Artikel zu vergleichbaren Themen

51 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Kurzfassung: Seid höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Rechtschreibung und Zeichensetzung! Und bringt bitte Eure Wortmeldungen zügig auf den Punkt, fasst Euch möglichst kurz! Das erhöht eindeutig die Qualität des Austausches im Forum.

    Danke!

    P.S.: Durchgehende Großschreibung ist in diesem Forum ebenso unerwünscht, wie durchgehende Kleinschreibung. Wenn jemand etwas betonen möchte, bediene er sich bitte der folgenden Möglichkeiten:

    Antworten
  2. 2

    N8Waechter

    Wichtige Info:

    Durch die letzte automatische Aktualisierung der Betriebsweichware dieser Netzseite scheint es aktuell zu einem Fehler bei der Kommentierung zu kommen. Sollte ein Kommentar nach dem Absenden nicht als “… muss noch moderiert werden“ angezeigt werden, bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    N8w.

    Antworten
    1. 3.1

      Siegfried Herrnann

      … also:

      Bei uns in Buntland rennen genauso Clowns massenhaft rum, nur die tragen keine Maske, die sind so. Ich spare mir die Einstellung, da ich sonst sofort kotzen muss. Naja, die Pappnasen kennt ihr eh alle, die ich meine.

    2. 3.2

      pedrobergerac

      Ergänzung:

      Gefunden bei meinem Lieblingsautor:

      Robbins, Tom: Völker dieser Welt, relaxt!

      Gesungen von Frank Sinatra

      Frank Sinatra – Send in the Clowns [YT]

      (Hier die Deutsche Übersetzung)

  3. 4

    Nachdenker

    Ich ziehe meinen Hut für diese Arbeit. 🙂

    Antworten
  4. 5

    Kurzer

    „Immer wieder werden Stimmen laut, die sagen, man solle doch nun „die alten Geschichten“ ruhen lassen und sich der Zukunft zuwenden. Dem könnte man grundsätzlich nicht widersprechen, wenn „die alten Geschichten“ nicht tagesaktuell wären und diese die wirkliche Zuwendung zur Zukunft verhindern sollten.

    Denn: WIR SIND IM KRIEG. Der sogenannte Zweite Weltkrieg ist keinesfalls beendet, sondern läuft gegenwärtig auf seinen Höhepunkt zu …

    Aus „Man muß das Wahre immer wiederholen …“ [die-heimkehr.info]

    Seit der Einstellung der offiziellen Kampfhandlungen im Jahre 1945 läuft dieser Krieg vor allem auf der der Ebene der tiefenpsychologischen Schuldprogrammierung des Deutschen Volkes. Was sehr vielen Deutschen überhaupt nicht bewußt ist, ist die Tatsache, daß ihr heutiges Geschichtsbild, vor allem das über den Nationalsozialismus, ausschließlich durch die „Anweisungen für die „Reeducation“ des Deutschen Volkes, herausgegeben von der „Einheit für Psychologische Kampfführung“ (Special Service Division) der U.S. Army“ und die per Gesetzgebung festgelegte „Offenkundigkeit der Naziverbrechen“ geprägt wurde …“

    Ende der Lüge [die-heimkehr.info]

    Antworten
    1. 5.1

      E.t

      Kurzer, wenn der Concept Veritas-Bericht stimmt, dann schließt sich hier ein Kreis. Du hattest immer Recht und angekommen in USA. 🤣

  5. 6

    Torsten

    Werte Gemeinde,

    ergänzend:

    Trump entlarvt die Menschenfeinde [concept-veritas.com]

    Heil und Segen uns allen!

    Antworten
    1. 6.1

      E.t

      Das ist das Boom des angekündigten 1.6., unglaublich.

  6. 7

    Amelie

    Wollte man den Bericht benoten – wie Schulnoten – wäre eine 1 weit untertrieben. Ich will gar nicht behaupten, dass ich alles verstehe, jedoch wird die Hoffnung auf eine grundlegende Veränderung zum Positiven immer größer und dieses positive Gefühl ist wichtig, weil dies im Universum aufgenommen wird.

    Vielen Dank, lieber N8Waechter.

    LG Amelie

    Antworten
  7. 8

    Logic?

    Danke für die gute Arbeit hier. Die Artikel der letzten Monate haben Q gut wiedergegeben. In den letzten Monaten ist die Bühne doch recht gut bereitet worden, wie ich finde.

    Hat jemand auf Twitter backchannel17 beobachtet? Dort wurde der 11.6. als großer Tag angekündigt.

    Seit ein paar Tagen erschienen: twitter.com/EyeTheSpy

    Auch hier wird der 11.6. angekündigt. Unbedingt mal Q&A ansehen.

    Alles Gute

    Antworten
    1. 8.1

      E.t

      „EyeTheSpy“ wurde mittlerweile als „Fake“ entlarvt.

    2. 8.2

      E.t

      Ich danke euch allen hier. Wir sind eine wunderbare Seelengemeinschaft, die ich leider da draußen – wir ihr – nicht habe. Da bin ich die Seltsame. 😂

    3. 8.3

      Lena

      Heil Dir, Logic?! // 8

      Dieser „EyeTheSpy“ von Twitter soll „Fake“ sein. Vielleicht suchst Du selber mal darüber nach?

      Heil und Segen!
      Lena

    4. 8.4

      wolfwal

      @E.t.

      Bei „eyethespy“ muss ich auch manchmal meinen Verstand ausschalten. Aber das muss ich bei Merkel schließlich auch. Dennoch, wer, wo, wie, wann hat „eyethespy“ als Fake entlarvt? Bitte bei solchen Statements die Quelle angeben.

      Es ist heute verdammt schwierig, sich im Fake-Dschungel noch zurechtzufinden. Am besten vertraut man seinem Bauch.

  8. 9

    Thorson

    Danke, werter N8wächter,

    wieder eine sehr gute Zusammenfassung der aktuellen Q-Meldungen.

    Auch ein großer Dank an alle Kommentatoren, die ich immer wieder sehr gerne lese.

    Heil und Segen
    auf all Euren Wegen

    Antworten
  9. 11

    Eidgenosse

    Tweet von Caitlin Johnstone @caitoz:

    „Trump ist kein weiterer Hitler. Er ist ein weiterer Obama.“

    Die echte Revolution hat nichts mit Donald Trump zu tun [theblogcat.de]

    Antworten
    1. 11.1

      wolfwal

      Trump könnte heute selbst Teil der Kabale sein. Hat aber zuviel gesehen, hat sich dann abgewendet und von den Militärs gewinnen lassen, der Kabale den Kampf anzusagen (meint „EyeTheSpy“). Es gibt genügend linke System-Journalisten.

      Caitlin Johnstone ist so eine „fake lefty“. (Man muss auch manche Beiträge auf „theblogcat“ mit Vorsicht genießen.)

    2. 11.2

      Karl Stülpner

      Genau richtig, werter Eidgenosse,

      deswegen schreibt ja wohl auch die ganze Journaille mit vehementem Hass ständig gegen Trump an, die EU rührt schon die Kriegstrommel und der mächtig umfangreiche Peter Altmaier hofft gerade noch einen Handelskrieg verhindern zu können.

      Und die Macrone ist wohl auch nicht so richtig begeistert vom Obama-Nachfolger. 🙂

      Manchmal denke ich, Dein Account wird nicht mehr wirklich von Dir selber benutzt. Schade, es gab früher ganz gute Kommentare von Dir.

  10. 12

    Eidgenosse

    Los, immer schön dem Karöttchen nachrennen, lach.

    Antworten
    1. 12.1

      N8Waechter

      Mmh, an wen richtet sich wohl diese Deine Wortmeldung, werter Eidgenosse?

  11. 13

    Clara

    Hallo,

    es geht mir hier nicht um diesen Tommy, sondern wie im Video (ab 7:05) zu erfahren ist eine neue geplante Schweinerei im Anmarsch: die „Linksteuer“.

    Meinungsfreiheit ist so gut wie tot [YT]

    Gott mit uns

    Clara

    Antworten
    1. 13.1

      Amelie

      Werte Clara,

      ich nehme Bezug auf das Video – Min. 10: Wir haben es in der Hand das Spielchen zu beenden.

      Wären Unternehmen, groß oder klein, europaweit aufgestanden und hätten erklärt, dass sie mit dieser Datenschutzverordnung nicht einverstanden sind – was hätten sie dagegen unternehmen können?

      Und genau gleich verhält es sich mit augenblicklichen System. Wenn wir diesem System nicht mehr zuarbeiten (zu Hause bleiben), muss dieses System in sich zusammenfallen. Es gäbe inzwischen genügend fähige Menschen, dann ein komplett neues, menschliches System aufzubauen. Noch könn(t)en wir es. Dies muss jedoch von der arbeitenden Bevölkerung ausgehen und nicht von Rentnern.

      Es tut inzwischen schon fast körperlich weh, wenn man sieht wie diese Schicht schläft und den Karren an die Wand fahren lässt. Soll das eventuell der „Schmerz“ sein?

      Es beginnt in Deutschland – siehe Video – na dann!

  12. 14

    Linde

    Werter N8waechter,

    vielen Dank für den Netzverweis zu der Ehrung der ermordeten Polizisten durch Trump. Wirklich sehr ergreifend und berührend.

    Und für deine unglaublich wertvolle Arbeit hier. Hab dich sehr vermisst. 😉

    Heil und Segen,
    Linde

    Antworten
    1. 14.1

      Karl Stülpner

      Ich schließe mich dem Dank an den N8waechter für diesen Verweis zur Ehrung der Polizisten an, sehr berührend.

  13. 15

    Siegfried Hermann

    Krebsgefahr – Müssen alle Euro-Scheine eingestampft werden? [bild.de]

    Was mag uns der Bundesherold damit sagen!?

    Nebenbei, beim WE war es glaube ich, da kam eine Nutzer-Meldung, dass die Versailler Verträge schon Ende Juni auslaufen, (meiner bescheidenen Ansicht nach im November) und damit die Rückabwicklung zum KuK/Preußen beginnt.

    Ich will jetzt keine bekannte Diskussion „Kaiserreich“ anfangen, vielmehr auf dem Umstand verweisen, dass de facto die Kontrolle der Reichsbank Rotschuld 1919 zugeschlagen wurde und unser Führer in den Jahren 34-36 rückabgwickelt hat und 45 der „alte Versailler Zustand “ wieder hergestellt wurde.

    Was hat das jetzt mit Amiland zu tun? Unter der Obama-Administration wurde bekanntlich der FED-Vertrag verlängert. Aber: Sollte POTUS die Karten auf den Tisch legen und der Musel war schon immer Afrikaner folgt …? Richtig!

    Rotschuld fliegt gleich in mehreren wichtigen Staaten raus: USA, DE, RUS, IT, mit uns folgen die Österreicher, im Herbst heißt es dann via Marine! usw. usw. Das wird für die Kabale richtig mörderisch … heißt aber auch, die werden krampfhaft versuchen irgendwo einen großen Krieg anzuzetteln, um die Kontrolle zurückzubekommen.

    Dann wird sich erst der Wert von Q wirklich zeigen! Und. Unsere RD werden mit dem Versteckspielen aufhören.

    Schönes Wochenende
    Heil und Segen allen!

    Antworten
    1. 15.1

      Kleiner Eisbär

      Das Schanddiktat von Versailles datiert vom 28.06.1919.

      In 25 Tagen sind 99 Jahre seitdem vergangen.

  14. 16

    Lena

    Hier ein neuer Bericht von Katie:

    QAnon Proof #2 POTUS Tweets MagaPill Website with Cover Article About Q 11 25 17 [YT]

    Alle ihre Berichte folgen der Wahrheit.

    Heil und Segen uns allen!
    Gott mit uns!
    Lena

    Antworten
  15. 17

    Ortrun

    Der „Retired Marine“ hat kurz vor diesem Video eine Warnung von einem „Black Hat“ erhalten (Dienst), dass er sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen solle:

    Retired Marine – I Just Received a Warning From The Black Hats! Oh My! – 05/31/2018 [YT]

    Antworten
  16. 18

    DaHias

    Die interessantesten Dinge passieren immer bei einem geomagnetischen Sturm, Stichwort 1. Juni 2018:

    Current Solar Data (from NOAA) [n3kl.org]

    Hat es wohl etwas mit „dem“ Licht zu tun?

    Antworten
  17. 19

    Praezisionswerk

    @Eidgenosse

    Ich bin zu der Erkenntnis gelangt, dass dies mit Trump etc. alles geplant worden ist, um nun endlich die JWO zu vollenden.

    Jene wissen sicherlich wie viele aufgewachte Menschen es auf der Erde gibt. Die haben seit Jahren Programme, Algorithmen, etc. laufen, um zu erkennen, wer welchen Erkenntnisstand hat. Da reichen doch Kommentare auf Youtube, Twitter, Facebook, Blogs, Telefonate, E-Mails, uvm. doch völlig aus, um zu sehen, wie weit der Erkenntnisstand des jeweiligen Menschen gediehen ist.

    Da kann mir doch keiner etwas anderes erzählen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es sehr viele Menschen sind, sicherlich schon die kritische Masse, auch wenn natürlich nicht alle die Wahrheit über die 12 Jahre und das J*dentum hat. Das kann für Jene natürlich sehr gefährlich sein und genau für diese Menschen haben sie sich dies mit Trump und Q ausgedacht.

    Warum hat Trump den J*den Sholom Rubashkin (Pädophiler, Drogendealer, Menschenhändler) begnadigt? Warum ist John Bolton Trumps Nationaler Sicherheitsberater? John Bolton der Befürworter des Irak-Krieges, das Mitglied des Project for the New American Century, der gern gesehene Gast bei der AIPAC-Konferenz und der Vorkämpfer für die Bombardierung für den Iran und Nordkorea! Dann die Ernennung der j*dischen Folter-CIA-Chefin Gina Haspel?

    Welcher 4D-Schachzug steckt dahinter? Kann mir das jemand erklären?

    Antworten
    1. 19.1

      wahrheitssucher777

      Wenn alles nach Veränderung schreit, dann geht es in die eigentliche völlige Weltversklavung J*hwes, getarnt unter den Deckmänteln der „Freiheit“ und des „Friedens“, eine Irreführung, ein Mißbrauch der Nächstenliebe, das ist Unterweltsmatrix.

      Das 8. Bewusstseinszentrum führt ins Reich Allvater, mit dem Navi der Wahrheit. Tod dem Ego und hin zum „Hochsensiblen“. Der rechte Weg führt zu Gott und rechts bedeutet „Nein“ zum trügerischen System, inklusive aller Parteien, das Wahlsystem ist links und links bedeutet politische Veränderungen zum Nachteil Odins.

      g

    2. 19.2

      Fränker

      Zitat: „Welcher 4D-Schachzug steckt dahinter? Kann mir das jemand erklären?“

      Ich versuche mal deine Frage zu beantworten.

      Um einen Plan vollständig zu verstehen, bedarf es fester Bezugspunkte. Feste Bezugspunkte um Geschehnisse und Entwicklungen in einen logischen Rahmen zu erfassen und um die Strategie dahinter zu erkennen. Doch wenn es keine festen Bezugspunkte gibt, sondern lediglich Variabeln, bzw. Eventualitäten, ist es für Außenstehende völlig unmöglich den Plan (das endgültige Ziel) zu durchschauen … dann spricht man von 4D-Schach! Der Plan wird erst für Außenstehende offensichtlich, wenn er vollzogen ist.

      Um mal bei deinen Beispiel zu bleiben. Du betrachtest die von dir genannten Personen als „negative“ Persönlichkeiten und setzt somit (für dich) einen festen Bezugspunkt. Doch ist dem so? Es könnte sich um folgendes handeln:

      1.) Vielleicht sind es aufrichtige Menschen, die in der Vergangenheit durch Lügen und Propaganda zu schlechten Taten verleitet wurden. Damals waren sie der festen Überzeugung aufrichtig und gerecht zu handeln. Doch inzwischen hat bei ihnen auch eine Art „Aufwachprozess“ stattgefunden und sie erkennen heute, dass sie schlechtes Karma aufgeladen haben. Dies wollen sie wieder gut machen, und Trump bietet ihnen diese Chance.
      2.) Nicht nur „dunkle Kräfte“ können Strukturen unterwandern, sondern auch „positive Kräfte“. Vielleicht handelt es sich um solche „U-Boote“, die bei Verbrechen mitgemacht haben, um ihre Tarnung zu wahren. Menschen denen ihr persönliches Schicksal egal ist und die nur für das Ziel leben.
      3.) Sie lügen einfach. Diese Personen geben vor etwas zu sein, obwohl sie es nicht sind. Sie geben vor für etwas zu stehen, was sie nicht tun. Verwirrung?! Ablenkung?!
      4.) Einige Meldungen über diese Personen entsprechen vielleicht nicht der Wahrheit, sondern sind klassische „Fake-News“.
      5.) Es handelt sich tatsächlich um negative Personen, doch Trump platziert sie geschickt aus diversen Gründen. Zum Beispiel um die Gegenseite glauben zu lassen, sie hätten noch Macht oder um diese Personen unter Kontrolle zu haben, damit sie keinen Schaden anrichten.
      6.) Oder es stimmt! Trumps Plan ist negativ und diese Personen sind ein Indiz dafür.

      Wie du siehst ist dein „fester Bezugspunkt“ eine Variable und keiner (von den Außenstehenden) kann mit 100%iger Sicherheit sagen, was nun der Wahrheit entspricht.

      Ich will damit sagen, keiner weiß wirklich, wohin der Weg mit Trump geht. Es kann eine völlig positive Zukunft sein, aber auch eine völlig negative Zukunft. Es gibt Indizien im Sowohl als Auch, aber auch Anhaltspunkte, die man nicht wirklich einordnen kann. Wenn jemand „glaubt“, die Reise mit Trump geht genau da hin, bezieht sich derjenige immer auf Punkte, die sich bei näherer Betrachtung als Variablen herausstellen. Im Grunde totale Verwirrung pur. Wir werden es also erst erfahren, wenn der Plan durch ist! Und das ist 4D-Schach in Perfektion!

      Heil und Segen uns allen!
      Fränker

    3. N8Waechter

      👍

    4. 19.3

      Triton

      „Es kann eine völlig positive Zukunft sein, aber auch eine völlig negative Zukunft.“

      Das untermauert meine zeitweise resignierte Haltung und bedeutet, daß wir uns den ganzen Mist, das ganze Reininterpretieren auch sparen können. Vielleicht gehen wir besser in den Paulanergarten und lassen es so wie es ist. Ändern können wir es so oder so nicht, ich hoffe auf das Leben nach den Tod das erscheint mir sinnvoller.

      Ich glaube langsam, wir werden nur noch verarxt.

    5. 19.4

      webster robert

      Wow Fränker, das hast Du super erklärt. Werde ich noch ein paar mal durchlesen.

      H&S

    6. 19.5

      Nachdenker

      Man kann es auch so sehen: es gibt einen Plan dem wir vertrauen sollen. Da wir den Plan aber nicht kennen, müßte es die Person/Personen sein, den man vertrauen kann. Da wir weder den Plan noch die Planer (Q) kennen, haben wir auch nichts, dem man vertrauen kann.

    7. 19.6

      Annegret Briesemeister

      Zu 19, 5

      Werter Nachdenker

      Der Beginn wäre dir selbst zu vertrauen. Alles andere ergibt sich daraus.

      Herzliche Grüße
      Annegret

    8. 19.7

      wahrheitssucher777

      Wer den Archont nicht überwinden kann, dessen Psyche wird verändert, Befehle nur aus der unendlichen Quelle und den guten Lebewesen danach. Der Archont der Unterweltmatrix möchte eine kleine Kiste im Keller, mit Seelen die er quält, vor seinem Vater versteckt halten. Auch 5D ist Unterweltsmatrix, nur eine Etage höher in dieser Kiste im Keller. Freiheit ist das nicht.

      Hier ist ein sehr lesenswerter Beitrag über die Archonten:

      Die Archonten der Gnosis – UFOs, Aliens und Außerirdische [de.slideshare.net]

  18. 20

    swissmanblog

    Pro Memoriam: Ich erlaube mir, die beiden Netzverweise hier einzustellen. Vor allem der 2. Netzverweis gibt einen zusammengefassten Überblick über die Situation.

    Steht uns bald der Tag X bevor? [lupocattivoblog.com]

    Das Geheimnis der verschwundenen deutschen U-Boote und deutsche Siedler in Südamerika (Videos) [lupocattivoblog.com]

    s‘ läuft nach Plan

    🙂 🙂 🙂

    Antworten
  19. 21

    leitwolf75

    Werte Gemeinde,

    hier sind zwei Netzverweise aus dem Inland, man könnte fast denken, dass der Stahlbesen langsam aber sicher um sich greift.

    Mehr als 40 Hamburger Beamte suspendiert – bei vollem Gehalt [focus.de]

    Dieser Bericht hat schon eher einen symbolischen Charakter. 😉

    Löwen, Tiger, Jaguar und Bär: Raubtiere aus Eifel-Zoo „in ihrem Gehege“ [epochtimes.de]

    Heil und Segen

    leitwolf75

    Antworten
    1. 21.1

      Karl Stülpner

      Es gibt einige erstaunliche Meldungen in jüngster Zeit, die stark verwundern. Fünf Journalisten verantworten das hier, ich nenne es mal „Die kaputte Republik“:

      Die überforderte Republik – Recht und Unordnung [focus.de]

      Waffen für Deutsche, Kommentare sind erstaunlich:

      „German Rifle Association“ – „Waffenrecht ist Menschenrecht“: Deutsche Waffenlobby kämpft für amerikanische Verhältnisse [focus.de]

      Lasset die Kindlein spielen und dann sind die Eltern glücklich:

      Verstörende Szenen aus Kindergarten: Palästinenser spielen Krieg gegen Israel – Video [focus.de]

      Die Szenen stammen aus einem Theaterstück, in welchem Vorschulkinder mit Tarnuniformen und Waffenattrappen die Ermordung eines Soldaten und die Entführung eines Zivilisten spielen – das ist die „Abschlusszeremonie“ des Al-Hoda Kindergartens im Gazastreifen.

      Militär:

      „Atlantic Resolve“ – Riesen-Militärübung in Osteuropa: US-Panzer rollen über deutsche Autobahnen [focus.de]

  20. 22

    Logic?

    @E.t @Lena

    Ja, Kontroversen überall. Diskreditierung von allen Seiten. Desinformation ist real.

    Ich habe schon über alle möglichen Leute/Bewegungen gelesen, dass diese Fake sind. Wir haben so ein kleines Fenster, dass es schwierig ist Wahrheit und Fiktion zu trennen.

    NoSuchAgency?!

    Das dumme an der jetzigen Situation ist, dass wir einem Plan vertrauen sollen, dessen Ziel/Ende wir nicht kennen.

    Viele Grüße

    Antworten
    1. 22.1

      Lena

      Damals, als Trump wirklich die Wahlen in den VSA gewann, da erschien er mir zusammen mit Putin, als Helfer für uns Deutsche. Das ist ‚mein‘ fester Punkt, der vielleicht dem einen oder der anderen hier im Forum helfen mag. Das Meiste drumherum ist Theater, die Show, die wir genießen sollen. 😉

      P.S.: Dieses „Theater“, soll uns ja auch wohl durcheinanderbringen. Es hatte bei mir auch schon zwischendurch mal gewirkt, leider. Doch, wenn dann wieder eine Falschmeldung entlarvt werden kann, bin ich wieder geerdet. Und die Falschmeldungen werden am laufenden Meter enthüllt, der Schneeball ist schon zur Lawine geworden. Das läßt sich nicht mehr umkehren!

      Heil und Segen Euch, uns allen!
      Lena

  21. 23

    Elbgermane

    Hail,

    einige von euch sind echt ulkig. Wir können doch sowieso niemandem und nichts trauen. Das ist doch schon unser ganzes Leben so.

    Macht eure Arbeiten an euch selbst und vertraut dem Prozess … oder auch nicht.

    Ich benutze seit Jahren meine Herzmethode: lese ich etwas, höre ich etwas oder erlebe ich andere Menschen, dann geh ich kurz ins Innere und lausche. Kurz danach weiß ich, ob ich es annehmen oder durchziehen lasse.

    Probiert es mal aus, ist wie ein Muskel, muss am Anfang ein wenig geübt werden.

    Elbgermane

    Antworten
  22. 24

    gstauderwaugerl

    Hach, nach vorsichtiger und kurzer Ansicht (besser gesagt: Überflug) des Folgenden muß ich leider feststellen …: Ach, haut uns bitte gleich eine Bombe mitten auf dem Schädel! Der Aufwand wegen der paar letzten normalen Hanseln zahlt sich echt nicht mehr aus!

    Warnung: Das Folgen des Netzverweises und anschließendes Betrachten kann ihren Geistes- und Gesundheitszustand beeinträchtigen!

    Alle Bilder und Videos vom 25. Life Ball [krone.at]

    Antworten
  23. 25

    Jungfrau

    22.11, Liebe Lena,

    ich empfinde Trump und Putin leider nicht so. Der Beitrag von Jo Conrad, (Interview mit Federow), bzw. dort in der Kommentarzeile hat sich ein Russe über Putin geäußert … und zwar erschreckend! Er sagte, dass auch Putin das russische Volk genozidiert und Federow ein Lügner sei.

    Putin arbeitet daran, die Sowjetunion wieder herzustellen. Ich möchte mir nicht vorstellen, was das bedeutet.(Bolschewistisches System?)

    Wird eventuell fleißig versucht, eine eurasische Föderation auf die Beine zu stellen von Lissabon bis Wladiwostok?

    Wir dürfen nicht vergessen, er ist Lubowitscher und die haben eine besonders kranke Weltansicht. Für mich ist er darum ein ganz besonderer Darsteller in diesem Theater.

    Und wie Jo neulich sagte, der Himmel ist voller Sülfen, welches ich schon seit 2016 bewusst wahrnehme. Für mich ein Gefühl von geführt werden und beschützt sein.

    Und wie sagte Bruno Gröning? Das Böse ist mächtig, doch unser himmlischer Vater ist allmächtig.

    Vertrauen wir auf die göttliche Macht!

    Euch allen einen schönen Restsonntag und Gottes Segen

    Antworten
    1. 25.1

      konfuzius61

      „Putin arbeitet daran, die Sowjetunion wieder herzustellen. Ich möchte mir nicht vorstellen, was das bedeutet.(Bolschewistisches System?)“

      Dann schaut Euch doch mal die aktuellen Rubelmünzen an, dort ist seit 2016 das Zarenwappen drauf. Wieso sollte das Zarenwappen auf den Rubel kommen, um dann die Sowjetunion wieder zu errichten?

  24. 26

    Jungfrau

    Lieber Konfuzius61,

    das solltest du die Russen fragen. Viele haben eine etwas andere Wahrnehmung/Meinung zu diesem Thema.

    Ich war übrigens 2016 in Russland und hatte mich der ersten Friedensfahrt angeschlossen, um ein Zeichen der Völkerfreundschaft zu übermitteln. Mir sind vor Ort nicht nur Putin-Freunde begegnet.

    Antworten

Kommentar verfassen