Artikel zu vergleichbaren Themen

43 Kommentare

  1. 2

    Icke...

    Ich finde ich es extrem ungewöhnlich, dass wenn man große Fische fangen möchte, sich die kleinen Fische, also wir, darüber vorher austauschen können 😉 . Da passt doch wieder was nicht zusammen.

    Und was ich mich frage ist, warum es diese Aktionen nicht zeitgleich auch in der EU gibt? Demnach kann man doch auch gleich mal beim Vatikan vorbeischauen, bei Teilen der Regierungen in der EU, zumindest im westl. Teil. Kann man darüber nichts berichten?

    Sachsensumpf? oder wie war das mit dem Fall Dutroux? Der Sumpf der EU?

    Für mich stinkt das schon wieder nach einer Ablenkung … Jesuiten-Handschrift. Opfergaben! Auch die ganzen Bilder mit McCain und der Clinton … da wird etwas inszeniert.

    Alles nicht wirklich interessant.

    Antworten
    1. 2.1

      LKr2

      @ Icke

      Gut möglich, wahrscheinlich sind es tatsächlich nur Nebelkerzen die da angezündet werden.

      Anderseits hackt man stinkenden Fischen immer zuerst den Kopf ab, da dieser zuerst zu stinken anfängt, und die größten Fische sind nun mal in USrael zu finden. Kommt nicht immer alles „Gute“ mit Verspätung über den großen Teich zu uns?

      Warten wir mal ab, wie so oft schon, was sich in nächster Zeit tut.
      Sollten diese Nebelkerzen jedoch wirklich in Richtung Aufklärung und Veränderung hin zum Guten leuchten, dann wird es auch hier zu Verwerfungen kommen, so dass der Boden bebt.

      Dass große Veränderungen anstehen, da bin ich mir sicher. Ich schlafe unruhig und träume intensiv, teils richtig krass.
      Nun kann man von der Spinnerei eines Einzelnen sprechen, doch sind meine Frau und Tochter Lehrerinnen und haben selbst die gleichen Erfahrungen wie ich. Spinnerei von Einzelnen…..
      Mitnichten, da die Mehrheit der Schüler meiner Frau und Tochter auch von den selbigen Symptomen zu berichten wissen. Lehrerkollegen bestätigen dies…..

      Schau´n ma mal was kommt!

    2. 2.2

      Franz Maier

      @Icke: hab irgendwo gelesen, dass die Akten auch hochrangige Pädophile aus Deutschland und weiteren EU Ländern enthalten sollen. Ob die Kinderschänder aus dem Vatikan auch darunter sind entzieht sich meiner Kenntnis. Ich denke für den Vatikan gibts Extra versiegelte Akten. Die nicht bei der CIA liegen.

    3. 2.3

      Mohnhoff

      Diese Entwicklung wird wohl über Trump und dessen Hintermänner in den USA in Bewegung gebracht. In der EU ist diese Machtgruppierung wohl noch nicht am Wirken oder zumindest nicht in dem Ausmaß, dass sie mit einem hochrangigen Vertreter in der Öffentlichkeit assoziiert wird, wie Trump einer ist.

      Hier kann man jetzt wohl von EUsrael reden. Im besetzten Palästina wird ja auch noch kein Dreck aufgewirbelt.

      Das ganze kann natürlich immer noch eine komplette Nebelkerze sein. Das würden wir dann daran erkennen, dass die öffentlich bekannten Verurteilten kleine bis mittelgroße fische sind und man die Großen davon kommen lässt.

      Aber die Merkwürdigkeiten um die Queen und ihre neue Garde deuten in eine andere Richtung.

    4. 2.4

      Mohnhoff

      Nachtrag:
      @ Franz

      Wenn das stimmt, wird’s natürlich interessant.

    5. 2.5

      KW

      4.289 ist die Zahl der Akten = 23 ist die Quersumme. Sieht mir auch nach einer gelegten Finte aus.

    6. 2.6

      Peter S.

      @Franz Maier

      Ah ja … es stand also „irgendwo“ etwas über den Inhalt der versiegelten Akten zu lesen?
      Mal 2 Sekunden drüber nachgedacht?

      @ Topic:
      Ich weiß was passiert… Nix!
      Also nicht garnix, einfach nur nix was wirklich relevant wäre.
      Wäre ja noch schöner wenn es tatsächlich wen erwischen würde der irgendwie erwähnenswert wäre.
      Aber dafür werden die Sündenböcke die präsentiert werden umso Medienwirksamer aufgeblasen so das man denken könnte … wenn man denken würde …
      Siehe auch der Hollywood Belästigungs“skandal“ – der alte Hut wurde schön bunt präsentiert als „News“ – mit namhaften Schauspielerinnen in ihren Rollen als Opfer – nur um ja schön das Kinderfickerproblem mit trivialem zu übertünchen, was ja auch gut funktioniert hat.

  2. 3

    Icke...

    LKr2, das mit dem Träumen kann ich bestätigen! Ich hatte mal eine Nacht, da bin ich durch 6 oder 7 Träume gewandert. Aktuell sind es mind. 2-3. Die Inhalte sagen mir auch immer mehr.

    Zurück zum Eigentlichen, jedoch sitzen die wirklichen Banausen nicht in den VSA, diese sind auch nur Handlanger, wie viele Andere.

    Da ich mich, wie Ihr auch, mit den Spielen intensiv beschäftigen „musste“, sehe ich hier etwas, was zu einem bestimmten Muster passt.

    Daher möchte ich nur darauf aufmerksam machen. Kann so sein, muss aber nicht, das muss jeder für sich Selbst herausfinden.

    Grüße

    Antworten
    1. 3.1

      Seherin (Nichtseherin)

      Icke-Lkr2 : Endlich kann ich mitteilen das mir Das schon seit vielen Jahren geschieht -träumen das man denkt man lebt 3 Leben – und meine Träume erfüllen sich Eins zu Eins ! Und es ist sehr wichtig das WIR uns nicht zu Hass u.Rachegedanken oder Wutanfällen hinreißen lassen – dieser FREVEL muss u.wird ein Ende haben – zuerst muss dieses Halslose Wesen weg und dann wird aufgeräumt !

  3. 4

    Lack

    [Soeben aus dem “Spam“ gefischt]

    Ehe wir uns über die Mängel in der US-Justiz beschweren, würde ich doch vorher auf die Mißstände in D aufmerksam machen. Die angeblichen Grundrechte werden oft nicht eingehalten. In Verfahren gegen „Hintergründe“ sind wir als Deutsche eher mit minderen Rechten ausgestattet. Nach zehn Jahren Terror kann ich das mit Fug und Recht behaupten!

    Antworten
  4. Pingback: Offiziell und beispiellos: 4.289 Versiegelte Anklageschriften in den USA – MoshPit's Corner

  5. 5

    wahrheitssucher

    „Ich sach et doch“, jetzt schreien die Sklaven nach Veränderung und diese „Veränderung“
    wird die eigentliche düstere NWO.
    Schon alleine die Zahl 4289 ergibt die 5 (2+§)und das bedeutet bei den Schaddain-Lakaien
    „Nix Gut“.
    Beispiel, die Zahl des Todes bedeutete im Afghanistan Krieg, dass genau um 20:30
    die erste Bombe fiel, da gibts aber noch viel schlechtere Beispiele, wer sich genau jetzt
    auf die Suche begeben möchte. (Zahlen Illuminaten gockeln).

    Die 5 bedeutet im Kalender der Nasen auch der Beginn einer neuen Weltordnung.

    Grüße von der Benrather Linie, hier sollte übrigens der echte germanische Esus
    etwas stromaufwärts herkommen, ein halber Kölner und ein halber Düsseldorfer,
    das ist schlimmer als jede Tukke aus Hollywood. : -))

    g

    Antworten
    1. 5.1

      Siegfried von Xanten

      Nicht Köln, nicht Düsseldorf. Essen. Jesus war Essener. Ob Tucke oder Tunte, das weiß ich nicht.

  6. 6

    Ariovist

    Hoffentlich ist da was dran und hoffentlich wird die Kinderschänder-Szene auch bei uns aufgerollt. Wenn man bedenkt wieviele Kinder da schon elendig verreckend auf der Strecke geblieben sind. Und diese Verbrecher sitzen in den wichtigsten Positionen an den Schaltstellen der Macht. Wahnsinn mit Methode!

    Antworten
  7. 8

    Claus

    >>> … auf die Fährte von Tausenden Kinderschändern gebracht habe und offenbar finden sich darunter jede Menge bekannter Namen.

    Welche damit aber auch erpressbar wären.
    Natürlich nicht die Namen, sondern die Personen, die sich dahinter verbergen 😉

    Die einen kann man eben verunglücken lassen, während man die anderen noch als Helfeshelfer braucht.

    Wir werden sehen.

    Antworten
  8. 9

    Larry

    Man sollte annehmen, daß bei mehr als 4000 versiegelten Anklageschriften auch etliche Hochkaräter betroffen sein werden. Zumindest deutet die schiere Zahl und die ungewöhnliche Vorgehensweise in genau diese Richtung. Es wäre wohl taktisch unklug, nicht auch zeitnah Taten sprich Verhaftungen folgen zu lassen. Wenn also die Meldung stimmt, sollten wir noch in diesem Jahr mit solchen Verhaftungen im Rahmen einer konzertierten Aktion rechnen.

    Nimmt man jetzt noch die Meldung der letzten Tage hinzu, wonach einiges dafür spricht, daß die Queen am 7.12.2017, also noch vor Weihnachten, in den Ruhestand geschickt wird, dann entsteht dadurch ein recht verheißungsvolles Gesamtbild.

    Wäre ich noch vor 2 Wochen danach gefragt worden, wann mit einer Entmachtung der satanischen Kabale auch hierzulande zu rechnen ist, hätte ich mich schwer getan mit einer konkreten Aussage. Vermutlich hätte ich hier einen vagen Zeitrahmen von vielleicht 3 Jahren genannt.

    Jetzt sieht es aber so aus, daß noch in diesem Jahr deutlich Bewegung ins Spiel kommt. Sollten sich die oben getroffenen Aussagen also tatsächlich bewahrheiten, dann liegt die Vermutung nahe, daß ein Interesse daran besteht, noch in diesem Jahr den Sack zu zu machen. Warum sollten die Mächtigen in den USA und England vom Tron gestossen werden, derweil deren Vasallen hierzulande uns weiter auf den Nerven herumtrampeln?

    Hier rechne ich doch eher mit einer konzertierten Aktion, die auch Merkel & Co. einschließt. Warten wir also ab, was in den nächsten Tagen und Wochen passiert. Vielleicht hat ja der Herrgott ein Einsehen und beschert und ein Julfest ohne „Mutti“ 😉

    Antworten
    1. 9.1

      miharo

      „…Warum sollten die Mächtigen in den USA und England vom Tron gestossen werden, derweil deren Vasallen hierzulande uns weiter auf den Nerven herumtrampeln?…“
      Interessant – nicht nur in diesem Zusammenhang – ist, wie bemüht man hierzulande ist, keine volle funktionsfähige Regierung an den Start zu bringen.

    2. 9.2

      Triton

      Mein Gefühl sagt mir, daß das mit Trump zu tun hat.
      Die Glorifizierung von Obama und die Diskreditierung von DT sind einfach zu deutlich.

      Die Anweisung keine Regierung zu bilden kommt aus den VSA.

    3. 9.3

      Kleiner Eisbär

      „Interessant – nicht nur in diesem Zusammenhang – ist, wie bemüht man hierzulande ist, keine volle funktionsfähige Regierung an den Start zu bringen.“

      Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet braucht keine funktionsfähige Lagerverwaltung – eine geschäftsführende genügt…

    4. 9.4

      miharo

      Kleiner Eisbär schreibt: „Das Vereinigte Wirtschaftsgebiet braucht keine funktionsfähige Lagerverwaltung – eine geschäftsführende genügt.“
      Stimmt, mehr waren sie nie. Aber auch das wollen sie scheinbar im Moment nicht mehr vollumfänglich wahrnehmen.

  9. 10

    Siegfried von Xanten

    Turner. Notbusch City Limits. Herr Turner war doch der Mann von Tina Turner. Teilweise.

    Von der Frau Turner habe ich auch lange nichts mehr gehört.

    Er war ja insgesamt 14 mal verheiratet. Herr Turner ist seit 2007 tot. Aber nicht geblieben. Jetzt turnt er wieder herum. Mit versiegelten Akten.

    Ein Untoter. Da graut es mir. Die Seele ist weg und jetzt geistert dieser Herr Turner durch die Gerichtssäle. Mit dem Laptop von diesem Anthony Weiner. Der Herr Weiner sitzt ja gerade.

    Auf dem Laptop ist wahrscheinlich all das drauf, was die ganzen Jahre hinter diesen Notbusch gekehrt worden ist.

    Das Zombie-Mythologem. Der Untote kommt zurück. Wegen seiner Seele und dem erlittenen Unrecht. Und weil sie nicht erlöst werden kann. Jetzt will er sich rächen. Den Heiligen Vater kann man ja jetzt nicht fragen wegen der Erlösung. Der ist in Asien. Inzwischen wohl bei dieser Trostfrau. Wegen der Dessous, die es vom Telefon gibt.

    14 Ehen und 4289 versiegelte Akten. Mit wem hat denn der Herr Turner noch alles rumgemacht?

    Aber vielleicht ist der untote Herr Turner ja auch ein Spaßvogel und hat die Akten nur versiegelt, damit die heiße Luft nicht heraus kann. Wobei – das ist ja auch wieder kein Spaß. Wegen dem Klima.

    Antworten
    1. 10.1

      Hyper 4u

      Werter SvX. Ich möchte hier mal zum Ausdruck bringen, dass Deine Kommentare mich sehr erheitern und ich Deine Humor sehr mag. Vielen Dank dafür.

      Ist das der Sturm von dem DT gesprochen hat?

    2. 10.2

      weildamehrist

      KÖSTLICH !!!
      Danke 🙂

  10. 11

    Eidgenosse

    Werter Eidgenosse, Sie haben wesentliche Aspekte dessen, was auf uns alle zu kommt noch nicht verstanden. Bedaure, Ihren destruktiven Kommentar befördere ich hiermit vollständig in die Tonne.
    Der Nachtwächter

    Antworten
    1. 11.1

      Eidgenosse

      Nein, Sie sind es, der sich irgendwelchen Spinnereien hergibt. Schauen Sie sich mal richtig um und Sie werden das vielleicht im Ansatz verstehen.

    2. N8Waechter

      Werter Eidgenosse, der Ton macht die Musik. Wer hier mit derart destruktivem Gerede um sich wirft, offenbar die Weisheit mit Löffeln zu sich genommen hat und zudem den Seitenbetreiber als “erbärmlich“ bezeichnet, braucht sich nicht über die Entfernung seiner Kommentare wundern. Willkommen in der Schwarzen Liste und eine gute Reise Ihnen.

    1. 12.1

      Disco Volante

      Upps gerade gesehen, der Artikel ist von 2015.

  11. 13

    Stammbaum

    Was hier gerade abläuft und auch ablaufen muss, trennt die Spreu vom Weizen. Wer jetzt nicht „wach“ ist, insbesondere wenn man ein öffentliches Amt bekleidet, ist mehr oder weniger aussortiert. 2015/16 gab es klare Zeichen in den Kornfeldern, danach gings rund. Diese Welt schreit nach Heilung und auf die wird sie nicht mehr lange warten müssen. Wozu dann die Zeichen, wenn man weiß, zu was Jene fähig sind? Es nützt der 3M was hier gerade abläuft, der Aufwachprozess wurde durch die unkontrollierte Flut die auf die Zeichen folgte stark beschleinigt, gleichzeitig demaskieren sich die „Unbrauchbaren“ selbst. Es klappt mittlerweile nichts mehr da oben, kann nur besser werden. Ich bin mittlerweile entspannt. Meine Gedanken sind ganz woanders.

    Antworten
    1. 14.1

      Steffen

      Noch passiert so was:
      Merkels spontaner Flüchtlingsdeal für Libyen

      Verlinke die welt ungern, aber der Text erscheint mir wichtig.

  12. 15

    Mohnhoff

    Perfider geht’s kaum noch. Weil in afrikanischen Länder Afrikaner von Afrikanern versklavt werden, wird jetzt moralischer Druck gemacht, dass man die alle nach Europa retten muss. Ich glaube langsam, man hat Gaddaffi nur weg geräumt, weil der bei sowas nie mit gespielt hätte. Nicht mal für Geld.

    Antworten
    1. 15.1

      Kleiner Eisbär

      Lesenswerte Buchbesprechung von Manfred Kleine-Hartlage mitsamt Kommentaren…

      Egon Flaig: Weltgeschichte der Sklaverei

  13. 16

    Schrecki

    Hat Gaddafi so ja auch gesagt.

    Es gibt auch Videos darüber.

    Gaddafis düstere Prophezeiung für Europa

    Antworten
    1. 16.1

      Mohnhoff

      Ja weiß ich ja. Das hat er aber immer so gesagt, als Drohkulisse gegen die Europäer, dass sie ihn brauchen, um Europa zu schützen.

      Was ihm wohl nicht klar war, ist, dass die „EU-(isra)EL-iten“ diese Migration WOLLEN und Europas Schutz ihnen wurscht ist, sondern es im Gegenteil platt gemacht werden soll.

      Und dass damit Gadaffis Schutzeffekt nicht nur überflüssig geworden ist, nein er selbst wäre sogar hinderlich, da er doch für Afrika eine weitaus menschenfreundlichere Vision gehabt hat, mit der es diesen Migrationsdruck überhaupt nicht mehr gegeben hätte, und damit wäre der Umvolkungsplan massiv behindert worden. Deswegen musste Gadafffi weg, nicht wegen Sarkozys Außenständen bei ihm.

      Jetzt haben wir im ehemaligen Schutzschirm Lybien die Sklavenmärkte über die sich die Weltpresse das Maul zerreißen und nach mehr Umvolkung schreien kann, um die Afrikaner vor den Afrikanern zu retten. Ein Schelm, wer da Zusammenhänge sieht.

  14. Pingback: Offiziell und beispiellos: 4.289 Versiegelte Anklageschriften in den USA – website-marketing24dotcom

  15. Pingback: Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  16. 17

    swissmanblog

    Ob es in der BRD noch zu 4289 versiegelten AS kommt? Ich nehme an, dass die Sache in der BRD, dann vermutlich, siedend hoch gekocht, auf eigene Art und nachhaltig gelöst wird.

    Egal, wie man das beurteilen mag, für juristische Schlaumereien ist dann keine Zeit mehr.

    Wenn es in Deutschland die Grenze erreicht, das ‚es reicht‘, geht die Post ab, wie man hier sagt. Aber dann, Laydies un Schermanies, dann kracht’s. Ob ich soetwas wünsche? Nein! Aber so, wie die ‚Berliner Wildschweinluft‘ stinkt, wird wohl kein Weg daran vorbei gehen.

    Übrigens, die Schweizer sind etwas langsamer, aber auch wir werden das hier je länger je weniger, einfach so weiter laufen lassen. So jedenfalls sehe ich das.

    🙂 🙂

    Antworten

Kommentar verfassen