Artikel zu vergleichbaren Themen

24 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl und sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein – (!) – oder – (sic.!) – oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Antworten
  2. 2

    N8Waechter

    Hinweis an Kommentatoren:

    Moderation ist heute und morgen jeweils erst am Abend möglich, also bitte Geduld. Danke.

    Heil und Segen!
    N8w.

    Antworten
    1. 2.1

      Ilka

      Verurteilungen effizienter Art würden nur in Massenverhandlungen gehen und dann auch nur im Schnellverfahren. Wie will man 70.000 Urteile fällen, ohne dass es wegen Fristabläufen, Wegsterben von Zeugen etc. zu Abbrüchen kommt? Für mich klingt es je mehr nach Farce, desto länger es sich in dieser Größenordnung zieht.

  3. 3

    Kollaps

    Werte Mitforisten,

    es werden neue versiegelte Anklagen erstellt und es werden laufend Siegel gebrochen, ohne daß wir in irgendeinem Fall ein öffentliches Verfahren sehen.

    1. Werden die Siegel nur gebrochen, um gewisse Personen auf die andere Seite zu ziehen? Ohne Verfahren, in geheimen Absprachen unter dem Hinweis, das Verfahren einzuleiten, wenn sich diese Personen der Verantwortung entziehen?

    2. Werden diese Personen nach verlesen der Anklageschrift gleich exekutiert?

    3. Läuft da etwas ganz anderes und diese „Sealed Indictments“ sind nichts als Ablenkung? Was läuft dann im Hintergrund?

    4. Was bedeutet die beiläufige Erwähnung, daß dies alles öffentlich wäre, aber trotzdem dafür bezahlt werden muß?

    Fragen über Fragen.

    Gruß auf all Euren Wegen,
    Kollaps

    Antworten
  4. 4

    portem

    Ein frohes, neues Jahr wünsche ich dir und allen Mitlesern. Wir alle wünschen uns ein Jahr der Enthüllung, Wahrheit und Gerechtigkeit. Über 70.000 Anklageschriften geben uns den Anlass zur Hoffnung, daß 2019 einen Wendepunkt darstellt für die U.S.A. und auch für Deutschland.

    Trump hat noch 2 Jahre Zeit oder besser gesagt, nur noch 2 Jahre.

    Antworten
  5. 5

    Thorson

    Werter N8wächter,

    vielen Dank für die aktuelle Meldung. Ich hoffe inständig, dass die Anzahl der versiegelten Anklageschriften demnächst rapide runter geht und sich GTMO oder GITMO sich dann rapide füllt. 🙂

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
  6. 6

    Alexander Berg

    Versiegelte Anklageschriften: 3.154.351, Stand: Dezember 2059. 😀

    Antworten
    1. 6.1

      Grit

      Wunderbare Hochrechnung, hoch lebe Dein Humor.

    2. 6.2

      Ernestine

      Schaut so aus – man ist im Hintergrund verbissen daran zu werken, POTUS loszuwerden mit allen Mitteln. Also, worauf wartet er noch? Es sind bereits 2 Jahre vergangen und die Zeit läuft davon …

  7. 7

    Ootis

    Die Demokraten haben eine neue Präsidentschaftskandidatin auf die Bühne gestellt. Hillary Clinton ist weg?

    Antworten
    1. 7.1

      N8Waechter

      Werte Ootis,

      ja, „Pocahontas“ stellt sich zur Wahl und wirbt für sich selbst mit einem Filmchen, wo sie sich erstmal flott ein Bierchen holen geht. Das ist nicht ernstzunehmen, einfach nur belustigt zur Kenntnis zu nehmen.

      Ob Hillary „weg“ ist, ist unbekannt. Offiziell ist ihr Zwitscherkonto [twitter.com] jedenfalls, wie das einiger anderer üblicher Verdächtiger, seit kurz vor Weihnachten seltsam still (hier einmal abgesehen von dem Weihnachtsgruß mit uraltem Foto und dem Neujahrsgruß, ebenfalls mit einem alten Foto).

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 7.2

      gstauderwaugerl

      Weil gerade von „Fauxcahontas“ die Rede war …:

      twitter.com/grindingdude/….

      Hähä. 😀

    3. N8Waechter

      🤣 💥

  8. 8

    pedrobergerac

    Werte Gemeinde, werter N8waechter,

    zum Thema Pocahontas muss ich immer an die Musik aus meiner Heimat denken. Und etwas Aufheiterung können wir ja alle ab und zu brauchen:

    Die Draufgänger – Pocahontas [YT]

    Antworten
  9. 9

    J.

    Liebe Zweifler, liebe Nörgler, liebe Nachtschichtler,

    schaut doch nur einmal in die Bibel, in der Offenbarung 20.11 steht doch geschrieben vom Weltgericht, im Matthäus 25.31 steht es auch geschrieben. Genauso steht drin, im Matthäus 25.41, dass es um die geht, die die Menschen „linken“, und die Rechten, die Ge-rechten richten werden. Es steht auch explizit drin, wann dies sein wird, sogleich nach der großen Bedrängnis, dies steht dann auch noch im Lukas und im Markus.

    Was ist die große Bedrängnis? Nun der Migrationspakt, unterschrieben am 11.12.2018. Doch zuvor muss die Welt noch wachgemacht werden, auch das steht in der Bibel. Nun ist die Bibel selbst mit falschen Tönen untermalt, achtet einfach auf die 7. Die 7 steht im Zusammenhang mit der Menora, also glaubt der 7 nicht.

    Ihr müsst ja nicht an Gott, oder Jesus glauben, doch wenn ihr euch mit der Bibel, den Templeroffenbarungen, dem Buch der Sajaha oder der Isais-Offenbarung beschäftigt und die Vorzeichen euch anschaut, dann noch beim Nacht- und Tagwächter nachlest, wo dann bitte bleibt auch nur noch ein Zweifel. Dann fehlt es euch an Glaube, Hoffnung und Geduld, zieht ihr nicht am Gras, das es möge schneller wachse.

    J.

    Antworten
    1. 9.1

      Amelie

      Menora [de.wikipedia.org]

      Handelt es sich hier wirklich um einen Leuchter? Man sieht über den 7 Armen eine durchgehende Linie. Wenn es ein Leuchter ist, symbolisiert die Linie dann das Löschen der Flammen?

      11.12.2018 = 7

  10. 10

    Claus

    Ist eigentlich auch bekannt, dass gegen Donald Trump in den USA mehrere Ermittlungsverfahren laufen (die Rede ist von bis zu 17)? Hier wird meines Erachtens auf ein Amtsenthebungsverfahren hingearbeitet, wie es das in der jüngsten Vergangenheit kaum gegeben haben dürfte.

    Nach den US-Halbzeitwahlen (Midterm-Wahlen) haben die Demokraten im Repräsentantenhaus die Mehrheit erlangt. Trump dürfte es also zudem künftig nicht leichter haben.

    Ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass die überwiegende Mehrzahl derart Dreck am Stecken hat, dass die Krähen sich gar nicht mehr trauen, sich gegenseitig die Augen auszuhacken (läßt du mich hochgehen, bist du der Nächste).

    Für die dunklen Mächte im Hintergrund ist das der einfachste Weg, ihre Gegner auf stumm zu stellen. Man nennt das auch Erpressung.

    Antworten
    1. 10.1

      N8Waechter

      17? … :schmunzel:

    2. 10.2

      Norddeutsches Urgestein

      Werter Claus,

      das „Impeachment“ versuchen die Demokraten doch schon seit Trumps Amtseinführung. Die können mit ihrer Mehrheit jeden Tag ein „Impeachment“ beschließen. Was nutzt es aber, wenn es im Senat wieder kassiert wird?!

      Eher wird Claudia Roth gleichzeitig Schönheitskönigin und Professorin an der Oxford Universität, als dass die Demokraten es schaffen, Trump aus seinem Amt zu entfernen.

      Heil und Segen

    3. 10.3

      Mike Frank Sonnenkalb

      Eher wird Claudia Roth gleichzeitig Schönheitskönigin

      twitter.com/chrsroki/… 😉

  11. 11

    G.Wissen

    Warum seit ihr alle eigentlich so sicher, daß die versiegelten Anklagen gegen den Tiefen Staat gerichtet sind? Könnte es nicht auch genau andersherum sein?

    Wäre es nicht eine wunderbare Möglichkeit, die Truther-Bewegung ein für alle mal auszuschalten? Nur dieser eine Schlag, und die Diktatur wäre perfekt.

    Wenn Trump auch nur eine Marionette ist, um die Massen zu beruhigen, dann war es das.

    Antworten
  12. 12

    Norddeutsches Urgestein

    Werter G.Wissen,

    das ergibt doch überhaupt keinen Sinn.

    Wozu denn Anklageschriften, wenn der „Deep State“ ohnehin schon jeden Lebensbereich kontrolliert hat und es ein Leichtes gewesen wäre, die Querulanten einzukassieren und ab ins Umerziehungslager, oder was man sonst so macht, wenn Leute unbequem werden.

    Heil und Segen

    Antworten
  13. 13

    G.Wissen

    Liebes Urgestein,

    genau da liegt ja meine Überlegung:

    Wenn Einer nach dem Anderen verhaftet, verschleppt oder was auch immer würde, würde sich Unruhe in der Bevölkerung ausbreiten, mit der Gefahr eines Bürgerkrieges. Wenn aber alle auf einmal aus der Gesellschaft entfernt werden, hat man erstmal die jetzigen Störenfriede weg und genug Angst erzeugt, um es eventuellen Nachahmern zu vergällen.

    Denkt bitte an die geheimen FEMA-Camps, die überall in den Staaten errichtet wurden. Und das war lange vor Trump.

    Antworten
    1. 13.1

      Norddeutsches Urgestein

      Liebes G.Wissen,

      genau da liegt der Hase im Pfeffer – es war lange vor Trumps Präsidentschaft. Ich erinnere nur mal an den 16-Jahres-Plan, welcher zur Umsetzung der NWO die Präsidentschaft Obamas (2 Wahlzeiten) sowie H. Clintons (2 Wahlzeiten) voraussetzte – was im Falle H. Clintons bekanntlich ja nicht geklappt hat!

      Nun ja, Du schreibst:

      wenn aber alle auf einmal aus der Gesellschaft entfernt werden. hat man erst einmal die jetzigen Störenfriede weg„.

      Nach meiner Einschätzung ist die Gegenbewegung mittlerweile viel zu groß, um eine solche Aktion durchführen zu können, ohne dass der „Rest“ der „Völker“ (nicht nur USA) dieses nicht wahrnehmen würden. Schau doch einfach mal, wie Stück für Stück der Tiefe Staat erodiert und das mache ich bestimmt nicht an den versiegelten Anklageschriften fest.

      Die Interpretation der Ereignisse auf der Weltbühne ist natürlich jedem selbst überlassen. Ich gebe nur zu bedenken, dass es im Moment überaus wichtig ist, das Gesamtgeschehen zu betrachten und die Verbindungen zu erkennen – Stichwort: Vogelperspektive!

      Hab Vertrauen und entspanne Dich. 😉

      Heil und Segen

Kommentar verfassen