Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. 1

    joah

    “Man kann mit Bestimmtheit sagen, dass wenn die ungebremste Einwanderung Schweden weiter überwältigt, das Land zu einer fragmentierten Nation werden wird, gefüllt mit Armut, Kriminalität und ethnischen Spannungen – paradoxerweise genau jene Umstände, vor denen diese Migranten vorgeben zu flüchten.”

    Es ist eine gesellschaftliche Mentalitätsfrage: die Migranten bringen ihre Probleme selbst mit – sie sind selbst ihr eigenes und generell ein gesellschaftliches Problem.

    Antworten
  2. Pingback: Landes-Verteidigung | Ceiberweiber

Schreibe eine Antwort zu joah Antwort abbrechen