Artikel zu vergleichbaren Themen

31 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Kurzfassung: Seid höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Rechtschreibung und Zeichensetzung! Und bringt bitte Eure Wortmeldungen zügig auf den Punkt, fasst Euch möglichst kurz! Das erhöht eindeutig die Qualität des Austausches im Forum.

    Danke!

    P.S.: Durchgehende Großschreibung ist in diesem Forum ebenso unerwünscht, wie durchgehende Kleinschreibung. Wenn jemand etwas betonen möchte, bediene er sich bitte der folgenden Möglichkeiten:

    Antworten
  2. 2

    N8Waechter

    Wichtige Info:

    Durch die letzte automatische Aktualisierung der Betriebsweichware dieser Netzseite scheint es aktuell zu einem Fehler bei der Kommentierung zu kommen. Sollte ein Kommentar nach dem Absenden nicht als “… muss noch moderiert werden“ angezeigt werden, bitte ich um etwas Geduld. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Kommentare ganz normal in der Moderation ankommen. Sie werden zeitnah freigeschaltet, sofern ich gerade vor dem Rechner sitze, ansonsten nach einigen Stunden.

    N8w.

    Antworten
  3. 4

    Larry

    @ Nachtwächter

    Zitat:

    „Eine neue Verbindung wird mit Eintrag Nr. 1.368 hergestellt, in welchem nach dem Verhaftungsdatum der US-Schauspielerin Allison Mack gefragt wird, welche aufgrund ihrer offenbaren Beteiligung an der Rekrutierung von Sexsklaven für “NXIVM“ (sprich: “nexium“) angeklagt ist. Mack wurde am 21. April festgenommen und scheint zu “singen“.“

    Das stimmt so nicht ganz. Allison Mack wurde am 20. April 2018 festgenommen. Dieses Datum hat doch gleich eine ganz andere Bedeutung 😉

    „Smallville“-Star Allison Mack verhaftet – Sie soll Frauen zu Sex-Sklavinnen gemacht haben [bild.de]

    Antworten
    1. 4.1

      N8Waechter

      Danke für den Hinweis, werter Larry. Wurde soeben ausgebessert. 🙂

  4. 5

    Kruxdie

    Zu Q habe ich von einem Bekannten einen Netzbrief (engl. mail) bekommen, diese Info sollte ich Oliver Janich und auch dem Nachtwächter zukommen lassen, ich setze das hier ein:

    „Q-Anon ist out!! Der Informationsfluss wurde an irgend einem Punkt der Vergangenheit gekapert. Es ist jetzt nur noch eine psychologische Kriegsführung gegen Patrioten und zugunsten der Kriminellen in Deep State, Geheimdiensten und Geheimgesellschaften. Versuche, es „Nachtwächter“ und O. Janich zuzustecken. Gib nur einige Hinweise, als könne es so sein. Vielleicht kommen sie dann selber drauf.“

    Falls das richtig ist, ist es sicherlich wichtig, diese Info zu verteilen.

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      Werter Kruxdie,

      danke für den Hinweis, doch gibt es da offenbar ein Missverständnis. Ich berichte über “Q“, damit jeder sich selbst ein Bild machen kann. Weiter habe ich bereits mehrfach betont, dass es schlichtweg egal ist, wer oder was “Q“ ist. Es geht um die dort thematisieren Ereignisse und Gegebenheiten.

      Vielleicht magst Du Deinem Bekannten einmal meine „generellen Hinweise“ in Sachen “Q“ zuschicken. 😉

      Heil und Segen!
      N8w.

    2. 5.2

      Kruxdie

      Lieber N8Waechter,

      das habe ich soeben getan, mal sehen, was er dazu sagt.

      Dir auch Heil und Segen!
      Kruxdie

    3. 5.3

      Nachdenker

      Na, da bin ich ja mal auf die Reaktionen der Anons gespannt. „Q“ ist ja schließlich so etwas wie ein Heiliger, dem sie hinterherlaufen und auf den sie sich verlassen haben. Ich befürchte, dass das Ärger gibt und sich die Patrioten verarscht vorkommen. Uiuiui…..

    4. 5.4

      Kruxdie

      Die Frage ist halt, ob es stimmt, und besagter Bekannter (der sich die generellen Hinweise vermutlich nicht wirklich gelesen hat) schickte mir den Verweis zu diesem Video:

      #AntiSchool & David Seaman: Trump, #QAnon, & Sessions [YT]

      Und er schrieb: „Aber, zu Janich, Nachtwächter und Ähnlichem: Wenn dort nicht bald besprochen wird, dass ! inzwischen mit Sicherheit eine linkspolitische Ablenkungs- und Spaltungsaktion ist, bestätigt sich mein stilles Urteil, dass solche Seiten einfach nicht viel taugen! Es ist schwer, an valide aktuelle Information zu kommen und die Betreiber dieser Seiten geben sich offenbar nicht die nötige Mühe !.“

      Interpretationen können natürlich auch mal daneben liegen, aber Mühe wird sich auf jeden Fall gegeben. Das beobachte ich schon seit Jahren hier und auch bei Janich, dessen Libertarismus natürlich nicht meins ist.

      Heil und Segen an alle!
      Kruxdie

    5. N8Waechter

      Danke Kruxdie. Damit beenden wir das, da Dein Bekannter augenscheinlich nichts verstanden hat. Immer dieselbe Masche, seit Jahrhunderten … :kopfschüttel:

      P.S.: Freunde kann man sich aussuchen.

    6. 5.5

      Mike Frank Sonnenkalb

      Vielleicht ist dieser Kommentarstrang die passende Stelle für eine Wiederholung (Hervorhebung von mir):

      Steht zusammen.
      Seid standhaft.
      Organisiert euch.
      Werdet gehört.
      Bekämpft die Zensur
      Ihr, das Volk, habt alle Macht.
      Ihr habt einfach vergessen, wie man spielt.
      Zusammen seid ihr unbesiegbar.
      Sie wollen, dass man euch teilt.
      Sie wollen euch zum Schweigen bringen.
      Macht Lärm.
      Wir sind bei euch.
      Wir schaffen das!
      Q

      Vertrauen muss man sich verdienen.
      Weder Vertrauen ist blind, noch die Wahrheit.
      Wir kämpfen jeden Tag für Euch, die Leute, die uns hier eingesetzt haben.
      Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde.
      Wir werden es nie vergessen.
      Verherrlicht uns nicht.
      Wir sind nur das Vehikel.
      Ihr seid das was zählt.
      Ihr seid die Hoffnung.
      Ihr seid die Liebe.
      Ihr seid der Frieden.
      Bleibt vereint.
      Bleibt zusammen.
      Bleibt stark.

      Dies ist größer als eine einzelne Person oder Entität.
      Ihr kämpft für die Wahrheit – gemeinsam.
      Der Wille des Volkes.
      Vertraut auf Euch selbst.
      Ihr werdet immer die Wahl haben.
      Gott segne euch alle.
      Wo einer von uns hingeht, gehen wir alle hin.
      Q+

      Darauf einen Toast

      Bilddatei

    7. 5.6

      Kruxdie

      Richtig, N8W, ich habe von ihm jetzt wieder „Vorschläge“ erhalten und werde ihm empfehlen, hier selbst zu kommentieren. Die Verbindung entstand über den Honigmannblog, dem neuen, weil es da Unstimmigkeiten gab und er mich deswegen um Hilfe bat. Er wird hier vermutlich nicht kommentieren, schätze ich, er ist in seinem eigenen Gedankengebäude gefangen und Argumenten gegenüber nicht besonders offen. Als Freund würde ich ihn nicht bezeichnen.

      So, damit ist dieses Thema jetzt beendet und wir können den Raum hier für wichtigere Kommentare freihalten.

  5. 6

    Kollaps

    Je länger diese „Aufräumaktion“ dauert, desto verworrener und unübersichtlicher ist die Lage. Absicht?

    Antworten
    1. 6.1

      Göttin der Liebe

      Jürgen Klopp sagte im Vorfeld des Championsleague-Finales, dass sie eine hohe Frustrationstoleranz bräuchten. Frustrationstoleranz. Schönes Wort. Das trifft sicher auch auf uns zu.

      Es ist die Steigerung von Geduld, würde ich mal sagen. Uns sollte klar sein, dass die Gegenseite nicht einfach aufgeben wird. Ich rechne damit, dass wir noch einigen Frust tolerieren müssen, bis der Wandel tatsächlich im Alltagsleben ankommt.

      Heil und Segen

    2. 6.3

      DaHias

      Werter Kollaps,

      genau diese unübersichtliche Lage hat Q ganz am Anfang angekündigt. Trump soll massiv unter Druck kommen und als Nazi beschimpft werden. Erst dann soll der Sieg über den Tiefen Staat kommen. Jetzt kann sich jeder selbst zusammenreimen, wo wir gerade stehen. Geduld und Ruhe sind das Gebot der Stunde und wohl auch das Gebot für das Restjahr 2018.

      Dagegen stehen die eskalierende Lage der „Bereicherungen“ in Mitteleuropa + Insel und der kollabierende EUr0.

      HuS
      M.

    3. 6.4

      Triton

      2018 kannst Du abhaken. Die Sache wird sich erst klären nach Merkels Amtszeit 2022. Bis in die 20er Jahre bleibt der Kampf noch zischen dem Alten und dem Neuen. Möglicherweise wird Trump zwei Amtszeiten brauchen.

    4. 6.5

      Thorson

      Werte Göttin der Liebe (#6.1),

      ich glaube auch, dass wir die Talsohle noch lange nicht erreicht haben. Es wird noch eine Menge Geduld von uns abverlangt.

      Werter N8wächter, herzlichen Dank für die tolle Zusammenfassung.

      Heil und Segen
      auf all Euren Wegen

  6. 8

    Claus

    „Viele der Netzverweise beschäftigen sich mit der US-Schauspielerin Roseanne Barr, welche im Zuge der Neuauflage ihrer Fernsehsendung “Roseanne“ mehrfach über “Q“ und “Pizzagate“ gezwitschert und damit einer durchaus nennenswerten Leserschaft die ‚rote Pille‘ angeboten hatte (und dies auch weiterhin tut).“

    Und schon wurde “Roseanne“ abgesägt. Google-Suche: „Roseanne Valerie Jarrett“

    Antworten
  7. 9

    Lena

    Elon Musk stellt eine verbotene Frage [alles-schallundrauch.blogspot.com]

    Antworten
  8. 10

    Diskowolos

    Richard C. Hoagland schrieb in seinem Buch „Geheimakte Mond“, dass die NASA die Landungen von Mondfähren zur Erkundung des Mondes (davon die meisten unbemannt) oftmals an einem 20. April. durchführte. Des Weiteren meinte er, dass die NASA von drei Gruppen beherrscht wird: den Magiern, den Freimaurern und den Nazis.

    Hoagland ist aufgrund von Auswertungen von Mondfotos der NASA und Aussagen der Astronauten davon überzeugt, dass der Mond schon vor Äonen von einer Hochzivilisation bewohnt war. Er schreibt von Glaskuppeln, Unmengen von zerbrochenem Glas und sogar von einem robotorähnlichen Schädel und technischen Apparaturen auf dem Mond.

    Antworten
    1. 10.1

      Alfreda

      Ich hab leider keine Quellen, aber ich habe von verschiedenen glaubhaften Kennern der Materie gelesen, dass Hoagland ein Diener der Minusseelen ist (oder selber eine?). Hat Fulford nicht auch schon von den NASA-Nazis geschrieben?

  9. 11

    bandilla88

    @ n8chtwaechter

    Die Q-Aussage über den Papst und seinen schwierigen Monat Mai bleibt hoffentlich nicht unvergessen, weil „Zukunft prüft die Vergangenheit!“.

    Antworten
    1. 11.1

      N8Waechter

      Eintrag Nr. 997:

      Der Papst wird einen schrecklichen Mai erleben.
      Diejenigen, die ihm den Rücken gedeckt haben, werden ins Licht gestoßen werden.
      Dunkelheit zum Licht.
      Wahrheit.
      Q

    2. 11.2

      Triton

      Mai in welchem Jahr? Heute war der letzte Maitag im Jahr 2018. Und der Papst lacht immer noch. Also mindestens noch ein Jahr warten.

    3. 11.3

      Karl Stülpner

      1) Missbrauch: Papst entsendet abermals Ermittler nach Chile [vaticannews.va]

      2) Das Lieblings-Gemälde von Papst Franziskus [vaticannews.va]

      Zu 2): Das ist eigenartig, wer kann sich so fühlen …? Er packt sein Geld (!) und sagt, das gehört mir nicht.

      „Es ist die Geste des Matthäus, die mich betroffen macht: Er packt sein Geld, als wollte er sagen: ›Nein, nicht mich! Dieses Geld gehört mir nicht! Siehe, das bin ich: ein Sünder, den der Herr angeschaut hat.‹ Und das habe ich gesagt, als sie mich fragten, ob ich meine Wahl zum Papst annehme … Ich bin ein Sünder.“

    4. 11.4

      Alfreda

      Triton, vielleicht hat er das Messer ja aber schon im Rücken und handelt nur nach dem alten Otto-Grundsatz:

      „Mit einem Messer im Rücken gehen wir noch lange nicht nach Hause.“

  10. 12

    donpepe

    Irgendwie vermisse ich meinen Antwortkommentar an @Diskowolos, 30. Mai 2018 um 22:38?

    Antworten
    1. 12.1

      N8Waechter

      Wie ich bereits klargestellt hatte, werter donpepe, wird eine weitere Diskussion um die FE hier unterbunden. Bedaure, für dieses kontroverse Thema ist hier kein Platz mehr. Wir haben wichtigeres zu tun. 🙂

      Heil und Segen!
      N8w.

Kommentar verfassen