Artikel zu vergleichbaren Themen

36 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl und sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein – (!) – oder – (sic.!) – oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Antworten
  2. 2

    Kurzer

    „Ich wiederhole. Unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept. Genau das haben die alliierten Mächte im 2.Weltkrieg bekämpft. Die Vereinten Nationen wurden gegründet, um diese Konzeption zu bekämpfen, was seit Dekaden auch geschieht. Genau das war der Grund, warum die NATO im Kosovo kämpfte. Und das war der Grund, warum der Sicherheitsrat der UN eine solch starke Militärpräsenz im Kosovo verlangte – nämlich um ein System ethnischer Reinheit zu verhindern.“

    Sergio Vieira de Mello, Ex-UN-Administrator für den Kosovo, in einer Sendung des US-Radiosenders PBS, am 04. August 1999

    Wem dient die UNO oder unvermischte Völker sind eigentlich ein Nazikonzept [die-heimkehr.info]

    Klartext im Schweizer TV zum UNO-Migrationspakt [die-heimkehr.info]

    Der Wahn von der Gleichheit aller Menschen … [die-heimkehr.info]

    „… Es war kein Kriegsende am 8. Mai 45. [die-heimkehr.info]

    Antworten
  3. 3

    Kurzer

    Ein Sonntagsfilm aus der “dunkelsten Epoche der deutschen Geschichte”.

    Wunschkonzert (1940) [die-heimkehr.info]

    Antworten
  4. 4

    Ekstroem

    Deutschland und das deutsche Volk erwachen. Darum geht es in Teil 2 des Jahresrückblicks auf 2019. “Wenn dann der Wind zum Sturm wird, …”

    Jahresrückblick 2018 – Teil 2 [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

    Antworten
  5. 5

    Thorson

    Herzlichen Dank, werter Siegfried von Xanten,

    wenn die UN gerade zwischen 75 und 80 Jahre alt ist, müßte sie ja jetzt Freunde verlieren und sich bald in die Hose machen. Diese Aussicht gefällt mir besonders. 🙂 🙂 🙂

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
  6. 6

    Gandalf

    „dunkelsten Epoche der deutschen Geschichte“

    » also ein Film über die aktuelle Zeit …

    Antworten
    1. 6.1

      Kurzer

      Dann hätte das nicht in Anführungszeichen gestanden …

    2. 6.2

      Gandalf

      Kurzer, ich habe das schon verstanden, aber absichtlich übersehen, um es genau so zu verstehen, wie ich es geschrieben habe. Ich finde, jetzt passt es halt auch ohne Anführungszeichen, damals war es ja nur Verleumdung.

  7. 7

    Ekstroem

    Eine weitere Würdigung der UNO:

    Schöne neue UNO Welt – WHO, UNESCO und UNICEF [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

    Antworten
  8. 8

    Amelie

    Einen “Pakt” oder ein “Geschäft” kann ich nie mit Gott schließen. Mit dem Teufel offensichtlich schon und so klingen und sind diese Pakte alle auch zu verstehen, so schön sie sie auch umschreiben wollen, um die Menschen zu täuschen.

    Antworten
    1. 8.1

      Gandalf

      Sehr schön erklärt, Amelie, danke dafür! Du hast es verstanden.

  9. 9

    Reiner Traubenzucker

    Diese unsägliche Verschwörung, diese unglaubliche Verbrüderung mit Satan, dieser abgrundtiefe, unmenschliche Hass gegenüber dem weißen Individuum, der Natur, dem kosmischen Gleichgewicht.

    Wie schrieb der Führer: “Die j*dische Lehre des Marxismus lehnt das aristokratische Prinzip der Natur ab und setzt an Stelle des ewigen Vorrechts der Kraft und Stärke die Masse der Zahl und ihr totes Gewicht. Sie leugnet so im Menschen den Wert der Person, bestreitet die Bedeutung von Volkstum und Rasse und entzieht der Menschheit damit die Voraussetzung ihres Bestehens und ihrer Kultur.

    Sie würde als Grundlage des Universums zum Ende jeder gedanklich für Menschen fasslichen Ordnung führen. Und so wie in diesem größten erkennbaren Organismus nur Chaos das Ergebnis der Anwendung eines solchen Gesetzes sein könnte, so auf der Erde für die Bewohner dieses Sternes nur ihr eigener Untergang.

    Siegt der J*de mit Hilfe seines marxistischen Glaubensbekenntnisses über die Völker dieser Welt, dann wird seine Krone der Totentanz der Menschheit sein, dann wird dieser Planet wieder wie einst vor Jahrmillionen menschenleer durch den Äther ziehen.

    Die ewige Natur rächt unerbittlich die Übertretung ihrer Gebote. So glaube ich heute im Sinne des allmächtigen Schöpfers zu handeln: Indem ich mich des J*den erwehre, kämpfe ich für das Werk des Herrn.”

    SH

    Antworten
    1. 9.1

      Kurzer

      “Warum wird ausgerechnet die Zeit, in welcher der Nationalsozialismus die vom deutschen Volk gewählte und getragene Ordnung war, in so unvorstellbarem Maß tabuisiert und dämonisiert, während alles Unrecht, der Schrecken und die Kriege dieser Welt einfach nur als Randepisoden der Geschichte betrachtet werden? …”

      Das große Geheimnis [die-heimkehr.info]

  10. 10

    Kruxdie

    Danke für dieses weitere Vergnügen, inkl. Wissensvermittlung!

    Heil und Segen
    Kruxdie

    Antworten
  11. 11

    Amelie

    Folgendes habe ich gerade in einer eMail gelesen.


    Nach Auffassung des UN-Generalsekretärs Antonio Guterres haben die Europäischen Staaten kein Recht, ihre Grenzen zu überwachen. Es sei ihre Pflicht, die nach Europa drängenden Menschen aufzunehmen. „Wir müssen die Europäer davon überzeugen, dass die Migration unausweichlich ist und dass es multiethnische Gesellschaften sind (…) die den Wohlstand erzeugen“, so Guterres.

    Den UN-Migrationspakt nannte er am 10.12.2018 am UN-Gipfel in Marrakesch eine „Roadmap (Strategie) zur Vermeidung von Leid und Chaos“.


    Diese Aussage erstaunt doch sehr in Anbetracht der großen Probleme, die durch die aktuellen Migrationsbewegungen in den Einwanderungsländern sowie in den Herkunftsländern der Migranten ausgelöst wurden und werden. Um diesen Problemen ungeschminkt in die Augen zu schauen, braucht es freie Medien, wie S&G, Kla.TV, AZK und viele andere mehr!

    Wie ist es möglich, dass ein solcher Ausbund an Kriminalität einen solchen Posten bekleidet? Doch auch verständlich in einem System, wie es derzeit noch besteht.

    Antworten
    1. 11.1

      pedrobergerac

      Werte Amelie

      Ich denke, wir können davon ausgehen, dass auch Guterres erpresst wird:

      Der Mann hinter dem UN-Pakt: War Guterres in die schlimmste Kindsmissbrauchsserie in Portugals Geschichte verwickelt? [epochtimes.de]

      Der frühere Premier Portugals, Baroso, war ja auch in den Fall “Maddie” involviert, der immer mal wieder in den Medien auftaucht. Warum wohl?

      Dass dieser Migrationspakt dem Bevölkerungsaustausch dient, verstehen die Gutmenschen nicht. Auch wenn man ihnen erzählt, dass es einfacher wäre, die Daten der Migranten in ihren Heimatländern zu erfassen und das Geld dorthin zu überweisen.

    1. 12.1

      bandilla88

      skill
      kill
      ill

      church ill

    2. Kurzer

      church ill

      “…Wir hätten, wenn wir gewollt hätten, ohne einen Schuß zu tun, verhindern können, daß der Krieg ausbrach, aber wir wollten nicht…”

      Winston Churchill 1945

      “Was war ich für ein Narr” [die-heimkehr.info]

    3. 12.2

      Gandalf

      Nein, ein Narr war dieser Knecht der Finsternis garantiert nicht, der wußte zu jeder Zeit, was er tat, für wen und wofür!

    4. 12.3

      Der Wolf

      Werte(r) Bandilla 88,

      nettes Wortspiel. Ein gewisser Herr Kirchberg entpuppt sich hier als Vertreter der bösen Kirche.

  12. 13

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    erstmal vielen Dank der Kolumne! Passt alles.

    Ich möchte einen Verweis setzen, der jetzt nicht wirklich zum Thema passt. Dennoch habe ich mich immer wieder gefragt, was unser Erdtrabant bewirkt, hier auf Erden …

    Es gibt sehr viele Theorien darüber. Auch diese hier im Video beschriebene. Ich habe sie schon vor mehreren Jahren lesen können („Der Mond ist ein künstliches Objekt“). Vergleicht man alte Schriften, wie Atlantis, Edda und die Bibel oder Baldur … könnte man einiges zurechtrücken.

    Ich kann es aber auch nicht beantworten, es gibt im Orbit ja auch ein schwarzes Objekt. Ich glaube der N8waechter hatte auch mal darüber berichtet.

    Nun der Verweis:

    Hohler Künstlicher Mond, Krater-Phänomene, Konstruktionen Unterirdischer Basen [brd-schwindel.ru]

    Für eine Wertung entziehe ich mich. Allerdings kann man einiges für sich und im jeweiligen „Mosaikrahmen“ neu zusammensetzen. Es drängt sich der Verdacht auf, dass es mehr gibt, als wir es uns je vorstellen können.

    Und wenn mich jemand fragt, wie ich mir unserer Zukunft vorstelle, dann so!

    Jeder Mensch ist Ein Genie – Diese Schule beweist es! [YT]

    Ich selbst bin nur ein kleines Licht, dennoch können viele kleine Lichter zum Scheinwerfer werden.

    Heil und Segen!

    Antworten
    1. 13.1

      Der Forscher

      Werter Torsten (kurze Ergänzung zu deinem Beitrag),

      weitere Informationen/Puzzlestücke zum Erkennen und Verstehen (Erinnern) wurden von unseren Ahnen zusätzlich auch hier hinterlassen:

      Weltenbaum / Yggdrasil / Baum des Lebens (Bilddatei 1) [voynich.webpoint.nl]

      Weltenbaum / Yggdrasil / Baum des Lebens (Bilddatei 2) – [4.bp.blogspot.com]

      Yggdrasil & Schöpfungsgeschichte [YT]

      Werte Gemeinschaft,

      kann jemand die Miðgarðsormr/Weltenschlange/Jörmungandr, welche sich in den eigenen Schwanz beißt (Hinweis Ragnarök) erkennen, verstehen, entschleiern, übersetzen (Spirituell + Bibel und Sachlichkeit) und eventuell schon ins aktuelle und bevorstehende Weltgeschehen entschlüsseln oder deuten (Ursache und Wirkung)? 😉

      Heil und Segen

  13. 14

    Der Forscher

    Werte Gemeinschaft,

    aus was alles (Fundament, Verbindungslinien, Knotenpunkte/Ankerpunkte und Form/en) besteht das “Kartenhaus”?

    Philippinischer Präsident setzt Kopfgeld auf Soros aus [watergate.tv]

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 14.1

      Der Forscher

      Migrationsdesaster [bewusst.tv]

    2. 14.2

      Torsten

      Werte Gemeinde, werter Forscher, werte Annegret oder Mitlesende,

      man könnte meinen, dass einige „Zwischengrätschen“ nicht hilfreich sind, doch jenem Stimme ich nicht zu. Wir sollten uns immer bewusst sein, nicht alles zu wissen. Es mag sich sicher unhöflich gegenüber dem Schreiber dieses Beitrags darstellen. Dennoch glaube (hoffe) ich, er versteht es.

      Nun, um es kurz zu fassen, schickt er uns in die Geschichte, um aus ihren Fehlern zu lernen und ungeschminkt in den Spiegel zu sehen und dann zu vergleichen.

      Ich möchte einen unwesentlichen Verweis setzen:

      Das sind wir Germanen [brd-schwindel.ru]

      Heil und Segen

    3. 14.3

      Torsten

      Werter Forscher, Kommentar 13.1,

      nachfolgend, eine schöne Geschichte:

      Das Vril – Projekt [PDF | us.archive.org]

      Heil und Segen.

    4. 14.4

      Der_Forscher

      Werter Torsten,

      “Wir sollten uns immer bewusst sein, nicht alles zu wissen.”

      Ich kann noch nicht ganz nachvollziehen, wie du gerade darauf kommst, aber ich bin mir dessen bewusst, ansonsten gäbe es ja auch nichts mehr für mich zu forschen und das wäre kein gutes Zeichen für mich selbst (Stillstand). 😉

      “So schnell wie ein Gedanke!”

      Heil und Segen

  14. 15

    Der Forscher

    Werte Gemeinschaft und stille Mitleser,

    hier nur noch einmal zur kurzen Wiederholung, Heilung und für alle Interessierten:

    Die eigene 1. 2. und 3. Bewusst-Seins-Dimension können selbst-bewusst friedlich, liebevoll und im Einklang/Harmonie von Mutter (u.a. “Links” – negative/positive Egoanteile), Kind (u.a. “Mitte” – positive/negative Egoanteile) und Vater (u.a. “Rechts” – negative/positive Egoanteile) = ca. 33,3…% (zum Verständnis des Prinzips) in einem selbst (Perspektiven) und den Völkern und Sippen sinnvoll gemeistert werden.

    Hier werden u.a. von den universellen Gesetzen her abgeleitet, die erschaffenen Ideologien für die demokratisch gesteuerten Länder und Völker, Sippen und Familien für deren/unserer Spaltung (Trennung, Angst, Hass, Konflikte = Uneinigkeit) und Be-Herrschung/Kontrolle benutzt und gegeneinander (einseitige und deren negativen Egoanteile werden bis ins extreme individuell gefördert/beeinflusst) ausgespielt.

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 15.1

      Erdbeerschorsch

      @Der Forscher #15:

      Das klingt eher unheilvoll, wo ist da die Heilung? Und außerdem liest sich der Text sehr kryptisch – ich persönlich kann dem keine für mich heilvolle Information entnehmen.

      Das begeistert mich an gewissen guten Rednern der Vergangenheit, aber auch Gegenwart: Man kann zuhören, ohne Energie und Aufmerksamkeit an die Verschwurbelungs- und Phrasenübersetzung zu verlieren. Da geht das Gesagte als Information direkt ins Gehirn.

      Bei “Schlange beißt sich in den Schwanz” fällt mir spontan der Traum von Kekule ein, über den Aufbau eines Benzol-Moleküls. Dieses Symbol spielte in der Alchemie eine Rolle, war ihm also geläufig.

    2. 15.2

      Der Forscher

      @ Erdbeerschorsch

      Vielen Dank für deine Rückmeldung!

      Jeder erkennt und versteht das für sich selbst, was er oder sie verstehen kann und/oder will.

      Heil und Segen

  15. 16

    Triton

    Zum Thema Erfolg: Genieße die Zeit zwischen den Pampers.

    Antworten
  16. 18

    Annegret Briesemeister

    Um meinen Gefühlen bezüglich oben benannter Themen Ausdruck zu verleihen, möchte ich schlicht den Titel der Kolumne umformulieren: UN Gut Guterres.

    Dennoch ist es immer wieder wichtig, diese deutlich als das zu bezeichnen, was sie sind.

    Heil und Segen
    Annegret

    Antworten
  17. 19

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    ein Verweis:

    Schiggl Grouba (Kanal) [YT]

    Heil und Segen

    Antworten
  18. 20

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    ich möchte für mich einen Kreis schließen, oder gar aus ihm ausbrechen.

    Mich überkommt das Gefühl, in einem Hamsterrad zu laufen, in dem man gefangen ist. Es sind alles andere Sichtweisen, denen man vertraut. Möchtest du das? Wer bin ich wirklich?, genauso meine ich es.

    Nun mag jeder Einzelne denken, was möchte er mir sagen? Es gibt in jedem von uns eine Antwort. Einfach nur dem eigenen Herz vertrauen. Nicht mehr und nicht weniger.

    Antworten

Kommentar verfassen