Related Articles

41 Comments

  1. 1

    Nachtwächter

    Hinweise zum Kommentarbereich & Spielregeln

    Wer sich hier zu Wort melden möchte, wird um die Angabe einer funktionierenden ePost-Adresse gebeten, welche beim Erstkommentar überprüft wird. Kommentare mit nicht funktionierender ePost-Adresse werden unkommentiert gelöscht.

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl sowie sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein (!) oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Wenn Ihr meine Arbeit unterstützen möchtet, könnt Ihr über diesen Netzverweis beim Kopp-Verlag nach für Euch interessanten Angeboten schauen. Weiter helfen Klicks auf die verschiedenen Banner in der rechten Seitenleiste, wie z.B. die „Russischen Heilgeheimnisse“ oder auch Google-Ads. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, über PayPal zu unterstützen.

    Aufrichtigen Dank!

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Reply
    1. 1.2

      Martin bei Köln

      Werter n8waechter,

      ob: „hochrennomierte“, -„n“ +“m“ => „hochrenommierte“, eine sinnvolle Gleichung darstellt?

      renommiert [duden.de]

      Herzlichen Dank und Gruß vom Rhein 😉
      Martin

    2. Nachtwächter

      Danke für den Hinweis, werter Martin. Der Fehler wurde ausgebessert. 🙂

      Heil und Segen!
      N8w.

  2. 2

    kph

    Danke, werter N8waechter, für die Zusammenfassung der aktuellen Bühne auf der „anderen“ Seite des Teiches. Es geht noch weiter mit dem Stück. Dieses Thema hat hier den Weg in die MSM gefunden. Aber was bedeutet es? Hierzu ein Netzfund vom 05.10.2019:

    US-Notenbank stützt Geldmarkt länger als geplant mit Milliardenhilfen [handelsblatt.com]

    Dies sollte man sich einmal genauer ansehen. Es geht um 48 Tage mit je mindestens 75 Milliarden Dollar Bereitstellung. Wann aber passiert die Rückzahlung?

    „Der Interbanken- oder Geldmarkt ist eine Einrichtung, die der breiten Öffentlichkeit in aller Regel verborgen bleibt. Kein Wunder, handelt es sich doch um einen sehr speziellen Markt, auf dem sich Banken Finanzmittel für ihr tägliches Geschäft besorgen. Das funktioniert normalerweise absolut reibungslos. Doch vor rund zehn Jahren hatten die Geldhäuser plötzlich das Vertrauen zueinander verloren. Es war am Vorabend der globalen Finanzkrise: Aufgrund immer höherer Ausfälle am amerikanischen Hypothekenmarkt weigerten sich die Institute, sich gegenseitig Geld zu leihen. Die anschließende Krise brachte die Finanzwelt an den Rand der Kernschmelze.„

    An einem der wichtigsten Märkte der Welt kehrt Erinnerung an die Finanzkrise zurück [focus.de]

    So, so, am Vorabend der aktuellen, immer noch bestehenden letzten Finanzkrise gaben diese sich kein Geld mehr. Kein Geld, kein Vertrauen! Das sollte zu verstehen sein. Und das Geldsystem funktioniert auf Vertrauen. Gut zu wissen, wo wir aktuell stehen. So ist also das Geldsystem für die Katz [taz.de], geht ja auch nicht mehr, wegen des CO2s.

    Im Beitrag wird noch nach Ausreden für den plötzlichen Zinsanstieg gesucht, wie Steuerzahlungen und der Kauf von US-Staatsanleihen (dies über 3 Wochen lang, äh). Nebenbei, welches US-Unternehmen hat schon mal Steuern gezahlt. Jedes Geldsystem auf der Basis von Zins und Zinseszins endet immer im Zusammenbruch. Deshalb wird immer ein exponentielles Wachstum benötigt, um dieses am Leben zu erhalten. Das ist die Verschuldung des Einzelnen und natürlich dieses schöne Hamsterrad, in dem sich die Menschen bewegen.

    Ergänzend zum Thema:


    „Aus der Gegenparteiliste geht hervor, dass 2 Banken die TOMO-Kredite erhalten haben. Wir haben keine Ahnung, wie die TOMOs verteilt wurden. Eine Bank hätte 1 Dollar nehmen können, die andere Milliarden. Werden die Banken in der Lage sein, es rechtzeitig zurückzuzahlen? Sie haben es nie in der Vergangenheit getan, also ist es jetzt nicht wahrscheinlich. Sie können sicher sein, dass die Fed im Gegensatz zu der Behandlung, die Sie oder ich von unseren Gläubigern erhalten würden, die Kredite unbegrenzt verlängern und erweitern wird, wenn die Banken das Geld nicht rechtzeitig bereitstellen können.

    Die kreditnehmende(n) Bank(en) werden erst dann zur Rückzahlung aufgefordert, wenn die Fed entscheidet, dass die Küste frei ist. Dann werden die „Kredite“ wie im Jahr 2009 in POMOs (a / k / a „QE“) umgewandelt, und die Banken werden das lustige Geld mit permanentem Geld „zurückzahlen“, das ihnen von der Zentralbank gegeben wird. Der Unterschied zwischen jetzt und damals liegt allein in der enormen Größe der Transaktionen.

    Die Frage ist, warum eine Bank oder eine Gruppe von Banken so verzweifelt nach Geld ist. Wer auch immer es ist, kann niemanden dazu bringen, ihnen auf dem freien Markt Kredite zu verleihen, obwohl große amerikanische Primärhändlerbanken auf Billionen von Dollar in Reserven sitzen, die während der zehnjährigen QE geschaffen wurden. Stattdessen gestatten die Großbanken der Zweigstelle der New Yorker Federal Reserve (die sie genau kontrollieren) die „Kreditvergabe“. Der wahrscheinlichste Grund ist daher, dass das Scheitern einer oder mehrerer insolventer Banken dazu führen würde, dass deren kompliziertes Netz von Derivaten mit garantierter Querverbindung im Wert von Hunderten von Billionen ausfällt.

    Eine Insolvenz der Deutschen Bank würde in die Rechnung passen.“

    QE4 beginnt – Die Fed hat letzte Woche weitere 161,7 Milliarden US-Dollar gedruckt [seekingalpha.com / translate.google.de]


    Heil und Segen
    Kph

    Reply
    1. 2.1

      kph

      Spekulation: Geistert im Weltennetz nicht das Datum 03. November herum? Wie zufällig die Verlängerung bis zum 04. November.

      Heil und Segen
      kph

    2. 2.2

      miharo

      Werter kph,

      ein sehr wichtiger Punkt, den du da ansprichst. Bemerkenswert ist, daß Gold und Silber dennoch fallen. Das war 2008 auch so.

      Da scheint Großes auf uns zu zukommen.

  3. 3

    Rheinländer

    Werte Nancy Pelosi!

    Für Deinen Flug über das Weiße Haus mit Ziel Guantanamo wünsche ich Dir alles alles erdenklich Schlechte. Nimm besser noch nen ordentlichen Schluck aus der Pulle.

    Bilddatei

    Dein lachender
    Rheinländer

    Reply
  4. 4

    Torsten

    Eines von vielen Themen, die dazu passen.

    Als ob die Berge der Welt einstürzten und das System begraben würden [concept-veritas.com]

    Heil und Segen!

    Reply
  5. 5

    Karl Napp

    „herbeizuphantasieren“ (neue Wortschöpfung?)

    Reply
  6. 6

    Torsten

    Weiterführung.

    System-Implosion, Waffengang gegen das System – alles scheint möglich [concept-veritas.com]

    Nun, wir werden es erleben …

    Heil und Segen!

    Reply
    1. 6.1

      Torsten

      Daraufhin ein anderes Beispiel, wie kaputt diese (jene) Geschöpfe (Mittesser) sind. Nix kreatives, nur Nazi-Keule:

      Der merkelsche Psycho-Terror-Furor von „Goldstück-Fluten“ bedroht [concept-veritas.com]

      Hat ja lange funktioniert …, aber irgendwann ist Schluss. Es muss endlich aufhören. Dieses Gedöhns ist leicht durchschaubar.

      Allen Heil und Segen!

  7. 7

    leitwolf75

    Werter Nachtwächter,

    vielen Dank für Deinen ausführlichen Artikel, rund um den aktuellem Stand auf der Theaterbühne in den VS.

    Es wird jetzt ziemlich deutlich, dass jeder Amerikaner, und zudem dieses noch in Echtzeit, vorgeführt wird, welche Seite für diese ganzen verbrecherischen Machenschaften verantwortlich ist. „Immer die, die am Lautesten schreien.” [„Those who scream the loudest“ – „Q“]

    X22 Report 8.10.2019 – Die Zusammenkunft, der Sturm ist da, es passiert, Zeit zum Ernten – 1990b [YT]

    X22 Report 7.10.2019 – Deep State ist blockiert, Zugang verweigert, Summe aller Ängste – 1989b [YT]

    Nur weil es sich, so schön reimt:

    Am 06.12. ist Nikolaus, „Nikolaus ist die, GroKo aus?”…

    Nun, warten wir es einfach mal ab. 😊

    Post von Müller 09.10.2019 – Ein spannender Monat steht uns bevor [YT]

    Heil und Segen!
    Leitwolf

    Reply
  8. 8

    Babs

    Gibt es überhaupt einen Whistleblower? Oder ist das alles auf A. Schiffs Mist gewachsen, der sich ja vor Hass auf Trump selbst auffrisst.

    Reply
    1. 8.1

      Franz Maier

      Ich habe das neulich schon zu einem Bekannten gesagt, je verzweifelter die Systemlinge und Trump-Gegner werden, desto stärker tritt ihr niederträchtiger Charakter in das Licht der Öffentlichkeit. Pelosi, Schumer, Schiff wurden von Trump so weit provoziert, dass sie jetzt wirklich die absolut niedersten Instinkte rauslassen.

      Ähnlich beim sogenannten Brexit: Hört bzw. lest euch nur mal die Kommentare und Kolumnen der Globalisten aus den Lügenmedien an/durch. Für die hat es ein Referendum nie gegeben, sie sind teilweise schon so außer sich, dass sie nicht müde werden, Großbritannien alles erdenklich Schlechte dieser Welt wünschen, falls die austreten.

      An den beiden Themenkomplexen sieht man sehr gut, wie die Globalisten vorgeführt werden. Und sie werden jetzt nochmal Vollgas geben. Die Ereignisse werden sich überschlagen in nächster Zeit. Ein angeschlagener Boxer ist gefährlich, aber nicht für einen Gegner wie Trump, der täglich beliebter wird bei seinem Volk!

  9. 9

    Frühlingsblume

    Am 06.12. ist Nikolaus, „Nikolaus ist die, GroKo aus?”…“

    Was würde das denn objektiv betrachtet ändern, also ich meine hin zum Positiven? Dann würde mit Sicherheit offiziell schwarz-grün kommen, was wir inoffiziell ohnehin bereits seit 2015 haben. Schließlich ist Merkel ja eine grüne Kanzlerin im schwarzen Gewand.

    Reply
    1. 9.1

      ich habe nachgedacht

      Schließlich ist Merkel ja eine grüne Kanzlerin im schwarzen Gewand.“

      Werte Frühlingsblume,

      genau! Merkel war schon immer schwarz. Christlich (kath.) war schon immer schwarz gewesen. Und Merkel wird auch schwarz bleiben, genauso, wie ihre Seele. Sie hängt sich momentan nur ein grünes Mäntelchen um.

      Die Rückabwicklung Deutschlands zum Stand des Mittelalters ist bald vollendet. Dann ist alles wieder schwarz!

  10. 10

    Sailor

    Danke, werter Nachtwächter, für die Zusammenfassung der aktuellen Gemengelage. Mein Dank geht auch an Lkr2 für die exakte bildliche Darstellung des Geschehens. Mitunter sagen Bilder mehr, als man in langen Kommentaren dokumentieren möchte oder kann. Eine perfektes Mem. 🙂

    Mit Potus scheinen unterschiedliche Gruppen inzwischen und vor allem nach dem „Whistleblowerauftreten“ verstärkt Probleme zu haben und auch einen Krieg scheint Präsident Trump nicht wirklich zu wollen. Passend zum Thema einer der aktuellen „Cartoons“ von Ben Garrison: „War, not my Style“. Netzverweis:

    Bilddatei

    Beobachten wir das Geschehen auch weiterhin sorgfältig, aber angstfrei und mit der notwendigen Distanz. Einige sehr wichtige Mosaiksteine zum Verständnis des gesamten Geschehens fehlen meines Erachtens noch … meine individuelle Einschätzung. 😉

    Reply
  11. 11

    Thorson

    Danke, werter N8wächter.

    Ich bin mal gespannt auf die diversen „Reports“, wie FISA, IG-Horowitz-Report, Huber-Report und vielleicht noch weitere. Diese müßten das Kartenhaus der Demokraten sehr schnell zum Einsturz bringen und anschließend die Presse in diesen Sog mitreißen. 🙂

    Und ich warte sehnsüchtig auf das neue 8chan-Board, welches sich wohl dann 8kun.net nennen wird. Welche Bedeutung „8kun“ haben möge, ist mir noch nicht eingefallen. Da grübele ich noch …

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Reply
    1. 11.1

      Sailor

      Werter Thorson, wir dürfen wieder einmal spekulieren. 🙂

      Kun, Begriffserklärung via Wikipedia: Kun [de.wikipedia.org]

      Meiner Einschätzung nach handelt es sich um die japanische Anrede oder/und Kun, Berg im Himalaya:

      Japanische Anrede [de.wikipedia.org]
      Kun (Berg) [de.wikipedia.org]

    2. 11.2

      Thorson

      Danke, werter Sailor, werte Biene.

      Eure Hinweise bezüglich der Anrede klingen sehr plausibel. Auch der Berg im Himalaja könnte ein Hinweis sein, mal schauen.

      Heil uns Segen
      auf all unseren Wegen
      Thorson

    3. 11.3

      Ootis

      Kun, wenn es mit „C“, also „Cun“ geschrieben ist, ist eine individuelle Maßeinheit, die in der chinesischen Medizin der Fingerbreite eines Menschen entspricht und genau seine Fingerbreite wird verwandt bei Punktefeststellungen, nicht irgend ein allgemeines Maß.

      Ob N8w dieses Cun vielleicht meint, weiß er. [? » Was habe ich damit zu tun? Habe ich was verpasst oder verdrängt? 😮 N8w.]

      Im Lateinischen gibt es die Schreibweisen mit K genau wie mit C, je nach Bezug zu Epoche … wenn das alles so stimmt.

  12. 12

    Franz Maier

    Während hierzulande die Minusseelen aus ihren Löchern gekrochen kommen, kurz vor Landtagswahlen:

    „Deutschland trägt Davidstern“: J*den fordern ein Zeichen [gmx.net]

    „Der Vorsitzende der j*dischen Gemeinde zu Berlin, Gideon Joffe, hat nach dem (Geheimdienst-)Anschlag auf die Synagoge in Halle/Saale die Gesellschaft zu einem dauerhaften Zeichen der Solidarität mit den J*den aufgefordert. „Deutschland trägt Davidstern“ – eine solche Aktion, bei der möglichst viele Bürger das Symbol des J*dentums tagtäglich offen an einer Kette tragen, wäre ein deutliches Signal gegen den Antisemitismus, sagte Joffe am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.“

    Was für ein übelriechender Schwachsinn mal wieder. Systemgeheimdienste haben hier mal wieder ein Zeichen gesetzt. Nur, was hat das mit der Normalbevölkerung Deutschlands zu tun, wenn deren Steuergelder für Geheimdienst-Terror zweckentfremdet werden? Wir haben weder mit den Talmudisten noch mit den Korangläubigen jemals was zu tun gehabt. Ich bin solidarisch mit all meinen Mitmenschen, egal welcher Herkunft oder Religionszugehörigkeit, aber ich bin dabei nicht so eingeschränkt, wie die wurzellose Clique, die mal wieder einen Keil zwischen die Menschen hierzulande treiben will. Ein Glück ist es so einfach zu durchschauen!

    Das hier wurde vor der Geheimdienstaktion von Halle veröffentlicht und zeigt genau auf, wie Geheimdienste, Lügenmedien, Altparteien ticken:

    „Die Systemgeheimdienste werden vor der Wahl in Thüringen noch wild um sich schlagen, schießen, töten, Bombenwerfen und sog. Rechten in die Schuhe schieben, damit Björn Höcke bei der Thüringen-Wahl verliert.“

    System-Implosion, Waffengang gegen das System – alles scheint möglich [concept-veritas.com]

    Reply
    1. 12.1

      Amelie

      „Deutschland trägt Davidstern“ – eine solche Aktion, bei der möglichst viele Bürger das Symbol des J*dentums tagtäglich offen an einer Kette tragen

      @ Franz Maier:

      Dieses Symbol soll uns dann wohl zeigen, dass wir zu Kettenhunden dieser Spezies werden sollen.

      Uns allen H & S
      Amelie

    2. 12.2

      ich habe nachgedacht

      Wir haben weder mit den Talmudisten noch mit den Korangläubigen jemals was zu tun gehabt.“

      Werter Franz Maier,

      die Talmudisten haben da aber ihre eigene Meinung!

      „Allen Stadträten gestatten wir, die J*den in die Kurie zu berufen.“

      Mit diesem Satz ordnete der römische Kaiser Konstantin der Große im Jahr 321 an, dass J*den in Köln öffentliche Ämter in der Stadtverwaltung bekleiden dürfen. Das Edikt, dessen Original sich im Vatikan befindet, gilt als die Geburtsurkunde der nachweislich ältesten j*dischen Gemeinde im Europa nördlich der Alpen.

      Wie wichtig dieses Datum nicht nur für die Geschichte der J*den in Köln ist, sondern auch für Deutschland und Europa, betont Josef Schuster. Mit Blick auf das nahende Jubiläumsjahr 2021, in dem sich das Edikt Konstantins zum 1700. Mal jährt, sagt der Präsident des Zentralrats der J*den in Deutschland:

      «Für uns Deutsche ist dieses Datum von besonderer Bedeutung und vergleichbar mit der Erinnerung der Evangelischen Kirche an das Reformationsjubiläum 2017 …“

      1700 Jahre j*disches Leben [j**dische-allegemeine.de]

  13. 13

    Biene

    Moin Thorson,

    (Zum Kommentar von 10:32 Uhr) sowohl chan als auch kun sind Teil der japanischen Anredeformen, die, soweit ich weiß, an den Namen angefügt werden. Ein Bezug hierzu scheint mir am wahrscheinlichsten.

    Interessant in diesem Zusammenhang auch, dass chan die Anrede mit der engsten Vertrautheit ist und hier am wenigsten Respekt zum Angesprochenen da ist. Kun hingegen zeigt etwas mehr Distanz zum Gesprächspartner und wird (meist?) bei männlichen Personen genutzt. Bezeichnend, finde ich, denn wie man am „Impeachment“-Versuch sieht, haben alle Beteiligten einen Gang hochgeschaltet. So langsam wird es ernst.

    Reply
  14. 14

    Sonnenschein

    Werter N8wächter, werte Mitreisende,

    herzlichen Dank für deinen Artikel, werter N8wächter. Wie immer mit gesundem Menschenverstand betrachtet.

    Es muß einfach mal raus: Ich kann das nicht mehr ernstnehmen und mußte auch ziemlich lachen, weil ich mir wie in einem Sandkasten vorkam, wo sich die Kinder über die Förmchen streiten. Das Theater ist doch nur noch lächerlich. Man zündelt mal hier und mal da und wirft sich gegenseitig den Dreck vor die Füße. Prima Ablenkung.

    Allen kann ich nur empfehlen, dieses Schauspiel mit Humor und aus der Vogelperspektive zu betrachten. Dies gelingt mir übrigens seit einiger Zeit ziemlich gut. Und ich werde mir immer sicherer in der Annahme, daß alles nach Plan läuft.

    Euch allen ein schönes Wochenende.
    Sonnige Grüße

    Reply
  15. 16

    leitwolf75

    Werte Gemeinde,

    ich möchte nochmal nachlegen und auf einen interessanten Artikel von Michael Berger aufmerksam machen. Das erste Mal bin ich auf einen seiner Artikel auf FB in einer Qanon-Gruppe gestoßen. Michael Berger hat es ziemlich gut, mit der Zahlengematrie drauf, und zwar mit deren Bedeutungen und die daraus resultierenden Botschaften herauszulesen, insbesondere aus der MSM-Systempresse.

    Demnach müssten die Macher des X22 Report, dem Globalen Predikator sehr nahestehen.

    Michi Berger´s neueste Erkenntnisse.. neu aufbearbeitet ohne textlich was zu verändern. 19.11. Die Texte sind zu wichtig und nur für Insider gedacht [boersenwolf.blogspot.com]

    X22 Report 9.10.2019 – Ernte bestätigt, Amtsenthebung gefälscht, Hammer vorgestellt – 1991b [YT]

    Bilddatei

    Heil und Segen!
    Leitwolf

    Reply
  16. 17

    Linde

    Werte Leser,

    ich habe bis jetzt nur den ersten Teil gehört und ein bißchen in das erste Kapitel reingelesen. Erschütternd, wie sich die Sicht der Briten und Amerikaner auf die Deutschen durch Greuellügen erfindende britische Propaganda praktisch über Nacht pünktlich zum ersten WK grundlegend veränderte und wie uns diese Lügen von 1914ff bis heute verfolgen und das Bild der Deutschen im In- und Ausland prägen.

    „Im Laufe der Zeit wird immer deutlicher, dass die Deutschen die wahren Opfer beider Weltkriege waren.“

    Benton L. Bradberry in „Das Märchen vom bösen Deutschen“ gegen Ende der ersten Vorlesung [dasendederluege.blog]

    Danke, Benton L. Bradberry!

    Vielen Dank, lieber Kurzer, für den wertvollen Hinweis und an Henry fürs Einstellen!

    Das Märchen vom bösen Deutschen [die-heimkehr.info]

    Hier das Original zum Lesen:

    Benton L. Bradberry: „Das Märchen vom bösen Deutschen“ [PDF | us.archive.org]

    Möge es weite Verbreitung finden!

    Heil und Segen,
    Linde

    Reply
  17. 18

    mimi c.

    Sehr, sehr interessant, aber der Sumpf ist sehr tief und besteht viel länger als angenommen. Hier eine zusammenhängende Darstellung der mafiösen und clanartigen Machenschaften im „Establishment“ und in Regierungskreisen der VS. Die ,Epsteinsaga‘ in vier Teilen beginnt schon in den 1920ern. Eine Kriminalgeschichte sondergleichen:

    Der Fall Jeffrey Epstein: Too Big to Fail – Teil 1 [theblogcat.de]

    Sind vier Teile, aber wer Zeit hat …

    Und hier beim Stöbern schon vor einiger Zeit entdeckt, die Geheimdienstgeschichte der VS. Aufschlussreich die inhaltlichen Überschneidungen. Aber hier benötigt man noch mehr Zeit, sind über zehn Kapitel, aber lesenswert:

    „Too big to fail, too big to jail, government by blackmail“

    Mafia, Geheimdienste und Politik der USA [us-politik.ch]

    Die Frage ist eigentlich, wann alles zerbricht. Es besteht jedoch im Interesse seitens Dritter eine Notwendigkeit einer schrittweisen, allmählichen Abwicklung der VS zur Vermeidung eines „Weltbrandes“.

    Reply
  18. 19

    Ekstroem

    Gestern war Welt-Fettsucht-Tag. In den VS gab es gleichzeitig einen nationalen Feiertag. Lasst euch überraschen:

    Bilddatei

    Reply
  19. 20

    christof777

    Hat man sich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie die Welt nach der Trockenlegung des Sumpfes aussehen wird? Wenn die bösen Buben vom „Deep State“ endlich in Gitmo sitzen, Merkel auf Dauerurlaub in Paraguay ist und nur noch die Guten regieren?

    Gilt dann hier weiterhin die freiheitliche demokratische Grundordnung? Oder bekommen wir diesmal vielleicht sogar eine Verfassung? Oder, noch irrer, werden wir es möglicherweise wagen, uns eine Verfassung selber zu geben?

    Werden Schlesien, Posen und Ostpreußen weiterhin von Polen verwaltet? Wird das „Resettlement“ der UN weitergehen? Darf man künftig auch im Mai seine Hecke schneiden?

    Wie wird das sein, wenn der Sturm vorüber ist und die Platte geputzt wurde? Wie kann man sich das vorstellen?

    Reply
    1. 20.1

      Torsten

      Nun, von nix ’ne Ahnung, eventuell hilft der Verweis:

      Das Babylon-Buch [us.archive.org]

      Wie geschrieben, meinerseits nix.

      Heil und Segen.

  20. 21

    Torsten

    Alles greift viel weiter zurück:

    Babylon [thuletempel.org]

    Jeder, kann sich durchwursteln. Eventuell bin ich auch plem plem. Keine Ahnung … 🤔

    Reply
    1. 21.1

      Torsten

      Einiges ergibt auch viel Sinn meinerseits:

      Entwurzelung – Zeitschleife – Vergessen und Erinnern [nebadonia.wordpress.com]

      Es darf jeder für sich selbst entscheiden. Genau darum geht es, denke ich.

    2. 21.2

      Ortrun

      Auch diesen Artikel könnte man zur Erhellung unserer Vorgeschichte einbeziehen:

      Die Urwahrheit der Welt [concept-veritas.com]

  21. 22

    miharo

    Sozialexperiment in Kalifornien?

    Vorsorglicher Blackout in Kalifornien [tagesschau.de]

    Der offizielle Narrativ, es ginge um Sicherheit und mögliche Haftung, ist völlig absurd: Diese Winde gab es dort immer, PG&E ist wegen den Bränden im letzten Jahr seit Januar sowieso im Insolvenzverfahren, dafür schickt man nirgendwo mal eben 800.000 Haushalte aus bürokratischen Gründen in die Stromlosigkeit. Und das schon gar nicht in Kalifornien, wo überall gekühlt wird.

    Wenn es wirklich Entitäten gibt, die sich von Streß und negativen Energien ernähren, dann ist das ein Festmahl für diese.

    Reply
  22. 23

    weißer rhytmischer Weltenüberbrücker

    Themenfremd, unvergessen:

    Zum 80. Jahrestag des Angriffs auf Scapa Flow [concept-veritas.com]

    Das Buch habe ich gelesen:

    Günther Prien. Der Wolf und sein Admiral [amazon.de]

    Reply
  23. 24

    Naso

    Unser heutiges System kann sehr einfach wissenschaftlich erklärt werden und wer dies weiß, kann die Züge des Gegners, sein handeln voraussehen.

    Sehr einfach in Demut geschrieben, habe ich dabei mitgeholfen. Zum Verstehen: Die Sonntagsgebete in der Kirche sorgten für eine niedere Energie, welche zum Vatikan übertragen wurde. Das funktioniert, wie das heutige Funknetz für Funktelefone. Der Vatikan ist gebäulich entsprechend aufgebaut etc. Diese weitere Übertragung wurde verhindert, sie waren vorbereitet und haben sofort eine andere Energiequelle aufgebaut. In einigen europäischen Staaten, Polen, Ukraine und Portugal.

    14 Meter! Polen stellen Mega-Papst-Statue auf [hna.de]

    Diese Statue war vorbereitet, wie beim Legosystem. 😉 Das ging ruckzuck. Diese Handhaltung verflucht die Menschen, die diese Papststatue anbeten … Zu dieser Zeit hatten wir noch einen annähernd normalen Zeitablauf. Heute sind die Niederen, das Satanische, ins Stolpern gekommen, sie sind es und sie haben keine Vorplanung mehr. Präsident Trump hatten sie nie auf ihrem Plan.

    Unser deutsches Volk hat eine besondere Bedeutung, Rolle in der Welt. Wir sind der Amboß zum Schmieden, entwickeln der anderen europäischen Nationen. Preußen hat dies vorgelebt und vieles ist bis heute manifestiert in vielen Staaten, auch international. Die europäischen J*den sind das Feuer des deutschen Amboßes. Wir Deutschen haben Israel mitgeholfen zu gründen:

    Nationalzionismus und Nationalsozialismus [concept-veritas.com]

    Unser Führer hat gelesen, was Nostradamus, Goethe, der Vatikan und der Dalai Lama besessen hat. Die damalige Zukunft, unsere heutige Zeit. Unser Führer hat es liegen gelassen für Stalin. 😉 Diese Schrift ist von Johannes von Jerusalem. Aus der Zeit von Christi Geburt. Deswegen ist die DDR die mögliche Nachfolge des Deutschen Reiches. Der Versailler Vertrag wurde erst mit dem Besetzen des letzten deutschen Gebietes weiter abbezahlt. Die DDR hat auf dem Marienberg in der Stadt Brandenburg 1963 die Statue Frieden aufgestellt. Sie sagt mehr als ich noch schreiben könnte.

    Bilddatei

    Präsident Trump wird mit Präsident Putin die alte Ordnung wiederherstellen, also zumindest im Jahre 1939, im Großen, aber ohne der damaligen Ordnung gegen das Deutsche Reich. Das heutige nationale Rußland, und ich meine auch die Republic America, wird dann an der Seite des Deutschen Reiches stehen. Präsident Trump wird keine große Gegenwehr mehr erfahren.

    Unsere Nationalsozialisten stehen im Hintergrund und erst wenn die Nationen beginnen, ihren nationalen, göttlichen Weg zu gehen, werden sie sich zeigen in dieser Welt. Das denke = fühle ich.

    Auf deutschem Boden sollte die demokratische DDR ihre Rechtsstaatlichkeit wiedererhalten. Eine bessere Basis werden wir nie erhalten können und es ist eine Situation, die die Mehrheit geistig überleben könnte. Auch die Problematik mit den Nationalzonisten kommt zur Aufklärung. Hier wird es angedeutet:

    Der kleine Nazi [YT]

    Der blau beleuchtete Weihnachtsbaum im Fahrstuhl hat auch eine besondere Aussage.

    Stolzer, deutscher Top-Unterstützer des Präsidenten Trump

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.