Artikel zu vergleichbaren Themen

237 Kommentare

  1. 1

    N8Waechter

    Hinweise zum Kommentarbereich

    Kurzfassung: Seid höflich und respektvoll zueinander und achtet auf Rechtschreibung und Zeichensetzung. Danke!

    Antworten
  2. 2

    Tim1964

    In Davos muß Trump erst auf den Tisch hauen und Klartext reden, deshalb die Verlängerung! (nehme ich mal an)

    [Handelsbl.] Trump überrollt das Weltwirtschaftsforum

    Antworten
    1. 2.1

      Lena

      Weil die Nasen auch überhaupt keine Angst haben …:

      „Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.“

  3. 3

    Thorson

    Werte Kameraden,

    zurzeit fühle ich mich, als wäre ich in einem Leuchtturm mitten in Dunkelheit gehüllt.

    Zu Beginn war das Scheinwerferlicht etwas schwach und dreht sich noch gemütlich. Mit jedem Tag, an dem ich nun diesen Leuchtturm besteige, wird das Scheinwerfer-Licht stärker. Aber auch die Rotationsgeschwindigkeit nimmt kontinuierlich zu. Es könnte einem manchmal schon etwas schwindelig werden, wollte man alle Wahrheit sehen, die sich gerade im Lichtkegel befindet. Die vielen, vielen Puzzle-Teile werden hier fleißig von allen „Besuchern“, besser Kameraden zusammengefügt.

    Diese erhabene Aufgabe wird gerade erfolgreich durch den Leuchtturmwächter, pardon [Verzeihung,] N8wächter, ausgezeichnet vollführt. Wer jedem Detail folgt, der dreht sich doch manchmal schon fast im Kreise.

    Manche nennen die Erhöhung der Geschwindigkeit, also Frequenzerhöhung oder Schwingungserhöhung. 😉 Da die 360 Grad Rundumansicht jedem zuteil wird, sitzen wir alle in der ersten Reihe. Das mir bloß keiner mit dem Kinderspiel „Die Reise nach Jerusalem“ ankommt 😉 , wir haben genug Platz (und nach Jerusalem will ich auch nicht). Täglich, so scheints, werden wir mehr und mehr.

    Und zu guter Letzt, welche Aufgabe hat ein Leuchtturm?

    Na sicher vorerst einsam in der Dunkelheit auch bei Unwetter und Sturm den „Schäfchen“ den rechten (!) Weg leuchten! Sobald die volle Rotationsgeschwindigkeit, pardon [Verzeihung,] Schwingungserhöhung erreicht ist, sehen wird rundherum alles im Lichte der Wahrheit. Es liegt an uns, dem N8wächter mit Informationen zu vollem Scheinwerferlicht zu verhelfen.

    Knabbergebäck und Kaltgetränke bitte mitbringen, Spekulatius ist wohl auch erlaubt, und die Panoramasicht genießen.

    Lasst uns erstrahlen und die Dunkelheit für immer verdrängen.

    Heil und Segen
    auf all Euren Wegen

    Thor-son (nach Sternbildkonstellation lebte er vor ca. 80.000 bis 100.000 Jahren)

    Antworten
    1. 3.1

      Carisma

      Danke @Thorson

      Sie waren wirklich inspiriert, als Sie Ihren Bericht geschrieben haben. Hat mir gut gefallen, weil er in Worte kleidet, was wir (oder einige von uns) empfinden. Danke. Sehr gut!

    2. 3.2

      Göttin der Liebe

      Ich prophezeie eine Abonnentenzahl von mindestens 2222 am 22.2. 2018.

      Was meint ihr?

      Heil und Segen

    3. 3.3

      marion231163

      Hallo
      Wie geht das mit dem Abonnieren? Ich habe noch nichts abonniert und würde es dann auch gerne tun.

    4. N8Waechter

      Werte Marion, trage einfach Deine ePost-Adresse oben rechts ein und klick auf “Abonnieren“. Dann bekommst Du eine Nachricht auf die Adresse geschickt, welche Du dann noch bestätigten müsstest.

    5. 3.4

      Annegret Briesemeister

      Thorson

      „Jeden Tag werden wir mehr und mehr. Lasst uns erstrahlen und die Dunkelheit für immer verdrängen.“

      Danke für diese wundervollen Worte. Genauso soll und wird es sein.

      Ich übernehme hier mal deine Worte:

      Heil und Segen auf all euren Wegen 😃

    6. 3.5

      soliperez

      Lieber Thorson

      beim Lesen Deiner Meinung fiel mir sofort ein Kurzgedicht von Wolfgang Borchert ein:

      „Ich möchte Leuchtturm sein
      in Nacht und Wind –
      für Dorsch und Stint –
      für jedes Boot –
      und bin doch selbst
      ein Schiff in Not!“

      Es war ein langer innerer Kampf für mich, daß ich damals 1973 das auf der Amiga-Schallplatte Hallo Nr. 1, das von mir meist vernachlässigte, ja auf dieser Vinyl für mich überflüssige und schlecht gesungene Lied [YT] Stell dich mitten in den Regen der Gruppe Bayon mit Text von Wolfgang Borchert, anerkennen mußte, so anerkennen, daß es inzwischen ein Leitpfeil meines Lebens geworden ist.

      Versuch es

      Stell dich mitten in den Regen,
      glaub an seinen Tropfensegen
      spinn dich in das Rauschen ein
      und versuche gut zu sein!

      Stell dich mitten in den Wind,
      glaub an ihn und sei ein Kind –
      laß den Strum in dich hinein
      und versuche gut zu sein.

      Stell dich mitten in das Feuer,
      liebe dieses Ungeheuer
      in des Herzens rotem Wein –
      und versuche gut zu sein!

      Wenn es mir schlecht geht oder auch wenn ich durch eine Inquisition unter Druck gesetzt werde, summe ich zu meiner inneren Stärkung einfach dieses Lied vor mich hin und es hat mir bisher immer geholfen und mich gestärkt.

  4. 4

    Adler und Löwe

    @sherina, 22. Januar 2018 at 18:55

    „Wenn das nur dem Rest der Welt auch bekannt wäre … 🙂“

    Dies ist ein Verweis vom letzten Artikel. Hat sich hier nun eine Prophezeiung erfüllt? Steht das in Zusammenhang mit dem letzten Artikel? Hier lässt sich nur spekulieren.

    Antworten
    1. 4.1

      N8Waechter

      Ach was, AuL, alles Zufall. 😉

  5. 5

    Annegret Briesemeister

    Ich habe mit der Verlängerung gerechnet. Es war wohl noch nicht soweit, das ganze zu Ende abzuwickeln.

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      Wir warten auf:

      1.) Das #Memo
      2.) Die “State of the Union“ am 30. Januar

    2. 5.2

      Thorson

      Werte Annegret,

      es könnte auch Muffensausen des Chuck Schumer sein. Wenn die versiegelten Anklageschriften vorzeitg geöffnet werden, geht es wohl auch ihm an den Kragen. Für mich sieht das eher nach „Zeitgewinn“ schinden aus.

      Heil und Segen
      auf all Euren Wegen

  6. 6

    N8Waechter

    Am frühen Abend erhielt ich eine ePost mit dem Hinweis, dass das besagte Bild auf dem /pol/ unter diesem Verweis nach wie vor anzuschauen ist: https://8ch.net/pol/

    Antworten
    1. 6.1

      N8Waechter

      Fasst vergessen: Aufrichtigen Dank an M.N. für den Hinweis! 🙂

    2. 6.2

      soliperez

      Schön, daß Du das besagte Bild doch noch gefunden hast, ich habe mindestens eine halbe Stunde versucht, den in einem anderen Kommentar geschriebenen, jedoch toten Bildverweis zu finden, ohne Erfolg, leider.

    3. 6.3

      4U

      Oh, fein 🙂

      wie bist Du an das Bild gekommen, hatte schon den Weihnachtsmann runterladen wollen. Mit einem Rechtsklick ging es nicht und im Code hab ich es nicht gefunden.

    4. N8Waechter

      BSF

    5. 6.4

      4U

      OK, dann hier mein BSF. Ist ja wieder Vorweihnachtszeit. 😀

  7. 7

    Mottje

    Dieser Geist lässt sich nicht mehr in die Flasche zurückholen. Das Netz überrollt gerade die Menschen in den USA mit diesen unfassbaren Informationen.

    Obwohl ich das Meiste von dem, was heute an die Öffentlichkeit kam, wusste, hat es mich dennoch völlig umgehauen. Mit ein paar wenigen Zeilen wurde das jemals größte geplante Verbrechen an der Menschheit auf den Punkt gebracht. Ich denke, vielen auf diesem Blog erging es ähnlich.

    Nun stelle ich mir gerade die Frage, was in den Menschen vorgehen mag, die ihre Kinder, Männer, Frauen und Eltern in diesen sinnlosen Kriegen verloren haben. Die nun realisieren, wie sie von ein paar völlig durchgeknallten Psychopathen verraten und verkauft wurden. Ich denke, dass Donald da nicht mehr viel unternehmen muss … da werden sich einige Dinge jetzt ganz von selbst regeln. In deren Haut möchte ich nicht stecken.

    Antworten
    1. 7.1

      Thorson

      Werter Mottje,

      genauso ergeht es mir auch.

      Heil und Segen
      auf all Euren Wegen

    2. 7.2

      Lena

      Heil Dir, Mottje, so dachte ich auch schon.

    3. 7.3

      soliperez

      Mottje, du Optimist. Die Schlafschafe schlafen immer noch tief. Wenn ich mich mit meinen Arbeitskollegen, meinen Nachbarn unterhalte, spielen diese „unfassbaren Informationen“ absolut keine Rolle, eher das Übliche: Wo verbringe ich meinen nächsten Urlaub, welches Protzerauto kaufe ich als nächstes …

      Meine Oma mütterlicherseits, welche zwei ihrer bestens ausgebildeten Deutschen Söhne im WK II verloren hatte, sagte mir als Kind immer: „Das Kapital ist schuld“.

      Natürlich hatte sie einiges erkannt, jedoch nicht die volle Tiefe. Deutschland wurden zwei Weltkriege aufgezwungen und wir mussten einfach kämpfen. Früher dachte ich, wenn doch der Stauffenberg im WK II Erfolg gehabt hätte, wäre es einfacher für Deutschland geworden, musste mich jedoch korrigieren.

      Am Besten dazu die Aussage von Eugen Gerstenmaier:

      „Was wir im deutschen Widerstand während des Krieges nicht wirklich begreifen wollten, haben wir nachträglich vollends gelernt: Dass der Krieg schließlich nicht gegen Hitler, sondern gegen Deutschland geführt wurde.“ – Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21. März 1975.

      Dazu auch die von dem Empire abgelehnten Friedensangebote Deutschlands am 3. September 1939 und der erfolglose Flug von Heß in das Empire.

      Etwas anders ist jedoch die Lage in den VSA. Die hätten es nicht nötig gehabt, sich in WK I und WK II einzumischen. Die dort herrschenden Psychopathen haben jedoch seit dem Bestehen der VSA fast jährlich einen Krieg vom Zaune gebrochen und ihre besten Söhne verheizt, so daß die Demokratten dort jetzt einen Jungbrunnen durch Zuwanderung fordern – ähnlich wie bei den üblich Verdächtigen in der BRD-GmbH.

      Ein wenig kann ich jedoch Deinem Optimismus zustimmen „Dieser Geist lässt sich nicht mehr in die Flasche zurückholen„. Hoffen wir das Beste.

      Heil Dir

    4. 7.4

      Torsten

      Hallo Mottje! Punktgenaue Landung! 👍.
      Heil und Segen mit uns! 🌞

    5. 7.5

      Mottje

      Der Optimismus kommt wohl von meinem Vater:

      Er wurde als 18-jähriger direkt nach Stalingrad geschickt, war dort als Funker im Panzer an der Front. Als er wieder zurück in D war, wurde er in Berlin von den Russen gefangen genommen und musste zu Fuß nach Russland in die Gefangenschaft laufen. Dort war er 5 Jahre und hat nur überlebt, weil er von den Russen für die Restaurierung von Ölgemälden in den Kirchen eingesetzt wurde.

      Von dem dort verwendeten Leinöl hat er heimlich für sich und seine Kameraden immer was abgezwackt. Das waren die einzigen Vitamine und sie haben, trotz Skorbut, das Lager überlebt. Er hat mir viele unglaubliche Geschichten aus dieser Zeit erzählt.

      Was ich von ihm gelernt habe? Es gibt immer im Leben eine Lösung, man darf nur nicht die Hoffnung verlieren. Von irgendwo her kommt immer Hilfe. 😊

      PS: Ich bin übrigens eine Frau. 😉

    6. N8Waechter

      Oh, werte Mottje, vielen Dank für die Aufklärung. 🙂

    7. 7.6

      Thorson

      Werte Mottje,

      dann passt auch:

      Immer wenn du glaubst es geht nicht mehr
      kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

      Heil und Segen
      auf all Euren Wegen

  8. 8

    Peacemaker

    Hallo Leute,

    Bilddatei

    ist das jetzt das Memo?

    Gruss und Segen

    Antworten
    1. 8.1

      N8Waechter

      Bereits gestern als “Fake“ entlarvt.

  9. 9

    swissmanblog

    Ich kann es kaum erwarten, wenn die Halbburkaschlappsäckin ihre welterlösenden BRD Ehtikresonanzen im ‚ihr Kinderlein kommet‘ abscheidet. Die ist definitiv vorbei.

    Ob es diesmal, statt einer zurückgewiesenen Hand, den verbal ‚dargebotenen Schuh‘ gibt, darf abgewartet werden.

    Es wäre sehr zu hoffen, dass das erneut hochgespielte ARD / ZDF ‚Credo‘ der angebl. ‚(ohn-) mächtigsten Frau der Welt‘ endlich dorthin gestellt wird, wo er hingehört: auf die geistige Zwergenmüllhalde.

    Trump wird hier mit derselben diplomatischen Höflichkeit aufgenommen, wie es auch bei allen anderen angebl. ‚Hochwichtigen‘ in den Jahren zuvor auch gemacht wurde.

    s‘ läuft nach Plan

    🙂 🙂 🙂

    Antworten
    1. 9.1
    2. 9.2

      Helga

      Die Halbburkaschlappsäcking! 🙂 : Die einen behaupten, sie wäre einfach nur dumm, die anderen behaupten, dass sie intelligent ist. Ich schätze, sie ist beides nicht; sie ist einfach nur von „Haus aus“ von einer alles durchdringenden Schlechtigkeit.

    3. 9.3

      Kroate

      Es ist nicht schlimm, so tituliert zu werden, schlimm dabei ist, dass die buntangezogene Luftpumpe das noch glaubt. 😂

    4. 9.4

      Lena

      Sie gehört zu den Nasen, wie Kohl und Schulz und viele andere auch noch und die gehören alle zu Satan -> daher die Schlechtigkeit.

  10. 10

    Andreas

    Guten Abend allerseits und vielen Dank N8waechter!

    Seit geraumer Zeit stolpere ich mehrmals täglich über Uhrzeiten wie 21:21, 12:21; 22:22 und so weiter. Ich freue mich immer sehr über diese Zeichen.

    Und hier nochmal die Zahlen aus dem Artikel:

    99 Senatoren (9+9=18; 1+8=9)
    81 für die Zwischenfinanzierung (8+1=9)
    18 stimmten dagegen (1+8=9)
    (9+9+9=27; 2+7=9)

    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die 6 für Materie steht und die 9 für den Geist, das Spirituelle. Werden die zwei Zahlen übereinander geschoben, sieht man die 8, Einklang und Harmonie.

    🙂

    Das ist wohl auch Reiner zu Fall. (Viele Grüße an Stefan)

    Antworten
    1. 10.1

      Triton

      Die Schreibweise der 6:
      Der Geist wird heruntergezogen und in der Materie eingeschlossen (Kreis der 6).

      Die Schreibweise der 9:
      Der Geist (Kreis der 9) wird eingeschlossen und in die Materie gezogen.

      Nixi Zufall.

    2. 10.2

      Kleiner Eisbär

      81×18=1458!

      Quersumme 18… 🙂

      😉

    3. N8Waechter

      [YT – sehr sehenswert!] Die Bedeutung der 3, 6 und 9

    4. 10.3

      denknach

      Andreas, da haben wir etwas gemein … Da steckt auf jeden Fall was dahinter, 22/11 und Varianten. Da könnte ich Geschichten erzählen … Da du es nicht explizit erwähnst, ist dir aufgefallen, was wir bei diesem Ereignis haben?

      22. Januar 2018 = 22-1-11

      Definitiv, Reiner zu Fall. 😉

    5. 10.4

      denknach

      Und wie lang ist dieses sehenswerte Video vom Volkslehrer wohl?

      [YT] Völkermord in Deutschland?

      😉

    6. N8Waechter

      11:22

    7. 10.5

      Sebun

      Und 11 * 9 = 99 nicht zu vergessen.

    8. 10.6

      Lena

      Heil Kleiner Eisbär 10.2

      „81×18=1458!

      Quersumme 18… “ 1+8 = 9 !!!

      [YT] Die Heilige 9

      Heil und Segen!

      Lena

    9. 10.7

      4U

      Danke, Danke, Danke!

      Bezogen auf den Abspann: Die 69 ist mir auch sehr recht, nur nicht mit jedem. =P

      Aber würde auch gerne die spirituelle Seite erfahren, gibt es da auch ein Filmchen? 🙂

    10. N8Waechter

      Frag doch mal “Stormy Daniels“ … 😉

    11. 10.8

      Göttin der Liebe

      Und jetzt mal höhere Mathematik …

      1+1=1, 2 Flüsse werden zu einem beim Zusammenfluss

      1+1=3, Mann und Frau vereinigen sich, ein Kind wird geboren

      Heil und Segen

    12. 10.9

      Andreas

      zu N8Waechter
      22. Januar 2018 at 22:23

      Ja, seht Euch das wirklich an! Sehr sehenswert!

    13. 10.10

      Andreas

      Vor ein paar Jahren hatte ich die Hausnummer 3. Nach dem Umzug die Hausnummer 33. Jetzt wieder die 3. (3+3+3+3=12; 1+2=3)

      🙂

    14. 10.11

      sherina

      Jetzt wo du es schreibst, fällt es mir auf: Vor meinem Umzug vergangenes Jahr hatte ich die 15 = 6 und jetzt die 24 = 6. Das gibt es doch nicht.

    15. 10.12

      Helga

      Lieber Andreas und Triton,

      wie würden Sie 23:23 h erklären? Diese Zeit ist mir vor Wochen allabendlich über den Weg gelaufen.

    16. 10.13

      pedrobergerac

      Meine persönliche Erfahrung ist, dass fast alle aufgewachten Menschen über die 22:22 Uhr stolpern. Bei mir passiert das auch an der Supermarktkasse. Eine Kassiererin an einer der Supermarktkasse ist auch der Rechnungsbetrag 22,22 € aufgefallen. Nach ein paar Sätzen darüber war klar, dass auch sie aufgewacht ist.

    17. 10.14

      Age

      Nachtwächter, interessantes Video mit der 3, 6 und 9. Auch eine schöne Steilvorlage für das Thema Flache Erde (mal wieder) :-)), denn damit schließt sich ja der Kreis. 😉

    18. N8Waechter

      😉

    19. 10.15

      Andreas

      Helga, 23. Januar 2018 at 13:00

      Hallo Helga,

      deuten kann ich diese Zahlen auch nicht. In letzter Zeit begegnen mir sehr häufig so auffällige Zahlen. Ich verstehe das als Zeichen des „Himmels“. Ich lächele dann immer innerlich, bedanke mich für das Zeichen und weiß, dass ich beschützt werde. 🙂

    20. N8Waechter

      👍

    21. 10.16

      Mike

      Werter pedrobergerac, ich weiß nicht, ob man daran wirklich ein „aufwachen“ festmachen kann.

      Ich erinnerte mich noch an meine Kindheit, meine Mutter hatte damals schon einen Digitalwecker. Wenn Ich nicht schlafen konnte und zu Ihr rüber bin, habe Ich sie immer genötigt, die 22:22 bis zum umschalten mit mir anzustarren. 🙂

      Den Tick hatte ich lange beibehalten, aber mir ehrlich gesagt bis dato noch nie Gedanken darüber gemacht. Ich könnte auch gar nicht sagen was mich dazu motiviert hat.

      Das mit der 3, 6 und 9 ist wirklich interessant. Dazu fällt mir noch die 432Hz ein, auf deren der Körper ja schwingt. Ergibt dann ja auch 4+3+2=9

      Ich meine auch schon gehört zu haben, das Mathematiker (oder …ka?) ursprünglich auch Magier bedeutete.

    22. 10.17

      Sabine

      Zum Thema Zahlen …

      Das hängt ja auch mit den „Üblichen“ zusammen, denn im Ursprung kannte man im Hebräischen wohl keine Buchstaben, sondern nur Zahlen. Daher stammt übrigens auch der Begriff erZÄHLEN …

      [Blog] Apokalypse Anhang

    23. 10.18

      Uralte Macht

      Es steht dort 18 und 18 . Damit 666 und 666. Welches auch 369 bedeutet.
      Der Bezug steht zur Offenbarung 666 und zeigt deren Eingeweihten wie Ernst es ist.
      Die jahrzehntelangen Vorbereitungen sollen nun umgesetzt werden.
      Seit ihr Euch sicher ,das die Eliten verhaftet werden ? Oder gibt der Puppenspieler Trump denen die Möglichkeit aus der Öffentlichkeit zu verschwinden ? Gerade noch rechtzeitig.
      Denn die Bedeckung Eurer Erde mit Woken nimmt von Woche zu Woche extrem zu.
      Was gleichbedeutend mit dem Verlust der Kraft des Erdkörpers ist, Luft , Wasser und Asche zu binden. Eure Generatoren saugen bei jeder Drehung im Erdmagnetfeld mehr und mehr Kraft aus dem Erdkörper ab. Seht ihr den nicht die immer intensiveren weißen Dampffahnen aus Euren Schornsteinen ? Denkt ihr der Weltenführer präsentiert Euch gerade jetzt einen neuen „Wolkenatlas“ ?
      Und ihr denkt, ein Mensch wie Trump könnte das stoppen ?
      Die Wassermengen die mittlerweile eure Atmosphäre von unten bis oben füllen erschlagen euch teilweise schon, wenn Sie geballt als Regen oder Schnee niederkommen.
      Oder denkt ihr , das deren Technik so umwerfend wahnsinnig fortgeschritten sein könnte, das Sie diese Naturereignisse selbst auslösen. Oh ja, das wollen Sie das ihr das denkt. Aber Sie können nicht erkennen , das Eure Generatoren und noch einiges mehr gerade den Planeten zerstören. Wie passt das zusammen ? Sie haben diese Technik nicht. Sie können nur zerstören. Vor vielen Jahren zeigte sich die Schwäche erstmalig an den Kondensstreifen Eurer Flugzeuge. Dort verhielten sich diese anders als euch bisher bekannt. Lange haben die Weltenführer gebraucht dies unter Kontrolle zu bekommen. Damit meine ich nicht die Auswirkungen der Schwäche Eurer Erde, sondern das vernebeln Eures Geistes mit Lügen.
      Aber, nun ist Eure Atmosphäre von oben bis unten gefüllt mir Woken und Nebel.
      Bald wird das „Kupferatom“ so schwach, das es den Kraftstossimpuls den ihr Strom nennt, nicht mehr an sein benachbartes Atom weiter geben kann. Dann kommt Eure Technik zum Stillstand . Wollt ihr das ?
      Also geht raus, macht die Augen auf, und liebt und kümmert Euch um Eure „Nächsten“.
      Die da sind Familie, Sippe , Volk.

    24. N8Waechter

      Uralte Macht … also, ich lasse diese Wortmeldung einfach mal unverändert und unverbessert stehen und enthalte mich einer Bemerkung …

  11. 11

    Peacemaker

    Hallo N8Waechter,

    habe es mit Hilfe von Deepl übersetzt.

    [Wozu? Ist “Fake“. Na, egal, wen es interessiert: hierher ausgelagert]

    Gruss und Segen

    Antworten
  12. 12

    uwe

    81 und 18 … was wird Von Xanten da wohl wieder schreiben. 😀

    Antworten
    1. 12.1

      N8Waechter

      Schon irgendwie eine Steilvorlage, oder? 😉

    2. 12.2

      Beobachter

      8118
      81 18
      8 11 8
      8×11=88 HH

      zwischen der 88 die Rachezahl 11

    3. 12.3

      Helga

      [Bilddatei] Hier ist 2 x die Zahl 65 (Jahre) zu sehen: 6+5 = 11

      Ansonsten interessiert mich dieser „Krampf“ überhaupt nicht. Nur das Bild konnte ich leider nicht einfügen.

  13. 13

    Peacemaker

    Mist, Entschuldigung ist mir leider entgangen.

    Antworten
    1. 13.1

      N8Waechter

      🙂

  14. 14

    Thorson

    Werter N8wächter,

    vielleicht von Interesse:

    [Bilddatei] The Evidence Inside The “House Intel Committee Four Page FISA Memo”…

    Heil und Segen
    auf all Euren Wegen

    Antworten
  15. 15

    wahrheitssucher

    Der soll das beschlagnahmte Vermögen der Kabale zur Zwischenfinanzierung nehmen, der endgültige finanzielle Tod der Ganzdunklen und ein großer Schritt für die Menschheit, den die uns noch schuldig sind. 🙂

    g

    Antworten
    1. 16.1

      N8Waechter

      Ist aktuell noch unvollständig. Auf dem “research-board“ finden sich aktuell zwei weitere Einträge (Strg+F zum Suchen, “tripcode“ = !UW.yye1fxo):

      20:16:08 (MEZ)
      >>127246
      Thank you for visiting the WH.
      FEAR.
      Q
      [Bezugnehmend auf Oppositionsführer Chuck Schumer, danke für den Besuch. FURCHT.]

      20:20:36 (MEZ)
      TRUST Adm R.
      He played the game to remain in control.
      Q
      [VERTRAUT Admiral Rogers (NSA-Chef), er habe das “Spiel gespielt“, um die Kontrolle aufrechtzuerhalten.]

  16. 17

    koppi

    81

    18

    junge junge

    geb eigentlich nicht soviel auf solche kombos..

    99 quersumme ?

    wayne =)

    Antworten
    1. 17.1

      N8Waechter

      Naja, koppi, 81 = 9, 18 = 9, 99 = 18 = 9.

      Im Ernst, das ist doch so gewollt und somit eine Botschaft, oder etwa nicht? 😉

    2. 17.2

      Larry

      Die Zurkenntnisnahme der numerologischen Auffälligkeiten ist natürlich erwünscht und läßt doch zumindest erahnen, wer da im Hintergrund bereits die Fäden zieht.

    3. N8Waechter

      Ist es unser koppi?

    4. 17.3

      Teresa

      es gab 81 Säulen bei WTC7!?

      [YT] Dr. Daniele Ganser: WTC7 – Feuer oder Sprengung? (speziell ab 59:36)

    5. 17.4

      Teresa

      Passt jetzt zwar nicht genau zu diesen Zahlen, jedoch auch interessant?
      (Quelle Newsletter 12/17 Januar 2018 v.Dr.Stelzl)

      Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt
      JFK wurde genau 100 Jahre später 1960 zum Präsidenten gewählt

      Lincoln hatte einen Sekretär namens Kennedy
      JFK hatte einen Sekretär namens Lincoln

      Beide wurden an einem Freitag durch einen Kopfschuss getötet

      John Wilkes Booth, der Mörder von Lincoln wurde 1839 geboren
      Lee H. Oswald der Mörder von Kennedy wurde genau 100 Jahre später (1939) geboren

      Lincoln wurde im Fords’s Theatre erschossen
      JFK wurde in einem von der Ford Motor Company gebauten Lincoln erschossen

      @n8wächter – falls unpassend bitte einfach löschen

    6. N8Waechter

      Passt schon, Teresa. Gut möglich, dass diese Seltsamkeiten einigen unbekannt sind. 🙂

    7. 17.5

      Axels Meinung

      Hallo Teresa, 23. Januar 2018 at 13:20,

      das wirkt sehr interessant, doch irritiert mich die Behauptung, dass Oswald der Mörder von Kennedy sei. Allerdings ist ihm der Mord zugeschrieben worden …

  17. 18

    Kleiner Eisbär

    23.01.2018 um 00:01 Uhr – Quersumme 18… 🙂

    Kommentar Nummer 18… 😉

    Antworten
  18. 19

    koppi

    Ich habe den Artikel mit den Zahlen gelesen, dann gepostet, dann die Kommentare gelesen, ist schon sehr deutlich/auffällig, ja.

    Ich hab übrigens am 24. Dez. Geburtstag,

    Ja ich bin es:

    golf omega tango tango

    baby =)

    Antworten
  19. 20

    Anni

    Bin seit einigen Tagen echt verwirrt, ist Trump nun tatsächlich der Kerl, der die Welt „rettet“? Er macht immer wieder das Zeichen der Illuminati, genau wie Merkel, wie können wir uns sicher sein, dass es nicht nur ne Farce ist?

    Ich bin momentan voll von Angst, kann nicht schlafen, essen, kB mehr auf Sex usw. … keinerlei Glücksgefühl in mir, nix. Viele behaupten Trump habe die NWO eingeleitet. Die einen behaupten Hitler war ein J*de und es war Absicht von der Elite, etc..

    Antworten
    1. 20.1

      N8Waechter

      Willkommen in der Verwirrung, Anni. Jetzt fehlt nur noch, dass Du im Vertrauen ankommst und die Verwirrung als das nimmst, was sie ist: von außen induziert und gewollt, aber in Wirklichkeit egal.

    2. 20.2

      Helidogramm

      Anni,

      Du wirst geliebt. Jeden Augenblick. Von mir natürlich auch.

      Angst ist nur eine körperliche Reaktion (und im Eigentlichen notwendige Funktion) auf die eigenen Gedanken. Allerdings sind unsere Gedanken nur Illusion und meist sogar voller falscher Informationen. Nimm Zukunft und Vergangenheit weg, bewerte sie ebenso als Illusion. Wo bist Du gerade? Wie fühlt es sich an? Hier und jetzt in der Gegenwart.

      Überdies meinte Q noch was:

      Those [good] who know cannot sleep
      Those [good] who know connot find peace
      Those [good] who know will not rest until those responsible are held accountable

    3. 20.3

      Heide

      @ Nachtwächter: großartige Antwort an Anni !!

    4. 20.4

      Göttin der Liebe

      Liebe Anni

      Trump rettet nicht die Welt. Das tun wir alle gemeinsam mit unseren Gedanken und Handlungen. Friedvolle Gedanken erschaffen eine friedvolle Welt.

      Die Elite im Hintergrund ist keine homogene, verschworene Gemeinschaft. Auch da gibt es viele Fraktionen, die Unterschiedliches wollen. Allerdings haben sie die Gemeinsamkeit, dass sie allesamt mehr wissen was eigentlich läuft, weil sie seit Jahrhunderten die Fäden in der Hand halten. Und alle wissen natürlich auch, dass jetzt kosmisch gesehen ein Übergang in ein anderes Zeitalter stattfindet.

      Nun mag Trump und auch Putin Verbindungen zu Geheimgesellschaften haben und auch ihre Zeichen und Symbolik verwenden. Das heißt aber nicht, dass sie „böse“ sind.

      Die Gründung mancher Geheimgesellschaften, wie beispielsweise die der Templer, beruhte auf Gedanken, altes, esoterisches, prophetisches Wissen lebendig zu halten und weiterzugeben, bis die Zeit „gekommen“ ist. Natürlich wurden viele auch unterwandert aber positive, einflussreiche Kräfte existieren immer noch. Diese bekämpfen die satanische Agenda und das erleben wir im Augenblick.

      Man kann es natürlich nicht mit absoluter Sicherheit sagen, aber es spricht doch sehr vieles dafür, dass die Trumpfraktion die Satanisten kalt stellen will. Vieles von dem was im Hintergrund passiert, ergäbe gar keinen Sinn, wenn Trump dazu gehörte. Warum sollte er beispielsweise die Kinderschänder verfolgen, wenn genau das die Energie ist, von der sich das Böse nährt. Oder der Kampf gegen die Masseneinwanderung zur Schaffung einer Mischrasse (Auslöschung der weißen Rasse).

      Und für jeden von uns ist wichtig, Frieden in uns herzustellen. Das Gedachte von mir, der die Gedanken hat bzw. wahrnimmt, zu unterscheiden. Welche Gedanken sind mir nützlich, welche nicht. Welche Gedanken helfen mir, mich gut zu fühlen. Wenn die „News“ Angst erzeugen, tritt zurück, komme zu Dir, atme tief, geh in die Natur. Sei still im Innern, sei im Jetzt. Habe Vertrauen.

      Heil und Segen

    5. 20.5

      Mottje

      Liebe Anni,

      in die Angst kommst du, wenn du dich entweder mit Erinnerungen aus der Vergangenheit beschäftigst oder mit Dingen, die in der Zukunft passieren könnten. Im Hier und Jetzt existiert keine Angst. Da kommst du am Besten hin, wenn du dich mal ganz bewusst auf deine Atmung konzentrierst. 🙂

    6. 20.6

      KW

      Die Hintergrundmächte leben von unserer Angst. Ich gehe in jeden Tag mit optimistischen Gedanken. Man kann sich über Kleinigkeiten freuen, über die Natur, über Selbstgemachtes, über positive Nachrichten.

      Heute habe ich ein Gespräch von David Icke und Jo Conrad gehört. Nicht alles finde ich richtig, aber daß unsere Gedanken und Gefühle die Wirklichkeit schaffen, das stimmt. Was haben sie nicht alles an Angst verbreitet: der kalte Krieg, weltweite Kriege, Angst vor Krankheiten, gegen die sie Mittel nicht zulassen, BSE, alle Arten von Pest, vor Anschlägen.

      Sie leben davon. Du tust ihnen mit Deiner Angst einen Gefallen.

    7. 20.7

      Annegret Briesemeister

      Liebe Anni

      Trump bedient die Tasten die er bedienen muss und das macht er genial.

      Deine Verwirrung ist gleichzeitig deine Erlösung. Irgendwann ist alles zu viel, du kannst es nicht nicht mehr überblicken, noch einordnen und in diesem Moment fällt alles von dir ab, denn es ist nur eine Illusion und wie der N8wächter sagt, egal.

      Das was jetzt hier passiert, ist die Umsetzung des göttlichen Planes. Ich kann dich gut verstehen, habe ich doch in der Vergangenheit ähnliche Phasen erlebt. Aber wie Helidogramm es sagt, du wirst geliebt, in jedem Augenblick und du bist nicht allein, wir alle gehen denn Weg mit dir.

      Ich umarme dich in Gedanken und ich finde es sehr mutig, das du dich so anvertraust.

      Sei gesegnet,
      Annegret

    8. 20.8

      Age

      Im Hier und Jetzt zu sein, durch die Atmung, heißt in den Körper zu kommen, raus aus dem Verstand und den Gedanken die er erzeugt.

      Erkenne: „Du bist nicht der Verstand“!

      Dieser kann nur in der Vergangenheit und in der Zukunft existieren. Die Gegenwart ist sein Tod, sprichwörtlich, denn er ist es auch der sterben wird. Das „Ich bin“ (die „Seele“) wird immer sein.

      Wir müssen raus aus der Identifizierung mit dem Verstand. Ich lese gerade wieder Eckhard Tolle „Jetzt – Die Kraft der Gegenwart“ und stimme dem 100% zu. Genauso wie er es beschrieben, hat ist es. 100%ige Lesempfehlung an Dich, Anni.

  20. 21

    annekatze

    Hallo, n8w, hier soll die 1. S. des Memos sein.

    Was besagt es? Ist es echt? Vielleicht kann sich da jemand mal drüber machen und aufklären, auch für Englischunkenntliche. Danke im Voraus.

    Antworten
    1. 21.1

      N8Waechter

      annekatze, das ist ein “Fake“. Übersetzung hier.

  21. 22

    Geronimo

    Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang der Eintrag von Q:

    THE SHOT HEARD AROUND THE WORLD.
    THE GREAT AWAKENING.
    A WEEK TO REMEMBER.

    Wie ich erfahren habe, wurde danach ein Bild aus der Pressestelle des Weißen Haus an die Presse gegeben, welches Donald Trump im Büro zeigt. Hinter ihm eine weisse Flagge mit dem Datum 1775. In diesem Jahr begann der amerikanische Unabhängigkeitskrieg und soll wohl eine versteckte Botschaft an den Tiefen Staat sein.

    Zu finden unter „V“ the guerilla economist ab Minute 3:40:

    [YT] Rogue Mornings – Hidden Messages, Possible Proof & Olive Branch (01/22/18)

    Antworten
    1. 22.1

      jk

      Und das Bild Andrew Jacksons ist prominent im Hintergrund zu sehen …

  22. 23

    Helidogramm

    Wenn es sich, wie Q anmerkt, herausstellt, daß ein Mordanschlag auf den Präsidenten geplant war, dann wird es spannend sein zu sehen, wie sich die ganzen sturmreif geschossenen Qualitätsmedien da herauszuwinden versuchen.

    Mittlerweile kann man davon ausgehen, daß wirklich jede Nachricht dazu geeignet ist, das Fass unrettbar zum Überlaufen zu bringen. Und dann ginge es für den Strom der mitlaufenden (und damit gutartigen) Masse ganz schnell.

    Schon mal wer den morphogenetischen Farbwechsel eines Oktopus gesehen?

    Antworten
    1. 23.1

      Axels Meinung

      Hallo Helidogramm,
      es sollte besser nicht zu schnell gehen, denn dann erwischt es die Spitze der Pyramide nicht und dann beginnt der ganze Dreck von vorn.

    2. 23.2

      Kräftiger Apfel

      Ja, Helidogramm, absolut faszinierend! Dagegen ist jedes Chamäleon ein müder Abklatsch …

      Jede einzelne Zelle kann bei manchen Arten unterschiedlich angesprochen werden. Farbwechsel inklusive Formenfarbspiel in Sekundenbruchteilen. Z.B. beim Balzen (Umschwimmen des Weibchens) Innenseite zum Weibchen bunt ineinanderlaufend, Außenseite zu eventuellen Konkurrenten abweisend weiß, wie mit dem Lineal gezogen, wie ein Bildschirm.

      Auch die Intelligenz dieser Tiere, die als Mollusken mit Schnecken und Muscheln verwandt sind, ist äußerst beeindruckend. Sie umschließen beim Jagen im flachen Wasser die Fische weitläufig von hinten mit ihren Armen und scheuchen sie wie mit Fingern direkt in ihr Maul.

      In Interaktion mit dem Menschen ist eine Gewöhnung, das Erkennen einzelner Personen inklusive Vorlieben und ein ausgeprägter Spieltrieb auszumachen. Sie necken (!) die Menschen, machen Kraftproben und spritzen mit Wasser, wenn sie verärgert sind. Hab ich selbst im Zoo schon erlebt, als ich hinter den Kulissen einen anfassen durfte.

      Sie lösen Denksportaufgaben (z.B. Öffnen eines Schraubdeckelglases mit Leckerchen), absolut vergleichbar mit Wirbeltieren, müssen im Grunde auch ständig beschäftigt werden, denn wenn sie unterfordert sind, gehen sie ein. Sie können sich auch über längere Strecken an Land fortbewegen und passen durch jede Öffnung/Röhre, wo ihre Augenlinse durchpaßt. A propos, bei den Tintenfischen haben sich die hochkomplexen Linsenaugen nicht als Ausstülpung des Gehirns entwickelt wie bei uns, sondern als Einstülpung der Außenhaut. Trotzdem gleiches Ergebnis/Funktionsweise.

      Sehr, sehr interessante Tiere!

      Heil und Segen!

      Der Kräftige Apfel

    3. 23.3

      pedrobergerac

      Octopusse sind äußerst faszinierende Lebewesen. Auch in dieser Geschichte spielen sie eine Rolle:

      [pravda] Neuigkeiten über Blue Avians, Aliens, Riesen und das Raumschiff Oumuamua

      Für Biologen ist es vorstellbar, dass in einer weiteren evolutionären Entwicklung, diese auch einmal zukünftige Regenwälder bewohnen könnten.

    4. 23.4

      Helidogramm

      Kräftiger Apfel,

      Huch! Entweder weißt Du einfach nur beiläufig unglaublich viel oder Du magst diese Tiere wirklich sehr gerne. Ich denke, es ist beides. Mir diente dieses Tier erst mal als Hebamme zur Herstellung einer Analogie.

      Letztens habe ich einen wunderbaren Kommentar auf – ich meine – Youtube gelesen, wonach die Bakterien im Darm aus ungefähr 10 Prozent für den gesamten Organismus förderlichen Bakterien und 10 Prozent nicht Förderlichen besteht, die restlichen 80 Prozent weder noch sind und sich nur dem vorherrschenden Milieu anschließen.

      Weiter ist das Faszinierende beim Oktopus, neben der Tatsache, daß ich diese Tiere sehr witzig finde, die Fähigkeit die Qualität nahezu aller Hautzellen binnen weniger Bruchteile von Sekunden zu ändern.

      Das sind für mich zwei Analogien, welche für mich die herrschenden und bald eintretenden Zustände hoffentlich am besten Beschreiben.

      Und die Spitze der Pyramide? Tja, die hatte lange genug Zeit, es sich mit dem Rest der Menschheit zu versch[erz]en.

    5. 23.5

      Kräftiger Apfel

      Heil Dir, Helidogramm,

      es ist wohl beides, ich war vor Jahren durch Zufall darüber gestolpert, es hatte mich irgendwie sehr berührt und klingt bis heute nach. Hier wollte ich aber vor allem die Gelegenheit nutzen, einfach mal einen kleinen Schwenk zu machen, hin zur Großartigkeit der göttlichen Schöpfung, die ja die ganze Zeit da ist und nur wahrgenommen werden muß. (c:

      Ich bin ganz Deiner Meinung, daß wir dort Muster und Prinzipien erkennen können und diese zu unserem Nutzen anwenden können und sollten. Sie will unser Lehrmeister, Inspirations- und Kraftquell sein und früher war sie das auch.

      Deine Analogien finde ich sehr treffend. Und da wir auch noch über schöpferische Qualitäten verfügen, sollten wir uns von dem Bild des sich schnell verändernden Milieus und den 10 % guten „Bakterien“, die anschließend die Masse hin zum Heilung beeinflussen, beflügeln lassen und es öfter mal visualisieren und mit Energie aufladen. Die schlechten 10 %, die werden dann im Sinne einer Generalüberholung einfach ausgeschieden. (c:

      Heil und Segen!

      Der Kräftige Apfel

    6. 23.6

      Göttin der Liebe

      @ Kräftiger Apfel.

      Zur Großartigkeit der göttlichen Schöpfung fällt mir noch der Begriff “Intelligent Design“ ein. Ich weiß nicht, ob eine deutsche Übersetzung dazu gebräuchlich ist [mein Vorschlag wäre: “kluger Entwurf“ 😉 ].

      Ich hab da mal einen Film zu gesehen, der hat mich echt umgehauen. Es beweist sehr anschaulich, dass komplexer Aufbau von Organismen „designt“ sein muss und nicht zufällig entstanden sein kann. Extrem interessant und überzeugend.

      Heil und Segen

    7. 23.7

      Der Malediver

      Guten Abend, werter N8Wächter.

      Bezugnehmend auf Helidogramm und den Oktopus möchte ich nach 8 Jahren als aktiver Tauchlehrer etwas dazu beitragen. Wer so viel Zeit unter Wasser wie ich verbracht hat, kann natürlich Einiges berichten.

      Es möge sich mal bitte jeder vorstellen wie man sich fühlt, wenn man von einem Napoleonfischpärchen [Holla! Hier anschauen!] mit einer Größe von ca. 2,5 m Länge und einem Gewicht von mehreren 100 kg mitten im Indischen Ozean bei jedem Tauchgang freundlich begrüßt wird und man sie umarmen kann. Wenn große Meeresschildkröten auf einen zuschwimmen und einen ebenfalls begrüßen in ihrem Reich oder zum Beispiel ein sehr seltener Gitarrenrochen (evtl.. mal googlen und ansehen, halb Rochen halb Hai) [Schon erledigt, bitte schön. 🙂 ] mit einem unter Wasser rumspielt und zutraulich ist, wie eine Hauskatze, dann stellt man sich irgendwann einige Fragen.

      Auch wenn das Ganze evtl. etwas komisch klingt. Es gibt unter Wasser Dinge und eine „Macht“ die selbst da das Gute/Böse erkennen. Über Lichtspiele usw. gar nicht zu reden. Ich hoffe es passt dazu.

    8. 23.8

      Kräftiger Apfel

      Heil Dir, Göttin der Liebe!

      Ich muß gestehen, daß ich zu Zeiten meiner ersten Schlucke aus dem Becher der Wissenschaft hart gegen die ID-Leute gekämpft habe.

      Es wurde von uns eine Untergruppe der „Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters“ gegründet, um zu beweisen, daß man ein Gottesdogma nicht widerlegen kann. Damals gab es von der Hauptbewegung ein Gebot im Netz in Höhe von 1.000.000 Dollar/Mark/Euro (?, weiß nicht mehr) für den, dem der Gegenbeweis zur These, daß Gott ein fliegendes Spaghettimonster ist, gelingt. Keine Ahnung, ob die Knete wirklich vorhanden gewesen wäre, jedenfalls gelang es keinem.

      Damals (erste Jahre nach dem Jahrtausendwechsel) war die ID-Bewegung in GB und VSA sehr auf dem Vormarsch. An den Schulen dort wurde diese Lehre plötzlich alternativ zur Darwin´schen Evolutionstheorie eingeführt, was für jeden „aufgeklärten“ Menschen eine offene Kriegserklärung an die „Vernunft“ war.

      Zeitgleich wurden in allen naturwissenschaftlichen Instituten (also Dutzenden) als Geschenk (!) mehrhundertseitige DIN A4-Farbglanz-Schinken zu dem Thema abgegeben (die natürlich unbesehen belächelt und beiseite gelegt wurden). Nein, stimmt nicht ganz, wir schauten schon mal rein, aber es kam ziemlich komisch und leicht zu widerlegen rüber; Zeugen Jehovas-mäßig, wenn´s auch tolle Bilder waren.

      Jedenfalls mussten da ordentlich Flocken dahinter sein, das war ja nicht der einzige wissenschaftliche Standort, vielleicht sogar eine deutschlandweite Werbeaktion? Wir konnten uns jedenfalls immer nur Schwarz-Weiß-Kopien leisten … (c;

      Auch die Fürsprecher dieser These in den Medien waren ziemlich merkwürdige Dogmatiker; in der direkten Kontroverse kamen so Sprüche wie: „Ihr werdet in der Hölle braten“, „der Herr vergebe euch eure Sünden“ und so.

      Ehrlich gesagt, habe ich mich mit dem Thema seitdem nicht beschäftigt, ich halte das heute noch von der Aufmachung her für inszeniert und der Spaltung/Verwirrung dienend. Auch wenn ich mittlerweile einen gesunden Abstand zum Herrn Darwin gewonnen habe.

      Ich versuche, immer ein offener Mensch zu sein und zu bleiben, also, wenn Du die Doku noch finden solltest, stell sie ruhig ein. Es sind mit Sicherheit zumindest interessante Teilwahrheiten enthalten. Und daß die Schöpfung kein Zufall ist, davon gehe ich mal ganz klar aus.

      Nur fühle ich mich da mittlerweile eher bei der Ilu-Lehre, Jovian, etc. zuhause (c:

      Heil und Segen!

      Der Kräftige Apfel

    9. 23.9

      Der Malediver

      Danke, und höchsten Respekt ( nicht nur wegen der Uhrzeit ) für die Bildliche Darstellung meines Kommentars Wenn man erleben darf wie diese “ Raumschiffe “ aus dem endlos blauem “ Raum“ ( Bild Gitarrenrochen ) auf einen zufliegen der erlebt ein Glücksgefühl das unbeschreiblich ist. Und wenn ich jetzt an die Arktisexpedition denke kann ich mir noch so einiges vorstellen.

      Gesegnete Nacht
      N8Wächter und alle die mitlesen

    10. 23.10

      Gunvald Larsson

      @Der Malediver 23.7

      Vor vielen Jahren hatte ich einmal ein Erlebnis während eines Urlaubs am Mittelmeer. Ich wollte gerade das Wasser verlassen und bewegte mich dem Ufer zu, stand noch bis zur Hüfte im Wasser in der Brandungszone, als ich zwei kleine Fischchen neben mir bemerkte, die mir stetig immer im Abstand von wenigen Zentimetern folgten. Die Fischchen waren nur etwa drei Zentimeter lang und hatten augenscheinlich mit dem stark bewegten Wasser zu kämpfen. Mit meinen Händen bildete ich eine Schale und schöpfte eines der Fischchen heraus, um es mir näher anzuschauen. Es zeigte keinerlei Angst, und selbst sein Kamerad, der mit dem plötzlichen Verschwinden seines Begleiters konfrontiert war, blieb dort, wo er gewesen war. Ich setzte das Fischchen dann wieder sanft zurück neben seinen Kollegen.

      Ich „wusste“, dass die Fischchen Probleme in der Brandungszone hatten. Ich „wusste“, dass sie von mir Hilfe erhofften, aus diesem Bereich herauszukommen. Also drehte ich wieder um und ging langsam zurück ins tiefere Wasser, immer begleitet von den beiden Trabanten. Irgendwann, ich musste schon schwimmen, verließen sie mich und verschwanden. Das Ereignis war so ungewöhnlich, dass ich es auch nach dreißig Jahren noch klar vor Augen habe. Vor allem dieses eigenartige Vertrauen, dass diese winzigen Lebewesen in eine ihnen vermutlich völlig fremdartige Spezies gesetzt hatten, erstaunt mich noch heute.

    11. 23.11

      Kräftiger Apfel

      Heil Euch, Malediver und Gunvald Larsson,

      herzlichen Dank für das Teilen Eurer bewegenden Erlebnisse. Das macht Hoffnung, daß es noch viele Menschen gibt, die ihre Kanäle offen haben und die Sprache der Natur und des Lebens verstehen – und dementsprechend auch kommunizieren können.

      Das Wahrnehmen der „kleinen Dinge“ wird oft belohnt mit tiefgehenden Erkenntnissen, die sich dem flüchtigen Betrachter nicht erschließen.

      Malediver, ansatzweise kann ich Deine Erfahrungen nachvollziehen, auch ich durfte schon mal da unten „schnuppern“ … Waren zwar nur acht Meter und nicht ganz solche grandiosen Begegnungen, wie Du sie hattest, aber auch die kleinen Fische in ihrer Welt zu besuchen, war ein wundervolles Erlebnis, das ich nie vergessen werde.

      Die Unterwasserwelt hält bestimmt noch vieles an Heilungspotential für die Erde bereit. Nicht zuletzt deswegen wird sie vermutlich auch so mutwillig und großflächig angegriffen und zerstört, was zeitnah ein Ende haben muß.

      Lieben Dank auch an den N8wächter, der das Abschweifen vom eigentlichen Thema hier erlaubt und sogar bildhaft unterstützt hat!

      Heil und Segen!

      Der Kräftige Apfel

    12. 23.12

      Helidogramm

      Anekdoten vom Oktopus

      Mein lieber Schieber, ich danke Euch!

      Immer wenn ich draußen sitze, kommt Nachbars (oh, Du armer!) schwarzer Kater um die Ecke geschlichen und scharwenzelt um mich herum. Die Urstanzform aller Nervensägen dieser Welt! Nun ja, irgendwie sind wir uns sympathisch und es gefällt ihm, wenn ich ihm den Bauch kraule und zu ihm mit meinem breiten Oberländer-Schwäbisch spreche. So haben wir, wie ein altes Ehepaar, schon viele Abende verbracht.

      Was ich eigentlich damit sagen will, ist, dass alles mit uns kommuniziert, ständig, es uns aber nur auffällt, wenn es bizarr wird und wir uns dann dessen bewusst werden. Unsere Wirkung auf das Leben um uns herum und umgekehrt ist viel größer als mancher zu denken wagt.

      Und warum geschieht dann so wenig und wenn, dann auch nur sehr langsam und höchstens in meiner Umgebung? Weil es Unmengen an Leben gibt, durch und durch beseelt eben von seinem (eigenen?) Urwillen. Jedes Wort, das das Leben mit uns spricht, ist wertvoll – vorausgesetzt wir sind willens es zu hören.

  23. 24

    Göttin der Liebe

    Zum Thema Internetsucht.

    Uns ist bekannt, dass immer mehr Menschen ihr Schlautelefon nicht mehr zur Seite legen können. Tendenz steigend. Heiko Schrang erklärt in seinem letzten Video etwas über die Manipulation an uns, man macht uns denken.

    Daniele Ganser und andere empfehlen ausdrücklich mediale Auszeiten, um dann auch mit Abstand auf die Dinge schauen zu können und Medien bewusster zu nutzen. Vielen hier dürfte das Thema bekannt sein, mehr und mehr Leute entsorgen die Glotze.

    Allerdings hat sich bei mir durch die Dynamik der Ereignisse die Haltung [eingestellt?:] nur nichts verpassen, immer auf dem Laufendem sein wollen. Es ist natürlich „spannend“, aber es ist auch das Gegenteil von entspannend.

    Hinzu kommt natürlich auch die ungesunde Strahlung von kabellosen und allerlei verbundenen Geräte. Da gibt es Entstörungstechniken, ich weiß, aber wie geht ihr mit dem Thema um?

    Müssen wir nicht darauf achten, nicht zu sehr in die virtuelle Welt reingezogen zu werden? Wenn ich im Austausch mit meinem Nächsten bin, interessiert es in diesem Augenblick nicht, was sonst noch „weit weg“ passiert.

    Das Anketten des Bewusstseins ans Internet ist ja auch Teil des dunklen Plans.

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 24.1

      N8Waechter

      GdL, das ist eine Medaille mit zwei Seiten. Einerseits wird bisweilen enorm viel Aufmerksamkeit gebunden und diese geht zu Lasten der Interaktion mit den Menschen um uns herum. Andererseits ist dieser Betriebsunfall namens “Internet“ die einzige Möglichkeit, sich halbwegs solide und unabhängig zu informieren.

      Es ist einfach wichtig, ein gewisses Gleichgewicht zu leben. Teil der von uns allen gewünschten Heilung wird dann auch sein, dass wir uns viel weniger in dieser virtuellen Welt bewegen, dafür viel mehr in der uns umgebenden Wirklichkeit.

    2. 24.2

      Triton

      „dass wir uns viel weniger in dieser virtuellen Welt bewegen, dafür viel mehr in der uns umgebenden Wirklichkeit.“

      Das wäre wünschenswert. Wobei mir schon länger klar ist, daß diese virtuelle Welt in der Vergangenheit die einzige Stelle war, an der sich aufgewachte Menschen treffen konnten. Frei nach Prof. Peter Kruse.

      Wie anders, wenn nicht so, hätten diese Bewusstseine sich finden können. Also ist diese virtuelle Welt schon real, wenn auch nicht so sichtbar real wie es direkt-zwischenmenschlich möglich wäre. Ich hoffe, daß diese virtuelle Welt, in der ich schon zu lange aushänge, bald dem realen Leben weichen muß.

    3. 24.3

      Reiner

      Ich will nicht, dass mein Neffe soziale Medien nutzt. Apple-Chef Tim Cook ist der Meinung, dass Kinder im schulpflichtigen Alter zu viel mit Technik konfrontiert sind. (heise.de)

    4. 24.4

      Lena

      GdL, ich wäre ohne Weltnetz nicht so schnell aufgewacht, weil ich hätte dann alle Bücher lesen müssen, die andere vor mir schon bearbeitet hatten. Dank des Weltnetzes bin ich schnell aufgewacht!

    5. 24.5

      Franz Maier

      „Apple-Chef Tim Cook ist der Meinung, dass Kinder im schulpflichtigen Alter zu viel mit Technik konfrontiert sind.“

      @Reiner

      Der Apple Chef ist wie Merkel auch so ein kinderloses Etwas, dazu stockschwul. was interessieren so einen denn schon Kinder?

  24. 25

    N8Waechter

    Jan 23 2018 03:47:32 (MEZ):

    What would happen if texts originating from a FBI agent to several [internals] discussed the assassination (possibility) of the POTUS or member of his family?
    What if the texts suggest foreign allies were involved?
    Forget the Russia set up [1 of 22].
    This is only the beginning.
    Be careful what you wish for.
    AS THE WORLD TURNS.
    Could messages such as those be publicly disclosed?
    What happens to the FBI?
    What happens to the DOJ?
    What happens to special counsel?
    What happens in general?
    Every FBI/DOJ prev case could be challenged.
    Lawless.
    Think logically.
    We haven’t started the drops re: human trafficking / sacrifices [yet][worst].
    Those [good] who know cannot sleep.
    Those [good] who know cannot find peace.
    Those [good] who know will not rest until those responsible are held accountable.
    Nobody can possibly imagine the pure evil and corruption out there.
    Those you trust are the most guilty of sin.
    Who are we taught to trust?
    If you are religious, PRAY.
    60% must remain private [at least] – for humanity.
    These people should be hanging.
    Q

    Antworten
    1. 25.1

      Lena

      „What if the texts suggest foreign allies were involved?“

      DAS hoffe ich doch sehr !!! Heil und Segen uns Allen! Lena

    2. N8Waechter

      Missverstanden, Lena. Diese “foreign allies“ sind die Briten mit ihrem GCHQ, welcher in Maryland eine Zweigstelle hat und rate mal, wer der Nachbar ist? No Such Agency.

    3. 25.2

      Norddeutsches Urgestein

      kurz übersetzt …
      Was würde passieren, wenn Texte, die von einem FBI-Agenten zu mehreren [Internals] stammen, die Ermordung (Möglichkeit) des POTUS oder seines Familienmitglieds besprachen?
      Was, wenn die Texte darauf schließen lassen, dass ausländische Verbündete beteiligt waren?
      Vergiss die Aufstellung in Russland[-Falle] [1 von 22].
      Dies ist nur der Anfang.
      Sei vorsichtig mit deinen Wünschen.
      WIE DIE WELT DREHT.
      Könnten Nachrichten wie diese öffentlich bekannt gemacht werden?
      Was passiert mit dem FBI?
      Was passiert mit dem DOJ?
      Was passiert mit Spezialanwälten?
      Was passiert generell?
      Jeder Fall des FBI / DOJ könnte in Frage gestellt werden.
      Gesetzlos.
      Denk logisch.
      Wir haben nicht mit den Tropfen [dem rauslassen (der Informationen)] begonnen: Menschenhandel / Opfer [noch] [am schlimmsten].
      Diejenigen, die wissen, können nicht schlafen.
      Diejenigen, die wissen, können keinen Frieden finden.
      Diejenigen, die wissen, werden nicht ruhen, bis die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.
      Niemand kann sich das reine Böse und die Korruption vorstellen.
      Diejenigen, denen Sie vertrauen, sind die Schuldigen der Sünde [am Schuldigsten].
      Auf wen vertrauen wir?
      Wenn du religiös bist, bete.
      60% müssen privat bleiben – für die Menschheit.
      Diese Leute sollten hängen.
      Q

      @Anni,

      warum sollte Trump die NWO durchsetzen wollen? Was hätte er dadurch gewonnen? Geld? Hat er reichlich! Macht? Wie viel denn noch? Ich zitiere Q: DENK LOGISCH!

      Was macht er denn? Er schlägt der Schlange den Kopf ab und sagt dem satanistischen Subjekten den Kampf an. Habe etwas mehr Vertrauen und lasse Dich nicht durch Leute verwirren, welche nicht in der Lage sind, zu sehen und zu verstehen.

      Heil und Segen

    4. 25.3

      Nachdenker

      @ Norddeutsches Urgestein

      Vielleicht hat ja auch jeder sein eigenes Ziel eine bestimmte NWO durchzusetzen. Wer weiß das schon? Bei der Gemengelage in der Welt blickt doch keiner mehr durch, außen den Beteiligten vielleicht. Ist es da wichtig, wer da welcher Schlange den Kopf abschneidet? Am Schluss bleibt doch wieder nur eine Schlange übrig und das Spiel beginnt von vorne. Ist es nicht schon seit Jahrtausenden so?

    5. 25.4

      Lena

      N8waechter, daß ist sehr schade. Jedoch die Zahlensymbolik zeigt uns den Weg, meinen Weg der Hoffnung.

  25. 26

    kph

    Nicht ganz zum Thema, aber ein recht interessanter Beitrag:

    „Der Intuition vertrauen – der vielleicht höchsten Form von Intelligenz

    Wenn das Universum tatsächlich vollständig fraktal, verbunden und holographisch ist, würde das bedeuten, dass ein einzelnes Atom die Informationen aller Universen enthält.“

    Quelle: transinformation.net

    Ich bezweifele die angebliche Intelligenz hier auf der Erde. Bevor die Diskussion kommt, klar da mag es einige Ausnahmen geben, aber leider zu wenige!

    kph

    Antworten
    1. 26.1

      Der Wolf

      @ kph

      Der Ist-Zustand ist sicherlich noch nicht befriedigend, doch entscheidend ist die Tendenz und die ist auf unserer Seite, selbst in dieser verkorksten Republik. Auch darf man nicht in den Fehler verfallen, die gegenwärtige numerische Tendenz einfach fortzuschreiben. Jedes kleine Dominosteinchen, das umfällt, kann eine Vielzahl weiterer Kettenreaktionen auslösen, die wir im Augenblick in ihrer Rasanz noch absolut nicht überblicken können.

      Auch muß berücksichtigt werden, daß jeder Erkenntnisprozess in Stufen verläuft. Daher kann es durchaus sein, daß man zur Zeit bei den Einzelnen noch nicht viel erkennen kann. Es geht hier auch eher weniger darum, Intelligenz-Barrieren als Gefühlsblockaden zu überwinden.

      Das Verhalten vieler Menschen in diesen Fragen ist im Grunde genommen sozialopportunistisch bzw. angstgesteuert (d.h. Angst vor dem Verlust der sozialen Reputation, dem eigenen Ausgegrenztwerden, vor dem Verlust der Karriere usw.). Viele die jetzt noch zaudern oder sich nach außen abweisend verhalten, brauchen daher eher Ermutigung, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen, und natürlich auch Ermutigung, dem Gruppendruck zu widerstehen.

      Aus der Position des sozial Stigmatisierten heraus ist das mit der Ermutigung der anderen natürlich so eine Sache. Sie wird entweder gar nicht wahrgenommen oder oft auch als Schwäche bzw. Unaufrichtigkeit interpretiert. Umso wichtiger ist es, Gelassenheit und seelische Stärke zu demonstrieren.

      Dem Beharrlichen kommen dabei die sich eskalierenden Umstände zu Hilfe und auch das System macht ständig unfreiwillige Propaganda für uns. Sachlich haben wir sowieso schon gewonnen und die intellektuelle Überlegenheit des Gegners ist längst zur Farce geworden. Man darf sich von deren Nimbus und scheinbarer Überlegenheit nicht länger an der Nase herumführen lassen. Bald stehen sie vor aller Augen nackt da.

      Also Kopf hoch sowie Abwarten und Teetrinken!

    2. 26.2

      Frigga

      @Nachtwächter,

      bitte um Erklärung für Kommentar 25.1 (a) was ist GCHQ und wer ist der Nachbar?

      S H

    3. N8Waechter

      GCHQ | “No Such Agency“

    4. 26.3

      kph

      @ Der Wolf

      Ich wollte damit etwas provozieren! Du hast natürlich recht, jeder Dominostein zählt. Der herzliche Kommentar dazu, wird sicherlich einigen welche hier mitlesen, etwas Hoffnung und Anregung, zum Handeln in der Zukunft geben.

      Teetrinken und Knabberzeug ist angesagt.

      kph

    5. 26.4

      Göttin der Liebe

      @ der Wolf

      Sehr schöner Kommentar!!!

      Heil und Segen

  26. 27

    Wilhelm

    Es ist schon Lustig was uns in Amerika gerade für ein Theaterstück vorgespielt wird! Man hat den Eindruck, daß dort auf etwas „Wichtiges“ gewartet wird und deshalb kommt es immer zu taktischen Verzögerungen …

    Das gleiche Spiel findet auch gerade in Europa und besonders in der Besatzer-BRD statt. Man liest z.B. auf Hartgeld.com schon seit Monaten oder noch länger, immer die gleiche Leier vom Bürgerkrieg zwischen den Islamisten und Afrikanern gegen die BRDler, Österreicher und andere Staaten in Europa, bis der Kaiser dann kommt … vielleicht … Man wartet offensichtlich auch hier auf etwas „Wichtiges“, so hat man zumindest den Eindruck.

    Ich würde mich aber auf die in Trutherkreisen breitgeklopfte „Erlösung von dem Bösen“ durch einen Kaiser, Trump, Russen oder gar die Antarktisbewohner, nicht verlassen! Nein, ganz im Gegenteil. Man sollte auf die „Befreier“ im eigenen Land, die hier eigentlich gar nichts verloren haben, besonders genau Achten!!! Ich erinnere nur ungern an die Rheinwiesenlager, die von unseren „Freunden und Befreiern“ extra eingerichtet wurden um dort hunderttausende Deutsche Soldaten, zur Belustigung der Amideppen, Verhungern und Verdursten zu lassen!

    Vielleicht wollte man schon damals die deutschen Männer durch einen Krieg und die Lager absichtlich dezimieren und die dann entstandene Lücke an deutschen Männern, durch Amideppen und andere Primaten wieder auffüllen … Darüber sollte man mal Nachdenken.

    Wie man mittlerweile weiß, kommt es immer anders als man denkt. Deshalb sollte man sich keine Hoffnungen machen, dass jetzt plötzlich die Intelligenz oder der Verstand siegt und eine neue Mode wird. Die blutige Geschichte lehrt uns das Gegenteil! Diese beiden Eigenschaften, die einen Menschen vom Affen unterscheiden, sind schon lange auf diesem Planet ausgestorben!

    Ich will keine Spaßbremse sein, aber man sollte immer alle Möglichkeiten in Betracht ziehen, besonders aber die unangenehmen.

    Antworten
    1. 27.1
    2. 27.2

      Der Wolf

      @ Werter Kommentator Wilhelm,

      manche Punkte finde ich gut gesehen, z.B. das mit den Rheinwiesenlagern; doch darf ich Dich in aller Bescheidenheit darauf hinweisen, daß die Intelligenz auf diesem „Planet der Affen“, wie Du freundlicherweise schreibst, doch noch nicht ganz ausgestorben zu sein scheint, denn ich nehme mal stark an, daß Du zumindest Dir selber durchaus Einsichtsfähigkeit bescheinigen möchtest und wahrscheinlich auch den anderen Kommentatoren hier.

      Insofern sei aufgefordert, die Spaßbremse ein wenig zu lockern. Solange wir hier existieren, muß es ja doch irgendwie noch eine Hoffnung geben. In diesem Zusammenhang sei darauf verwiesen, daß gewisse „Antarktisbewohner“ in ihren Möglichkeiten nicht zu unterschätzen sind.

      Freilich dürfen auch wir selbst etwas für unsere Befreiung tun. Es wird sogar erwartet. Und ich gehe mit Dir jede Wette ein, daß wir noch jede Menge Spaß haben werden. Doch Zeit und Stunde wissen wir nicht, wenn auch der entscheidende Augenblick nicht mehr allzu weit entfernt sein kann.

      Freilich bemisst sich die genannte Entfernung nicht an unserer Ungeduld, sondern gehorcht strategischen Erfordernissen. Deswegen empfehle ich eine etwas optimistischere Sichtweise, die umso günstiger ausfällt, je wissender, stärker und intelligenter wir uns in den Strom der Ereignisse einbringen.

      Ansonsten, Wilhelm, stimme ich mit Dir überein, daß wir bei allem Optimismus nicht in Euphorie verfallen dürfen. Denn noch muss die Schlacht geschlagen werden, auch wenn – für mich jedenfalls – an ihrem letztlichen Erfolg kein Zweifel besteht.

    3. 27.3

      Göttin der Liebe

      Werte Mitleser, ich möchte ein bisschen philosophisch werden und es auf eine höhere Ebene bringen.

      Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Zeitalter wechseln sich ab, Universen enstehen, Universen vergehen, seit Anbeginn und immerdar. Das ist das Gesetz der materiellen Natur.

      Nichts vergeht wirklich, schon gar nicht die ewige Seele, die wir sind. Alles Materielle wechselt ewiglich lediglich seine Form.

      Jetzt steht ein lichtes, ein goldenes Zeitalter an aber, auch dieses ist zeitweilig. Es bietet jedoch den Seelen die Gelegenheit eines Bewusstseinssprungs, um letztlich zurückzukehren in die Einheit, zu Gott, Allvater (wie auch immer es benannt wird) und den Kreislauf von Geburt und Tod zu beenden.

      Daher ist Optimismus sehr, sehr angebracht. Wie schnell das geht, hängt davon ab wie schnell wir individuell und kollektiv wachsen. Das beinhaltet natürlich auch mit starker Hand die Dunkelheit zu stoppen, aber das machen andere. Ich kann nur in meinem Wirkungskreis für mehr Licht aktiv sein. Je stärker das Licht in uns wächst, desto schneller muss die Dunkelheit weichen.

      Heil und Segen

    4. 27.4

      Helidogramm

      Also eins muss man schon sagen, die alternativ Informierten (mich eingeschlossen) sind schon seit Wochen total aus dem Häuschen. Jetzt muss bald geliefert werden, sonst brennt der Aluhut-Pöbel hier den ganzen gottverdammten Laden nieder!

    5. N8Waechter

      So ist es.

    6. 27.5

      Wilhelm

      @ Der Wolf,

      ja es stimmt, mein Optimismus ist mir nach vielen Jahren abhanden gekommen. Ich finde es aber toll, wenn jemand an den Erfolg der letzten Schlacht glaubt, wie auch immer diese Schlacht ausgeht/aussieht oder ob es überhaupt eine gibt.

      Wir können es ja so machen, werter Wolf, wenn die Schlacht in den nächsten 2 Jahren gewonnen wurde, dann bekommen Sie eine Flasche guten Rotwein von mir. Falls nicht, bekommen Sie eine gute Flasche von Ihnen. 🙂 Wir müssen natürlich einen gewissen Zeitraum festlegen, wann das Wunder geschehen soll, sonst schreiben wir in 10 oder 30 Jahren immer noch über Spekulationen, die nicht eingetroffen sind und sind vor lauter Spekulatius-Trockengebäck ganz dick und fett geworden. 🙂

      @ N8Wächter,

      Ist die Spaßbremse oben im Bild eine europäische oder eine amerikanische Spaßbremse oder ist es eine noch unbekannte Art aus der Antarktis …? 🙂 [k.A. 😉 ]

    7. 27.6

      Frigga

      @Nachtwaechter, danke, hatte mich schon durchgegoogelt, das 2. macht Sinn oder ist Wahnsinn. 😉 Die von Obama so viel gepriesene „Special Relationship“.

    8. 27.7

      Der Wolf

      Lieber Wilhelm,

      sollte tatsächlich in den nächsten zwei Jahren der Systemsturz in unserem Sinne erfolgen (könnte nach meinem Dafürhalten allerdings noch eine Kleinigkeit länger dauern), komme ich gerne auf den Rotwein zurück.

      Persönlich habe ich – im Gegensatz zu anderen – nie an einen allzu raschen Wandel, eher an einen ÜBERRASCHENDEN geglaubt (ich hoffe, Du verstehst mein Wortspiel!). Auf keinen Fall aber sollten wir uns schon jetzt verrückt machen lassen und uns die Spekulatiuskiste lieber für die nächsten Weihnachten aufheben.

      Wir sagen ja auch schon seit Jahren den Wirtschaftszusammenbruch voraus und eigentlich sollte das System schon längst über den Deister sein, aber die Halunken haben sich noch nicht getraut, den Stecker zu ziehen, trotz diverser „letzter Weihnachtsansprachen“. Sie werden wohl wissen warum.

      JENE werden wohl ahnen, daß es mit ihnen zu Ende geht; aber ein bißchen Rache können sie noch üben. Dies sollten wir im Auge behalten!

  27. 28

    Holle

    Das habe ich soeben gelesen:

    „Der US-Wetterdienst gab eine Tsunami-Warnung für Alaska sowie Vorwarnungen für die gesamte Westküste Nordamerikas und für Hawaii heraus.“ Quelle: Independent

    Antworten
  28. 29

    sherina

    [Focus] Schweres Erdbeben vor der Küste Alaskas – Tsunami-Warnung herausgegeben

    Eine Erklärung wird gleich mitgeliefert. Alles nicht so schlimm, kommt ja immer wieder vor.

    „Das Epizentrum liegt im sogenannten Pazifischen Feuerring. Dieser Ring rund um den Pazifischen Ozean ist geologisch eine der gefährlichsten Regionen der Erde, weil an ihm verschiedene Platten der Erdkruste aufeinandertreffen. Immer wieder kommt es zu tektonischen Verschiebungen, die Vulkanausbrüche, Erdbeben und Tsunamis zur Folge haben.“

    Antworten
    1. 29.1

      Thorson

      Mir scheint, dieses „Spiel“ mit der Natur geht bald gewaltig nach hinten los und wird zusätzlich ein Zünglein an der Waage sein. Jedes Handeln hat seine Konsequenzen, auch die HAARP-„Experimente“ sind davon betroffen. Dieses Zünglein an der Waage wird nicht unerheblich sein.

      Wie schrieb einer der hiesigen Kommentatoren vor einigen Tagen? Der Aufenthalt an der Küste könnte zu einem ungewollten Abenteuer werden. Na denn, wir werden es bald sehen.

      Heil und Segen
      auf all Euren Wegen

  29. 30

    Holle

    Hier ist noch eine deutsche Quelle zum Erdbeben und der Warnung vor einem Tsunami:

    [T-Online] Behörden warnen vor Tsunami an US-Westklüste

    Antworten
    1. 30.1

      Icke...

      https://www.volcanodiscovery.com/de/erdbeben/heute.html

      Tue, 23 Jan 09:31 UTC M 7.0 / 10.4 km – [info] – 292km SE of Kodiak, Alaska

      10 km Tiefe, alles klar?!

    2. 30.2

      Axels Meinung

      Hallo Holle,

      „… deutsche Quelle …“? – sind Sie da sicher? Die meisten größeren Medien sind weltweit in finanz-zionistischen „Händen“ – diese Medien meide ich alle! Ein Fernsehgerät besitze ich schon seit sehr vielen Jahren nicht mehr, ein Verblödungs-Mobil-Schlaufon habe ich noch nie besessen. Ich bin also dankbar, dass es solche Plattformen, wie diese hier gibt. Also herzlichen Dank an den Nachtwächter und die vielen Kommentatoren (damit sind selbstverständlich alle weiblichen mit eingeschlossen) für die konstruktiven Beiträge.

    3. 30.3

      Holle

      @Axels Meinung 30.2

      Ich weiß schon, was eine Quelle ist. Ich kann sogar zwischen Primär- und Sekundärquellen unterscheiden. In diesem Fall war mir das allerdings nicht so wichtig, denn ich ging nicht davon aus, dass T-Online die Nachricht erfunden hat (ich hätte sogar auf „Bild“ verweisen können, dort erschien sie ebenfalls) und das hat sich ja auch als zutreffend herausgestellt. T-Online berief sich, wie alle anderen Medien (zunächst) auch, auf eine Reuters Meldung und auch in Bezug auf Reuters ist mir klar, was ich davon zu halten habe.

      Vielleicht hätte ich schreiben sollen „gefunden bei“. Ich hatte von hier aus leider keine Möglichkeit, mich höchstpersönlich vor Ort einzufinden und die Meldung zu überprüfen 😉. Es ging mir einzig und allein um die Tatsache, dass es diesen Vorfall gegeben hat und das wollte ich hier mitteilen. Weiter nichts. In Ordnung?

      Es ist lieb, dass Sie mich über die Steuerung der Medien aufklären wollen, aber glauben Sie mir, das ist nicht notwendig.

  30. 31

    Annegret Briesemeister

    Schweres Erdbeben vor Alaska

    Vor der Küste des US -Bundesstaats Alaska hat sich ein ungewöhnlich starkes Erdbeben ereignet. Die US – Erdbebenwarte USGS gab die Stärke der Erschütterungen zunächst mit 8,2 an. Das Epizentrum des Bebens liegt den Angaben zufolge rund 550 Kilometer südlich von Anchorage im Golf von Alaska. Der US-Wetterdienst gab eine Tsunamiwarnung für Alaska, die Westküste Kanadas und Hawaii heraus.

    Im US-Bundesstaat Oklahoma steht ein Bohrturm in Flammen. Man lässt ihn kontrolliert abbrennen, weil in der Nähe riesige Mengen an Chemikalien lagern.

    Starkes Erdbeben in Jakarta/Indonesien, laut USGS Stärke von 6,0. Keine Tsunamiwarnung. Panik brach aus unter den mehr als 10 Millionen Einwohnern der Hauptstadt.

    Alles gefunden bei ntv

    Für mein Empfinden ist Hawaii ein Stichwort. Oder sehe ich da was falsch, übersehe ich etwas … wenn es zu einem Tsunami käme, hätte man ein passendes Chaos um abzulenken. Oder gar das passende Chaos, um daraus die natürliche Ordnung wieder entstehen zu lassen? Wer oder was hat da die Hand im Spiel? Will man Trump davon abhalten nach Davos zu fliegen? Da gibt es wohl auch ein Schneechaos.

    Heil und Segen uns allen

    Antworten
    1. 31.1

      N8Waechter

      Werte Annegret, die Stärke und die Tiefe des Bebens ist beachtlich, da denken wieder die Schelme. Sofern es von Menschenhand ausgelöst wurde, stellt sich mir zunächst die Frage, wovon abgelenkt werden soll? Als Ersten kommt mir da das #Memo in den Sinn.

    2. 31.2

      Nachdenker

      @ N8wächter,
      Wer läßt sich durch ein Erdbeben vor Alaska von einem angeblich sehr brisanten Memo ablenken? Bei Yellowstone sähe das schon anders aus.

    3. N8Waechter

      Das hängt ganz davon ab, ob eine Flutwelle kommt oder nicht. Im letzteren Fall bin ich bei Dir, dann verpufft das Beben einfach im Meldungsreigen.

    4. 31.3

      Mottje

      Das ist für mich die allerbeste Info-Seite für Erdbeben, Vulkane, Stürme, Tsunamis etc..

      Wenn man auf der Seite runter(sc)rollt 😉 , werden die ganzen Beben der letzten Stunden aufgelistet. Ich besuche die Seite seit Jahren und kann mich nicht erinnern, wann sich jemals so ein Bild in diesen Regionen geboten hat:

      RSOE EDIS

      Weiter unten findet man das Monitoring System der Supervulkane. Auch die sind schon seit Monaten fast alle aktiv!

    5. 31.4

      Kräftiger Apfel

      Der Gotthard-Tunnel („Gotthard-Achse“) ist übrigens auch gesperrt, wegen Schlammlawine …

    6. 31.5

      Andreas

      Hier noch ein paar Zahlen:

      beides Erdbeben in 10 km Tiefe:

      77 km Entfernung von Loreto, Mexico; 2018-01-19 16:17:42 (UTC)

      44 km Entfernung von Great Swan Island, Honduras; 2018-01-10 02:51:31 (UTC)

  31. 32

    demeter (die Mutter)

    … 8.1., 7.2., 6.3., 5.4., 4.5., 3.6., 2.7., 1.8.2018 = 9/11 …
    R. Zufall …

    Antworten
    1. 32.1

      N8Waechter

      17.1., 26.1., 16.2., 25.2., 15.3., 24.3., …
      Mathematik. 😉

    2. 32.2

      Göttin der Liebe

      Das ist mir zu hoch 🤔

    3. 32.3

      Danny L.

      @GdL

      8.1.2018: 8+1 = 9 — 2+0+1+8=11 (9/11)
      7.2.2018: 7+2 = 9 — 2+0+1+8=11 (9/11)

      17.1.2018: 1+7+1 = 9 — 2+0+1+8 = 11 (9/11)
      26.1.2018: 2+6+1 = 9 — 2+0+1+8 = 11 (9/11)

      usw. 🙂

  32. 33

    aktiver Mitleser

    Hier ist ein Link zum neuen Video des Volkslehrers. Also, ich kann mir vorstellen, dass dieses es wert ist, verbreitet zu werden.

    SH

    aktiver Mitleser

    P.S. Also ich zieh den Hut vor unserem Volkslehrer. Finde, das er tgl. besser wird. Und sich wirklich an alles heranwagt. Naja, fast alles … aber das ist verständlich.

    Antworten
    1. 33.1

      dieheimkehr

      „… Seit einiger Zeit beobachte ich nun die Vorgehensweise vom Volkslehrer und bin für mich zu dem Schluß gekommen, daß er eine geniale Art gefunden hat, um diese Unbedarften da abzuholen, wo sie stehen. Er macht dies, um es mit dem N8waechter zu sagen, indem er die richtigen Fragen stellt. Und zwar auf eine sehr „unschuldige“ Art und Weise.

      In dem nun folgenden Beitrag nimmt er sehr genial eine Ausarbeitung des „wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages“ auseinander …“

      Ist Deutschland souverän?

      Accon und Beverina
      Der Kurze

    2. 33.2

      Alfreda

      Ein Kamerad hat heute darauf aufmerksam gemacht, dass des Volkslehrers Name „Nikolai“ „Sieg des Volkes“ bedeutet.

      Ich halte das für puren Zufall (Gruß an Stefan – besser so? :grins:), denn „Zufall ist der liebe Gott incognito“, habe ich mal gelernt (und oft genug erfahren).

  33. 34

    aktiver Mitleser

    Meinte natürlich „Netzverweis“

    aktiver Mitleser

    Antworten
    1. 34.1

      N8Waechter

      🙂

  34. 35

    aktiver Mitleser

    Thema ist übrigens: Ist Deutschland souverän?

    Es tut mir Leid, irgendwie fabriziere ich jedes Mal Schreibfehler in meinen Nachrichten.

    aktiver Mitleser

    Antworten
  35. 36

    Gabriele

    Ob es damit zu tun hat?

    [Q-Eintrag] 54

    Drones over US.
    Tracking only.
    []
    Q

    Antworten
  36. 37

    aktiver Mitleser

    Kameraden,

    im Video stellt Martin Sellner heute das Heeresgeschichtliche Museum Wien vor. Es lohnt sich so sehr, dass ich das Video gern hier vorstelle.

    SH

    aktiver Mitleser

    P.S. Was ist gerade los? Fühlt Ihr auch diesen Umschwung. Die Angst fällt von uns.

    Danke neues kosmisches Zeitalter! Danke Allvater!

    … ich bin so tief bewegt. Schaut auch nach Halle zur Demo, zu Sven Liebig (der ist ok, denke ich jedenfalls). Es ist, als kommt der Frühling in diesem Jahr sehr früh, für manche wird es wohl eine Eiszeit werden – ich hoffe, für immer.

    Bevor wir den Opfern dieser BRD-Diktatur in Würde gedenken können, müssen wir aufstehen und kämpfen. Ich hoffe (ich weiß es), ihr seid alle bereit! Schluß mit diesem Ungeheuer – schlagen wir ihm den Kopf ab!

    Antworten
    1. 37.1

      Sebun

      Heil dir,

      ich schrieb ja auch schon mehrfach von frühem Frühling und energetischem Umschwung. Ich weiß, was du meinst.

      Auch, wenn ich grundsätzlich noch etwas Zeit für Optimierungen brauchen kann (körperliche Ertüchtigung, mental und materiell), bin ich doch alles in allem allzeit bereit. Es kann ruhig los gehen, ich scharre mit den Hufen.

      Hier noch etwas vom Herrn Zufall:

      [Epoch Times] Vier Tote bei Zusammenstoß von Hubschrauber und Kleinflugzeug

      Gott mit uns.

  37. 38

    Siegfried von Xanten

    „Ich habe jetzt schon öfter diesen Herren in Braunau gesehen und frage mich, ob das etwas zu bedeuten hat“. Sagt ein Innviertler. Auf Facebook.

    Seitenscheitel. Bart und Kleidung passen. Und betätigen sich wieder.

    Ein schwerwiegendes Verbrechen. Die Kriminalpolizei hat der Staatsanwaltschaft schriftlich zu berichten, wenn und sobald sie vom Verdacht eines schwerwiegenden Verbrechens oder einer sonstigen Straftat von besonderem öffentlichen Interesse (§ 101 Abs. 2 zweiter Satz) Kenntnis erlangt.

    Es gibt einen Anlassbericht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Wegen Wiederbetätigung. Und wegen möglicher Glorifizierung für andere. Es besteht der dringende Verdacht, dass sich der Mann, der Harald heißt, „zumindest ein Mal vor dem Geburtshaus Adolf Hitlers fotografieren hat lassen.“

    [Nachrichten.at] „Doppelgänger“ von Hitler in Braunau: Staatsanwaltschaft ermittelt

    Antworten
  38. 39

    Alfreda

    Es geht nochmal um die gestern thematisierte 8chan Eingangs-Heimseite mit der Schattenriss-Familie und der Swastika.

    Als ich den Netzverweis heute Vormittag nochmal öffnete, war die Familie wieder weg, aber dafür ein – auf einem etwas größeren Monitor – etwa 20 Cent großes Abzeichen (Emblem) knapp mittig oben auf der Seite, das eine Swastika enthielt, und drumherum standen die Worte „National Socialistic Party of Pol“ geschrieben.

    Leider, leider konnte ich mit dem (fremden) Zuse kein Bildschirmfoto machen. Als ich es dann jetzt an meinem Zuse nachholen wollte, war dieses Abzeichen wieder verschwunden, und die Familie war wieder da.

    Es gibt doch so eine „Weg-zurück“-Maschine, mit der ich allerdings keinerlei Erfahrung habe und ich somit nicht weiß, wie ich sie zu bedienen habe. Unter euch gibt es doch garantiert jemanden, der dieses herzerwärmende Bildchen zurückzaubern kann!?

    Antworten
    1. 39.1

      Helidogramm

      Naja, zurückzaubern kann ich es nur aus meiner Erinnerung. Heilandzack, das war aber auch ein Bild, was den stärksten Gaul aus den Hufen haut. Probier’s mal mit archive.org/ und gib dort die Netzadresse ins Suchfeld ein. Wenn Gestern ein Speicherpunkt gesetzt wurde, hast Du Glück …

    2. 39.2

      Alfreda

      Und neue Spielereien mit der Swastika mit interessanter Symbolik. Hier ein Bildschirmfoto der PIZZA!

    3. 39.3

      Alfreda

      Ja, Helidogramm,

      bei meinen Suchversuchen bin ich auch dort gelandet, aber das schöne Bildchen hab ich nicht gefunden. Egal, denn dauernd gibt es andere schöne Sachen zu betrachten auf der 8chan Eingangsseite.

      Im Moment ist gerade die „okkinaal“ (Werner, das muß kesseln) schwarz weiß rote Swastika mit unterlegten bewegten Bildern, die ich leider nicht identifizieren kann, zu sehen. Ich gehe jetzt immer wieder mal, wenn ich dran denke, auf diese Seite und erfreue mich der Botschaften. 🙂 (Zur Erinnerung: https://8ch.net/pol/index.html)

  39. 40

    Siegfried von Xanten

    Die Meldung aus 2017 ist nicht mehr ganz jungfräulich. Stormy Daniels ist das auch nicht. Und die Meldungen über die Verkehrs-Expertin und den Präsidenten und die vermeintliche lehrbuchmäßige, gemeinsame Praxis auch nicht. Aber der Boulevard liebt Aufgewärmtes. Insbesondere Vermeintliches. Und das am Besten täglich.

    Und ob der Wiederbetätiger noch sitzt, weiß ich nicht. Er wollte eigentlich nach München.

    [The Sun] Donald Trump’s alleged porn star lover Stormy Daniels mysteriously booted off Instagram

    Antworten
  40. 41

    Norddeutsches Urgestein

    @Nachdenker,

    Aufgrund der weltweiten Ereignisse bin ich davon überzeugt, dass wir vor einer historischen Zeitenwende stehen. Jeder interpretiert diese Ereignisse anders. Sicherlich wird es immer wieder nachwachsende Schlangenköpfe geben. Das führt aber nicht an der Tatsache vorbei, dass DT sich diesen immensen Stress nicht antun bräuchte, denn ein anderer Weg eine NWO durchzusetzen, wäre sicherlich leichter – selbst, wenn hier und da einige Köpfe ausgetauscht werden müssten.

    Weshalb legt er sich mit dem Zionistenpack an, lässt sich nahezu in jedem Land denunzieren und erträgt zudem noch die weltweite Lügenpropaganda? Es passt, logisch betrachtet, nicht zusammen. Historisch gesehen, neige ich ebenfalls dazu, keinem Politiker zu glauben. Bei DT ist das jedoch anders. Ich hatte seit seinem Wahlkampf nicht eine Minute Zweifel daran, dass der Mann es ernst meint. Nicht ein Parameter deutet für mich darauf hin, dass auch er nur eine Schlange ist. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

    Heil und Segen

    Antworten
    1. 41.1

      Göttin der Liebe

      Sehr kraftvoll. Danke!!!

      Heil und Segen

  41. 42

    zappered

    Ich weiß gar nicht was hier alle an Trumps Politik nur so gut finden? Schaut Euch den Bericht von Klagemauer TV mal an! [YT] Peter König: Sanktionen als Chance für den Iran

    Dort geht es um den Atomdeal mit dem Iran, den Trump gar nicht so toll findet und, trotz laufenden Vertrages, wurden von ihm neue Sanktionen beschlossen. Wem dient er damit wohl ?

    Er dient damit nur einem: Israel, denn denen gefiel der Atomdeal überhaupt nicht. Trump hat auch Jerusalem als Hauptstadt von Israel anerkannt. Trump dient nur einem und das ist und bleibt Israel.

    Alles was im Hintergrund so läuft ist nur Show, denn das Ziel bleibt, die neue Weltordnung. In dieser Show werden nur die geopfert die sie schon lange loswerden wollten.

    Seht lieber die aktuelle Realität was hier in Deutschland noch passieren soll:

    [YT] Skandal: Familiennachzugs-Gesetz bringt Deutschland zu Fall

    Hier muss was passieren und zwar schnell. Amerika ist nur ein Nebenschauplatz.

    Antworten
    1. 42.1

      N8Waechter

      Werte/r zappered, Du hast da etwas noch nicht verstanden, also möchte ich gerne ein wenig nachhelfen.

      »Amerika ist nur ein Nebenschauplatz.« – vollkommen falsche Einschätzung. Die VS stellen das derzeitige Imperium dar, ob Dir das Recht sein mag oder nicht (mir ist es das nicht, soviel soll gesagt sein) – auch wenn es bereits mächtig im Gebälk knirscht und der Kahn ordentlich Wasser reinlässt.

      Was dort geschieht, geht uns alle an, weltweit, die BRD im Besonderen, denn wir sind für die nach wie vor besetztes Feindesland unter Verwaltung der VS und noch dazu aktiver Kriegsgegner in Geiselhaft.

      Sollte es dem Donald tatsächlich gelingen, die US Corp. abzuwickeln und die VS wieder auf konstitutionelle Grundlagen der Republik zu stellen, dann ist die Zeit des Welthegemons, wie er sich heute noch darstellt, vorbei. Diese Abwicklung der US Corp. erledigt auch die hiesige Besatzerverwaltung, welche ebenfalls bekanntlich unter Handelsrecht betrieben wird.

      Was den Irandeal angeht, die Nummer geht noch viel tiefer. Die Obama-Administration hat den “Deal“ dazu genutzt, illegal Paletten voller US-FED-Dollars in den Iran einzufliegen, welche größtenteils ohne nennenswerte Umwege an die Hisbollah geflossen sind. Waffen, Drogen, Bestechung, Aufbau von Söldnern im Auftrag der CIA, … da kommt noch eine Menge an Material an die Oberfläche. Und die Verantwortlichen werden dafür letztlich wohl baumeln.

      Eine weitere Tatsache ist, der Donald hat geliefert, was er im Wahlkampf versprochen hat. Selbst die NYT und die WaPo mussten das inzwischen zähneknirschend eingestehen und als Druckmedien hat DT kaum größere Gegner, als diese beiden – das sollte zu denken geben.

      Und selbstverständlich kommt eine Neue Weltordnung auf uns zu, das bestreitet wohl niemand, doch wird diese vollkommen anders aussehen, als es von den Kippaträgern angedacht war. Wenn das bedeutet, dass DT denen verspricht, bis Ende 2019 (das sind noch fast zwei Jahre!) die Botschaft nach Jerusalem zu verlegen, bitte, denn bis dahin ist der Drops mit ziemlicher Gewissheit längst gelutscht.

      zappered, wir erleben eine äußerst historische Zeit und ich beschäftige mich auf dieser Netzseite nicht mit dem Teil des Theaterstücks, wie es hierzulande aufgeführt wird. Andere machen das sehr gut und so soll es auch sein. Ich berichte über die Gemengelage jenseits des großen Teichs, das ist mein Schwerpunkt und wird es auch bis auf Weiteres bleiben.

      Heil und Segen Dir! 🙂
      N8w.

    2. 42.2

      Göttin der Liebe

      Wenn links und rechts die Geschosse einschlagen, ist es nicht einfach das Geschütz im Blick zu behalten. Daher danke an Dich N8waechter, dass Du hier tief beleuchtest und unsern Blick hin und wieder durch längere Kommentare schärfst. Finde ich sehr wichtig ob der Verwirrung „da draussen“.

      Heil und Segen

    3. 42.3

      heimatlicht

      @Zappared

      Die Wege des Herrn sind oft unergründlich und nicht alles ist so, wie es auf den ersten Blick scheint!

      @NW 😉 , Daumen hoch, Du hast es erkannt!

  42. 43

    Mottje

    Zusammenstoß von Kleinflugzeug und Hubschrauber:

    [Süddeutsche] Baden-Württemberg: Vier Tote bei Kollision von Kleinflugzeug und Hubschrauber

    Ein brisantes Detail verschweigt man in den Meldungen: Der Absturzort befindet sich 3 km vom AKW Philippsburg entfernt. Angeblich ein „Übungsflug“ eines Rettungshubschraubers der DLR, gestartet im nahegelegenen Baden-Baden. Das Sportflugzeug ist ein paar Kilometer weiter in Speyer gestartet, das ist ein kleiner privater Provinzflugplatz, Hauptanteilseigner ist die BASF.

    Keine Ahnung ob der Reiner dabei war, seltsam finde ich das schon …

    Antworten
    1. 43.1

      Josef57

      Mottje,

      ob der Reiner, wohl auch in Japan war?

      [RT] Japanische Regierung: Unfälle mit US-Militärflugzeugen haben sich innerhalb eines Jahres verdoppelt

      US Navy fährt Schiffe kaputt, die US Air Force verliert andauernd ihre Flugzeuge. Wer soll das alles bezahlen?

      Heil und Segen.

  43. 44

    Reiner

    Hintergrund:

    US-Präsident Trump hat das mysteriöse Verschwinden von FBI-Textnachrichten heute per Twitter als die „größte Story seit langer Zeit“ bezeichnet.

    Wie über das Wochenende zu Tage gefördert wurde, hat die Bundespolizei den umfangreichen Verkehr von Textnachrichten zwischen den Trump-kritischen Mitarbeitern Strzok und Page verloren. Strzok war zuvor Mitglied im Team von Sonderermittler Mueller, wurde aber nach dem Bekanntwerden seiner extrem kritischen Einstellung zum US-Präsidenten daraus entfernt.

    Quelle: Guidants News

    Antworten
  44. 45

    Göttin der Liebe

    Werte Mitleser,

    es scheint der Bitcoin stürzt ab. Ich glaube beim Fulford gelesen zu haben, dass Bitcoin ein NSA-Projekt war, welches vorgibt frei und unkontrollierbar zu sein, wo aber doch alles zentral zusammenläuft. Sollte dann quasi nach der Bargeldabschaffung eingeführt werden. Ist der Einbruch des Bitcoins auch als eine Teilniederlage der Kabale zu verstehen, schließlich gibt es ja noch andere Kryptowährungen?

    Heil und Segen

    Antworten
  45. 46

    kirschenkraft

    Werte Kameraden,

    heute in der pravda-Tv ein durchaus gut zu lesender Bericht. Natürlich nicht ohne die notwendigen Schlagworte, aber mit einigen schönen Abschnitten:

    Einige textliche Höhepunkte:

    [hierher ausgelagert]

    [Pravda] UFOs – Weil nicht sein kann, was nicht sein darf

    In Anlehnung an einen sehr bekannten deutschen Humoristen, Loriot:

    „Ja, wo kommen sie denn, wo kommen sie denn her?“

    Heil und Segen!
    Kirschenkraft

    Antworten
    1. 46.1

      Annegret Briesemeister

      Also Kirschenkraft, ich muss schon sagen. 😉

      Hieß es nicht: „Na wo laufen sie denn, na wo laufen sie denn hin? Hoffentlich verlaufen sie sich nicht?“

      Diesen Spruch benutze ich gern im Zusammenhang mit dem Murksel und ihren Kompagnons: „na wo laufen sie denn? Hoffentlich verlaufen sie sich nicht …“ 😉😉

      Ich finde, das passt herrlich und Lachen ist eh gesund. 😉

      Lachenden Gruß A.B.

    2. N8Waechter

      “Och, ist der Rasen schön grün.“ – “Ich seh‘ immer nur Ihr dämliches Gesicht!“ 😀

  46. 47

    Mottje

    Jetzt sind mir wieder ein paar Details aus 2017 zu dem AKW Phillipsburg eingefallen:

    Im Februar 2017 kam an die Öffentlichkeit, dass es enorme Sicherheitsrisiken in diesem AKW gäbe und es einem Flugzeugabsturz nicht standhalten würde. Die Sicherheitsprüfungen wurden jahrelang manipuliert und ich kann mich noch erinnern, dass das ein ziemlicher Skandal in der Region war:

    [KA News] Vorwürfe bestätigt: Sicherheitsrisiken im Atomkraftwerk Philippsburg

    Dann wurde das AKW im März 2017 vorsorglich geräumt, aufgrund eines Renegade-Voralarms. Es gab wohl einen unterbrochenen Funkkontakt zu einem Flugzeug im deutschen Luftraum und man hatte Angst wegen eines möglichen Flugzeugabsturzes:

    [Reutlinger General Anzeiger] Angst vor Flugzeugabsturz: Auch AKW Philippsburg wurde vorsorglich geräumt

    Antworten
  47. 48

    kirschenkraft

    Abteilung Spekulatius: Hubschrauber und Sportflugzeuge ziehen sich neuerdings an.

    [Focus] Kreis Karlsruhe: Hier krachten Hubschrauber und Sportflugzeug zusammen

    Antworten
    1. 48.1

      Andreas

      Das Flugzeug kam aus Basel, Sitz der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich.

  48. 49

    Brigitte

    … bei mir geht es um derzeit nicht erreichbare Blogs – bleiben schwarz – während alles andere normal (harmlos) erscheint; gibt es das auch bei anderen unter euch?

    Heil uns B.

    Antworten
    1. 49.1

      Nachdenker

      Welche blogs sind das denn, damit man das mal testen kann?

    2. 49.2

      eli

      Dazu nur am Rande passend: Ich lebe in Brasilien und kann seit Monaten ‚der Honigmann sagt‘ und ‚das Erwachen der Valkyrjar‘ nicht öffnen. Es erscheint keine offizielle Mitteilung sondern das Rädchen dreht sich solange bis die Mitteilung erscheint ‚Zeit abgelaufen‘.

      Bei allen anderen Seiten ist mein Netzzugang schnell genug, aber hier hat garantiert jemand die Drecksfinger im Spiel. Hab es jetzt mal aus einem Cybercafe versucht und das Gleiche erlebt.

      Das soll nur ein kleiner Mosaikstein sein, mit welchen Machenschaften etwas unterdrückt werden soll. Dass schon etliche Beiträge in diesem Block nicht erschienen sind und ich immer vergesse, sie mir vor dem Absenden zu speichern, das ist schon normal.

      Eli

      (dem so langsam die Kosten für Kaltgetränke und Schipps über die Ohren wachsen … WANN fängt denn endlich der Hauptfilm an?)

    1. 50.1

      N8Waechter

      Ist nicht das #Memo.

    1. 51.1

      N8Waechter

      Ist nicht das #Memo.

  49. 52

    AnnieB

    Lieber N8w, ich dreh hier gleich durch. Erbitte dringendst Hilfe. Bestimmt an die 50 Mal bin ich den Q-links[Netzverweisen] gefolgt, so wie eben hier, gemäß Kommentar #36 von Gabriele. Und was gibt’s da zu sehen für mich? Nichts! Jetzt reichts mir. 😢 Was mach ich falsch? Liegt es an irgendwelchen Einstellungen? Ich habe sonst keinerlei Probleme der Sorte. HILFE!!!!
    SH + HH
    Annie 🙋‍

    Antworten
    1. 52.1

      N8Waechter

      Werte AnnieB, wenn Du den Netzverweis https://qcodefag.github.io/ anklickst, dann solltest Du (derzeit) dieses auf den Bildschirm bekommen:

      Ist das nicht der Fall, ja, dann hat es wohl entweder mit Deinen Einstellungen oder Deinem “Browser“ zu tun.

    2. 52.2

      Karl

      Anni: Benutzt Du Internet-Explodierer von Microschrott? Der zeigt die Q-Seite nicht an – alle Inhalte fehlen, nur die Grundstruktur wird angezeigt. Im Mozarella (Firefox) geht’s aber. 😉

    3. 52.3

      Triton

      Ich kann die Seite nicht mehr sehen, seitdem ich eine neuere Version von Firefox durch eine ältere Version ersetzt habe. Deswegen, weil alle Firefox nach Version 44 lt. eines anderen Wächters „gehoaxt“ sind. Was auch immer das heißt.

    1. 53.1

      N8Waechter

      Ist nicht das #Memo.

  50. 54

    osho 55

    Ja, lieber Nachtwächter. Ich lese Deine Seite so ziemlich von Beginn an. Deine Beiträge zum aktuellen Weltgeschehen sind sehr aufschlussreich. Bis jetzt war ich „nur“ ein stiller Mitleser Deiner Seite, möchte aber gern den einen oder anderen Kommentar mit beisteuern. Ich werde demnächst einiges kurz über mich schreiben, damit die Gemeinschaft hier weiß, mit wem sie es zu tun hat.

    Bis dahin liebe Grüße. 🙂

    Osho 55

    Antworten
  51. 55

    soliperez

    Nur mal ein Hinweis auf einen langen, lesenswerten, bisher ständig aktualisierten Artikel zur Frage Qanon – die Macht hinter Trump.

    Ungeachtet, daß im Artikel auch mehrfach auf N8wäechters Blog verwiesen wird, stehen selbstverständlich auch noch viele andere lesenswerte Informationen drin. Auch Verweise auf weitere Netzseiten sind brisant, jedoch zeitzehrend.

    :Owls:
    Light will overcome d_a_rkness.
    Light will expose darkne_s_s.
    Light will _reveal_ darkness.
    Light will defeat darkness.
    Q

    Qanon 11.12.17

    Heil und Segen allen hier Mitlesenden

    Antworten
    1. 55.1

      Kleiner Eisbär

      Wer auf die Seite der Washington Post geht, kann folgenden sinnigen Spruch lesen:

      Democracy Dies in Darkness 😉

    2. N8Waechter

      Interessant, danke für den Hinweis, Kleiner Eisbär. 🙂

    3. 55.2

      Lumen accendre

      [Kommentar hierher verlagert]

    4. 55.3

      Lumen accendre

      Entweder ich habe mich verdrückt, oder etwas hat „gesponnen“ ;D . Mit der Bitte um Verzeihung. Wollte eigentlich einen Beitrag erstellen und nicht Kommentieren.

      Liebe Grüße
      Lumen

    5. N8Waechter

      Da Du Dich im Kommentarbereich bewegst, ist es in jedem Fall ein Kommentar. Aber ich habe das jetzt mal genommen und als eigenen Kommentar eingestellt und die Antwort “umgeleitet“. 😉

  52. 56

    evey detta

    Guten Abend Nachtwächter

    Ich sage einfach mal danke für das eine oder andere deutsche Wort, welches ich schon länger suchte, wie zum Beispiel: Netzverweis. Danke.

    Viele Grüße
    evey

    Antworten
  53. 57

    AnnieB

    @Karl #52.2. Ja, genau, den nutze ich. Hast Du eine Idee, ob man da was machen kann?
    SH und HH
    Annie 🙋‍

    Antworten
    1. 57.1

      Karl

      Ja – Anni: Das war in meiner Verballhornung schon drin. Mozilla Firefox: https://www.mozilla.org/de/firefox/new/

      Du brauchst einen anderen „browser“ (absichtlich in Anführungszeichen und klein) … 😉

    2. N8Waechter

      Bei der Gelegenheit, Karl:

      “to browse“ = “stöbern“, “durchblättern“

      zoolog. auch “Grasen“ – da erinnere ich mal ganz unverblümt an “die Herde“ … 😉

  54. 58

    Lumen accendre

    Hallo zusammen,

    ein Vulkan nennt sich Kadovar. Seltsamer Name nicht? Klingt nach „Kadaver“.

    Abwarten und die Erfahrungen hier mitnehmen, bevor es „weitergeht“, man sollte sich keinesfalls verrückt machen. Alles hat seinen Grund, Zweck und Ursprung. Jeder Moment.

    Jede Information die ihr aufnehmt, sollt ihr in dieser „Welt“ auch genau in dem entsprechenden Moment erhalten. Natürlich hat man einen Einfluss auf die Zukunft, aber nicht auf den „Moment“. Der Moment ist das Bild, welches sich durch die Vergangenheit „Projektieren“ lässt.

    Es gibt „Momente“ die kommen werden, welche bereits durch die Vergangenheit in diese Welt eingeprägt sind. Da die Kerbung so tief ist, lässt sich ein solcher Moment in seiner Gewalt weder reduzieren noch verhindern.

    Einen Moment kann man nutzen, um zu schöpfen. Nicht nur wir sind Schöpfer. Alles schöpft in seiner Art und Weise, trägt so zu dem Gesamtbild bei. Stürme, Unwetter, Vulkane, Temperaturen, bio- und geologische Beschaffenheiten, die Lebewesen, Energien, einfach alles.

    Wenn sich das „alles“ entschließt, durch einen gewaltigen „Moment“ die Schöpfung wieder zu entfachen, dann werden die meisten Menschen auf der Erde sehr klein und werden und die Größe erkennen, zu der sie zurückkehren werden. Dabei wird ihnen geholfen, von dem was man „alles“ nennen kann. Jedenfalls, wenn sie es denn möchten.

    Liebe Grüße

    Lumen

    Antworten
  55. 59

    N8Waechter

    Aktivität auf dem “Research-Brett“:

    Jan 23 2018 23:36:34 Q !UW.yye1fxo ID: 384dbe

    The light will reveal those on the team and those pretending to be.
    This is not a game.
    They want us divided.
    Last posts [self destruction] will immediately show the world the TRUTH.
    Instructions will be sent on how to preserve offline.
    You didn’t think this was simply about words did you?
    We have it all.
    Coming soon to a theater near you.
    Q

    Jan 23 2018 23:45:58 Q !UW.yye1fxo ID: 384dbe

    Letter to @Jack?
    Who did @Jack lose today?
    Goodbye @Jack.
    Predictable.
    ALL.
    Q

    Jan 23 2018 00:03:59 Q !UW.yye1fxo ID: 384dbe

    Do not glorify us.
    WE are ALL Patriots.
    Honor those who serve.
    FOR GOD, HUMANITY & COUNTRY.
    Where we go one, we go all.
    Q

    [Zeiten jeweils deutsche Zeit … “Zeit“ … Bettzeit. 😉 ]

    Antworten
    1. 59.1

      N8Waechter

      Bevor ich aufs Laken gehe, doch nur kurz als Anmerkung:

      »They want us divided« – so ist es. “Sie“ wollen uns in die Trennung bringen, in die Spaltung. Also haltet die Reihen fest geschlossen, in tiefstem Vertrauen darauf, dass wir unser gemeinsames Ziel – die Heilung – auch erreichen, und zwar so, wie es die Schöpfung von uns erwartet.

      Danke Euch allen, Ihr seid großartig!!! 🙂

  56. 60

    annekatze

    Vielleicht hilft das etwas dem Entwirren des Illusionstheaters, auch wenn es mit Skepsis zu lesen ist, da manches unverständlich und keinen Sinn ergibt:

    [Blog] Vollfurt

    Antworten
  57. 61

    Brigitte

    Nachdenker : heute geht alles normal – brauchte auch einen neuen graser, ;.)

    Danke für die Hinweise auf den feuerfuchs !

    Heil, B.

    Antworten
    1. 61.1

      Nachdenker

      Dann ist ja alles bestens. 🙂

      Aber heute habe ich Probleme jouwatch zu erreichen, weiß jemand Näheres?

  58. 62

    kirschenkraft

    Q spielt bekanntlich Schach. Hier eine Erklärung mit Bezug zu unserer Frage des Schlusssteins.

    [BeforeItsNews] Q is playing chess

    Bei der Quelle, wie immer, kritisch lesen. Es sind aber interessante Aspekte enthalten.

    Antworten
  59. 63

    Franz Maier

    Noch eine andere Anekdote über Trump. Trump hatte sich vor einigen Jahren nahezu als Einziger für Michael Jackson eingesetzt, als der Probleme hatte. Michael Jackson durfte im Trump Tower wohnen und Trump half ihm so ziemlich als Einziger weit und breit.

    Wenn man sich die mysteriösen Todesumstände sowie die nicht zutreffenden Klagen wegen Kindesmissbrauchs anschaut und gleichzeitig weiß, dass Michael Jackson die Musikwelt umkrempeln wollte (hatte ja schon riesige Anteile an Musikrechten weltweit, u.a. alles von den Beatles), dann hat auch sein Tod wieder mal ein ziemlich deftiges Geschmäckle. Und Trump war der Einzige, der ihm half …

    Antworten
  60. 64

    Mottje

    Wieder zwei schwere Seebeben vor Japan: 6,3 und 6,2.

    [RSOE EDIS]

    Antworten
    1. 64.1

      Annegret Briesemeister

      Ja und der Vulkan Kusatsu Shirane ist ausgebrochen. Liegt laut Meldung in einem Skigebiet, ohne dass der Ort oder die Provinz namentlich erwähnt wurde.

      Quelle: ARD Text

  61. 65

    Annegret Briesemeister

    Werter N8wächter, werte Freunde,

    ich habe ein paar Fragen.

    Aussage: die USA ist derzeit das IMPERIUM … aber welche Rolle spielt Großbritannien? Ich meine gehört zu haben, dass die USA Großbritannien dient.

    Hat die Medaille nicht sogar drei Seiten? Haben wir nicht den umlaufenden Rand als die dritte Seite vergessen?

    Wer kann mir etwas zur genauen Bedeutung der Zahl 7 erklären? Ich kenne Aussagen wie: alle 7 Jahre ändert sich der Körper, es gibt 7 mal 7 Himmel. In der Bibel, ich glaube es war im Alten Testament, berichtet man von 7 mageren und 7 fetten Jahren.

    Und werter Kräftiger Apfel, ich habe eine Zeitlang die Ausrichtung der Kirche des fliegenden Spaghettimonsters beobachtet, weil ich es sehr an der Zeit befand, am Dogma der bestehenden Großkirchen und ihrem Absolutheitsanspruch zu rütteln. Es hat mir schon ein bisschen imponiert.

    Heil und Segen uns allen

    Antworten
    1. 65.1

      kirschenkraft

      Liebe Annegret,

      guck doch mal hier:

      [Blog] Einführung in die Numerologie gratis, die Bedeutung der Zahl 7

      Aber Obacht: Auch hier scheinen die Desinformanten und Geschichtsglätter am Werk zu sein.

      [Blog] Die Sieben, die magische Zahl

      „Während im orientalischen Kulturkreis die Sieben als „heilige“ Zahl galt, war bei den Germanen die Neun „heilig“ – als Produkt aus „drei mal drei“. Die Auseinandersetzung gewann die Sieben im 17 Jahrhundert. So wurden z. B. aus den ehedem „Neun Schwaben“ die heute bekannten „Sieben Schwaben“.“

      Tipp: Am besten in eine nicht verfolgende Suchmaschine (sofern es das überhaupt gibt ; ) eingeben und ein paar Ergebnisse ansehen.

      Für mich sind die 3, 6 und 9 die wichtigen Zahlen!

      MDG
      Kirschenkraft

    2. 65.2

      Icke...

      Den USA gibt man aktuell die Möglichkeit, sich selbst zu reinigen oder anders: zu richten. Dies hat enorme Vorteile für dieses Land im kommenden Szenario. Würden sie das nicht selbst tun, dann machen das andere Kräfte und dann würde das fatale Auswirkungen haben für diese Region!

      Imperium, dieses ist ganz klar ein weltweit gespanntes Netzwerk, welches bereits seit vielen Jahrtausenden besteht und immer mehr gewachsen ist. Im alten Rom hatte das Reich alle Funktionen inne, später hatte man dann erkannt, dass ein Trennen der ganzen Instanzen Vorteile für die Machthaber hat und man auch im Außen ein anderes Bild suggerieren konnte. SIE wissen, dass das Leben Vielfalt ist und kein Einheitsbrei, so musste man halt den Menschen etwas vorspielen, was nach Vielfalt aussieht, aber eben Einheitsbrei ist.

      Heute:

      Die USA nehmen heute dabei die Rolle eines der Kontrolleure ein, hier genauer des Weltpolizisten und dieser wird gerade „gezwungen“ das Amt niederzulegen. Warum ist das wichtig? Weil das Finanzzentrum und das geistige Zentrum (Vatikan) des Gesamt-Konstruktes damit schutzlos ist.

      Die sichtbaren Kirchen hatten dabei immer die Rolle des geistigen Machtzentrums inne – Zentralisieren der geistigen Ausrichtung der Menschen, Fehlleitung und so weiter. (immer im Bezug auf unsere schöpferische Kraft)

      Daher wird auch immer von den 3 Säulen der Macht gesprochen:
      – Kontrolle und Einhaltung der Vorgaben durch eine entsprechende Armee
      – Kontrolle und Einhaltung der Vorgaben durch eine entsprechende Geldsteuerung
      – Kontrolle und Einhaltung der Vorgaben durch eine entsprechende geistige Ausrichtung

      All das sollte sicherstellen, dass die Menschen in der Matrix gefangen bleiben. Nun löst man dieses Konstrukt auf, welches aus einem Zentrum gesteuert wird – im Groben beziehen sich hier viele auf die Jesuiten und den „schwarzen“ Papst oder General.

      @Kirschenkraft bezog sich auf den Schlussstein, der aus meiner Sicht keine Taktik im Spiel benennt, sondern eine geistige Komponente darstellt oder anders: etwas mit gewissen Menschen zu tun hat. Wir dürfen nicht vergessen, dass hier zukünftig Menschen das Ruder „in die Hand gelegt bekommen werden“, die sich für gewisse Aufgaben qualifiziert haben. Aber das ist ein anderes Thema und nicht ganz ungefährlich öffentlich zu diskutieren.

      Die 7, dazu kann ich nur schreiben, anhand von eigenen Beobachtungen an mir selbst, dass wir uns alle 7-10 Jahre neu ausrichten. Dies beinhaltet auch die von Dir angesprochen 7 fetten und 7 mageren Jahre, es ist die bekannte Achterbahnfahrt. Das hat etwas mit Erfahrungen zu tun und spiegelt unseren Bewusstwerdungsprozess wider.

      Grüße

    3. 65.3

      miharo

      Eine nicht verfolgende Suchmaschine ist angeblich Startpage.

    4. 65.4

      Alfreda

      ad 65

      Hallo Annegret,

      hier gibt es Interessantes zur Zahl 7 und generell zur Numerologie anzuhören.

      [YT-Funde für:] „die zuversicht die zahl 7

      Heil und Segen
      Alfreda

  62. 66

    Kurzer

    „… Am 23. Januar 2018 in der Morgenfrühe hatte der Dissident und meinungsmutige Kämpfer für das freie Wort der Wahrheit, Alfred Schaefer, erneut einen Polizeiüberfall in seinem Haus. Dies geschah, von der „Staatsanwaltschaft“ angeordnet, mit dem Zweck des Raubens seiner Computer, seines Mobiltelefons und aller seiner Datenträger sowie von Schriften. Und auch seine überhaupt nicht beschuldigte Ehefrau wurde in gleicher Weise ihres Eigentums beraubt, deren „Verbrechen“ laut Beschluß der „Justiz“ darin besteht, daß sie mit Alfred Schaefer verheiratet ist …“

    Willkommen in der totalen Meinungsfreiheit … 2

    Accon und Beverina
    Der Kurze

    Antworten
    1. 66.1

      Sharkhunter

      Manchmal überlegt man schon, nach China oder Nord-Korea auszuwandern.

  63. 67

    Che

    Das Memo soll auf der Seite des DIRECTOR of NATIONAL INTELLIGENCE veröffentlicht worden sein.
    [PDF 99 Seiten]

    Antworten
    1. 67.1

      N8Waechter

      Ist nicht das #Memo.

  64. 68

    Sonnenschein

    Guten Tag alle zusammen,

    gestern gab es einen Kommentar, daß man sich im Augenblick so positiv fühlt, was auch hier im Blog zu spüren ist. Das kann ich nur bestätigen.

    Bei Interesse schaut doch mal auf die Website (wie heißt das eigentlich auf deutsch? [Netzseite 😉 ]) vom Amra-Verlag unter der Rubrik „News“ nach. Da ist eine herzerfrischende Nachricht der Plejaden vom November 2017. Das zu lesen macht schon glücklich und erklärt auch, warum wir uns so gut fühlen. Ich möchte hier keinesfalls Werbung für den Verlag und die Bücher von Pavlina Klemm machen, bitte nicht falsch verstehen, aber ich kann sie nur denjenigen ans Herz legen, die weiter ihr Bewußtsein erweitern wollen.

    Lieber N8wächter, ich habe keinen Netzverweis beigefügt, weil ich nicht weiß wie das geht, ohne im Abfall zu landen. Du kannst auch gerne den Hinweis auf die Bücher löschen.

    Allen einen schönen (warmen) Tag.

    Antworten
  65. 69

    satsadhu

    Ich wollte mal fragen, ob es irgend etwas über journalistenwatch zu wissen gibt? Seit heute kann ich die Seite nicht mehr aufrufen. Wurde sie vom Netz genommen?

    Antworten
    1. 69.1

      N8Waechter

      Sieht so aus.

    2. 69.2

      Franz Maier

      Um die Seite ist es nicht schade, kann man gut und auch sehr gerne darauf verzichten, Stichwort Impressum/Sponsoren von Jouwatch. Hab das einmal gewagt, dort anzumerken, sofort kommentarlos gesperrt worden. Ein Schelm denkt Böses.

    3. 69.3

      Schwabenmädel

      Scheint wieder zu funktionieren …

  66. 70

    Heide

    Falls dieser Link schon eingestellt wurde, einfach ignorieren lieber Nachtwächter. Der Bericht ist wahrlich atemberaubend! Deutscher Übersetzungstext unten.

    [YT] The Obama Administration’s ‚Brazen Plot To Exonerate Hillary Clinton‘ Starting To Seep Out

    „Das FBI muß völlig neu aufgestellt werden“

    DiGenova verurteilte das FBI dafür, dass es so eng mit dem umstrittenen Fusion GPS zusammenarbeitet, einer politischen Hit-Gruppe, die von der DNC- und Clinton-Kampagne bezahlt wurde, um das diskreditierte Steele-Dossier über Präsident Donald Trump zu erstellen und zu verbreiten. Ohne einen gerechtfertigten Gesetzesvollzug oder Grund der nationalen Sicherheit, sagt er, schuf das FBI „falsche Tatsachen, so dass sie Überwachungsbefehle erhalten konnten. Das sind alles Verbrechen.“ Er fügt hinzu, unter Verwendung der offiziellen FISA-702 „Abfragen“ und Überwachung wurde „um einen falschen Fall gegen einen Kandidaten und dann einen Präsidenten zu schaffen“. In diesem hochdetaillierten Video-Interview hält er eine nicht gemeldete 99-seitige FISA-Gerichtsmeinung vom April 2017 aufrecht, die „systematische und andauernde Gesetzesverstöße[durch das FBI und ihre Auftragnehmer, die unbefugte Enthüllungen von Rohdaten über Amerikaner verwenden] beschreibt. Das ist atemberaubendes Zeug.“ DiGenova glaubt, dass Fusion GPS und Crowdstrike, die private Sicherheitsfirma der DNC, zu den geschwärzten Auftragnehmern des FBI gehörten.

    Haus-Intelligenz-Vorsitzender Devin Nunes, der weiß, wer die geschwärzten Auftragnehmer waren, kann mehr Informationen herausgeben. War Fusion GPS Pitching und Finanzierung von Journalisten, um Verleumdungs- und Propagandakampagnen für die Demokraten durchzuführen? DiGenova sagt, dass Journalisten definitiv von Fusion GPS bezahlt wurden. Wenn es wahr ist, sagt er: „Es ist die komplette Antithese des amerikanischen Journalismus und des ersten Zusatzes.“ Die Strafverfolgung wird korrumpiert und die Medien werden gekauft“, sagt er schlecht. In Anbetracht der angeblichen Empörung der Elite-Medien über Regierungsgewalt und Institutionen während des Watergate sagt diGenova: „Das Einzige, worum sich die amerikanische Journalismus-Gemeinschaft jetzt zu kümmern scheint, ist die Zerstörung von Donald Trump“.

    Im Interview bespricht diGenova das Heldentum von NSA Admiral Mike Rogers, der Trump am 17. November 2016 über die umstrittene staatliche Überwachung informierte, als er Präsident elect war. Dieses resultierte, sagt er, in Trump’s Präsidentenübergang, der aus Trump Tower nach Bedminster, N.J., auszieht, bis es debugged werden konnte. Der Prozessanwalt spricht auch über den Uranium One-Skandal, die „verdorbene“ Mueller-Sonderermittlungen und das Heldentum von Nunes, der unter dem starken Druck einer vereinigten demokratischen Front steht. DiGenova hat keinen Zweifel, dass, wenn Demokraten Steuerung im November gewinnen, es eine Bemühung geben wird, um zu anklagenTrump. Die Demokraten versuchen, alle mögliche Bemühungen durch Republikaner zu verzögern, um die Wahrheit zu finden. Es ist wichtig, dass das Haus seine Arbeit jetzt beendet“, sagt er.

    (Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator)

    Antworten
  67. 71

    Frigga

    Hier etwas zu Q’s „Foreign Allies“. Leider in English. An den beiden unteren Videos/Interviews sieht man’s ganz deutlich.

    [YT] Q. #PRAY: „Nobody Can Imagine The Level of Evil“ 1/23 #FISAMEMO Released?

    [YT] BBC NEWS HARDtalk with Anthony Scaramucci

    Auch : BBC Hardtalk Sarah Montagu interviews Vladimir Chizkov Russian Ambassador to the EU. Das kann ich leider nicht runterladen. Vielleicht schafft das jemand, der ein BBC account hat oder registriert ist.

    Antworten
  68. 72

    Lena

    Hallo allerseits!

    Das Folgende gehört nicht zu Trump, doch ich finde den Text bezeichnend für diese Zeit. Bitte lest Euch den LESER BEITRAG 09:25 durch:

    bachheimer.com

    Wie unverfroren „unsere Lieben“ in Berlin doch sind.

    Heil und Segen!

    Lena

    Antworten
  69. 73

    Annegret Briesemeister

    Werter Kirschenkraft , werter Icke,

    ich möchte mich schon mal für die interessanten Informationen bedanken. Nun kann ich mich da mal in Ruhe (falls noch soviel Ruhe ist 😉) durcharbeiten.

    Werter Icke, den Vatikan hatte ich im Moment garnicht mehr auf dem Schirm. Danke für die Erinnerung.

    Lieben Gruß A.B.

    Antworten

Kommentar verfassen