Artikel zu vergleichbaren Themen

76 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Seid bitte höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Eure Wortwahl und sauberes Deutsch. Und bitte gebt Euch Mühe in Sachen Rechtschreibung und Zeichensetzung.

    Die Arbeit bei der Moderation wird mir weiter durch das Einstellen von Netzverweisen in der folgenden Form erleichtert:

    Wer sich traut, darf Verweise auch gerne als HTML einstellen:

    Netzverweis HTML

    Und wer einzelne Wörter betonen möchte, der verwende hierfür bitte ein – (!) – oder – (sic.!) – oder nutze die folgenden HTML-Befehle:

    Danke.

    Heil und Segen!
    N8w.

    P.S.: Manche Kommentare werden nach dem Absenden nicht als “Ihr Kommentar wird moderiert“ angezeigt. In einem solchen Fall bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    Antworten
  2. 2

    PL

    »Wir möchten nicht den Anschein erwecken, dass es sich dabei um etwas anderes, als einen Fehler gehandelt hat. Es war ein Unfall.«

    Diese Aussage in sich ist doch schon widersprüchig. Hier hätte doch auch der erste Satz ausgereicht. Wozu also der zweite? Aha, es war also kein Fehler, sondern ein Unfall. Darf man daraus schließen, dass RBG verunfallt wurde?

    Antworten
  3. 3

    Amelie

    Die gleiche „Type“, wie Barbara Lerner Spectre.

    Antworten
    1. 3.1

      Amelie

      Eines interessiert mich noch. Hat dieser weiße Kragen eine Bedeutung oder ist das nur ein modisches Accessoire? Über einem Hemdkragen nicht nur eine schlechte Wahl, sondern absolut überflüssig.

    2. 3.2

      Ekstroem

      Guter Instinkt von dir, werte Amelie.

      Das Kleid, das Kate Middleton für den ersten Auftritt mit ihrem Sohn Louis trug, insbesondere der Spitzenkragen, erinnerte an Mia Farrow in „Rosemaries Baby“.

      Kate Middleton erinnert (ungewollt) an Mia Farrow in „Rosemaries Baby“

      Der Spitzenkragen der Richterin-Hexe erinnert an beide Kleider. Die Symbolik ist beabsichtigt.

    3. 3.3

      Ekstroem

      Eränzung zum Spitzenkragen-Beitrag. Clinton, Pelosi, Ginsburg etc. sind meiner Ansicht nach Hexen. Im wortwörtlichen Sinn. Sie sind Mitglieder von Hexen-Coven. Eine Clinton landete nicht umsonst im 17. Jahrhundert auf dem Scheiterhaufen („Scharlachroter Buchstabe“).

      Es gibt schwarz- und weißmagische Hexen. Sehr informativ in dieser Hinsicht sind die Berichte von John Todd:

      Zeugnis John Todd – Ex Illuminati/Freimaurer und Hexenmeister [YT]

    4. N8Waechter

      „Ex Illuminati“ » gibt es sowas?

    5. 3.4

      wahrheitssucher777

      Da musste ich doch gerade an die afrikanische Variante der Kragenspitzen denken. Das „Necklacing“ als Kulturbereicherung. „Es geht dir an den Kragen in 2019“?!

    6. 3.5

      wahrheitssucher777

      Wer die Illuminaten verlässt, der wird geküblböckt, dieses MK Ultra-Opfer hatte der Rautentranse zu fest am Zipfel gezipfelt, der hätte noch richtig Alarm gemacht.

      Hier ein älteres Video, hätte ich dem nie zugetraut:

      14.09.18 Entlarvte Küblböck vor seinem Tod etwa Bundeskanzlerin Merkel [YT]

    7. 3.6

      Norddeutsches Urgestein

      Werter Ekstroem (3.2),

      wäre es nur das Kleid, könnte man von einem unglaublichen Zufall ausgehen.

      Schau mal nachfolgendes Video (2:35 Min.). Es gibt in diesem Zusammenhang eine weitere Merkwürdigkeit – beide haben auch den gleichen Kinderwagen, dessen Form mit aufgeklapptem Sonnenschutz der Ziffer „6“ entspricht.

      Prince William’s Kate’s RoseMary’s Baby – Just A Coincidence? [YT]

      Heil und Segen

    8. 3.7

      Ekstroem

      Danke für den Netzverweis, wertes Norddeutsches Urgestein.

      Zufall? Wohl kaum. Sie präsentieren sich und was sie sind vor aller Augen.

      Werter N8w, John Todd ist ausgestiegen. Er war einer der hochrangigsten Aussteiger überhaupt. Er hat dann anderen Aussteigern geholfen unterzutauchen, war so eine Art Anlaufstelle für sie. Er hat viele Vorträge in Schulen, Kirchen usw. gehalten, um aufzuklären, dass „Rumspielen“ mit Magie sehr gefährlich ist.

      Seine Bänder auf YT sind sehr informativ. Sie sind in Übereinstimmung mit Fritz Springmeiers Büchern. Todd ist eine der 13 berüchtigten Familien. John Todd hat mit seinem Leben bezahlt, was ihm sicherlich schon klar war, als er ausstieg.

    9. N8Waechter

      „John Todd ist ausgestiegen. Er war einer der hochrangigsten Aussteiger überhaupt. Er hat dann anderen Aussteigern geholfen unterzutauchen, […] John Todd hat mit seinem Leben bezahlt, was ihm sicherlich schon klar war, als er ausstieg.“

      Hilf mir mal bitte, da ich in diesem Bereich so meine Mängel habe:

      Wurde John Todd verunfallt oder ähnliches? Mir fehlt die Zeit, dies nachzuverfolgen …

      Heil und Segen!
      N8w.

    10. 3.8

      Ekstroem

      John Todd wurde (höchstwahrscheinlich) ermordet. Hier ein Netzverweis in Englisch:

      Silenced people, John Todd (murdered), Explains The Illuminati [auricmedia.net]

      Zitat vom Netzverweis, übersetzt mit Deepl:

      „John Todd ist seit einiger Zeit verstorben, aber wann und wie er gestorben ist, ist umstritten. Es gibt 3 verschiedene Konten [Schilderungen], die auf verschiedenen Beiträgen auf dieser Seite aufgelistet sind.

      – Fritz Springmeier sagt in seinem Buch Bloodlines of the Illuminati, dass John Todd unmittelbar nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis Anfang 1994 getötet wurde.
      – John Todd verstarb am 10. November 2007 in der „Behavioral Disorder Treatment Unit“, die vom SC Department of Mental Health betreut wird.
      – John Todd wurde im Herbst 1979 ermordet. Bitte beachten Sie das Update vom 9. Mai 2008 auf dieser Seite.“

    11. N8Waechter

      Danke, werter Ekstroem, auch wenn das widersprüchlich ist, so ist meine Frage zumindest beantwortet.

      Heil und Segen!
      N8w.

    12. 3.9

      Ekstroem

      Ergänzung:

      Es gibt zu John Todd viel Desinformation (mein erster Netzverweis oben war eher tendenziell gegen Todd) im Netz. Todd hat Tonbänder über sein Leben und sein Wissen besprochen, die sehr aussagekräftig sind. Hier Teil 1 (Deutsch) einer fünfteiligen YT-Serie der Bänder:

      John Todd ➤ Ein Aussteiger über die Illuminaten und Hexerei 1/5 [YT]

      Möglicherweise lebt J. Todd sogar noch und wird in einem Gefängnis-Krankenhaus gefangen gehalten:

      Is John Todd Still Alive? [henrymakow.com]

      Für mich persönlich am wichtigsten sind die Bänder mit Informationen, die es sonst so nirgends gibt.

    13. 3.10

      Mohnhoff

      Man bekommt den Eindruck, dass da überall das gleiche astrale Viech drinsteckt. Die Frau hat so eine widerliche Aura. Der Hass in den Augen, genau wie bei BLS.

      Zum royalen Baby: Wenn da lauter Hinweise zu dem von Rosemarie kommen, dann haben wir ja jetzt eine Ahnung, wer der echte (vielleicht auch nur feinstoffliche) Vater des Kindes ist und worauf wir uns vorbereiten dürfen. Womöglich wird da der zukünftige König der Welt herumgeschoben.

      Könnte aber genauso gut eine Täuschung sein, um die Aluhüte zu beschäftigen.

      Gruß
      Mohnhoff

    14. 3.11

      Erdbeerschorsch

      Hier ein Video von Frank Stoner, wo die Kleiderwahl von Kate thematisiert wird:

      Das okkulte Netz um „Rosemary’s Baby“ [YT]

      Als ich vor vielen Jahren das erste Mal einen Film zum Thema Okkultismus sah, dachte ich noch, das wäre nur sowas wie eine Protestbewegung, was ich auch von all den Metal-Bands dachte. Ich brauchte lange, bis ich überzeugt war, daß Satanismus ernst gemeint ist und Menschenopfer real sind. Deshalb kann ich gut nachvollziehen, daß viele Menschen das schlichtweg nicht glauben können – selbst wenn sie es sehen würden (ist ja alles Fake heutzutage).

      Und noch ein Video von Stoner, wo es um den Laurel Canyon in Hollywood geht und um die düsteren Gestalten und Begebenheiten darin:

      Hollywood Hills – Wiege der okkulten Popkultur [YT]

    15. 3.12

      Ekstroem

      Werter Mohnhoff (3.10),

      es braucht zwei für ein Tänzchen. Die Noch-Machthaber mögen uns ja einen „zukünftigen König der Welt“ präsentieren wollen. Wenn die Völker der Welt den aber gar nicht möchten, wird nichts daraus.

      Im Gegenteil sind die Völker der Welt gerade dabei, deren dunkle Machenschaften zu durchschauen – es gibt ein weltweites Erwachen der Menschen. Diese Kräfte werden gerade in die Schranken verwiesen – siehe den heroischen Kampf des Deutsch-Amerikaners Donald Trump und seiner Leute. Auch Deutschland und die Deutschen erwachen.

    16. 3.13

      Ekstroem

      „ daß viele Menschen das schlichtweg nicht glauben können – selbst wenn sie es sehen würden“

      Werte Erdbeerschorsch (3.11),

      ich möchte gern ein „noch“ hinzufügen. Noch glauben es viele Menschen nicht, was da alles so an Dunklem geschieht. Doch die Menschen wachen auf, was auch dieser Teilfaden #3 zeigt.

      Donald Trump bereitet die Weltöffentlichkeit vor, Schritt für Schritt. Die vielen Tausenden Wahrheitskämpfer im Weltnetz, „Whistleblower“ etc. tun ihren Teil. Es passiert was!

      Es ist schier unglaublich, wie sich das Bewusstsein seit zwei Jahren erweitert hat – und wie sich die Welt verändert. Hier ein Netzverweis zum „Laurel Canyon in Hollywood“. Dort gibt es eine kurze Zusammenfassung in zwei Teilen:

      Rockmusik als Waffe (Teil 1) [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

      Rockmusik als Waffe (Teil 2) [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

      Und hier Teil 3 einer Miniserie über Hellywood:

      Hellywood – Der okkulte Hintergrund [freiheit-wahrheit-verantwortung.de]

      Das Bewusstsein zu schärfen über die okkult-magischen Hintergründe der Geschehnisse, ist Teil des weltweiten Prozesses der Ausformung des Goldenen Zeitalters des 21. Jahrhunderts.

    17. 3.14

      Erdbeerschorsch

      @Ekstroem #3.13

      Ja, es mag stimmen, daß immer mehr Menschen aufwachen, aber wenn ich mich bei mir auf Arbeit umsehe, dann kann das noch sehr, sehr lange dauern.

      Und dann stelle ich mir immer vor, wie sie reagieren würden, wenn sie all das „Verschwörungs-Wissen“ konzentriert, quasi als Druckbetankung (durch die Mainstream-Medien, andere verbreiten ja nur Fake-News) injiziert bekommen würden – die würden durchdrehen, alle.

      Wenn es also gewollt ist, daß der Wandel einigermaßen geordnet und ohne viel mentalen Widerstand über die Bühne geht, dann muß die ahnungslose Bevölkerung langsam an die Wirklichkeit gewöhnt werden, das dauert eben. Unsere immer wahnsinniger agierenden Parteien leisten dazu einen wertvollen Beitrag.

  4. 4

    Schietstengl

    Sie ist eine Hardcore-Kommunistin j*discher Provenienz. Das sagt alles. Der Untergang der Welt kommt von dort.

    Antworten
  5. 5

    pedrobergerac

    In diesem Zusammenhang bekommt auch dieser Vorfall nachträglich eine hohe Brisanz:

    Pelosi’s Secret Overseas Mission Included 93 Family Members? Why? [themarshallreport.wordpress.com]

    Wollte Pelosi sich mit ihren Verwandten sich aus dem Staub machen?

    Antworten
    1. 5.1

      Tim

      Werte Gemeinschaft, werter pedrobergerac,

      zu Deinem Netzverweis (Pelosi’s Secret Overseas Mission Included 93 Family Members? Why?):

      Es ist durchaus denkbar, dass die sinkenden Ratten schnell das Schiff verlassen wollten. Q sagte sinngemäß: „Wenn die Verhaftungen losgehen, wäre Potus geschützt und im Ausland“. Vielleicht haben die Dems inzwischen die Kenntnis erlangt, dass ihre Verhaftungen unweigerlich bevorstehen. Bedingt durch die kleinen Briefchen bei der GWHB-Beerdigung, ist so ein Fluchtszenario – samt Familie und Kollegen, sich außer Landes zu bringen, fast eine logische Schlussfolgerung. Aber was ist in diesem Sumpf Konglomerat schon logisch?!

      Nur Papa Donald war Zuhause und er sagte: „Hausarrest“!

      Präsident Trump war wohl der Ansicht: „Das ist inakzeptabel und unfair in geschützte Brüsseler Deckung abzutauchen, um dort Soros Gesellschaft zu leisten, kommt eh nur Unfug dabei heraus“. Er stellte Nancy Pelosi frei, einen Linienflug zu nehmen.

      Im Bus vorm Kapitol saßen keine Hartz4-Empfänger drinnen, sondern sehr reiche Menschen, die sich einen Linienflug sicherlich leisten können. Schließlich musste kürzlich auch Nancys Verbündete Frau Merkel einen Linienflug nehmen, weil ihre Maschine einen technischen Defekt hatte. Frau Merkel hatte eben noch den Joker, weil niemand ihr bislang Hausarrest erteilt hat.

      Um noch einmal zurück zur Frage zukommen „Panne oder Botschaft“?

      Da Fox News relativ pro Trump steht, glaube ich nicht, dass dies eine Panne war, sondern eine Botschaft, nicht nur an den tiefen Staat, sondern einen Wink an die Bevölkerung.

  6. 6

    Hias

    Werte Kameradinnen und Kameraden, werter N8Waechter!

    Es soll keiner sagen, die Schlagzahl würde nicht erhöht werden. RBG ist aus dem „selben Stall“ wie Nancy Pelosi, da bin ich mir sicher. Ich will die Fragen hier stellen, da dieser Artikel aktueller ist, eigentlich gehören diese Fragen zum Artikel „Vom Troll der Trolle“. Da dieser vom 18.1. ist und bei 88 Kommentaren steht, will ich diese Numerologie nicht durchkreuzen:

    – Was war Udo Ulfkotte in Afghanistan auf der Spur?
    – Mußte er vor Veröffentlichung dessen verherzinfarktet werden?
    – Wer fliegt gerne nach Afghanistan?
    – Was wird dort angebaut und damit finanziert?
    – Wieso nimmt eine Politikerin der Kabale ihren Familienclan mit auf die Reise in so ein Sh*th*le Land?
    – Was ist „Bacha Bazi“

    Der Wahrheitssucher777 hat dazu schon im Kommentar zu oben erwähnten Artikel eine Andeutung gemacht. Ich glaube nicht, daß die Absage der Reise nur Gründe im „Government Shutdown“ hat.

    „These people are sick“ Q.

    HuS
    Hias

    Antworten
    1. 6.1

      Norddeutsches Urgestein

      Werter Hias,

      zu Deinen Fragen, welche Udo Ulfkotte angehen, hast Du dir wahrscheinlich die Antworten mit Deiner letzten Frage schon gegeben. Dazu ein Artikel der Welt (bereits aus 2010):

      Baccha Baazi – Afghanistans Kinderprostituierte [welt.de]

      Dass in diesem Skandal mehr hochgestellte „Persönlichkeiten“ verwickelt waren, wurde dann aber weitestgehend totgeschwiegen.

      Deine Frage, warum Pelosi beabsichtigte, ihren Familienclan mit auf Reisen zu nehmen, würde ich mit einer weiteren Frage ergänzen:

      Was will die überhaupt in Afghanistan, Ägypten oder auch Brüssel – mit wem hätte sie sich treffen wollen und wozu?

      Es spricht vieles dafür, dass sie eher die Flucht antreten wollte.

      Heil und Segen

  7. 7

    Frigga

    Gehört nicht zum Thema, ist aber aktuell wegen der Verbindungen:

    Neue sehr verdächtige Fakten im Fall Skripal [alles-schallundrauch.blogspot.com]

    Antworten
  8. 8

    Jungfrau

    Liebe Amelie,

    auf mich wirkt der Kragen wie ein Spinnennetz, der sich über den runden Globus (Hals) erstreckt. Andererseits kenne, bzw. kannte ich einige ältere Damen, die es liebten so einen weißen Kragen zu tragen. Eher etwas schlichter, nicht mit Spinnennetz-Charakter.

    Euch allen einen sonnigen Tag
    Jungfrau

    Antworten
    1. 8.1

      N8Waechter

      Werte Jungfrau, werte Amelie,

      die Kragenzier hat bei RBG stets eine dahinterliegende Aussage. Der weiße Klöppelkragen drückt beispielsweise „Widerstand/Widerwillen“ aus:

      Justice Ginsburg Wears ‚Dissent‘ Collar Following Contentious Election [nbcnews.com]

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 8.2

      Schwabenmädel

      Zu 8.1:

      Was sagt uns das, oder besser was soll uns das sagen? Ihr „aus Versehen“ gezeigtes „Totenbild“ drückt Widerstand/Widerwillen aus?

      Es bleibt spannend. Das war für mich auf jeden Fall kein Versehen, da war der kleine Reiner am Werke … 🙂

      Heil und Segen Euch allen
      Schwabenmädel

    3. 8.3

      Ilka

      Diese Krägen kommen meines Erachtens aus der ägyptischen Priesterschaft. Da trug man wenig Kleidung, aber viel Schmuck zur Standes-/Berufserkennung. Die Farbe weiß steht für das Chaos in der Farbenlehre der Zauberinnen, bzw. Hexen. Damit dürfte klar sein, was diese Kreaturen so treiben, bzw. getrieben haben.

      Man möge sich dazu die Farbauswahl der Uniform von „ich möchte dieser Person gar keinen Namen mehr geben“ zu Gemüte führen. Vor allem bei der neulichen Neujahrsansage. Gold tragen nur Hohepriesterinnen oder Könige.

  9. 9

    Albert Leo Schlageter

    „Satanisten“, die aber nicht den Teufel anbeten [krone.at]

    Bitte einmal das dazugehörige Foto der Protagonisten mit ihren gelben Leibchen anschauen. Was denn da los?

    Antworten
    1. 9.1

      N8Waechter

      Kaperei? [de.wikipedia.org]

  10. 10

    Thorson

    Herzlichen Dank, werter N8wächter,

    darf ich mal die Spekulatiusdose öffnen?

    Der Sender Fox News schert ja immer mal wieder aus. Was ist, wenn diese Panne absichtlich Zustande gekommen ist? Möchte man dem Tiefen Staat auf diesem Wege eine bei-polen? Möchte man dem Tiefen Staat auf diese Weise ihren „Joker“ schwächen?

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
    1. 10.1

      Consultant

      Was war denn der Fehler, bzw. Unfall? Dass die Meldung falsch ist, dass sie richtig ist, aber nicht hätte veröffentlicht werden? 😉

  11. 11

    kg200

    Zur Erinnerung noch eine gute Zusammenfassung in Q-Beitrag Nr. 2653:

    The History of Ruth Bader Ginsburg; Appointed by Bill Clinton [qmap.pub]

    Dementsprechend verständlich, dass sich der Tiefe Staat verbissen wehrt und die Alte (oder die Illusion) noch so lange wie möglich „lebendig“ halten will.

    Es wurde ja schon viel spekuliert (8chan usw.), dass ihr Tod noch als Munition genutzt wird, um von wichtigeren Themen abzulenken, ähnlich wie mit der Beerdigung von John McCain oder George H. W. Bush. Zum Beispiel um Trumps „State of the Union Address“ in die Parade zu fahren oder ähnlichem.

    Und noch eine Kleinigkeit: Im Text hat sich zwei Mal ein „e“ in „Ginsberg“ eingeschlichen, und zwar hier:

    „Zu sehen war ein Foto der Richterin am Obersten Gerichtshof der USA, Ruth Bader Ginsberg (RGB), mit dem Hinweis: “Supreme Court Justice, Ruth Bader Ginsberg, 1933 – 2019“.“

    Antworten
    1. 11.1

      N8Waechter

      Danke, werter kg, der Fehler wurde soeben ausgebessert. 🙂

      Heil und Segen!
      N8w.

  12. 12

    Martin1

    Es ist für Medien üblich, für alle möglichen Politiker/Prominente Nachrufe griffbereit in der Schublade zu haben. So müssen sie im Falle des Falles nicht erst anfangen, zeitraubend Fakten zu sammeln und einen Artikel zu schreiben.

    Antworten
    1. 12.1

      Missie Mabel

      Werter Martin1,

      das ist soweit korrekt, aber selbst bei den Spottdrosselmedien wird erstmal verifiziert, ob die Person wirklich tot ist und während dieser Recherche werden Fotos und Archivmaterial herausgesucht, um rasch eine Grafik anfertigen zu können, für den Fall des Falles.

      Und wenn die Verifizierung durch ist, kommt erstmal die Todesnachricht und in den nachfolgenden Sendungen wird ein Nachruf gebracht, der zwar griffbereit in der Schublade liegt, aber auf Aktualität ergänzt wird.

      Und dass die Todesnachricht von RBG ein Schnitzer war, daran mag ich nicht glauben. Solche Nachrichten haben oberste Priorität und werden eher einmal zuviel als zu wenig geprüft.

      Und wenn Unsicherheit über das Ableben bestanden hätte, man aber die Nachricht unbedingt raushauen wollte, wäre das eventuell der Wortlaut: „Soll nach Angaben von xy/unbestätigter Quelle angeblich verstorben sein“.

      Gott mit uns
      Missie

  13. 13

    Norddeutsches Urgestein

    Verehrter N8Waechter,

    vielleicht unterschätze ich die Bedeutung oder aber mir fehlt eine entscheidende Info. Deshalb meine Frage:

    Was macht es für einen Unterschied, ob die oben abgebildete „Dame“ mit ihrem Häkeldeckchen um den Hals aus dem „Supreme Court“ ausscheidet oder nicht – meines Wissens dominieren die Republikaner das Oberste Gericht ohnehin schon mit 6:3 Stimmenmehrheit!?

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 13.1

      N8Waechter

      Wertes Urgestein,

      das Verhältnis ist 4 „Demokraten“ zu 5 „Republikanern“. Schau hier:

      Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten – Derzeitige Mitglieder [de.wikipedia.org]

      Clarence Thomas – konservativ und verfassungstreu
      Ruth Bader Ginsburg – linksaußen
      Stephen Breyer – linksliberal
      John Roberts (Chief Justice) – konservativ, hat aber für Obamacare votiert
      Samuel Alito – „überzeugter Konservativer“
      Sonia Sotomayor – linksliberale „Quoten-Latina“
      Elena Kagan – linksliberal (war vorher nie als Richterin tätig)
      Neil Gorsuch – konservativ (Nachfolger von Scalia)
      Brett Kavanaugh – konservativ, verfassungstreu

      Ein Verhältnis von 6 zu 3 wird von DJT angestrebt, damit dürfte das „Supreme Court“ zur konservativen, republikanischen Bank werden.

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 13.2

      Norddeutsches Urgestein

      Besten Dank, verehrter N8Waechter.

      Insofern wäre eine Ersatznominierung für RGB reine Formsache, da Trump das Vorschlagsrecht hätte und sein Kandidat ohne nennenswerte Probleme durch den Senat gehen würde, was dann die konservative, republikanische Bank zur Folge hätte.

      Passend zu diesem Thema das neueste Urteil des obersten Gerichtes:

      Transgender-Verbot beim US-Militär: Trump erringt Etappensieg vor dem Obersten Gerichtshof [t-online.de]

      Heil und Segen

    3. 13.3

      Der Kräftige Apfel

      Heil Euch!

      Wie ich diesem Leidstrom-Artikel ( Trump und seine Mauer: Ist ein Notstand möglich? [xing.com]) entnehme, legt der Supreme Court die – kaum definierten – Befugnisse des Präsidenten, bzw. des Kongresses während eines Notstandes aus. So könnte er Trump entweder großen Handlungsspielraum verschaffen oder aber den Notstand als ungerechtfertigt betrachten (und beenden?).

      Wie mit scheint, sind „unsere Leute“ den Minusseelen mal wieder einen Schritt voraus.

      (c:

      Heil und Segen!
      Der Kräftige Apfel

  14. 14

    Heimreisender

    Dem Nachtwächter einmal herzlichen Dank für die stets zügige und informative Berichterstattung!

    Die seltsame Hofberichterstattung mit pseudokultischem Charakter für die hebräische RBG vor wenigen Wochen mutete schon seltsam peinlich und hoch verzweifelt an. Zur weiteren Überhöhung dieses zweibeinigen Fermentes der Dekomposition fehlte nur noch die Heiligsprechung vom Sozialistenpapst. Aber was nicht ist …

    RBGs Alter, Krankheit und naher Tod, während des Höhepunktes der Entscheidungsschlacht Trump versus Tiefer Staat hat tatsächlich einen gehörigen symbolischen Charakter. Denn RBGs Alter, Gebrechlichkeit, Krankheit und naher Tod zeigen den aktuellen Zustand des Tiefen Staates selbst deutlich an!

    Antworten
  15. 15

    wahrheitssucher777

    Diese Nebelkrähe (Verzeihung, Eisenhut) hat direkt zwei Klebepunkte für ‚die Inventur‘ an den Ohren.

    g

    Antworten
    1. 15.1

      Norddeutsches Urgestein

      Werter Wahrheitssucher777,

      sie sieht mir eher aus, wie das „Fräulein Rottenmeier“ aus dem schweizerischen Psychothriller „Heidi“. 🙂

      Heil und Segen

    2. 15.2

      wahrheitssucher777

      Tatsache, es ist ja auch so eine Sache von den Auserwählten, deren Kinder irgendwo anders groß werden zu lassen.

      … sieht man an der Rautentranse.

      g

  16. 16

    Aufgewachter

    Man muß ja nicht gleich sterben. Es gibt ja noch andere Methoden des aktiven Widerstandes! Zum Beispiel die AU:


    Macht Dein Job Dich krank? Dann lasse Dich doch endlich vom Arbeitgeber kündigen. Besorge Dir eine 6-monatige Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wegen Burn-Out, Depressionen, Angstzuständen, Alkoholgefährdung und melde Dich bei der Agentur für Arbeit als arbeitsunfähig erkrankt.

    In den mit Fangfragen gespickten gesundheitlichen Selbsteinschätzungsbogen (Vorab-Fragebogen) des ärztlichen Gutachters, auf keinen Fall Krankheiten ´reinschreiben, sondern immer nur Symptome also Beschwerden. Niemals den ärztlichen Gutachtern die Freude daran verderben, den Prof. oder Dr. med. spielen zu dürfen.

    Dem Professor med. oder Doktor med. des MDK oder der Agentur für Arbeit muß schon beim Anblick Deines ausgefüllten Vorab-Fragebogens „das Wasser im Munde zusammenlaufen“ diese Symptome/Beschwerden zu einem ärztlichen Gutachten aus mehreren Krankheitsbildern zusammen setzen zu dürfen, welches Dich dann auf Monate oder Jahre hinaus arbeitsunfähig, d.h. erwerbsunfähig schreibt. Nie auf die Idee kommen, selber eine oder mehrere Krankheiten zu benennen oder gar welche in Eigenregie zu vermuten, welche Du eventuell haben könntest.

    Denn, wenn Du einem Gutachter seine ärztliche Diagnose vorwegnimmst, dann ist das in etwa so, als wenn Du einem Pornodarsteller seinen Höhepunkt vorenthältst. Und dabei sind es doch gerade die ärztlichen Gutachter, die besonders gerne und viel „masturbieren“, um ihr vermeintlich eigenes geistiges Ejakulat in wilder Exstase leidenschaftlich in ärztliche Gutachten zu ergiessen, ohne dabei im völligen Freudentaumel zu bemerken, daß es sich dabei gar nicht um ihr eigenes „Ejakulat“, sondern um das Geschreibsel auf dem Vorab-Fragebogen des Patienten handelt. …


    Schlimmer als Generalstreik [aufgewachter.wordpress.com]

    Antworten
    1. 16.1

      Sonne

      Danke Dir, werter Aufgewachter, für deine Tipps und noch viel mehr über deine Worte:

      Denn, wenn Du einem Gutachter seine ärztliche Diagnose vorwegnimmst, dann ist das in etwa so, als wenn Du einem Pornodarsteller seinen Höhepunkt vorenthältst. Und dabei sind es doch gerade die ärztlichen Gutachter, die besonders gerne und viel „masturbieren“, um ihr vermeintlich eigenes geistiges Ejakulat in wilder Exstase leidenschaftlich in ärztliche Gutachten zu ergiessen, ohne dabei im völligen Freudentaumel zu bemerken, daß es sich dabei gar nicht um ihr eigenes „Ejakulat“, sondern um das Geschreibsel auf dem Vorab-Fragebogen des Patienten handelt. …“

      Danke das ich lächeln durfte. Solche klaren Texte erheitern mich.

      Sonnige Grüße 💥

    2. Aufgewachter

      @ Sonne

      wollen doch mal sehen, ob wir noch so einen Text finden …

      Neuropsychologen haben festgestellt, daß das gehirneigene Belohnungssystem, wenn es einmal falsch programmiert wurde, wie zum Beispiel Belohnung in Form von Gehalt oder Lohn bei Selbstausbeutungsaktivitäten – diese Programmierung nicht mehr geändert werden kann, d.h. der Betroffene wird sich immer wieder unbewusst in Situationen manövrieren, die seinen Körper und seiner Seele schaden.

      Es gibt Menschen, die können sich noch so sehr anstrengen einen Fehler nicht noch einmal zu begehen und landen aber bei der nächsten Gelegenheit wieder in der exakt selben Situation. Das beste Beispiel sind die Schinderseelen, welche jeden Tag bis an ihre Leistungsgrenze gelangen müssen, sonst fühlen sie sich nicht wohl, die brauchen den körperlichen oder seelischen Schmerz, denn erst dann schüttet ihr gehirneigenes Belohnungssystem die Glückshormone aus.

      Glücklicherweise gibt es aber auch noch den umgekehrten und eigentlich normalen Fall, also Menschen, die …

      Versklavung der Menschheit über neuro-linguistische Programmierung aufgedeckt ]aufgewachter.wordpress.com]

  17. 17

    Thorson

    Werte N8wächter-Gemeinde,

    zum Häkeldeckchen um RBGs Hals hätte ich noch eine afrikanische Variante:

    Früher war es beim ANC (Verbrecherverein: African National Congress) üblich, Abtrünnige und Verräter mit einer Halskrause zu versehen. Die Halskrause bestand aus einem alten Autoreifen mit Benzin gefüllt, der dem jeweiligen Opfer um den Hals gelegt und dann natürlich entzündet wurde.

    Und wer hat hier fleißig mitgemacht? Der Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Er saß berechtigt lange im Knast auf der Gefängnisinsel. Man bot ihm die Freiheit an, wenn er von der Gewalt abschwur, dies jedoch lehnte er konsequent ab.

    Ob der ANC heute noch diese Methode anwendet, weiß ich nicht, möglich wäre es. Es gibt nämlich keine Moralvorstellung …

    Heil und Segen
    auf all unseren Wegen
    Thorson

    Antworten
    1. 17.1

      christof777

      Werter Thorson,

      danke für Deine fundierten Nachrichten zum südlichen Afrika. Du hast da naturgemäß mehr Kenntnisse als ich. Aber was Du schreibst hat Hand und Fuß.

      Das Deutsche Reich hat den Kolonieangehörigen die unmittelbare Reichsangehörigkeit zugestanden:

      „Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 3 bis 35) besitzt.“

      Das bedeutet(e):

      Jeder Südwestafrikaner (heute Namibia) war (ist) Angehöriger des Deutschen Reichs. Und stand (steht) unter dessen Schutz. Das hat keine andere Koloniemacht getan. Das Deutsche Reich war die einzige Koloniemacht, die in seine Kolonien mehr investiert als herausgeholt hat.

      Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen (vgl. Urteil des BVerfG). Was bedeutet das für die Kolonieangehörigen (unmittelbaren Reichsangehörigen)?

  18. 18

    Clara

    „Es kommt der Tag, an dem werden all die Lügen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenbrechen“ (Der Kurze)

    Zitat:

    „Die grauenhaften Kriegslügen, die zur Vernichtung des Nationalismus und der Deutschen erfunden wurden, die in der BRD durch das Strafgesetz geschützt werden, dienen heute der Schaffung einer Nationalen Europäische Ordnung – so wie sie Adolf Hitler wollte. Mit ihren grauenhaften Staatslügen schießen sich also die Krankdeutschen ins eigene Knie, denn anstatt damit das in den Genen verankerte Nationalverlangen abzutöten, fördern sie die nationale Wiederauferstehung.“ 🙂

    NJ 22. Januar 2019 [concept-veritas.com]

    Dieser Beitrag ist nicht themenbezogen, man möge mir verzeihen.

    Heil und Segen
    Clara

    Antworten
  19. 19

    leitwolf75

    Wann geht es endlich den BRD-Vertretern, so richtig an den Kragen?

    Es sollte schon im Frühjahr 2018 zum Abriss kommen, jetzt ist es bereits ein Jahr später. Dazu kommt, dass bereits jetzt schon, absolute katastrophale Zustände bei uns herrschen. Nein, es ist kein gejammere, dass sind Fakten!

    Eine kurze Zusammenfassung, passend zum Artikel:

    Trump und seine Richter: Einfluss der Patrioten wächst [YT]

    Heil und Segen!
    Leitwolf

    Antworten
    1. 19.1

      Mike

      Es sollte schon … Wer sagt dass? Ich möchte ihnen nicht zu Nahe treten, Herr leitwolf aber was tragen Sie dazu bei?

      Ich stelle fest, dass die allermeisten eigentlich nur die Füße stillhalten, um hier und dort zu beobachten und dann noch empört sind, wenn erhofftes oder beschriebenes (wie zb. WE) nicht eintritt. Es ist doch immer dieselbe Erwartungshaltung an andere, ohne selbst mal seine Möglichkeiten auszuschöpfen.

      Wir sind an der Reihe! Sie und ich und und und …

    2. 19.2

      Thorson

      Werter Mike (#19.1),

      Deine „Hellsichtigkeit“ bezogen auf:

      Ich stelle fest, dass die allermeisten eigentlich nur die Füße stillhalten, um hier und dort zu beobachten und dann noch empört sind, wenn erhofftes oder beschriebenes (wie zb. WE) nicht eintritt. Es ist doch immer dieselbe Erwartungshaltung an andere, ohne selbst mal seine Möglichkeiten auszuschöpfen.„, ist „bewunderswert“ …

      Heil und Segen
      auf all unseren Wegen
      Thorson

  20. 20

    Aufgewachter

    Die Frage, ob wir allein im Universum sind, wurde heute morgen beantwortet!

    Ein Unbekanntes Flugobjekt (UFO) hatte heute Morgen gegen 05:48 Uhr MESZ auf den Radarschirmen des Münchener Flughafens „Franz Josef Strauß“ (ICAO-Code: EDDM) für helle Aufregung gesorgt. Als sich das Objekt dem ZDF-Landesstudio Unterföhring näherte wurde Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen alarmiert.

    UFO über ZDF-Landesstudio Unterföhring abgefangen (1 Foto) [aufgewachter.wordpress.com]

    Antworten
    1. 20.1

      wahrheitssucher777

      @ Aufgewachter

      Wie heben die Eurofighter mit der Werkzeugkiste hinten dran eigentlich ab? Gestern, eine fette Doku über Neuschwabenland, Admiral Byrd usw., alles dabei und im Kabel-Doku, hieß „Ancient Aliens“!

      Dann auf der Seite 118 (!), welch ein Zufall, eine Meldung, dass sich die Behinderungen durch ‚Drohnen‘, um 80 % gesteigert hätten.

    2. N8Waechter

      Die Prozentzahl ist ungenau, werter Wahrheitssucher. Ich habe gehört, dass es in Wahrheit 88 % sind. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

    3. 20.2

      wahrheitssucher777

      … oder so …, ich muss immer drüber lesen, fast zu schön um wahr zu sein, manchmal zweifele ich, also bin ich …

      g

    4. 20.3

      Aufgewachter

      @ wahrheitssucher777:

      UFOs über Neuschwabenland fliegen ohne Flugerlaubnis

      Bei einer Verkehrskontrolle in der BRD vor ein paar Tagen ist herausgekommen, daß die Flugzeugführer der Flugscheiben über Neuschwabenland in der Antarktis möglicherweise mit selbstgebastelten Flugscheinen oder komplett ohne Flugerlaubnis ´rumsausen. Das Gesprächsprotokoll kann hier im einzelnen nachgelesen werden …:

      Staatenloser trifft POLIZEI™ [aufgewachter.wordpress.com]

    5. 20.4

      Aufgewachter

      @ wahrheitssucher777

      Apropos: Eurofighter

      Ein aufmerksamer Leser aus der Nähe von Basel hatte gestern mit seinem digitalen Breitband-Funk-Scanner folgenden Sprechverkehr eines Verkehrsflugzeuges vom Typ Airbus A380-861 im Anflug auf Frankfurt protokolliert:

      „Verlassen Sie unverzüglich den Deutschen Luftraum oder Sie werden abgeschossen!“ [aufgewachter.wordpress.com]

  21. 21

    Gabriele

    Ha! Jetzt wollen sie einem klar machen, wie fit RBG sein soll. 🤣

    Ruth Bader Ginsburg Reacts to Oscar Nomination for ‘RBG’ [nytimes.com]

    Antworten
    1. 21.1

      N8Waechter

      New.York.Times.

  22. 22

    Ekkehard

    Dieses „Frauenzimmer“ ist doch eindeutig auch ein Kerl (gewesen). Diese Physiognomie. Also auch eine Umgebaute, ein Wesen irdischer Zauberlehrlingsschöpfer, abgekoppelt und entnabelt, verraten und verkauft und kompromittiert bis zum Anschlag. Höriges, gezüchtetes Agententum des Tiefen Staates. Mögen solche Versündigungen ein Ende finden …

    Antworten
    1. 22.1

      Missie Mabel

      Ekkehard,

      … oder nur ein Kerl in Frauenkleidung? Die Geheimratsecken, dieser riesige krumme Zinken … Und warum geht so eine senile Nebelkrähe (‚tschuldigung liebe Krähen) noch in die Muckibude?

      Gott mit uns
      Missie

  23. 23

    L.Bagusch

    Ich mag keine Richter, bzw. Richterinnen! Die verdrehen die Tatsachen, wie es denen gefällt und fühlen sich wie Götter, dabei sind das nur übelste Demagogen! Man beachte nur die Urteile, die hier in der BRiD passieren, daran kann man feststellen, dass solche Minusmenschen nicht mehr auf dem Boden der Tatsachen stehen!

    Gesetze einhalten? Ist nicht erwünscht bei diesen Justiz-Marionetten, da geht es einfach nur um Willkür. Hauptsache, das eitle Selbst ist wichtig bei diesen Minusmenschen. Wir leben in einer Welt der bösen Selbstgerechten, wie damals bei der Hexenverfolgung!

    Irgendwie wiederholt sich alles, nur unter einem anderen Deckmantel (diesmal Politik anstatt Religion). Unsere Justiz und auch in anderen westlichen Staaten werden einfach nur benutzt und diese arroganten Justizbüttel sind natürlich wie kleine Hunde sehr gehorsam gegenüber ihren Herrchen (Politpack).

    Die haben mit Gerechtigkeit und Recht nichts mehr zu tun und bücken sich der Ungerechtigkeit!

    Antworten
    1. 23.1

      Aufgewachter

      @ L.Bagusch

      Apropos: Richter …

      Staatenloser: „Herr Richter, in diesem Personalausweis steht gar kein Staat unter Staatsangehörigkeit.“

      Richter: „Wieso? Was steht denn da?“

      Staatenloser: „Bei mir stehen da Sprachkenntnisse.“

      Richter: „Das gibt´s doch nicht. Zeigen Sie mal her!“

      Staatenloser übergibt das Dokument dem Richter.

      Richter: „Tatsächlich, deutsch“, und kratzt sich am Kopf.

      Staatenloser: „Was soll das bedeuten?“

      Richter: „Ganz einfach! Sie sprechen fließend deutsch, also sind Sie Deutscher und kommen aus Deutschland.“

      Staatenloser: „Das kann nicht sein.“

      Richter: „Wieso?“

      Staatenloser: „Ich spreche auch fließend französisch und italienisch. Nach Ihrer Logik müßte ich dann Deutscher, Franzose und Italiener zu gleich sein und aus diesen Ländern stammen.“

      Richter: „Stimmt auch wieder.“

      Staatenloser: „Was machen wir denn jetzt?“

      Staatenloser trifft Richter [aufgewachter.wordpress.com]

  24. 24

    Der Kelte

    Der Pompeo hat aber auch mal ordentlich einen rausgelassen in Davos!

    Mike Pompeo drops an anti-globalist stink bomb in Davos, with a smile [telegraph.co.uk]

    Antworten
    1. 24.1

      Johanniskraut

      Werter Kelte,

      na, da hat sich der Pompeo ja doch wieder gefangen, und ist zurück geschwenkt auf die Trumpagenda!

      Nach seinem letzten Auftritt (negieren des syrischen US-Truppenabzugs) dachte ich schon, er ist bloß ein weiterer Maulwurf …

  25. 25

    Schwarzer Adler

    Heute in den Medien:

    „Streit mit US-Demokraten: Trump verschiebt Rede zur Lage der Nation

    Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Haushaltssperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Die Bundespolizei könne etwa Informanten und Übersetzer nicht mehr bezahlen und auch keine Drogen für verdeckte Einsätze kaufen, beklagten anonyme FBI-Mitarbeiter laut einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung ihres Berufsverbandes FBIAA.“

    Nachtigall ich hör´ Dir trapsen …, durch den „Shutdown“ werden wohl ebenfalls Dinge und Verstrickungen an die Oberfläche geholt, die mit dem versiegenden Geldströmen kein „Futter“ mehr bekommen. Interessante Perspektive!

    Antworten
    1. 25.1

      Robert Webster

      Trump verschiebt nicht die Rede, sondern darf sie nicht halten, hat das Haus entschieden.

  26. 26

    Schwarzer Adler

    Schon klar, aber Informanten können nicht mehr bezahlt werden und auch keine Drogeneinkäufe …

    Antworten
  27. 27

    eli

    Das Überfliegen der Kommentare dieses Stranges war für mich gerade eine emotionale Achterbahnfahrt. Danke. Es ist aufregend, was im Moment alles ans Licht kommt.

    (Ich habe meine Internetnutzung auf 5 % runtergefahren und bin Dir, werter N8W und Euch allen dankbar. Das Einzige was ich noch lese – mehr braucht es nicht! Außer Chips und Bier natürlich!)

    Euer Eli, in Liebe!

    Antworten
    1. 27.1

      N8Waechter

      Herzensgrüße in den Urwald! 💥 🙂

      Heil und Segen!
      N8w.

Kommentar verfassen