NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. 1

    Verquerdenker

    Zitat:
    „Es wird Zeit, dass der Moloch in Brüssel abgebrochen wird und sich die einzelnen Noch-EU-Mitgliedstaaten auf ihre kulturellen und historischen Eigenarten besinnen und diese ganzen Handlanger des sozialistischen Brüsseler Regimes endlich abgesetzt werden.“

    Du scheinst nicht wirklich zu wissen was Sozialistisch bedeutet. Denn sonst würdest du diese Marionetten in Brüssel nicht so bezeichnen. Das sind Handlanger der US-Amerikaner, der Hochfinanz und der Industrie aber niemals Sozialisten.

    Reply
    1. 1.1

      N8Waechter

      Verquerdenker, nennen Sie sie wie sie wollen, Fakt ist: sie gehören weg.

  2. 2

    Dis Pater

    Was mich wundert ist, dass die EU-Bürger dieses ganze scheinheilige Spiel, das letzten Endes einzig und allein durch USrael über die letzten 1,5 Jahrzehnte gezielt in diese Richtung gesteuert wurde und nur den Zweck hat, diesen völlig verfaulten und maroden Dollar zu retten, nicht mal ansatzweise durchschauen und in aller Seelenruhe dieses Schauspiel aus vermeintlich sicherer Entfernung betrachten.
    GR ist pleite und das nicht erst seit gestern, letzter Woche oder letzten Monat. Das gesamte dort versenkte Geld ist weg und haften wird letzten Endes auch der deutsche Steuerzahler für dieses Debakel und zwar mit einem nicht unerheblichen Betrag.
    Vielleicht wäre es wirklich ein Zeichen, wenn GR als erster Dominostein kippt und andere Länder damit ebenfalls „fallen“ würden.
    Eigentlich muss es über kurz oder lang so richtig knallen, damit man bei dieser Gelegenheit die ganze Brüsseler Belegschaft samt Draghi und einiger im hiesigen Land gegen das gesamte Volk agierender Marionetten einen „Laternenorden“ verleihen kann.

    Reply
    1. 2.1

      N8Waechter

      Dis Pater, die sind alle im Hamsterrad gefangen. Und nur die Wenigsten haben die Muße, sich mit den wirklichen Zusammenhängen überhaupt auseinanderzusetzen. Lange Rede, kurzer Sinn: D wird zahlen, bis es knallt. Dann ist Laternenorden-Zeit. Wird nicht schön werden…

  3. 3

    Dis Pater

    Nein, das wird sicher nicht schön werden, aber das darf es auch gar nicht.
    Ich denke, „das Ankommen in der Realität“ muss diese ganzen Systemlinge mit einer solchen Wucht treffen, damit es sie schlagartig auf den Boden der Tatsachen zurückholt.

    Es gibt derzeit viel zu viele Leute, die sich in der sozialen Hängematte Deutschlands ausruhen und gar keinen Anlass sehen, wieder eigenverantwortlich zu denken und zu handeln.
    Erst wenn der Topf leer ist und es keinerlei Leistung mehr hieraus gibt, werden vielleicht viele aufwachen.
    Der andere Teil, der bislang leistungslos die Vorzüge unseres Systems ausgenutzt hat und nie die Absicht hatte, sich hier auch zu integrieren, wird wie ein Heuschreckenschwarm weiterziehen und sich ein neues Territorium suchen, wo man es sich wieder gut gehen lassen kann.
    Zurückbleiben wird eine Menge verbrannte Erde….

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein Blog von Your-Destiny-Blog-Consulting