Artikel zu vergleichbaren Themen

4 Kommentare

  1. 1

    Argonautiker

    Ja ich erinnere mich noch, als man seitens der USA den Einflüsterer spielte und die Eu schon fast nötigte, sich gegen Rußland zu positionieren und Deutschland aufrief federführend in das Sanktionskarussell einzusteigen. Die EU hat einfach nicht verstanden, daß die USA keine Freunde hat, sondern nur Untergebene. Man möchte also meinen, man wollte seitens der USA einfach Zwietracht zwischen der EU und Asien säen, um beide zu schwächen. Dieses Modell haben sie erfolgreich vom Britischen Führungshaus übernommen.

    Und wer hat’s erfunden? Nein nicht die Schweizer. Die Römer. Nachzulesen in “Streit um Asterix” Man erinnere sich an den Römer Tullius Destructivus, der die Gabe hatte in allen Gruppen Zwietracht zu säen, wodurch sie sich final selbst zerstörten. Selbst das hübsche kleine gallische Dorf drohte sich, nachdem man ihn auf sie angesetzt hatte, selbst zu zerlegen, wenn es diesen Trick nicht doch noch durchschaut hätte,…, und, was haben sie gemacht? Richtig sie haben es gespiegelt und den Römer Tullius Destructivus als den Ihren ausgegeben, sodaß Rom erst Tullius Destructivus und dann sich selbst zerlegte.

    Auch wenn Asterix und Obelix Heftchen sicherlich nicht zu den fundierten Geschichtswerken zählen, so haben sie mitunter brillante Ideen.

    Salve!

    Antworten
    1. 1.1

      N8Waechter

      Ave, Argonautiker! Habe das erst vor ein paar Wochen mit meinen Kindern gelesen und mich wieder einmal göttlich amüsiert.
      >>>timeo americae et dona ferentes<<< ...

  2. 2

    Brasil

    Den Eurodeppen ist es nicht egal, sondern sie haben sich in Abhaengigkeit begeben zu der USA Elite, von der nunmehr die bekannteste Universitaet in den USA, Priceton, hochoffiziell festgestellt hat, dass die USA keine Demokratie mehr ist und von einer kleinen Machtelite ueber ihre Politlackaien regiert wird. Diese amerikanischen Politlackaien, zu denen auch die politische Bauerntussi aus der Uckermark gehoert, steuern die europaeischen Vasallen!

    Antworten
    1. 2.1

      Rudolf Weissmueller

      An Brasil . Bedauerlicherweise treffen Ihre Ausagen bezüglich der deutschen Bauerntussi aus der Uckermark zu .
      Hier in Singapur wird die deutsche Kanzlerin als fremdgesteuerte Führungsperson mit
      tieferer Verbindung zu der amerikanischen Zion-Eliete gesehen. Besonders bei den rein chinesischen Aktören .
      Wenn Sie den fragwürdigen politischen Werdegang der A. Merkel von Anfang an im Detail verfolgen und das Verhältnis der gekauften Medien zu ihr , dann weiss man warum sie dort sein kann wo sie ist . Und wird da bleiben bis sie ihren Auftrag erfüllt hat . Die CDU trägt das mit und bleibt an der Macht . Die Politik verkauft ihr Volk . Sich selbst hat sie schon verkauft.

Kommentar verfassen