten, für den Hinweis.

      Auch hier gilt es, dem Netzverweis zur Quelle zu folgen » whatdoesitmean.com = “Sorcha Faal” (selbsternannte/r “Eingeweihte/r”, oder auf besatzerdeutsch: “Insider”). Vorsicht!

      Der eingebundene Film liefert dort die Grundlage für eine mögliche “Räuberpistole”. Der Filmbeitrag zeigt die “Black Hawks”, wie sie im Dunkeln über Los Angeles operieren und das Ganze wird als “Militärübung” verkauft. Was dort tatsächlich abgelaufen ist, wissen wir nicht.

      Einige Spottdrosseln haben das Thema aufgegriffen, wie beispielsweise [abc7.com] ABC. Auch dort wird von einer “Militärübung” gesprochen.

      Auffällig ist, dass gleich 5 Hubschrauber beteiligt waren und diese in Formation über der Stadt einflogen und (!) dabei von einem Pressehubschrauber gefilmt wurden. Einer der Hubschrauber landete und setzte Soldaten in einem Park ab. Andere “schwebten” über dem Dach eines Bankhochhauses.

      Zugegeben, dies ist recht ungewöhnlich, aber ob dort wirklich irgendwelche Schattenkreaturen einkassiert wurden, ist schlichtweg unbekannt.

      Also, wie stets: Zur Kenntnis nehmen, ja, doch bitte Vorsicht mit der Bewertung. Danke.

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 29.2

      Johanniskraut

      DWN berichtet ebenfalls:

      US-Armee hält nächtliche Übungen in Downtown Los Angeles ab [deutsche-wirtschafts-nachrichten.de]

      Es wird von Übungen gesprochen …, ja, was genau üben die denn? Das kann ja nur eines sein: Tiefenstaatler einsacken! Das dürfte dem angesprochenen Personenkreis gehörig Angst machen und mal sehen, wer dann in seiner Panik was macht! Kurzschlussreaktionen Willkommen! Hehe. 🙂 🙂 🙂

      Heil und Segen
      Johanniskraut

    3. 29.3

      Nachthimmel

      Werte N8Wächter-Gemeinde,

      nicht nur in den US sind “Black Hawk” unterwegs, auch von Dresden aus sind sie gestartet. Durchaus auch interessant ist ein Kommentar, dass auch in Koblenz sehr viel Flugaktivität zu verzeichnen war.

      Geschwader von zehn US-“Black Hawk”-Militärhubschraubern startet von Dresdner Flughafen [deutsch.rt.com]

      Heil und Segen
      Nachthimmel

    4. 29.4

      gstauderwaugerl

      Nein, die Hubschrauber sind auf der Straße gelandet und haben Gruppen weißgekleideter Leute eingeladen, einer auf einer Bahre war, glaube ich, auch dabei (Demokrat*Innen? Pelosi beim nachgeholten Familienausflug vielleicht 😉 ).

      Kann man bei diesem Video [bitchute.com] erkennen. Sieht aber nicht nach einer Übung aus. Hier gibt es auch eine Analyse dazu:

      MIL OP? Practice? – In Pursuit of Truth Presents – 2.8.19 [YT]

  29. 30

    webster robert

    Hallo
    Die Sau durchs Dorf kommt auch hier vor, nur leider mit massiven Einschränkungen,demnächst.

    Internetzensur: YouTube kündigt an, gegen unbequeme Aufklärungsvideos vorzugehen [pravda-tv.com]

    Antworten
  30. 31

    Samsonov

    [Kommentar hierhin ausgelagert. Sehr lesenswert! 😉 ]

    Antworten
    1. 31.1

      Johanniskraut

      Lieber N8Waechter,

      dieser Artikel braucht aber ein extra großes Zwinkern bei Deiner Bewertung! Meine Güte, was ein Stuss! Erschreckend und eindeutig minderbemittelt!

      Heil und Segen
      Johanniskraut

    2. N8Waechter

      In dieser Form kommt es ja selten genug vor, daher dachte ich mir: “Och, das gebe ich dann einfach mal frei.” 😉

    3. 31.2

      andreas

      Verehrter N8waechter,

      absolut lesenswert.

      Für mich steht die Ausdrucksweise in direktem Zusammenhang mit dem Zustand des Geistes.

      Heil und Segen!

    4. 31.3

      Norddeutsches Urgestein

      Über Dummheit habe ich im Strafgesetzbuch nichts gefunden: Nur schade, dass wieder 2 Minuten von der Lebenszeit für solch ein getrolltes Zeugs verlorengegangen sind.

      @N8Waechter: das Freischalten nehme ich Dir übel. 😉

    5. 31.4

      Lena

      Lieber Nachtwächter,

      da fällt mir nur “ei ei ei” ein, “ wolle mer nit neilasse, gell!”?

      Heil und Segen!
      Lena

    6. 31.5

      Festus

      Werte Mitleser, werter N8wächter,

      ich bin selbst ein Fan der alten Asterix-Bände, sehr schön finde ich auch das hier …:

      Bilddatei

      Des weiteren finde ich ausdrücklich deine Wertschätzung der unsrigen Sprache lobenswert. Meinen Kindern lege ich oft nahe, dass in der deutschen Sprache alles genau beschrieben ist, z.B. im Englischen ist ja immer der Zusammenhang wichtig.

      Weiter so …

      HuS
      Festus

    7. 31.6

      Morlock

      Du bist ein ar***loch“?

      Tipp von mir, der Gold wert sein kann:

      Mach solange Du kannst, selber bei Gelegenheit mal eine Darmspülung. Oder warte solange bis der BRD-Arzt sie dir verschreibt oder selber macht.

      Darmspülung

      Liegt vielleicht auch am Herzen? Und Zähne putzen nicht vergessen, am besten gleichzeitig!
      Der Unterschied? “Das Gegenteil ist wahr II.”

      Mutti sagt: “Scheinbar ist die Grippe auf dem Vormarsch” …

      Heil uns!

    8. 31.7

      Der Wolf

      Wirklich sehr lesenswert! Als einzigartiges Dokument des Nichtwissens und der Dummheit. Das Ergebnis 70jähriger Umerziehung. Sehr gelungen in seiner Verdichtung des geistigen Zustandes der BRD-Systemlinge. Sollte wohl Satire darstellen. Dem Verfasser ist allerdings der Unterschied zwischen echter Satire und unfreiwilliger nicht klar. Uns schon!

      Auf Wiedersehen und gute Besserung!

    9. 31.8

      Adler und Löwe

      Häh? … ?

  31. 32

    christof777

    BP Steinmeier anlässlich 100 Jahre Weimar bei seinem Volk:

    Bilddatei

    Es muss verstanden werden, dass die Bundesregierung nicht im Auftrag der Deutschen handeln kann und auch nicht darf. Sie (die Bundesregierung) wurde auch nicht von Deutschen gewählt, sondern von den Einwohnern in Deutschland. Und da die Einwohner, die zur Wahl gehen, alle einen bundesdeutschen Personalausweis haben, kann nur vermutet werden, dass es sich um Deutsche handeln könnte. Denn der Personalausweis, wie auch der Reisepass, lassen lediglich vermuten, dass der Inhaber auch Deutscher ist.

    Und genau das reicht Herrn Steinmeier völlig aus. Es wird vermutet. Und wenn der Wähler auch davon ausgeht, dass er Deutscher ist, dann haben beide Seiten eine Übereinkunft, egal ob der Wähler nun tatsächlich Deutscher ist oder nicht. Mit dem Unterschied, dass Herr Steinmeier genau weiß, wie die rechtliche Situation ist, der Wähler hat in der Regel keine Ahnung.

    Im Bundeswahlgesetz steht:


    Wahlberechtigt sind alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes …

    Art. 116 GG:

    (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.


    Nun frage ich mich:

    Was würde passieren, wenn vor der nächsten Bundestagswahl (BTW) ein “Pole” daherkommt, seine Abstammung (deutsche Volkszugehörigkeit) per Ahnennachweis belegt, und mit dem Hinweis, dass er in Posen oder Danzig ja gemäß Art. 116 (1) im Gebiet des Deutschen Reichs nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat, sein Recht auf Teilnahme bei der BTW anmeldet?

    Wieviele Leute in Polen, Tschechien oder Königsberg könnten dann völlig legal an der nächsten BTW teilnehmen?

    Versteht man jetzt vielleicht, warum alle Leute, die sich mit solchen rechtlichen Dingen auseinander setzen, sofort als Reichsbürger oder Nazis diffamiert werden?

    Die haben eine Heidenangst davor, dass das öffentlich bekannt wird.

    Antworten
  32. 33

    Ortrun

    Dieser Ausschnitt aus der Trump-Rede (State of the Union) ist wirklich lustig! 🙂

    Trump Wins Over the Feminists #SOTU [YT]

    Antworten
    1. 33.1

      N8Waechter

      Werte Ortrun,

      aufrichtigen Dank für diesen außerordentlich großartigen Beitrag! Diese Stelle war übrigens auch mein Favorit, und zwar mit großem, großem Abstand. Der Troll der Trolle hat diese linksgrünversiffte Seuche volles Rohr vor die Wand gefahren und am Ende brüllen sie auch noch: “USA, USA!” » “unheard of”.

      Wer auch nur ansatzweise versteht, was dort drüben abläuft, der kann sich der Bewertung in diesem Filmbeitrag schlichtweg nicht entziehen. Das war wirklich kongeniales Schach: Matt in drei Zügen. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. N8Waechter

      Werte Ortun,

      in der Zwischenzeit habe ich mir noch weitere Beiträge auf dem Kanal angesehen und ich danke Dir von ganzem Herzen für den Hinweis.

      Den hatte ich nicht auf dem Schirm, dieser Mann ist wirklich stark! Ein sehr nüchternes und gesundes Verständnis der Sachlage und durchaus sehr sympathisch (zumindest für meinen Geschmack). Was ich bisher angeschaut habe, kann ich zu 100 % unterstützen. Den Kanal habe ich soeben abonniert, … mein drittes YT-Abo überhaupt.

      Nochmal: Danke. 🙂

      Heil und Segen!
      N8w.

    3. 33.2

      Ortrun

      Gern geschehen, werter N8wächter!

      Ich habe Dave Janda schon öfters zugehört, weil es sich lohnt und er einen wissenden und sympathischen Eindruck hinterlässt. Er scheint schon viel für die Wahrheit riskiert zu haben in seinem Leben und hat dabei immer wieder seine berufliche Karriere aufs Spiel gesetzt.

      Das Gespräch von Dave Janda und Tracy Beanz hat mich sehr berührt – ich musste es Dir einfach zeigen.

      Heil und Segen
      Ortrun

    4. 33.3

      Ortrun

      @ N8wächter,

      Du meintest wahrscheinlich den “The Thinkery”-Kanal – das habe ich wohl verwechselt.

      Der von mir geschätzte David Janda ist auch gut.

    5. 33.4

      GdL

      Werter N8waechter,

      ich habe mir den von Ortrun eingestellten Netzverweis angesehen und sofort die Stimme erkannt. Ich war verwirrt, weil sie zu dem Youtuber “Sargon of Akkad” gehört und in einem anderen Video sehe ich ihn dann ja auch.

      Also falls es zwischen “The Thinkery” und “Sargon of Akkad” keine augenscheinliche Verbindung gibt, weise ich einfach auf Letzteren hin. Vielleicht gefällt dir das ja auch. Wenn auch manchmal recht lang, so habe ich in der Vergangenheit dort schon so manche Perle ansehen können.

      Heil und Segen

    6. N8Waechter

      In der Tag, werte GdL, es ist derselbe Mann. Aufrichtigen Dank für den Hinweis, ich werde das im Auge behalten.

      Heil und Segen!
      N8w.

    7. 33.5

      Reiner Traubenzucker

      Werte Ortrun,

      ich glaube das passt gerade gut dazu:

      Nancy Pelosi “Zerklatscht” Trump – Stinkeklatschen [YT]

  33. 34

    christof777

    Ich muss noch mal nachlegen.

    Der Art. 116 (1) GG ist der Artikel, um die ganze Misere zu begreifen, in der wir uns befinden.


    (1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.


    Es gibt also zwei Arten von Deutschen:

    Erste Möglichkeit: Wer die deutsche Staatsangehörigkeit (erschaffen am 05.02.1934) beansprucht, bzw. diese annimmt, begibt sich (mehr oder weniger freiwillig) ins Handelsrecht der BRD.

    Zweite Möglichkeit: Wer als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit “Aufnahme” gefunden hat (wer hat ihn aufgenommen?), und zwar auf dem Gebiete des Deutschen Reichs nach dem Stande vom 31. Dezember 1937, ist auch Deutscher.

    Mit anderen Worten:

    Alle echten Deutschen (gemäß Abstammung “Ius Sanguinis”) sind im Sinne des Grundgesetzes entweder Flüchtling oder Vertriebener, die im Gebiete des Deutschen Reichs Aufnahme (durch die BRD-Verwaltung) gefunden haben.

    Deutsche, gemäß Abstammung, sind daher für die BRD-Verwaltung Ausländer.

    Antworten
    1. 34.1

      Tobias

      Im Auge eines Panzers, oder kräftiger, interessiert das nicht (nicht böse gemeint).

      Macht interessiert sich nicht für Gerechtigkeit, Wahrheit, Tugend etc.

    2. 34.2

      Tiger222

      Zitat: “Der Art. 116 (1) GG ist der Artikel, um die ganze Misere zu begreifen, in der wir uns befinden.”

      Wieso sollte es der sein? Die ganze Misere sehe ich im folgenden, Feindstaatenklausel wegen u.a. fehlenden Friedensvertrag:

      Bilddatei

      Heil und Segen

    3. 34.3

      christof777

      Werter Tiger222,

      wer könnte denn für das Deutsche Reich einen solchen Friedensvertrag unterzeichnen?

    4. 34.4

      Der Forscher

      Werter Tobias,

      Bewusst-Sein ist Macht (Thema: Körper, Geist und Seele und dessen Schöpferkraft). Wer gewisse Tugenden unterschätzt und dessen Werte nicht erkennt und versteht, ist den Dunkelkräften bereits ausgeliefert, noch bevor der physische Kampf begonnen hat.

      Natürlich kann das jeder so sehen/verstehen, wie er oder sie kann und will (freier Wille, Selbstentscheidung und Selbstverantwortung).

      Heil und Segen.

    5. 34.5

      Missie Mabel

      Werter Christof777,

      wie kommst Du zu den Daten 05. Februar 1934 und 31. Dezember 1937?

      Über eine Antwort freut sich
      Missie

    6. 34.6

      Lena

      Werter Tiger222! // # 34.2

      Ja, wer denn wohl !?

      Heil und Segen!
      Lena

  34. 35

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    solange man nicht müde ist, schläft keiner.

    Nur so. ??

    Antworten
  35. 36

    Tobias

    Kein Kommentar, auf den Punkt .. Punkt (!):

    Deutschland: Ein brutaler Machtkampf wird kommen! [YT]

    Antworten
  36. 37

    leitwolf75

    Liebe Gemeinde,

    nicht nur in Los Angeles gehen merkwürdige​ Dinge vor sich, auch in San Francisco scheint sich der „Reiner” so​ richtig auszutoben. Ganz nebenbei ist in​ San Francisco auch gleichermaßen Sillycon-Valley​.

    Gasexplosion in San Francisco – Menschen fliehen vor meterhohen Flammen [t-online.de]

    San Francisco Gas Line Explosion, Fire [YT]

    Heil und Segen!
    Leitwolf

    Antworten
  37. 38

    christof777

    Zu 34.1: Werter Tobias,

    hier in Deutschland wird nicht durch Macht, sondern nur mittels Angst und Schuld (und natürlich invisiblen Verträgen) regiert. Wer hier Angst vor der Exekutive hat, weiß noch zu wenig.

    Asylanten, Migranten und noch nicht so lange hier Lebende wissen mehr, als die dummen, wehrlosen Deutschen. Ich habe mich lange Zeit gefragt, warum die Libanesen und Kurden in Neukölln derart rotzfrech und arrogant durch die Straßen von Berlin fahren. Die provozieren bei jeder Gelegenheit, um zu zeigen, dass ihnen keiner was sagen kann. Kommt die Polizei dann dazu, wird gelacht, gepöbelt und tiefste Verachtung ausgedrückt.

    Würden die das auch machen, wenn sie nicht genau wüssten, dass die deutsche “Staatsgewalt” ihnen am A… vorbeigehen kann? Die kennen sicher nicht die rechtlichen Hintergründe. Aber eins wird ihnen in den Moscheen bestimmt gesagt: Wenn euch auch nur einer von den Ungläubigen nicht gehorcht, sagt uns Bescheid. Unsere Anwälte regeln das dann für euch. Denn die wissen genau Bescheid, im Gegensatz zur deutschen Bevölkerung.

    Antworten
    1. 38.1

      wolfgang58

      Das ist auch logisch. In Frankreich und England macht man sich über die Blödheit der Deutschen lustig: “… die sind zu blöd, ein Adjektiv von einem Substantiv zu unterscheiden …”

      Und sie haben Recht. Die Deutschen laufen mit einem Ausweis herum, in dem bei der Rubrik “Staatsangehörigkeit” “DEUTSCH” steht, ein Adjektiv, kein Substantiv oder Staat. Logische Schlußfolgerung: Man weißt sich als Staatenloser aus. Staatenlos ist so ziemlich die unterste Schublade der internationalen und nationalen Rechtsstellung.

      Die Libanesen und Türken haben eine Staatsangehörigkeit und damit einen weitaus höheren Rechtsstatus. Gegen ausweisvorlegende Staatenlose aufgrund ihres niedrigen Rechtsstatus kann die Polizei, die auch nur eine Firma ist, vorgehen. Gegen Staatsangehörige bekommt sie ganz schnell Probleme, von wegen internationales Recht usw.

    2. 38.2

      Tiger222

      Zitat: “Die Deutschen laufen mit einem Ausweis herum, in dem bei der Rubrik „Staatsangehörigkeit“ „DEUTSCH“ steht

      Staatsangehörigkeit wird übersetzt ins Englische zu “citizenship”. Im Ausweis steht aber auf englisch und französisch “nationality”, was wiederum übersetzt “Nationalität” heißt. In einer besatzungsrechtlichen Anweisung steht ja, daß nur die englische Ausgabe rechtlich bindend ist.

      Ein guter Bekannter machte mich darauf aufmerksam, daß es eine Originalausgabe des Grundgesetzes von 1949 auf englisch gibt. Vergleicht man die deutsche mit der englischen Fassung, sind Übersetzungsfehler zu finden. (absichtlich?) Der sogenannte parlamentarische Rat, der ja angeblich dieses GG ausgearbeitet hat, wird ja sicherlich immer eine englische Fassung den Besatzern präsentiert haben.

      Geschichtslektion für die BRD – DDR Sendung 1988 mit “Karl-Eduard” vom “Schwarzen Kanal” [YT]

      Heil und Segen

    3. 38.3

      Mohnhoff

      Ich habe die Geschichte mit dem “DEUTSCH” mal einer griechischen Kollegin erzählt. Daraufhin hat sie ihren Pass gezückt und dort stand unter Nationalität auf griechisch: “GRIECHISCH”

      Da hab ich nicht schlecht gestaunt. Die Nummer wird scheinbar nicht nur hierzulande benutzt.

  38. 39

    Sonne

    Wer’s glaubt …

    Neues aus dem Vatikan:

    A Document on Human Fraternity for World Peace and Living Together [w2.vatican.va]

    (“Ein Dokument über menschliche Brüderlichkeit für Weltfrieden und Zusammenleben”)

    Antworten
    1. 39.1

      Balu

      Die sind auf Opium, alle, definitiv!

  39. 40

    Thorson

    Wertes Johanniskraut (#28.9),

    ich hege noch große Hoffnung, dass wir dieses finale “Aufwachen” zeitnah erleben. Damit meine ich ein weltweites Aufwachen.

    1985 las ich zum ersten Mal die Protokolle, ohne Internet, mit Brief-Kontakt zur Außenwelt. Seitdem hat sich sehr viel getan. Die Wahreheitsfindung hat sich um Lichtjahre weiterentwickelt. Und es nimmt immer mehr an Geschwindigkeit auf.

    Wir erleben noch sehr viel, auch im positive Sinne.

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
    1. 40.1

      Johanniskraut

      Lieber Thorson,

      das mag alles sein. Nur profitieren nahezu alle Staaten dieser Welt, wenn es bei der Jahrhundertlüge bleibt. Und unsere eigene Regierung …, naja, dazu brauche ich nichts zu sagen.

      Es ist aber auch unser Volk, dass mir große Sorgen bereitet. Denn diejenigen, die eine positive Einstellung zu den 12 Jahren haben, machen vielleicht 2-5 % aus. Und alle anderen sind derart verblendet und verbohrt, dass es Jahre brauchen würde, um sie zu überzeugen, sofern das überhaupt möglich ist, ist für sie die Nasozeit ja der Inbegriff allen Bösen.

      Ich bleibe folglich skeptisch in dieser Frage, danke Dir aber für Deine aufmunternden Worte!

      Heil und Segen
      Johanniskraut

    2. N8Waechter

      Wertes Johanniskraut,

      ohne jetzt an dieser Wortklauberei betreiben zu wollen:

      eine positive Einstellung zu den 12 Jahren

      Ich verstehe schon, was Du damit meinst, doch geht es nicht um eine “positive Einstellung …”, sondern um Wahrheit und geistige Offenheit sich mit dieser zu auseinanderzusetzen. Es geht darum, aus den einprogrammierten Denkgefängnissen zu entkommen und den von der Schöpfung gegebenen Verstand zum unvoreingenommenen Denken zu benutzen.

      Und, so meine Einschätzung, hier haben mittlerweile deutlich mehr als “2-5 %” sichtbar die Reise angetreten. Nur mag der letzte Schritt noch schwerfallen: gänzlich (!) loslassen und sich vollends zu befreien und so endlich mit dem selbstständigen Denken zu beginnen.

      Heil und Segen!
      N8w.

    3. 40.2

      Johanniskraut

      Lieber N8Waechter, lieber Thorson,

      die Umvolkungsmasche und die damit einhergehenden Systemlügen zu begreifen, ist das Eine, aber die Generationen-alte Programmierung “Nasos = Böse” zu durchbrechen, ist etwas deutlich anderes.

      Prinzipiell gebe ich Dir recht: Es sind natürlich schon viel viel mehr Menschen aufgewacht, als die 2-5 %. Aber diesen letzten Schritt zu gehen und die 12 Jahre einer Revision zu unterwerfen, ist dann doch eine zu große Aufgabe für die meisten Aufgewachten.

      Aber auch da hast Du recht N8w: es grenzt ein wenig an Wortklauberei, denn wir wissen es nicht, ob es die 2-5 % oder doch schon wesentlich mehr sind. Kommt wahrscheinlich darauf an, ob Dein Glas halbvoll oder halbleer ist. 😉

      Einen lieben Gruß
      Heil und Segen
      Johanniskraut

  40. 41

    Autschi5000

    Verehrte Kameraden,

    ich habe mir die komplette Sotu-Rede nachts um 3 Uhr auf n-tv angesehen.
    Die Übersetzung war durchgängig gut und präzise. Die Moderatoren waren still.
    Im übrigen spricht Trump in einem sehr einfachen Englisch und dies auch sehr langsam.

    Im Nachgang habe ich mir sofort darauf die Rede mit sehr vielen Pausen und etlichen Wiederholungen bestimmter Passagen noch einmal in englisch angeschaut….

    Ich empfehle sich den oben eingestellten Netzverweis einmal an folgenden Stellen genau anzusehen, es kommt dabei größtenteils mehr auf die Bilder als auf das Gesprochene an!

    Ich stelle hier meine Interpretation des Gesehen dar, wie weit man dieser folgen möchte, bleibt jedem selber überlassen und diese ist zugegeben, teilweise recht spekulativ. Ich fange mal hinten an:

    1:41:40:

    Da schauen 2 hohe Militärs recht angefressen und ängstlich aus, wie im übrigen schon während der gesamten Rede. Trump fertigt sie auch recht schnell ab und man könnte ihr Verlassen der Veranstaltung auch als begleitete Abführung deuten …

    0:08:10:

    Melania Trump betritt die Veranstaltung, auch wenn es schwer fällt, sollte man versuchen sich von ihrer Schönheit nicht ablenken zulassen. In der folgenden Minute gibt es meiner Meinung nach sehr viel zu entdecken. Schaut euch einmal die gelb-blauen Muster der Sitzpolster genauer an, diese werden im Laufe der Rede natürlich rein zufällig auch immer wieder gut zu erkennen sein … sei es, dass ein Platz frei ist, jemand, bzw. mehrere Personen so steht/stehen, dass der Blick auf seinen Stuhl frei ist, oder eine Großaufnahme auf eine Person/ein Gesicht gezeigt wird, wo der Hintergrund sehr gut zu sehen ist.

    Die 10 Sekunden ab 0:08.47 sind einfach schön anzusehen!

    Ich mag Melanias Jacke, die Knöpfe sehen fast wie ein Y oder eine bestimmte R… aus. 😉 Natürlich ist das genau, wie die Bilder von Merkel mit Raute und einem Jacket-Knopf im Hintergrund dieser Handgeste ohne Bedeutung und spekulativ.

    Die Merkel-Raute [domradio.de]

    Ungefähr da wird dann auch der freie Platz von einem Sicherheitsmann besetzt, direkt neben dem Glückspilz (der Dicke), welcher heute Geburtstag hat >>> Er wird 81!

    Der Saal singt sogar für ihn spontan kurz “Happy Birthday”! Ich habe das Gefühl, er ist nicht so richtig in Feierlaune …, vielleicht fühlt er sich auch zu doll von seinem Aufpasser beobachtet.

    01:30:25:

    Ein Glückspilz, weil er laut Trumps Worten den HC 10 Monate in Dachau im Alter von 6 Jahren überlebte und damals dann von amerikanischen Soldaten befreit wurde. Aber damit nicht genug rein zufällig war er auch unter den Überlebenden beim Attentat in der Tree-of-Life-Synagoge in Pittsburgh am 27. Oktober 2018 …

    Ich hoffe der geschätzte N8wächter lagert meinen Beitrag nicht aus. In einem weiteren Beitrag würde ich gerne auf einen späteren Teil der Rede eingehen.

    Antworten
    1. 41.1

      Freiheitsbegehrer

      Ich verstehe nicht, was Du mit Deinen Beobachtungen herausgefunden haben möchtest. Kannst Du das mal näher erläutern?

    2. 41.2

      Autschi5000

      Ich bin kein Experte für die Deutung von Mimik & Gestik, aber was machen die beiden Militärs für einen Eindruck auf dich bei 1:41:40? Die sehen während der gesamten Rede so aus!

      Die gleiche Frage zum Dicken bei 01:30:25, er wird an dem Tag “81”, der Saal singt sogar spontan für ihn. Er hat den HC und das Attentat in der Tree-of-Life-Synagoge in Pittsburgh am 27. Oktober 2018 überlebt. Zufall? Wie mathematisch wahrscheinlich ist das alles?

      0:08:10: Melania betritt die Veranstaltung, beobachte einfach mal den Dicken und auch seinen Aufpasser neben ihm. Weiterhin ist das gelbe Muster auf blauem Polster recht eindeutig!

      Okay belassen wir es jetzt dabei, es ist ja auch nur meine Interpretation. Schau dir vielleicht die Stellen einfach mal ohne Ton an.

      In dem Artikel über Melanias Mantel fallen für mich auf “militärisch” & “tiefes Marineblau”.

      Was ist mit ihrer Hand? Donald Trump hält Rede, doch ein Detail bei Melania irritiert [express.de]

      Ich, für mich, sehe in den Knöpfen des Mantels auch ein y-artiges Zeichen.

      Google-Suche

    3. 41.3

      Autschi5000

      Ich möchte die Geduld des N8wächters nicht überstrapazieren und ich lasse es mit diesem letzten Kommentar dann auch gut sein.

      Die Krawatte von Donald wurde bei seinem Eintritt absichtlich nochmal schiefgerückt, wie schon weiter oben angemerkt. Er hat das auch bewusst mitbekommen.

      Schwarz Weiß Rot [de.wikipedia.org]

      Die letzten 8 Minuten seiner Rede und über welche Nation und ihren langen Kampf er da spricht, kann man mit ein wenig Fantasie aus der Vogelperspektive so oder so deuten …

      Jedenfalls kann Donald Trump, als amerikanischer Präsident, in der Situation wohl schlecht anders, als von Amerikanern und Amerika sprechen.

  41. 42

    Der Forscher

    Denn wir stehen rund um die Welt einer monolithischen und ruchlosen Verschwörung gegenüber, die sich vor allem auf verdeckte Mittel stützt, um ihre Einflussspähre auszudehnen. Auf Infiltration, anstatt Invasion. Auf Unterwanderung, statt Wahlen. Auf Einschüchterung, statt freier Wahl. Auf nächtliche Guerilla-Angriffe, statt auf Armeen bei Tag.“ (John Fitzgerald „Jack“ Kennedy, 35. Präsident der USA (1917-1963), vor Zeitungsverlegern, 27.04.1961)

    Pressefreiheit ist die Freiheit von 200 reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten. (…) Da die Herstellung von Zeitungen und Zeitschriften immer größeres Kapital erfordert, wird der Kreis der Personen, die Presseorgane herausgeben, immer kleiner. Damit wird unsere Abhängigkeit immer größer und immer gefährlicher (…)” (Paul Sethe (1901-1967), Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler, am 5. Mai 1965)

    SPD-Medien-Imperium versorgt mehr als 50 Zeitungen mit Inhalten! [dieunbestechlichen.com]

    Das Maß ist voll! Ich trete aus der SPD aus [weissgerber-freiheit.de]

    Antworten
  42. 43

    Rolf vom Vulkan

    Werte Mitstreiter,

    ich melde mich mal wieder zu Wort und möchte ein paar Sätze zum Illusionstheater sagen.

    Trumps Psy-Op mit dem Namen “Q” sagte: “You are witnessing the self destruction of the old guard.” Es heißt so viel wie: “Ihr werdet Zeuge der Selbstzerstörung der alten Garde.”

    Welche Aufgabe hat nun Präsident Trump in diesem “Spiel”? Für mich steht außer Frage, daß er der Köder ist. Hierzu eine kleine Anekdote:

    Vor Jahren schaute ich morgens aus meinem Zimmerfenster zum Garten. Es war Ende Juni und die Johannesbeeren an den Büschen im Garten waren reif. Wie üblich lösen rote, pralle Beeren bei unseren Singvögeln Begehrlichkeiten aus. Amseln, Finken und Meisen nahmen am morgendlichen Festmahl teil, wäre da nicht ein Spielverderber in Form einer Katze gewesen, die ebenfalls versuchte am morgendlichen Festmahl teilzunehmen.

    Was ich dann zu sehen bekam, hätte ich mir nicht im Entferntesten vorstellen können. Die Amsel war sichtlich genervt und verließ den Johannesbeerenbusch mit lautem Gezeter. Sie setze sich etwa fünf Meter von der Katze entfernt auf den Boden und tat so, als hätte sie ein Problem mit dem Fliegen. Die Katze ließ sich nicht lange bitten und sprang auf die Amsel los, die urplötzlich von ihrem Leiden geheilt zu sein schien und etwa zehn Meter weiter flog, nur um erneut zu Boden zu gehen. Die Katze setze entschlossen nach, was aber nichts brachte, weil die Amsel sich “rettete” und zurück zum Johannesbeerenbusch flog.

    Die Katze kehrte trotz des offensichtlichen Mißerfolges zum Johannesbeerenbusch zurück und legte sich auf die Lauer. Das störte die anderen Vögel natürlich, bis ganz unvermittelt eine Kohlmeise zu Boden ging und ebenfalls “kranker Vogel” spielte. Und so wiederholte sich die Theateraufführung. Die Katze schien etwas irritiert zu sein, kehrte aber erneut zum Johannesbeerenbusch zurück, wo sich die Vögel mittlerweile auf den naheliegenden Zaun in einem Meter Entfernung in Stellung gebracht hatten. Sie zwitscherten laut und fröhlich, gerade so, als ob sie die Katze auslachen würden, die tatsächlich vor dem Zaun Position bezogen hatte und die Vögel beäugte.

    Schließlich bemerkte die Katze meine Anwesenheit, schaute zu mir herauf und machte ihrem Unmut durch laut vernehmbares “Miauen” Luft. Da mußte ich lauthals lachen, was die Katze dazu veranlasste, die Sinnlosigkeit ihres Unterfangens einzusehen. Sie stahl sich unter lautstarkem Protest davon.

    Wenn Präsident Trump so tut, als habe er einen Schwachpunkt und dabei “kranker Vogel” spielt, dann ruft das seine Gegner auf den Plan, die natürlich die vermeintlichen Schwächen zu ihrem Vorteil nutzen und ihn zu Fall bringen wollen. Dabei müssen sie aus ihren Löchern hervorkommen und sich bewegen. Auf diese Weise identifiziert er seine Gegner und dessen kriminelle Netzwerke. (“Q”: “These People are stupid.“)

    Welcher Köder ist nun der größte von allen? Ich denke, es ist Trumps Steuererklärung. Unsere deutschen Medien berichten wie folgt:

    Eine Kriegserklärung an Trump [t-online.de]

    Abschließend noch eine Bemerkung zu Trumps Wirtschaftswunder und zu den Zinserhöhungen der FED. Für mich liegt es auf der Hand, daß dies abgesprochen ist. Trump senkt zuerst die Steuern, sorgt für einen weiteren Aufschwung an den Kapitalmärkten und in der Wirtschaft, wodurch sich die FED veranlaßt sieht, die Zinsen Schritt für Schritt zu erhöhen. Trump protestiert gegen jede Zinserhöhung lautstark und fragt nach, ob die FED verrückt geworden sei, weil sie den Aufschwung durch die Zinserhöhung gefährden könnte.

    Sowohl Trump als auch die FED wissen, daß man kein dauerhaftes Wachstum durch noch mehr Schulden herbeiführen kann und sie wissen auch, daß die notwendige Korrektur kommen wird. Die FED wird niemals ihre Bilanzen (5 Billionen Dollar in Anleihen) nennenswert zurückfahren können. Dies würde der Markt auch gar nicht verkraften.

    Wenn dann die unvermeidliche Korrektur kommt, wird er der FED wegen ihrer Zinserhöhungen die Schuld für seinen “gescheiterten” Ikarus-Aufschwung in die Schuhe schieben können. Das Versagen der FED und des ganzen, auf Kredit basierenden Systems wird für jedermann deutlich sichtbar werden. Die FED dürfte letztlich abgewickelt und durch etwas Neues ersetzt werden.

    Wie pflegt es “Q” auszudrücken: “Lehnt euch entspannt zurück und genießt die Show.” Wenn das nur so einfach wäre.

    Heil und Segen
    Rolf vom Vulkan

    Antworten
    1. 43.1

      Thorson

      Werter Rolf vom Vulkan (#43),

      vielen Dank für das Teilen Deines Erlebnisses. Die Geschichte beschreibt die aktuelle Situation ausgezeichnet. Wollen wir doch mehr darauf achten, dass bestimmte Reizworte an uns wirkungslos vorübergehen.

      Wir sind die Ruhe (vor dem Sturm), in uns liegt die Kraft!

      Heil und Segen
      auf all unseren Wegen
      Thorson

    2. 43.2

      arainvita

      Heute Mittag beim Zurücklehnen diese Reportage im hr-Info-Radio gehört:


      “Die fetten Putin-Jahre sind vorbei

      In Russland tut sich was und die Stimmung in der Bevölkerung verändert sich. Denn in den vergangenen Jahren kam einiges zusammen: Schon 2013 ging es mit der rohstoffabhängigen Wirtschaft bergab. Das Land brauchte wirtschaftliche Reformen. Stattdessen drückte die Regierung die Rentenreform durch. Damit war das letzte Sozialversprechen aufgelöst. Zusammen mit ständig steigenden Preisen nimmt in der Bevölkerung die Unzufriedenheit zu. Sie hat das Gefühl, das Geld aus der Tasche gezogen zu bekommen, damit der Staat seine Kasse füllen kann …”

      Ich weiß gar nicht, weshalb eine solche Reportage nötig ist. Oder doch, ja, um zu erkennen, dass der Inhalt und die Aussagen mit der Situation hier in DE und anderswo 1:1 identisch sind.

      Volle Projektion.

  43. 44

    Tobias

    Zum Thema: Wir kommen nicht in die Hölle, die Hölle kommt zu uns:

    Fötenindustrie – Ein Wahnsinn sonder gleichen [freigeist-forum-tuebingen.de]

    Antworten
    1. 44.1

      Traumgarten

      Irgendwann bringen die dann alle um, die nicht ihrer Partei, Religion annehmen? Abtreibung oder Organhandel? Bundesstaat Virginia erlaubt Tötung nach der Geburt!

    2. N8Waechter

      “Virginia erlaubt Tötung nach der Geburt!” » dies ist falsch. Der Gesetzentwurf wurde im Senat des Bundesstaates abgelehnt und ist (zumindest vorerst) vom Tisch.

      Davon abgesehen hat Virginia derzeit ein echtes Führungskräfteproblem, denn neben Herrn Northams Abtreibungs- und “Rassismus”problem hat inzwischen auch sein Vize Justin Fairfax mit Sexübergriffsvorwürfen zu tun. Sieht nicht gut aus …

      Heil und Segen!
      N8w.

    3. 44.2

      Traumgarten

      Die meinen wohl, dass es erlaubt ist, weil es nicht mehr unter Strafe steht:

      Fötenindustrie – Ein Wahnsinn sonder gleichen [freigeist-forum-tuebingen.de]

      “Seit letzter Woche verschärft sich die Abtreibungsdebatte in diversen amerikanischen Bundesstaaten. Der Senat des Bundesstaates New York verabschiedete am letzten Dienstagabend ein weit reichendes Abtreibungsgesetz. Es ermöglicht, ungeborene Babys bis zum 9. Monat also bis zur Geburt abzutreiben. Zudem wurde der Paragraf ganz aus dem Strafgesetzbuch gestrichen, was die Tore für unlautere Missbräuche sperrangelweit öffnet.

      Grundsätzlich ist Abtreiben ja eine private Entscheidung der Eltern. Warum diese aber plötzlich so weit hinausgezögert werden darf, ist jedoch unverständlich; sofern man das kranke Geschäftsmodell der amerikanischen NGO Planned Parenthood (dt. “Geplante Elternschaft”) nicht kennt. …”

  44. 45

    Morlock

    Wo wohnte Asterix denn nun wirklich?

    Wo wohnt Asterix? [gutefrage.net]

    Ich dachte, wir treffen uns dann in Kleinbonum, mit Wildschein und Troubadix? Nach der Eroberung?

    Bedeckte Himmelsgrüße von hier.

    HuS

    Antworten
    1. 45.1

      Missie Mabel

      Werter Morlock,

      danke, Du hast mir den Tag so heiter gemacht. ?

      Das mit Asterix war mir neu und so werde ich die Hefte noch mal herausholen unter diesem Aspekt.

      Da musste “Madame Merkel” also auf ihrem Weg nach Buenos Aires einen Stopp in Klein Bonum machen, durfte nur mit der “Holzklasse” weiterfliegen und kam mit so viel Verspätung an, dass die “Party” schon gelaufen war … Herrlich!!

      Wurde da in aller Öffentlichkeit eine “Entkanzlerung” vorgenommen?

      Gott mit uns und einen schönen Tag allerseits,
      Missie

  45. 46

    Andrea

    Das passt jetzt zwar nicht zum Thema , aber trotzdem interessant:

    Kürzlich tauchte im Internet ein sehr seltenes Interview auf, das Tesla in seinem Labor in Colorado Springs für das Magazin Immortality gab. Es bietet eine faszinierende Lektüre und die seltene Gelegenheit, einen einzigartigen Einblick in Teslas unglaubliche Persönlichkeit zu erhalten.

    Freie Energie: Dieses seltene Interview mit Nikola Tesla offenbart seine außergewöhnlichen Fähigkeiten [brd-schwindel.ru]

    Heil und Segen
    Gott beschütze uns
    Andrea

    Antworten
    1. 46.1

      N8Waechter

      Nur zur Kenntnisnahme:

      Im Moment scheint der BRD-Schwindel ein Problem zu haben. Die Seite scheint zu klemmen.

      Ich wünsche den Betreibern, dass sie recht bald wieder läuft.

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 46.2

      Sailor

      Danke, werte Andrea.

      Freie Energie: Dieses seltene Interview mit Nikola Tesla offenbart seine außergewöhnlichen Fähigkeiten … [pravda-tv.com]

      Eine alternative Adresse, da BRD-Schwindel immer noch nicht erreichbar ist. Lesenswert. 🙂

  46. 47

    Tho Mas

    Auch sehr interessantes Video zu Nancy Pelosis Schmuckstück bei der “SOTU”:

    Nancy Pelosi’s Jewelry Is Hidden Message to Deep State [YT]

    Wie sagt Q so schön? “Symbolism will be their downfall” » Symbolik wird ihr Untergang sein.

    Antworten
  47. 48

    Fränkie

    Werter N8wächter und liebe Mitlesenden,

    Unsicherheit, Angst, Ungeduld, gepaart mit Hoffnung schwingen in jedem Kommentarstrang der wertvollen Artikel des N8wächters mit. Natürlich. Warum? Weil menschlich? Nein. Weil manipuliert? Ja?!

    Ich denke schon, dass einige von euch sicher sind, dass wir in einer ganz besonderen Zeit leben. Jeder spürt es. Oft im Außen aber auch im Herzen. Ich selbst habe ebenfalls immer von der Theaterbühne gesprochen und ja, diese wurde wieder und wieder umgebaut. Jetzt – so weiß ich – wird diese Bühne abgebaut und das Publikum auf die Realität vorbereitet. Vorbei mit Theater. Es läuft nach Plan. Und das Ende des glorreichen Planes steht sicherlich bereits fest.

    Wir denken menschlich, irdisch, bodenständig. Was zur Zeit abgeht, geht weit über das hinaus. Völlig losgelöst. Es geht um den Planeten, also um alles. Nicht um all das esoterische ‘New Age’, sondern um eine letzte Chance, die Dunkelheit zu verbannen (vom oft zitierten Kanichenbau) und das Licht der Wahrheit sichtbar scheinen zu lassen.

    Um nun auf Trump zu kommen:

    Was durch ihn zwischen den Zeilen zu lesen und zu hören ist (“State Of The Union Address”) wäre hilfreich, weiter zu denken. Ein Plan. Ein militärischer Plan? Vielleicht. Wenn ja, dann lange geplant (seit vielen Jahren) und äußerst genial. Mit Unterstützung? Ja. Ich bin überzeugt davon und von Herzen sicher, dass hier eine große Hilfe dahinter steht und uns täglich begleitet.

    Ich danke dem N8wächter von ganzem Herzen für die vielen, wertvollen Artikel und ja, uns Deutsche wird die Wahrheit wie ein kalter Waschlappen treffen. Und sowas soll ja beim Aufwachen hilfreich sein. ?

    Heil und Segen Dir, Deiner Familie und von Herzen euch allen!
    Fränkie

    Antworten
    1. 48.1

      Freiheitsbegehrer

      Dieser Kommentar ist für mich eine einzige Wohltat!

  48. 49

    Johanniskraut

    Werte Gemeinde,

    mal eine gute Nachricht:

    Der Afghane, der vor einiger Zeit seine Exfreundin (eine Deutsche) brutal mit 14 Messerstichen hier in Flensburg erstochen hat, ist nun verurteilt worden: Lebenslänglich!

    Endlich mal ein Urteil mit Signalwirkung! Und der Vergewaltiger von Dresden wird freigesprochen! So unterschiedlich kann die “Bundesdeutsche Justiz” heutzutage ausfallen.

    Heil und Segen
    Johanniskraut

    Antworten
  49. 50

    Der Forscher

    Und weiter geht es, passend zu dem wertvollen Beitrag von “unseren” werten Nachtwächter …:

    Der Fall des Sexualstraftäters und Milliardärs Jeffrey Epstein wird wieder aufgerollt (#Pädo-Island) [tagesereignis.de]

    DOJ Responds to Sasse, Opens Epstein Investigation [sasse.senate.gov]

    Heil und Segen allen liebevollen und wahrhaftigen Seelen, sowie allen, die es noch werden wollen!

    Antworten
    1. 50.1

      Helga

      An den Forscher / Kommentar 50:

      “Heil und Segen allen liebevollen und wahrhaftigen Seelen, sowie allen, die es noch werden wollen!”

      Toll, das gefällt mir und liebe Grüße.
      Heil und Segen!

    2. 50.2

      Der Forscher

      Werte Helga,

      vielen Dank für dein Kompliment und sehr positiv, dass wir uns einig sind. 😉

      Liebe Grüße!
      Heil und Segen.

  50. 51

    Norddeutsches Urgestein

    Und jetzt wundern sich die Systemmedien darüber?

    KSK-Soldaten sollen Waffendepots für “Tag X” anlegen [t-online.de]

    Antworten
  51. 52

    Norddeutsches Urgestein

    Kann uns das Nussknackergesicht nicht künftig mit jedweden Kommentaren, egal welche Richtung, verschonen?

    Flüchtlingskrise 2015 – völliger Kontrollverlust: Merkel zweifelte an Wirksamkeit der Grenzkontrollen [epochtimes.de]

    Antworten
  52. 53

    miharo

    Hallo zusammen,

    Axel Burkart hat eine Vortragsreihe gestartet zum Thema „Was ist deutsch?“. Es geht um die deutsche Sprache, das deutsche Wesen, den Weltenplan und warum die Ent-täusch-ung (aus Rudolf Steiners Sicht) nur hier aus Mitteleuropa kommen kann.

    Ich finde das unglaublich aktuell, insbesondere deshalb, weil Steiner schon im März 1925 gestorben ist.

    Bis jetzt sind 2 Teile erschienen. Teil 1 ist hier:

    Was ist Deutsch (Teil 1) [YT] Teil 2 startet YouTube dann als nächstes Video. Zusammen sind das knapp 5 Stunden.

    Einen schönen Sonntag euch allen

    Antworten
  53. 54

    Norddeutsches Urgestein

    Hier ein gutes Beispiel, welche Früchtchen für uns im EU-Parlament sitzen:

    „Drecksack vom Feinsten“: EU-Kommissar Oettinger kritisiert Italiens Innenminister Salvini scharf [epochtimes.de]

    Der Herr Oettinger, welcher schon als Ministerpräsident von Baden-Württemberg nachhaltig unter Beweis gestellt hat, welch´ geistig Kind er ist, maßt sich an, einen aufrechten europäischen Politiker in einer Gossensprache zu beschimpfen.

    Auch die europäische Amtssprache scheint ihm nicht so zu liegen (ich warne ausdrücklich davor, dieses Video anzusehen, sofern man nicht vor Lachen mit einer Zwerchfellentzündung ins Krankenhaus möchte). 🙂

    Oettinger spricht englisch [YT]

    Antworten
    1. 54.1

      Tobias

      Klares, schönes Oxford-Englisch, statt das übliche Gequake, das keine S.. versteht, hahaha. 🙂 🙂 🙂

      (“Drecksack” bedeutet eine psychologische Spiegelung, ist täglich immer wieder im Umgang der Menschen interessant, weil bekanntlich sieht man sein Selbst im Anderen … ist Standardwissen heute).

  54. 55

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    ich möchte gerne einen Hinweis setzen, der, so denke ich, schlüssig scheint. Es geht um Energie. Ja, es dreht und wendet sich nur um sie:

    Antarktis – Untergrundstädte und D.U.M.B.s sind Archen der Elite + D.U.M.B.s in Deutschland [YT]

    Wie eben beschrieben, eine Sichtweise.

    Allen Heil und Segen!

    Antworten
    1. 55.1

      Torsten

      Werter N8waechter,

      an sich wollte ich diesen Beitrag setzen:

      Mit Wissen beherrschen sie Dich [terraherz.wordpress.com]

      Nun ist er halt da. ?

      Manchmal denke ich, dass viel zu viele im Jetzt gebunden werden sollen. Jeder kann natürlich ausscheren. Jeder nach Belieben.

      Ein weiterer Verweis:

      HammerSchläge! – Es ist nicht wahr … [terraherz.wordpress.com

      Meines Erachtens ist noch einiges Wissen nötig. Dennoch, stetig aufs Neue, entwickelt sich jeder individuell weiter.

      Heil und Segen allen!

  55. 56

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    jeder Baum, der fällt, hat die Möglichkeit, sich zum Sonnenlicht zu bewegen. (Fotosynthese) und es funktioniert. Was denn ist Licht? Was ist Dunkelheit? Energie! Auf unterschiedlicher Art werden wir geschaukelt. Ich kann nur „Schwimmen“, mehr nicht.

    Heil und Segen!

    Antworten
  56. 58

    Dirk

    Jetzt habe ich es kapiert:

    “Es gibt neues von Q.”

    Antworten
    1. 58.1

      N8Waechter

      Jep. 🙂

  57. 59

    Franz Maier

    Bringt bitte mal was zur UK-Stellung. In den Schulen müssen sich 6-14 Jährige von Hippie-Lehrern pauschal als Nazis beschimpfen lassen.

    Meine Vorfahren hatten eine UK-Stellung, waren nie in der NSDAP, sind nicht wie die Feiglinge Brandt und Co. geflüchtet vor den Nazis, sondern haben immer ihr Ding in ihrem Heimatland durchgezogen, aller widrigen Umstände getrotzt. Sie waren liberale Menschen, auch so was gab es während der 12 Jahre. Für meine Vorfahren war das Leben deutlich mehr, als es auf 12 Jahre zu reduzieren. Jahrzehnte später werde ich dennoch von deutschlandhassenden Lehrern pauschal als Nazi beschimpft.

    Ich bin mir sicher, jeder Lügenbold aus den Lügenmedien, jeder Althippie-Lehrer aus deutschen Umerziehungsanstalten, jedes Altparteienmitglied, hat mehr mit den Nazis zu tun, als Leute mit reinem Gewissen, wie ich. Da gehe ich jede Wette ein.

    Antworten
    1. 59.1

      Frühlingsblume

      Für meine Vorfahren war das Leben deutlich mehr, als es auf 12 Jahre zu reduzieren. Jahrzehnte später werde ich dennoch von deutschlandhassenden Lehrern pauschal als Nazi beschimpft.”

      Interessant und welchen Schluß, bzw. welche Erkenntnisse ziehen Sie daraus?

  58. 60

    Franz Maier

    Vertuschungs-Skandal bei der Berliner Polizei. Ich weiß nicht, ob Ihr es mitbekommen habt. In Berlin hat ein betrunkener Polizist im Dienst mit seinem Streifenwagen eine junge Frau getötet:

    Nur dank des anonymen Hinweises einer mutigen Charité-Schwester kam überhaupt ans Licht, dass der Polizist Peter G. (51) mit rund einem Promille hinterm Steuer saß – zehn Monate nach dem Unfall.” …

    Wir haben immer geahnt, dass der Polizist unter Alkohol stand. Niemand hat uns ernst genommen und stattdessen wurde der Name unserer Tochter in den Dreck gezogen.

    Alle Zeugen des Unfalltags werden neu befragt! [bild.de]

    Für mich ein typischer Fall von Vertuschung bei der deutschen Polizei, wie er so höchstwahrscheinlich jeden Tag x-fach vorkommt. Man will gar nicht wissen, wie die Islamkriminalität oder das Kinderschänden systematisch von der Polizei vertuscht wird.

    Antworten
  59. 61

    Ortrun

    Ein sehr aufschlussreicher Artikel, was die Oberflächenstrategie (die Umsetzung) betrifft!

    Diesen Artikel sollte man lesen! Er leuchtet hinter die Kulissen des rot-grünen Monsters und bringt die Kloake der Akteure und ihre Pläne (ihre sogenannte Transformation) ans Licht:

    Die große Transformation – Adé Freiheit! [journalistenwatch.com]

    Antworten
  60. 62

    GdL

    Guten Abend euch allen,

    hier spricht Tucker Carlson mit einem Berater von AOC [*] Das Gespräch, nun ja, nichts was man nicht schon wüßte. Aber der Berater! Achtet mal auf den und vor allem auf seine Hände. Wirklich sehr merkwürdig. Eine Wesenheit …?!

    Wer solche Berater hat, steht wahrscheinlich unter “Mindcontrol”. Meine Meinung!

    Hier der Netzverweis:

    Tucker grills Ocasio-Cortez adviser over ‘Green New Deal’ [YT]

    Heil und Segen uns allen

    [* Alexandria Ocasio-Cortez, übrigens, da ich gerne den Namen richtig haben möchte, habe ich sicherheitshalber die Gockel-Suchfunktion benutzt und es ist schon durchaus interessant: Dort heißt es mit Bezug auf Wiki-Deutsch über sie nach wie vor: “Aktivistin”. Ein Schelm …, N8w.]

    Antworten
    1. 62.1

      N8Waechter

      Werte GdL,

      soeben habe ich den Filmbeitrag begonnen und mein erster Gedanke war:

      “Im Ernst? “Professor”, mit so einer Frisur?”

      Dann habe ich den Beitrag angehalten, um bis hierhin zu schreiben, und dann lasse ich es in diesem Moment weiterlaufen und bekomme soeben Gänsepickel über die offensichtliche “Breitheit” dieses Typen. Nochmal: Der ist breit! … Und Tucker macht sich einfach grandios über den lustig. ?

      “Solar panel air planes” – “Solarpanel-Flugzeuge” … ?

      Oh Mann, führt der den vor. Das ist besser, als jede “Comedy”, ich lache mir gerade ‘nen Ast. Ohhhh…, danke! Danke! Danke, für diesen Beitrag, werte GdL. Ich muss jetzt … schnell(!), sonst wird die Buchse nass. ? ?

      Heil un…

    2. N8Waechter

      Normalerweise halte ich mich ja aus dem Gezwitscher heraus, aber hier konnte ich wirklich nicht anders:

      Sinngmäß: “Danke, ich habe mir soeben vor Lachen in die Hose gemacht …”

      These people are stupid.“ … so, so, soooo stupid!!!

      Heil und Segen und nochmals danke für den Lacher am Abend! 😉
      N8w.

    3. 62.2

      GdL

      Werter N8waechter,

      ich muss gestehen, dass ich, nachdem ich von der Erscheinung dieses “Professors” in den Bann gezogen ward, gar nicht mehr vollauf auf den Inhalt achtete.

      Natürlich entbehrt seine Erscheinung nicht einer gewissen Komik, vor allem die Frisur, aber auf mich wirkt er eher psychotisch, mit seinem irren Blinzeln und seine Hände, wenn er so bei Minute 3 an sich rumnestelt, wirken sehr befremdlich auf mich. Da hatte ich Gänsehaut ganz anderer Art. Aber schön, dich erfreut zu haben.

      Bin gespannt, wie andere diesen “Professor” empfunden haben.

      Heil und Segen

    4. 62.3

      Lena

      Liebe GdL und lieber Nachtwächter, // # 62 und 62.1

      trotzdem sehen seine Hände äußerst merkwürdig aus, irgendwie nicht menschlich, eher ekelerregend.

      Heil und Segen!
      Lena

    5. 62.4

      Erdbeerschorsch

      @Lena #62.3

      Ich denke, er hat Rheuma, da verformen sich die Hände manchmal.

Kommentar verfassen