Artikel zu vergleichbaren Themen

85 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Kurzfassung: Seid höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Rechtschreibung und Zeichensetzung. Danke!

    Antworten
    1. 1.2

      Schwabenmädel

      Wir halten die Augen und Ohren offen und warten auf das Memo 🙂

      Danke schön für die tolle Zusammenstellung lieber N8wächter!

  2. 2

    Albert Leo Schlageter

    Heil Kameraden,

    jetzt geht es wohl langsam ans Eingemachte. Wisst Ihr, was ich lustig fand? (habe die Rede in Echtzeit verfolgt) Die bräsigen, verlebten und völlig aggressiven Blicke der Demokraten. Das hat mich an den SPD Parteitag erinnert, wo unsere „Elite“ 😂😂😂 an den Tischen saßen. Das wird noch lustig die nächsten Monate!

    Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie. 👍

    Antworten
    1. 2.1

      swissmanblog

      Albert Leo Schlageter

      Jep, aber dass die Arme dieser Entwicklung nicht nur die SPD betreffen, sondern auch die Grünen und große Teile der CDU.

      Wird ‚BRD alliiert 2099′ auf 1-2 kommende Jahre verkürzt? Und was dann? Wieviele nackte ’stärkste BRD Frauen + Männer‘ werden wir dann zittern sehen?

      Ich sagte bereits früher: Die führen sich alle seit Wochen gegenseitig beschuldigend ‚packmässig‘ steigernd selbst vor. Ein ’show-case‘ der ganz absonderlichen Art.

      s‘ läuft nach raffiniertem Langzeitplan

      🙂 🙂 🙂

    2. 2.2

      Lena

      Ja, genießen sollten wir das Theaterstück, besonders wenn €uropa mit BRdistan an die Reihe kommt, im 2. oder 4. Akt!

      Heil & Segen!

      Lena

  3. 3

    kirschenkraft

    Ein Spitzenbild! Musste mich gerade ziemlich wegschmeißen.

    Hervorragende Arbeit. Danke. Ich bin ja so aufgeregt …

    Antworten
    1. 3.1

      Eli

      kirschkraft 3: ‚Ich bin ja so aufgeregt …‘

      Und Trump pokert eiskalt, lässt die Suppe langsam hochkochen, Respekt. Diese Ruhe hätte ich nicht. Es scheinen wohl noch eben vorher ein paar Richter usw. in Schlüsselpositionen zum freiwilligen Abgang bewegt zu werden.

      Nur der Spieler weiß, wann es reicht und er aufdeckt.

    2. N8Waechter

      Der Poker geht weiter: Trey Gowdy hat seinen Verzicht auf Wiederwahl bekanntgegeben. Er ist Abgeordneter aus South Carolina und Vorsitzender des House Oversight Committee. Kommt nicht ganz unerwartet, Q hatte das schon angekündigt (Eintrag 534 v. 14.1.). Gowdy geht zurück zu den Strafvollzugsbehörden, gut möglich, dass er Rod Rosenstein als stellvertretenden Justizminister unter Jeff Sessions ersetzt. 😉

    3. 3.2

      Lena

      Kirschenkraft, ich auch!!

      Oh, was für ein gewaltiger Sturm heranbraust!

      Heil & Segen!

      Lena

  4. 4

    Nachdenker

    Was könnte Q damit meinen, lernt Russisch?

    Antworten
    1. 4.1

      Pessimistin

      Die Frage habe ich mir auch gerade gestellt. Vielleicht wird Europa zwischen USA und Russland aufgeteilt. Ne, das ist, glaube ich, zu weit hergeholt. Meine Phantasie galoppiert wieder durch.

      Aber wer weiß. ………

    2. 4.2

      Annegret Briesemeister

      Hallo N8wächter,

      einfach nur DANKE. 😊

      Ich versuche mich mal an einer steilen These zu deiner Frage. Alle die, die Russland unterstellt haben, sich in den Wahlkampf 2016 eingemischt zu haben, werden in Russland angeklagt und verurteilt. In sofern ergibt es Sinn Russisch zu lernen. Auch wenn es Dolmetscher geben würde, ist der Hinweis lernt Russisch, eine deutliche Warnung.

      Zugegeben, recht steile These und anhand der rechtlichen Lage wohl so nicht möglich, aber dies war der erste Gedanke, der sich bei deiner Frage in mir formulierte.

      Heil und Segen uns allen

      Das Affentheater nimmt wohl rasant an Fahrt auf. Grins 😉😉😉

    3. 4.3

      :Sascha: N i k o l a y

      Ist damit der Russische 3 Tages Krieg gegen uns Bundesstaatler gemeint, den Irlmaier einst prophezeite!? Ich für meinen Teil, ich bin von Prophezeiungen weggegangen, da sie dunkle Gedanken in den Kosmos schicken. Weg davon und gute Gedanken säen, sind mein Ziel!

      „Lernt Russisch“ klingt ein wenig verstörend, aber ich denke mir, das wir uns unserem russischen Volk annähern sollten! Es sind schließlich unsere Brüder und Schwestern! Nichts ist größer, als die Angst der Amerikaner, als das wir uns mit ihnen verbünden!

      Können wir den Russen nur entgegnen und sagen „lernt Deutsch!“

      Heil und Segen Euch lieben Mitmenschen auf dieser Plattform!

      Großartige Arbeit N8wächter! Hoffe Du findest einen angemessenen Ausgleich!
      Gehab Dich wohl!

    4. 4.4

      Thorson

      Werte Kameraden,

      für mich spricht „Q“ das amerikanische Volk in erster Linie an. Daher vermute ich, sollen die russisch Kenntnisse im eigenen Land, also VSA, notwendig sein.

      Warum? Greifen hier Russen helfend ein? Als Armee oder eine andere Instanz (Behördenfunktion)? Oder kommen „sie“ nach ihrer Verurteilung in russische Gefängnisse?

      Einen Konflikt mit Russen in VSA halte ich für sehr unwahrscheinlich!

      Heil und Segen
      auf all Euren Wegen

    5. 4.5

      der Fremde

      Vielleicht Folgendes: Panik unter den Demokraten nach geheimnisvollem Besuch von Spion Nr. 1 aus Russland Sergej Narischkin. Narischkin ist der Chef vom Auslandsgeheimdienst Russlands. Dieser traf mit einer zivilen Aeroflot-Maschine in Washington ein und traf sich mit dem Chef der CIA. Dies wurde bestätigt durch Anatolij Antonov, der Botschafter Russlands in Washington. Quelle (leider auf Russisch)

    6. 4.6

      Göttin der Liebe

      Für mich führt der Post von Q zum Uranium One-Geschäft von Hillary Clinton oder der Falle die man Jared Kushner stellte, als man, wahrscheinlich vorsätzlich, ein Treffen mit russischen Diplomaten arrangierte, um diese Einmischungsgeschichte zu konstruieren. Mich würde es nicht wundern, wenn Putin dazu aussagekräftiges Material zur Verfügung geliefert hat.

      Heil und Segen

    7. 4.7

      informant

      Der israelische Ministerpräsident Net…. war in Moskau bei Putin, ging wohl um Iran, Syrien, Libanon.

      Am 31.01 war das Himmelsspektakel „Super-Blue-Blood-Moon“: gleich drei seltene Mond-Ereignisse treffen heute aufeinander. „Blut-Mond“, „Super-Mond“ und „Blauer Mond“.

      „Eine kleine Kuriosität“, nennen es die Astronomen. Zuletzt fielen alle drei Ereignisse vor rund 35 Jahren auf einen Tag: am 30. Dezember 1982. Das nächste Mal wird es am 31. Januar 2037 sein. Gerade an so einem symbolischen Datum hätte man doch eine Krise, Krieg …

  5. 5

    Mettler

    Spannend, lieber Nachtwaechter, Danke wieder für diese Ausführungen! Ich persönlich bin gespannt, was parallel dann in der EU (ich sage das bewußt so) abgehen wird, da die Linke hier wie da dieselbe ist. Gibt es dann denn Befehl zum Losschlagen der Goldstücke? Denn ich glaube, daß dies auch hier Auswirkungen haben wird. Tja, das linke Fundament bröckelt, was bauen die aber auch auf und mit Lügen?!

    In jedem Falle ist Achtsamkeit gefragt.

    Gruß,
    Mettler

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      Netter neuer Gravatar, Mettler. 😉

    2. 5.2

      Mettler

      Eisern für unser heiliges Deutschland! 👍

    3. 5.3

      Kleiner Eisbär

      „Ich persönlich bin gespannt, was parallel dann in der EU (ich sage das bewußt so) abgehen wird, …“

      Eklatanter Unsinn, abgekürzt EU. 🙂

      Willkommen im EU – Schweinesystem … 😉

      Gruß vom kleinen Eisbären

    4. 5.4

      Josef57

      Mettler,

      😉, klasse.

      MdG

  6. 6

    Thorson

    Werter N8wächter, werte Kameraden,

    herzlichen Dank für den Artikel und wie kirschenkraft schon schrieb, ein Spitzenbild. 👍

    Die Spannung steigt langsam aber stetig, bei mir kehrt immer mehr die Ruhe ein, bei Anderen auf der anderen Seite des Teiches scheint dies nicht der Fall zu sein 😉 .

    Ich bin gespannt, wann hier in Mitteleuropa die Leutchen nervös werden, vor allem die Presse …

    Heil und Segen
    auf all Euren Wegen

    Antworten
  7. 7

    4U

    Lieber N8wächter, vielen Dank für die unermüdliche Berichterstattung zu Zeiten, wo alle schweigen.

    Einen Neuigkeitskrümel möchte ich beitragen:

    [ABCnews] Razzien gegen Menschenhandel: 510 festgenommen, 56 in Kalifornien gerettet

    Über 200 Opfer wurden seit Gründung der Organisation gerettet und einige Tausend verhaftet.

    Antworten
    1. 7.1

      N8Waechter

      Ganz ordentliche Schlagzahl heute:

      „Robert Brady (D-Pa.) announced Wednesday that he will not seek reelection this year, saying he would like to spend more time at home with his family.“ [TheHill]

      [Twitter] Ein Zug mit mehreren republikanischen Abgeordneten hat einen Müllwagen gerammt. Fahrer tot, im Zug nur unwesentliche Verletzungen. Spekulatius: Der Zug sollte aus dem Gleis geworfen werden & Änderung des Nachrichten-Narrativs (wie von Q angekündigt) – False Flag?!

    2. N8Waechter

      Lerne soeben, dass der besagte Zug ausdrücklich von Republikanern gechartert wurde. Er war auf dem Weg zu einem Treffen der “Grand Old Party“ (Republ. Partei), wo sie das weitere Vorgehen besprechen, so eine Art Parteitag. Zug ist inzwischen weitergefahren und läuft soeben in Charlottesville, Virgina ein (Charlottesville … da war doch was?! 😉 ). Die Abgeordneten, samt Familien, werden auf Busse umgeladen.

      Selbstverständlich berichten alle (!) US-Medien darüber, nix mehr “Memo“. Q Nr. 623 vom 27.1.:

      „Change of narrative will be required.“ – „Änderung des Narrativs wird notwendig werden.“

      Noch irgendwelche Fragen?

    3. 7.2

      Kleiner Eisbär

      Auch ein Krümel, wenngleich etwas abseitig … 🙂

      Klo-Problem: Boeing muss umkehren – trotz 84 Klempnern an Bord

    4. N8Waechter

      Wie köstlich ist das denn?! 😀 😀 😀

    5. 7.3

      4U

      Lach mich schlapp!

      Ohne den Artikel zu lesen, lass mich mal den „Jerome Corsi“ nur auf die Überschrift machen:

      Klo-Problem: Boeing muss umkehren – trotz 84 Klempnern an Bord

      Klo-Problem: [Elemente des Sumpfes waren an Bord] Boeing muss umkehren – trotz [wegen] 84 Klempnern [84 Agenten des US Militärgeheimdienstes (SwampDrainer)] an Bord.

      Wusste gar nicht, dass Der Westen jetzt auf Q macht. 😀

    6. 7.4

      LKr2

      Dazulernen ist zwar immer gut und kann so auch gesagt werden, doch sollte es in dem Fall nicht heißen: „lese gerade?“

    7. N8Waechter

      LKr2, da bin ich Dir einen kleinen Schritt voraus. Ich hatte „gerade gelesen“ und dadurch „soeben gelernt“ … -frechgrins-

  8. 8

    Kurzer

    Es brodelt nicht nur übern Teich gewaltig. Auch im Multikultiparadies Europa läuft das Faß langsam, aber ganz sicher über. Wenn es hier auch vor allem von unten drückt:

    Frauen wehrt euch! 120 Dezibel #120db

    Accon und Beverina
    Der Kurze

    Antworten
    1. 8.1

      Andreas

      @Kurzer (5)

      Ja, Kurzer, der Kessel steht schon ordentlich unter Druck.

      Jetzt muss bald mal etwas im Sichtbaren geschehen. Meine Befürchtung ist, dass das Ganze sonst aus dem Ruder läuft und sich die Köterrasse zu äußerst bissigen deutschen Schäferhunden verwandelt.

    2. 8.2

      mark2323

      „(…) Auch im Multikultiparadies Europa läuft das Fass langsam, aber ganz sicher über. (…)“

      @Kurzer

      Ich befürchte eine False-Flag-Aktion mit ausländischen Opfern, wenn die Stimmung komplett gegen Refugees-Welcome zu kippen droht. „Frauen wehrt Euch“, die Demos wegen Übergriffen von Migranten etc deuten darauf hin und dann könnte dies der verzweifelte wie heftige Versuch von der Gegenseite werden, das Ruder doch noch rumzureißen.

      Bei einer deutschen so genannten Nicht-Regierungs-Organisation ist es derweil ziemlich heiß geworden:

      [MoPo] Politischer Anschlag? Brandstifter zerstören Campact-Lagerhalle

    3. 8.3

      Sabine

      Seid mit diesen Mädels eher mal sehr vorsichtig!

      Nach der Anmeldung auf deren Internetseite erscheint nämlich folgendes:

      120 Dezibel
      Subscription Confirmed

      Your subscription to our list has been confirmed.

      Thank you for subscribing!
      120 Dezibel
      Gartenstraße 8
      Kandel 76870
      Germany

      und wenn man sich dann deren Adresse näher anschaut, dann findet man das:

      Verbandsgemeindeverwaltung
      Gartenstraße 8
      76870 Kandel
      Tel.: 07275 / 960317.
      Fax: 07275 / 960101.
      E-Mail: stadt-kandel@ vg-kandel.de.

    4. 8.4

      mark2323

      „Seid mit diesen Mädels eher mal sehr vorsichtig!“

      @Sabine

      Eine der jungen Frauen, Franziska, die in dem Video zu sehen ist, wurde mal ausführlich vom Martin Sellner von der Identitären Bewegung interviewt. Sie gehört wiederum zu einer Bewegung, die sich hier vorstellt:

      radikalfeminin…

    5. 8.5

      Kurzer

      Danke mark2323 ,

      unter dem Netzverweis steht u.a.:

      „… Wir wollen zeigen, dass die klassischen Rollenbilder von Mann und Frau alles andere als veraltet sind! Sie sind vielmehr eine Herausforderung, der sich heute kaum noch jemand stellen kann oder möchte.

      Frau, Ehefrau, Hausfrau und Mutter zu sein, ist eine schwere Aufgabe, aber es kann auch sehr erfüllend sein, wenn man sich darauf einlässt! Manchmal braucht man einfach eine andere Sicht auf Dinge, um seine Meinung vielleicht zu ändern, bevor es zu spät ist und man merkt, dass etwas fehlt.

      Deshalb wollen wir euch einen Einblick in unsere Sichtweise geben und euch erzählen, wie wir selbst aus der „Feminismus-Falle“ entkommen sind …“

    6. 8.6

      Der Wolf

      Lieber Kurzer,

      sehr wichtig, daß Du nochmal auf die wirklich bemerkenswerten Inhalte dieser Frauennetzseite hinweist. Andererseits scheinen sie aber noch nicht alle radikalfeministischen Denkmuster über Bord geworfen zu haben, denn ihre Botschaft richtet sich ausdrücklich nur an Frauen (wenn ich das richtig verstanden habe), und das zeigt, daß hier doch noch ein wenig aufgearbeitet werden muß. Denn in Wirklichkeit geht diese Sache auch uns Männer an. Unsere Frauen benötigen dringend auch die Solidarität von uns Männern. Wir müssen uns gemeinsam wehren!

      Der Radikalfeminismus ist ein Werkzeug der Spaltung, das von den Hintergrundmächten bewusst eingesetzt wird, um ihr Teile-und-Herrsche-Prinzip durchzusetzen. Es ist Zeit, daß wir dieses Spiel beenden. Das können wir nur gemeinsam.

      Das heißt aber auch, daß wir Männer wieder lernen müssen, Mann zu sein. Und es sollte klar sein, daß dies niemals etwas mit einer Unterdrückung der Frau oder deren Missachtung zu tun haben darf. Das weisen wir mit aller Entschiedenheit von uns. Gegenseitige Achtung und Liebe sind der Schlüssel, damit die beiden Geschlechter mit ihren unterschiedlichen geschlechtsspezifischen Begabungen und Fähigkeiten auf harmonische Weise zusammenwirken können, zum Wohle des göttlichen Lebensganzen.

      MdG

    7. Kurzer

      Da solltest Du unter dem von mir eingestellten Verweis weiterlesen, Der Wolf.

      „… Dieser Blog ist nicht ausschließlich an Frauen adressiert, denn auch Männer müssen ihren Teil zu diesem Kampf beitragen! Männer und Frauen stehen sich von Natur aus nicht als Feinde gegenüber, sondern sie brauchen sich gegenseitig und ergänzen sich. Nur so kann ein harmonisches Zusammenleben funktionieren.

      Es erfordert Mut und Courage, sich heutzutage als moderne und konservative Frau in der Öffentlichkeit zu zeigen.

      Seid mutig und begleitet uns auf unserem Weg! …“

      MdG

    8. 8.7

      Mottje

      @Kurzer 8.5

      Da ist mir auch fast das Blech weggeflogen als ich das gelesen habe.

      Wenn das alles über die Gemeindeverwaltung läuft, dann sollte man sich schon überlegen, ob man sich dort einträgt. Passt irgendwie alles ins Bild zum Verhalten des Bürgermeisters während der Demo.

      Vielleicht will man so das ganze Aufbegehren der Frauen im Keim ersticken.

    9. 8.8

      Der Wolf

      Heil Dir, Kurzer,

      hatte mir nur den Film und den kurzen Hinweis dazu durchgelesen. Aber umso besser! Finde ich einfach großartig.

      Danke nochmal für Deinen Hinweis!

  9. 9

    Tobi

    Wenn ich mir die Gesamtlage in Deutschland anschaue und wie die Dinge sich aufgrund des Betreibens „des deep state“ bei uns entwickeln, dann geht mir dieser Vers von Eugen Roth nicht aus dem Sinn:

    Zwecklos
    Ein Mensch hört gern in Zeit, in trüber,
    den Trost, dies alles geht vorüber.
    Doch geht dabei, so ist es eben! –
    Vorüber auch sein kurzes Leben…

    Ich werde auch das Gefühl nicht los, „das Rheinwiesenlager soll fortgeführt werden“, wie es neulich in einem Artikel stand. Zu negativ? Was kann man in der jetzigen Situation tun? Was meint Ihr?

    Antworten
    1. 9.1

      Andrea

      @ Tobi, 9

      Solche Gedanken nicht zulassen, immer etwas gutes im Sinn haben. Hier ist ein Buch zum lesen, das Du auf bessere Gedanken kommst:

      Das Gegenteil ist wahr, Bd. II

  10. 11

    Siegfried von Xanten

    Umfassende Änderungen erwartet man sich auch in China. Bei den Schülern und in der Gesellschaft.

    Wenn ein Schiff 26 Schafe und zehn Ziegen an Bord hätte, wie alt wäre der Kapitän des Schiffes?

    Und was würde aus dem Kapitän werden, wenn 8 Schafe das Boot verlassen und noch 8 Ziegen zusteigen würden?

    China: Unlösbare Prüfungsfrage hinterlässt verblüffte Schüler

    Antworten
    1. 11.1

      Andreas

      @Siegfried von Xanten (11)

      26-8= 18
      10+8=18

      Kommt Euch diese Zahl nicht bekannt vor? 😀

    2. 11.2

      Andreas

      Lösung: Der Kapitän ist 128 Jahre alt.

    3. 11.3

      Kleiner Eisbär

      Wie hoch ist die Dunkelziffer bei den Schwarzfahrern?

      😀

      …und wech… 🙂

  11. 12

    osho 55

    Lieber N8wächter, wieder ein sehr guter Beitrag, der alles auf den Punkt bringt und uns neugierig auf noch mehr macht. Einige Gedanken von mir möchte ich noch hinzufügen.

    Ja, Ihr Lieben, die „Elite“ kämpft an vielen Fronten gegen uns Menschen. Seien es Chemtrails, HAARP, ELF-Wellen und andere schöne Dinge, die unser Leben so sehr bereichern. Dazu gehören auch die vielen Goldstücke, mit denen Buntistan gegenwärtig geflutet wird. Aber in der Hauptsache werden die Menschen von der „vierten“ Macht im Staate, den MSM manipuliert.

    Alles dreht sich dabei jedoch um unser Bewusstsein:

    Die Polizisten in Vollmontur, die Überwachungskameras und alles drum und dran kannst du vergessen. Das sind bloß Nebelkerzen. Es geht um
    dein Denken, um deine Gedanken. Wer bestimmt was wir denken, bestimmt auch was wir tun.

    Der größte Angriff findet ganz unbemerkt und unterschwellig über die Medien statt. Auf der einen Seite werden wir durch Propaganda hinters Licht geführt und auf der anderen Seite zielen sie direkt auf unser Selbstbewusstsein. Der Zweck ist die Zerstörung des Selbstwertes, der Selbstliebe und des Selbstvertrauens. Damit legen sie den Grundstein für ihre Vorherrschaft bzw. für unsere Unterwerfung.

    Indem sie uns permanent ihre gezüchteten Superstars, Top-Models und Spitzensportler unter die Nase reiben, erschaffen sie ein irreales Menschenbild, einen Mythos, der in uns das Gefühl von Zweitklassigkeit erzeugen soll. Sie wollen, daß wir uns schwach, dumm, hässlich und unbedeutend fühlen, damit wir ja nicht von unserem unendlichen Potenzial Gebrauch machen. Das wäre nämlich ihr Untergang.

    Fazit:

    Statt gegen Windmühlen zu kämpfen, sollten wir lernen unsere Gedanken zu meistern. Es liegt in unserer Macht die negative Gehirnwäsche
    umzukehren. Spitzensportler schaffen das mit autogenem Training; oft wird auch von mentalem Training oder Hypnosestrategien gesprochen. Damit lernen sie den inneren Schweinehund zu überwinden und auf Abruf Bestleistungen abzuliefern.

    Selbst in der Gesundheit werden mit Hypnosetherapien wahre Wunder vollbracht. Wer seine Gedanken meistert, bestimmt über seinen Erfolg, ganz egal ob im Sport, in der Gesundheit, im Beruf oder im Privatleben. Wer diese Technik entdeckt, wird neugeboren und erfährt, daß das menschliche Potenzial grenzenlos ist.

    Kein Wunder, daß dieses Wissen unterdrückt wird. Wir Kampfsportler sagen dazu, Ihr müßt Euer Chi finden. Denn jeder von uns hat es in der Hand, seine eigene Wahl zu treffen und sich für die rote oder die blaue Pille zu entscheiden. 🙂

    LG und Gottes Segen
    Osho 55

    [Werter Osho 55, ich schätze Deine Wortmeldungen, doch kannst Du bitte aufhören mit den ständigen Zeilenschaltungen? Danke. (Der Kommentarbereich hat einen automatischen Zeilenumbruch und es ist ein Haufen Arbeit, sowas aufzuräumen …)]

    Antworten
    1. 12.1

      osho 55

      Ja, lieber N8wächter, ich gelobe Besserung. 🙂

    2. N8Waechter

      👍 🙂

    3. 12.2

      Franz Maier

      @Osho

      „Indem sie uns permanent ihre gezüchteten Superstars, Top-Models und Spitzensportler unter die Nase reiben, erschaffen sie ein irreales Menschenbild, einen Mythos, der in uns das Gefühl von Zweitklassigkeit erzeugen soll. Sie wollen, daß wir uns schwach, dumm, hässlich und unbedeutend fühlen, damit wir ja nicht von unserem unendlichen Potenzial Gebrauch machen.“

      Also gegenüber gezüchteten Superstars mit IQ um die 80 fühle ich mich nicht schwach, dumm und hässlich bzw. unbedeutend, sondern eher das Gegenteil. Ich fühle mich gegenüber einem Boris Becker oder einem Beckham deutlich überlegen. Und wenn ich mir die Fußballer anschaue, also da ist wirklich Hopfen und Malz verloren bei den vielen Kopfbällen. Geistig minderbemittelter kannst gar nicht sein.

      Man darf sich durch die positive Präsentation der Superstars aus Sport, Film und Fernsehen in den Lügenmedien nicht blenden lassen. Und wenn ich mir anschaue, wie ein von den Lügenmedien umjubelter Kaiser Franz Beckenbauer heute aussieht und vor sich hinvegetiert und den dann mit meinem wenige Jahre älteren Vater vergleiche, dann liegen da Welten dazwischen.

    4. 12.3

      LKr2

      Franz Maier 12.2:

      [Bilddatei]

    5. 12.4

      Torsten

      Hallo osho 55, 👍.
      Heil und Segen sind mit uns!🌞

  12. 13

    anders olafson

    Für die Ungeduldigen. Der „weltweite Wandel“ ist in mehrere Etappen untergliedert.

    An erster Stelle stand das Verhindern des bereits detailliert geplanten, weltweiten Armageddon. Dazu musste eine sehr robuste, dickfellige Person an entscheidender Stelle installiert werden (ein dünnhäutiges französisches Makronentörtchen wäre dafür nicht geeignet gewesen). Diese erste Etappe ist erfolgreich abgeschlossen worden – oder wie der N8W sagt: is nicht mehr, [„fällt aus] wegen is nicht“. Dieser Zug ist endgültig abgefahren. Auch ein, durchaus natürlich eintretendes, Naturereignis wird kein weltweites Armageddon mehr auslösen.

    Die nächsten Schritte kündigen sich bereits an, wie jeder klar sehende Beobachter erkennen kann. Und weitere Schritte werden folgen. Immer schön einen Schritt nach dem anderen. Der N8W bezeugt schon eine gehörige Portion Mut, wenn er bei einer seiner Repliken an die Ängstlichen am 30. Januar deutlich darauf hinweist, dass nicht jeder Schritt ohne „Kollateralschaden“ abgehen wird. Wo gehobelt wird fallen Späne. Ob uns das nun gefällt oder nicht.

    Aber manche Dinge müssen (z.B. in Deutschland ) vorerst noch warten. Man kann nicht den dritten Schritt vor dem zweiten tun. Deshalb lasst die Kräfte im Hintergrund die Horror-Pyramide vorerst nur an einer Seite einreißen. Jeder Statiker kann voraussagen, was irgendwann mit der anderen Seite der Pyramide geschehen wird. Vor allem dann, wenn man selbst der Sprengmeister ist …

    Antworten
    1. 13.1

      Kirschenkraft

      Das mit dem Kollateralschaden fand ich ebenfalls den Hammer. Aber den Richtigen! Schön groß und scheppernd beim Einschlag.

      Besser konnte er (N8wächter) die Antwort nicht auf den Punkt bringen. Wahrheit tut manchmal weh.

  13. 14

    Göttin der Liebe

    Ich denke nicht, dass die Veröffentlichung des Memos für den großen Knall sorgt. Es wird weiter gezerrt, gelogen, abgelenkt und von links mobil gemacht. Die Köpfe werden weiterhin Stück für Stück für Stück rollen. Es ist zwar zäh anzuschauen, aber klar ist, der Sumpf wird ausgetrocknet.

    Vielleicht ist die Salamitaktik auch sinnvoller, weil sonst eventuell Unruhen von Linken angezettelt werden, man die Errichtung einer Trumpdiktatur kolportieren würde oder massive Vergeltung durch die Wahnsinnigen in Form von False Flag-Operationen provozieren würde. Je enger sich die Schlinge zieht, desto wachsamer muss man sein, was das betrifft.

    Die Gegendarstellung und Ablenkungsmanöver sind schon auf Hochtouren und Q warnt eben auch vor der False Flag-Gefahr. Also nicht zu viel erwarten. Lieber sich das ganze Menü Bissen für Bissen schmecken lassen, als den großen Brocken am Stück zu schlucken.

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 14.1

      N8Waechter

      »die Wahnsinnigen in Form von False Flag-Operationen provozieren« … für meinen Geschmack ist das heute bereits geschehen:

      Zug mit Abgeordneten Republikanern rammt Müllwagen auf dem Weg zum Parteitag!

    2. 14.2

      Göttin der Liebe

      Ja, leider versuchen sie es mit aller Gewalt. Meinen Kommentar schrieb ich bevor die Meldung raus war. Als ich sie sah, dachte ich, na siehste … geht schon los. Hoffen wir, dass nichts „Größeres“ durchkommt.

  14. 15

    Carisma

    Anna von Reitz schrieb diesen Brief an: Letter to Trump, Mnuchin, Sessions,
    and Judges Thomas Hogan and Royce Lamberth dated July 17, 2017.]

    Dear Mr. President and Mr. Secretaries and Honorable Judges:

    [PDF] First Instruction Letter

    Auf 6 knappen pdf-Seiten bringt sie zu Papier, wie es zur derzeitigen Situation in Amiland kam. Sehr lesenwert und mit deeple-Übersetzer kein Problem, auch für nicht des Englischen Mächtige.

    Es ist eine sehr interessante Zeit, die wir erleben dürfen.

    Allen Mitlesern wünsche ich
    Heil und Segen

    Antworten
  15. 16

    Torsten

    Mein lieber N8Waechter,

    was hältst Du von diesem Netzverweis? Es ist einiges schlüssig. Es fügt einige Puzzleteile zusammen.

    Heil und Segen sind mit uns! 🌞

    Antworten
  16. 17

    Kurzer

    Memo – Memorandum

    „… Das Wort ist lateinischen Ursprungs: memorandum heißt wörtlich „das zu Erinnernde“ beziehungsweise „das, an das sich erinnert werden soll“ (Gerundivum zu memorare ‚(sich) erinnern‘), memo steht als Abkürzung …“

    Erinnern wir uns an unseren wahren Ursprung. Ein Memorandum der etwas anderen Art:

    Edda – Exsternsteine – Kirche – Siegfried und die Nibelungen

    Accon und Beverina
    Der Kurze

    Antworten
    1. 17.1

      Kleiner Eisbär

      Das lateinische Wort „memorare“ hat auch die Bedeutung „erwähnen“.

      Somit ist das Wort „memorandum“ auch als „Das zu Erwähnende“ zu verstehen … 😉

    2. 17.2

      Torsten

      Ahn – nen – ung – lehre u.s.w.(kann man kombinieren). Die (T = D) eutsche Sprache ist (eine) die Real – im Ausdruck – beschreibende Sprache! Es gibt nur sie in Form ihrer Direktheit auf dieser Welt. Deswegen wird unsere Sprache so durch Reformen, ver-wässert und ver-englischt. Dessen sollten wir uns bewusst sein.

      Nein wir sind keine Deutsch (im Sinne der Sprache)-Verderber. Ich finde es sehr wertvoll, wenn genau das was hier geschrieben, geachtet und gepflegt wird.

      Heil und Segen sind mit UNS! 🌞

  17. 18

    kph

    Die letzten Tage bin ich in Thüringen unterwegs. Das Wetter spielt keine Rolle. Viele Stunden draußen, auf dem Rennsteig unterwegs. Ich musste Abstand finden. Wollte aber auf die aktuelle Nachrichtenlage nicht verzichten. Da gibt es für mich nur den N8waechter. Kurz und bündig und etwas zum Schmunzeln. Es knistert richtig in der Luft, wann kommt es zum Ausgleich?

    Vielen Dank für die Arbeit.

    kph

    Antworten
  18. 19

    Göttin der Liebe

    Das Counter-Narrativ gegen das Memo startet auf Tagesschau.de. So hab ich mir das vorgestellt. Es wird ein zähes Ringen.

    Heil und Segen

    Antworten
  19. 20

    gstauderwaugerl

    Hätte jetzt fast den Kaffee auf den Monitor gespuckt!

    [krone] Flüchtlinge bauen „Tiny Houses“ für Obdachlose

    Also echt jetzt, die glauben wirklich, dass wir absolut deppert sind und einfach ALLES glauben!

    Antworten
  20. 21

    aktiver Mitleser

    Guten Morgen, Kameraden,

    ich habe eben durch „Reiner…“ folgenden Artikel gesehen und gelesen – bei GMX.
    Also, sie kommen wohl nicht mehr um bestimmte Entwicklungen rum … gut so.

    FBI warnt vor Veröffentlichung von Geheimbericht zu Donald Trump

    Einen schönen Tag für Euch!
    Heil und Segen

    aktiver Mitleser

    P.S. Auch durch „Reiner…“ habe ich gestern kurz in die „Phoenix Runde “ gesehen. Ich sag Euch, solche Aussagen waren die letzten Jahre niemals zu hören. Es hat richtig Spaß gemacht, zu sehen, wie sie mit ihrem Eiertanz beginnen … richtig krass für diese Leute!

    Gibt es auch als Video beim Elektro-YT

    Antworten
  21. 22

    Lena

    Heil und Segen Euch allen!

    Ist nur mein Weltnetz geblockt, beim Anklicken des folgenden Videos?

    [express.uk]“REVEALED: Why Angela Merkel REALLY opened the border t Germany – and Europe?

    Natürlich wissen wir das: Coudenhove-Kalergi-Plan. Doch teilen wäre doch auch ganz nett.

    Also, liegt es „nur“ an meinem Rechner?

    LG, Lena

    Antworten
    1. 22.1

      N8Waechter

      Werte Lena, bei mir läuft es.

    2. 22.2

      Karl

      Werter N8Waechter: Der Netzverweis ist ein anderer, als die Beschriftung.

      Der richtige, den Lena wohl meinte: https://www.express.co.uk/news/world/912583/Angela-Merkel-open-door-refugee-policy-Germany-news-greece-bailout-europe-migrant-crisis

      Geht bei mir auch nicht. Das ist keine DNS-Sperre (2 unzensierte DNS-Server) – es passiert schlicht nichts, wenn man die Seite aufruft (IE11 und FF57). Über Tor (mit einer französischen IP) funktioniert die Seite.

    3. N8Waechter

      Stimmt, die Seite ist leer. Interessant …

    4. 22.3

      Mettler

      Mit Apfeltechnik, spr. Safari, ging es. Naja, ist halt englisch, ging um Griechenland und wohl darum, daß sie die Invasoren gegenüber den Verpflichtungen vorzog, wenn ein Nachbarstaat pleitegeht – wenn ich das richtig verstanden habe. Irrsinn das alles!

  22. 23

    Oxymoron

    Die Familie zum Roten Schild bereitet wohl schon den Rückzug vor. Historischer Verkauf (kam wohl die letzten 100 Jahre nicht vor) von Ländereien mit Wald und Immobilien von über 5000 ha in Österreich für ca. 90 Mill. Netzverweis [DWN] war heute früh noch frei, nun nur noch für Kunden lesbar …

    Antworten
  23. 24

    Sophia

    @Thorsten 31.01.18

    … die Deutsche Sprache …

    Gewisse Kreise lassen wirklich nichts unversucht, um uns die englisch Sprache – im wahrsten Wortsinne – einzuverleiben …

    Gestern habe ich einen Drops gelutscht, den ich einer Rolle entnahm, die ich geschenkt bekommen hatte. Nichtsahnend stillte ich meinen Hunger nach etwas Süßem mit eben jenen Drops, als mir plötzlich ein Rosafarbener aus der Hand fiel … und was sahen meine zutiefst erstaunten Augen?

    Rückseitig befanden sich gedruckte Minibotschaften auf engl. mit kleinen Bildchen auf dieser Süßigkeit, getreu dem Motto „Sie sollen es endlich Fressen…“ Der Rest der Drops landete im Mülleimer. Mentor heißt die Sorte nicht. 😉

    Wenn es diese Drops mit deutschen Botschaften gibt, melde ich mich wieder.

    In diesem Sinne lichtreiche Grüße und meinen aufrichtigen Dank an alle, die hier tätig sind, insbesondere natürlich an den N8wächter.

    Sophia

    Antworten
    1. 24.1

      Torsten

      Meine liebe Sophia, ein Netzverweis der einiges Beschreibt! Die hohen Werte der Ehre und Treue, der Pflichterfüllung für das Volk, wurden dem Gold geopfert …, .

      Mit uns ist Heil und Segen! 🌞

  24. 25

    Lillebror

    Ich bewundere Euren Langmut oder aber ich diagnostiziere ein Pfeifen im Walde.

    Mir geht es dann doch viieeel zu langsam. Man berücksichtige, daß es erst den ganz großen Knall dort drüben geben muß, bevor die Vasallen hier („unsere Vasallen“ möchte ich nicht in den Mund nehmen) überhaupt einen Deut ihres Theaterstücks ändern werden. Wie ich damals bei McCain und seinem Fußschmuck sinngemäß sagte:

    Eine Clique, die sich vor Verhaftung und Schlimmerem zu Tode ängstigt, sieht meiner Meinung nach deutlich anders aus. Gilt für die Baggage in Übersee und die Berliner Schranzen ebenso.

    Wann kommt der Sturm?

    Lillebror

    Augenzwinkerndes PS zum Eintrag 4.3: Herr Nachtwächter, tse tse: säen natürlich.

    „..Sprache ist, das wissen wir, das allerhöchste Gut. Und ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg“

    Antworten
    1. 25.1

      N8Waechter

      Augenzwinkernder Dank, Lillebror. Wurde soeben berichtigt. 😉

  25. 26

    christa33

    Hallo N8Wächter,

    ist dir bekannt, dass die Seite Pravda-tv deinen Beitrag komplett (mit Quellverweis) übernommen hat?

    Antworten
    1. 26.1

      N8Waechter

      Danke für den Hinweis, christa33, spricht ja nichts dagegen. 🙂

    2. 26.2

      LKr2

      @ christa33 K. 26

      Jo, und der Freigeistler hat den Bericht auch übernommen und als Quelle Pravda-tv angegeben.

      Lustig.

    3. 26.3

      Mettler

      Leider haben diese Brüder vergessen, die Originalquelle anzugeben und zieren sich deshalb mit fremden Federn… naja, der Stern sagt ja schon alles. 😡

    4. 26.4

      Danny L.

      Er hat die Quelle unter dem Beitrag angegeben, aber sie ist relativ leicht zu übersehen. Die Seite schmückt sich scheinbar gerne mit fremden Federn.

      Quellen: PublicDomain/n8waechter.info am 01.02.2018

Kommentar verfassen