Artikel zu vergleichbaren Themen

27 Kommentare

  1. 1

    LKr2

    Die Mengenlehre? Ganz einfach! Wenn in einem Raum drei sind und vier rausgehen, muß einer wieder rein, damit keiner drin ist.

    Antworten
    1. 1.1

      Siegfried von Xanten

      😅

    2. 1.2

      sherina

      Herrlich LKR2 und Siegfried!

      „Mengenlehre ist völlig unnütz, wenn es darum geht, die Grundlagen der Mathematik zu verstehen und mit ihnen arbeiten zu lernen. Tatsache ist: Mengenlehre kann die Schüler im Gegenteil verwirren, vor allem in dem Bereich, dem sie angeblich so besonders nützlich ist — beim Lernen der Zahlen. In sehr zugespitzten und fortgeschrittenen mathematischen Theorien spielt Mengenlehre allerdings eine Rolle.
      Aber es ist lächerlich, sie beim Elementar-Unterricht zu verwenden — mehr noch, es ist eine Travestie der Pädagogik. Für mich ist es fast sicher: Die Mengenlehre ist nur deshalb in die Neue Mathematik eingeführt worden, damit diese den Anstrich von Kultiviertheit und Fortschrittlichkeit bekommt — aber nicht, weil sie etwa nützlich wäre.“

      Nach Mengenlehre und den unsinnigen Textaufgaben in der Grundschule mochte ich Mathematik nicht mehr, vorher sehr und erst viel später wieder als die Zahlen wieder einen Sinn ergaben. Schade für die verschwendete Zeit und die Quälerei.

      Hätte man auf den Autor gehört, wäre mir und anderen Kindern einiges erspart geblieben: „Mengenlehre – das ist Zeitverschwendung“

    3. 1.3

      Biene

      Mengenlehre dient der Schulung des logischen Denkens. Dies ist zugegebenermaßen nicht jedem gegeben. Umso wichtiger ist es das logische Denken in den Schülern anzuregen, auch bei Grundschülern, im Grunde insbesondere bei Grundschülern.
      Es wird zunehmend schwieriger Schüler in Deutschland für Mathematik zu begeistern, was ich hier eindeutig vom Rechnen unterscheiden würde. Natürlich macht keinen Spaß, was man nicht verstanden hat. Dies kann am Lehrer, aber auch an der Kapazität des Schülers liegen. Mittlerweile darf man von vielen Schülern fast gar nichts mehr erwarten, nicht mal Rechnen. Da nützt ein Abschluss auf dem Papier nichts.
      Das Land der Dichter und Denker hat als Qualität nicht nur die Fähigkeit zu tiefem Empfinden, es ist vor allem eine Schmiede herausragenden Geistes, welcher kreativ Neues ersinnen kann. Mathematik ist daher für die Schulung der Kinder unerlässlich, denn sie kann zu einem Verständnis der Gesetzmässigkeiten im Universum führen. Ohne Mathematik als Hilfswissenschaft lässt sich keine Wissenschaft betreiben und keine Innovation schaffen.
      Leider ist das Niveau diesbezüglich unterirdisch derzeit, was uns bezüglich der Wirtschaft in einigen Jahren schwer zu schaffen machen wird (naja würde, wenn es nicht anders kommt, was durchaus möglich ist).
      Das alles liegt aber nicht an der Mathematik. Diese ist im Gegensatz zu den Auswüchsen der heutigen Zeit wie Genderideologie nicht irgendwelchen Zeitmoden unterworfen, sondern sie ist universell. Einzig die Lehrmethoden werden vom Zeitgeist beeinflusst, nicht die Mathematik selbst.

  2. 2

    wahrheitssucher

    Am 11.09.2016 berichtete der ABC Verein, daß Hillary Clinten tot wäre.
    Jaaa, jede Halbwahrheit ist eine volle Lüge und alle Meinungsbilder
    gehören den gleichen „Engeln des Lichts“, die zu göttlichen Wesen aufsteigen wollen,
    da stören halt nur die Reinen.
    Fazit ist, wer diese Journaille, der verkauften Seelen und Fäkalamöben
    intus hat, der kann irgendwann dann, etwas übermedikamentiert, nicht
    mehr gerade aus der Birne gucken oder wickelt sich den Eierbibi, wie
    damals den Heiligenschein, zu eng um den Kopf.

    Hmm, dann mal allen einen schönen 2.Advent und lasst mal ein
    paar erdgebundene Seelen aufsteigen, wer schon die Kerzen am Brennen hat.

    Übrigens, wer zuviel RTL guckt, braucht sich nicht wundern, wenn der
    irgendwann zu viele Blasen im ehemaligen Hirn hat.

    g

    Antworten
  3. 3

    Eidgenosse

    Achtung, Pflichtvideo für alle Europäer!

    Wie Stratfor Zionist George Friedman Europa ein 3. Mal zerstören möchte

    Das hier kommt direkt aus der Quelle des Bösen.

    Antworten
    1. 3.1

      waldemar

      Es gibt derzeit so viel Pflichtlektüre mit hoher Priorität.
      Kurze Zusammenfassung oder paar Zeitpunktangaben wären sehr willkommen!
      Danke Eidgenosse!
      mfg

  4. 4

    jk

    Vielen Dank für diese Kolumne!
    So macht es Spaß, Informationen aufbereitet zu bekommen.
    Man nimmt Sie, so absurd oder manchmal scheußlich sie auch sein mögen,
    mit einem heilsamen Lächeln zur Kenntnis.

    Dass der Vorwurf gegenüber Trump mit der Flynn-Russland-Geschichte derart verlogen war,
    hatte ich bisher gar nicht zur Kenntnis genommen. Ich hatte lediglich beim Flaggschiff des Regierungs-TV, der Tagesschau, aufgemerkt, als dort die vermeintliche Story groß aufgemacht wurde. Und die Sache aber nicht weiter verfolgt, weil klar ist, dass auf diesem Wege Trump nicht zu Fall zu bringen ist.
    Nun leuchtet ein, weshalb klammheimlich einfach nicht mehr die Rede von diesem Thema beim unerträglich verlogenen Regierungs-TV ist.
    Peinliche Sache für die Fake-News-Erklärbären von der TS.

    Antworten
  5. 5

    Kurzer

    „Wunderschöne Bilder mit wunderschöner Musik. Sehr passend für einen Sonntag mit Schmuddelwetter.
    Besonders die vielen Menschen, allesamt rank und schlank, ohne Tattoos, Piercings und sonstigen Müll erfreuen das Herz.
    Dieses freie und zwanglose Zusammenleben wird einst wiederkommen, wenn das heutige unnatürliche Gehetze, die Eile und der Egoismus wieder verschwinden.“

    Reisen Rasten Bauen Frachten auf der Reichsautobahn

    Accon und Beverina
    Der Kurze

    Antworten
  6. 6

    lumen accendere

    …Mengenlehren…

    1 Satanist beherrscht ca 100 xy (Im übertragenem Sinne)

    7.58 Milliarden Menschen auf diesem Planeten werden also ungefähr von
    75,87 Millionen „Erleuchteten“ beherrscht.

    Eine Geheimgesellschaft / Formate aus Geheimgesellschaften können sich nicht aus 75 Millionen +/- Personen bilden, ohne das ein Kontrollverlust entsteht.

    Durch den Kontrollverlust sind Geheimgesellschaften zum Scheitern verurteilt sobald sie einen kritische Masse erreichen. Ihre Machtgier bringt sie unaufhaltsam auf diese Masse zu.

    Macht möchte schließlich unaufhaltsam wachsen.

    Ist Punkt x erreicht, findet ein Übergang von einer Geheimgesellschaft zu einer öffentlich ersichtlichen Verschwörung statt.

    Das wir hier und anderswo seit einiger Zeit darüber schreiben können verdeutlicht das.
    – vor 150 Jahren waren diese Gesellschaften noch etwas anderes, geheim.

    Bevölkerungen mögen keine realen Verschwörungen, welche Ihnen die Luft zum Atmen rauben. – Schicht im Schacht.

    Zu groß, zu mächtig, zuviel Untergruppen. Diese unkontrollierte Macht der „Erleuchteten“ strebt dennoch ignorant und unablässig weiter nach mehr Macht. Macht will und muss wachsen. Wenn Macht rückläufig ist bricht sie zusammen und wird angreifbar.

    Angreifbar, ein tolles Stichwort 😉

    Ein Name für ein Teil dieser Macht wäre Geld.. Geld ist ein außer Kontrolle geratenes Gedankenkonstrukt. Viel Geld strebt nach mehr Geld…

    Systemversagen ist exponenziell. Betrifft alle Systeme. Naturelles Gesetz.

    Einige Erleuchtete werden beginnen sich durch Schuldeinsicht den Massen zu öffnen , auch da sie zusehend Ihren Schutzmacht verlieren. Aus unantastbar wird recht flott betastbar.. Andere werden folgen.

    Die bekannten „Fähnchen im Wind“ werden auch Ihren Teil beitragen.
    Theoretisch existieren in jedem Ort „Erleuchtete“.

    Ein Puppenspieler kann nicht unbegrenzt viele Puppen auf einer Bühne (Erde) kontrollieren ohne das Sie sich ab einer bestimmten Menge verknoten und die komplette Show irgendwann zum erliegen kommt. Das ist völlig normal. Doch zuvor wird es hastig und hektisch.

    Wer einmal unter akutem Druck versucht hat mehrere Knoten zu lösen, weiß das es eine komplizierte und schwierige Angelegenheit werden kann, so simpel es auch ist.

    Wenn das Publikum die noch großteils schlafende Weltbevölkerung ist, kann man Sich selbst einen kurzen Stopp des Spiels nicht leisten. Der Druck wächst, mehr Knoten entstehen. Das Publikum beginnt Fragen zu stellen. „-Etwas stimmt hier doch nicht“

    Sobald Fragen gestellt werden, werden Antworten besser aufgenommen.
    – Dann beginnt wohl die Zeit der Weißen Wanderer 😉

    Durch das heranziehen und bevorzugen gewisser Macht-gieriger Verhaltensmuster in Ihrer Sippe, wird Ihr eigenes Spiel zum erliegen gebracht. Frage mich ob sie das vor 100 Jahren schon so geplant haben. Ich denke nicht.

    Es bricht unter seinem eigenem Gewicht zusammen….Die Last der Schuld hmmm…..

    Da wurden wohl zulange mit festgeschriebenen, Universellen Gesetzen nicht so ganz im Einklang stehende Taten vollbracht.

    Und so ist und bleibt es.. der Fluss der Zeit ist unaufhaltsam, er kann für einen „kurzen Zeitraum“ verbogen werden,doch nicht auf Dauer… Die Kraft dahinter ist zu gewaltig.

    Dieser Fluss wird sich wieder in seine, für Ihn vorbestimmte Bahn bringen.
    Das Spiel ist gewonnen. Es gewinnt sich gerade von selbst.

    Liebe Grüße

    Antworten
    1. 6.1

      Icke...

      Ja so sieht es aus, Danke für dein Beitrag!

      Grüße

  7. 7

    Kleiner Eisbär

    Gefunden im Kommentarbereich des Verweises vom Kurzen (Kommentar #5 oben):

    Ja, früher war so ein Schneemann ganz normal und unverfänglich.
    Nicht so dagegen heutzutage…

    Der erste Schnee bringt heutzutage Probleme…

    8:00h – Schneemann gebaut.

    8:10h – Die erste Emanze auf dem Weg zur Arbeit beschwert sich, warum das keine Schneefrau ist.

    8:15h – Schneefrau dazu gebaut.

    8:17h – Die Kindergärtnerin beschwert sich über die angedeuteten Brüste der Schneefrau.

    8:20h – Der Schwule eine Straße weiter beschimpft mich, weil es auch 2 Schneemänner geben sollte.

    8:25h – Meine vegan lebende Nachbarin pöbelt über die Straße, das die Wurzelnase Verschwendung von Lebensmitteln sei…

    8:30h – Ich werde als Rassist beschimpft, weil der Schnee weiß ist.

    8:35h – Fatma aus dem Eckhaus fordert ein Kopftuch für die Schneefrau.

    8:40h – Die Polizei trifft ein und beobachtet das Szenario.

    8:45h – Das SEK trifft ein, weil der Besenstiel als Schlagwaffe benutzt werden kann.

    8:50h – Der IS bekennt sich zu dem Schneemann.

    8:55h – Mein Handy wird beschlagnahmt und ausgewertet, während ich mit verbundenen Augen im Hubschrauber zum Generalbundesanwalt unterwegs bin.

    9:00h – ich werde nach möglichen Mitbauern befragt.

    Mir reicht’s – nie wieder Schneeskulpturen!

    Lieber Gott, laß es bitte tauen.

    PS: Hoffentlich ist mein Handy-Akku nicht gerade bei 88 oder 18%… 🙂

    Antworten
    1. 7.3

      Kleiner Eisbär

      Es freut den kleinen Eisbären, wenn er Jerry Maus erheitern kann… 🙂

      Danke für das Nachreichen des Logos Kurzer… 😉

    2. 7.4

      BlauerMond

      Ach was, den Schneemann einschmelzen, Tee draus kochen, ein bischen Rum rein und hoffen nicht gegen die Auflagen einer aufoktroyierten, archaischen Unterwerfungssideologie verstoßen zu haben. Wohl bekommst, Prost!
      PS: 17% bis 0% Ladungsstand wäre am wenigsten vorteilhaft, mein ja nur….

  8. 8

    Siegfried von Xanten

    Ausgelöscht und ausgebaut.

    Gut, dass es Kontrollorgane gibt. Bei einer Inspektion ist ihnen eine Dysbalance aufgefallen. In England. Eine Gender-Dysbalance. Im Kinderprogramm der BBC.

    Für Bob den Baumeister hat es sich ausgebaut. Und für Feuerwehrmann Sam ausgelöscht.

    Bitz ist eine Gemeinde im Zollernalbkreis im Regierungsbezirk Tübingen in Baden-Württemberg. Und der Name eines Ingenieur-Mädchens. Sie bekommt nun gleich mehr Gewicht. Ganz im Sinne des Gender-Gleichgewichts.

    Bob und Sam teilen sich ab sofort eine Teilzeitstelle als Frauenbeauftragte.

    „Gender-Dysbalance“: „Bob der Baumeister“ aus Fernsehen verbannt

    Antworten
    1. 8.1

      BlauerMond

      Nee, nee, Bob und Sam sind unwiderruflich wech, w e c h ausbuchstabiert, ausgelöscht aus dem jetzigen und kommenden Kindsbewußtsein, untragbar für die Stelle eines Frauenbeauftragten, eher geeignet für die Kategorie staatlicher Transferempfänger als bis der Tod sie überführt in ein bessere Welt. Wobei dahin gestellt sei das die kommende Welt eine bessere Welt ist.

  9. 9

    Siegfried von Xanten

    Es gibt Luftbrötchen, es gibt die Luftwaffel und es gibt Luftbilder.

    Und mit manchen Luftbildern ist es wahrlich ein Kreuz.

    Eine überraschende Entdeckung. Bei Google-Maps.

    Dan Eytan und Itskhak Yashar sind Architekten. Sie haben ein Kunstmuseumsgebäude gebaut. Es steht in der Shaul-Ha-Melech-Allee. In Tel Aviv. Dort gibt es auch ein Sushi Restaurant.

    Die extravagante Architektur war dem Telegramm-Kanal „Nikolai Stawrogin – Schönes und Hässliches auf Schritt und Tritt“ eine Meldung und einen Screenshot wert.

    Die Architekten wurden für ihr architektonisches Meisterwerk mit einem Preis ausgezeichnet.

    Böse Überraschung auf Google-Maps: Israelisches Museum sieht wie Hakenkreuz aus

    Antworten
    1. 9.2

      Ohne Unterschrift gültig

      Meine Güte, können die heute wirklich keine harmonischen rechten Winkel im Baugewerbe mehr hinkriegen? Wie schief ist das alles heutzutage?

    2. 9.3

      Ohne Unterschrift gültig

      Da hebbet der Bob der Baumeister gefehlt, so schnell geht es.

  10. 10

    BlauerMond

    So ein Suspensorium schützt aber nicht vor partitiellem Gewichtsverlust; denn, wenn die Schnittmenge zwischen öffentlicher Meinung und veröffentlichter Meinung gegen Null geht, sich in unvermeidbarer Weise unüberbrückbare Differenzen einstellen, als Ergebnis eine „atmende“, nicht leere, neue Partition ihren Weg sich bahnt, tja dann, dann dann; oder doch?

    Antworten
  11. 11

    Schrecki

    Wenn wir schon dabei sind,

    Darum hat Denver den seltsamsten Airport der Welt

    Esgab mal schöne Videos darüber, wo es mehr um die dort ausgestellten Bilder ging, hab grad kein schönes gefunden,also bei bedarf selber schauen.

    Heil Euch

    Antworten
  12. 13

    Siegfried von Xanten

    Neutralseife ist ein Universalreinigungsmittel für Haushalt und Gewerbe. Der pH-Wert liegt bei 7. Deshalb neutral.

    Adam ist jetzt auch neutral. Geschlechtsneutral.

    Und Apostel Junias aus dem Römerbrief 16,7 war in Wirklichkeit eine Frau und soll jetzt Junia heißen.

    Der Gott darf auch nicht mehr Herr heißen.

    Jetzt verstehe ich auch, warum die Maradonna mit Jesus im Schlauchboot in Italien unterwegs ist.

    Adam ist kein Mann mehr: Katholiken schreiben Bibel neu

    Antworten
  13. 14

    Siegfried von Xanten

    Nicht nur Elon Musk ist elektrisch. Der modernste US-Zerstörer ist es auch. DDG-1000 Zumwalt. 4,4 Milliarden US-Dollar. DDG-1000 Zumwalt ist unterwegs nach Maine. In die Werft. Wegen technischer Probleme.

    Schon wieder eine Panne: Modernster US-Zerstörer geht bei Tests kaputt

    Antworten

Kommentar verfassen