Artikel zu vergleichbaren Themen

23 Kommentare

    1. 1.1

      N8Waechter

      LKr2, ich wäre Dir zutiefst dankbar, wenn Du künftig nur noch Querformatbilder anbieten würdest. Ist übersichtlicher. Danke! 🙂

  1. 2

    Siegfried von Xanten

    Das nenne ich mal eine Reaktion. Nachdem der amtierende Präsident für ziemlich schlechtes Wetter in Japan gesorgt hatte – man denke an die Karpfen-Schnellfütterung und die koreanische Trostfrau -, schwimmen nun zwei Ex-Präsidenten und ein Admiral vor Korea für ein besseres Klima. Da fällt mir sofort der Brite L. Pugh ein. Der schwamm in der Antarktis nur mit Badehose bekleidet für den Schutz des Rossmeeres und des Klimas, angeblich. Gott sei Dank gibt es vor Korea keine Robben. Ob die drei Ex auch etwaige Frachter auf dem Schirm haben, wissen wir indes nicht.

    Antworten
  2. 3

    kirschenkraft

    Guten Abend,

    ein kleines OT von mir. Ich konnte nicht widerstehen. Zu Fulford wurde alles gesagt aber die beiden Bilder sind wohl ein Teil des Puzzle die soweit stimmen. Werter N8wächter, ich wußte nicht wie ich hier Bilder einfügen kann. Deswegen habe ich die Bildadressen einkopiert. Ich hoffe das ist ist ok.
    ———

    Die große Säuberung der khazarischen Mafia geht weiter, mit hunderten von Verhaftungen von Prinzen, Generälen und Saudischen Politikern, gefolgt von 842 Anklagen, gegen hochrangige khazarische Verbrecher in den USA, bestätigen Pentagon, CIA und andere Quellen


    Pentagon Quellen sendeten folgenden Fotos, die Hillary Clinton und den amerikanischen Senat John „Daesh“ McCain “ in Gewahrsam zeigen. Sie tragen orthopädische Stiefel, um die GPS-Knöchel Armbänder an ihrem rechten Bein zu verbergen.“

    ———-

    So weit so gut. Mein Gefühl sagt mir, im Angesicht der Gemengelage, daß es in Kürze eine Überraschung gibt. Das Licht tritt immer merklicher in den Vordergrund !

    Heil und Segen Kameraden !

    Kirschenkraft

    Antworten
    1. 3.1

      Triton

      Wir haben ja in Vergangenheit gesehen wie man Bilder und Videos fälschen kann-
      Ich bin da sehr skeptisch-

    2. 3.2

      Sebun

      Schließe mich dem Nebenschauplatz an und werfe in die Runde: der Mann mit dem harten Geld erzählt jetzt was vom 17.11., das der „Krieg“ dann beginnt. Der gegen Moslems. Und Russland sowie USA kommen zum aufräumen… ich weiß nicht, für mich klingt das nach ziemlichem Quark, Magerstufe. Zumal er jede Woche neue Termine hat, und immer ganz heiße Informationen parat hat, die er aber leider nicht preisgeben darf. Was können die Eingeweihteren dazu sagen? Teilwahrheiten im Gemenge? Oder ausnahmslos Stiersch***?
      Ich meine, irgendeinen Grund muss die Verknüpfung zu der Seite ja haben, N8chtwächter, hier wird doch nicht auf Unsinn verwiesen.

    3. N8Waechter

      Sebun, HG ist als “News-Aggregator“ eine ganz gute Quelle, um sich über die tägliche Theaterbühne zu informieren. Was dort dann aus den Meldungen so interpretiert wird, kann sich jeder anschauen und seine eigenen Schlüsse daraus ziehen.

      In dem Zusammenhang: Mir ist eine Meldung eingegangen, nach der die vielbeschworenen “Flutungsgelder“ aus den “alten Verbindlichkeiten“ nun freigegeben worden seien und sie zeitnah zum Einsatz kommen sollen, um dem Finanzsystem den Stecker zu ziehen. Ob es so kommt, werden wir sehen.

    4. 3.3

      manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

      Ich kenne die Zuverlässigkeit dieser Quelle nicht, doch mir erscheint eine gewisse Parallelität zu Deinem Kommentar werter N8Wächter doch sehr deutlich. Wir werden sehen, was die nächsten Tage ans Licht kommt, denn klar ist, die Sonne bringt es an den Tag und die Wahrheit ist ein Kind von Zeit und Licht, gelle!!!!

      Hier wünsche ich mir ernstgemeinte Kommentare!!!!

      Hier die Nachricht, was sie im einzelnen Bedeutet, das kann ich leider nicht genau abschätzen, doch ich sehe da einen Stecker, der nicht mehr so fest in der Dose steckt:

      „“Das neue östliche Finanzsystem wurde am Sonntag, den 12. November 2017 um 2 Uhr morgens EST in Dubai uneingeschränkt freigegeben.
      Und somit in Hongkong am Sonntagabend um 8 Uhr EST.  Wir warten auf London in ein paar Stunden.
      Der globale Übergang, wie uns berichtet wurde, verlief reibungslos.
      Trump hat am Samstag GESARA über das Pariser Abkommen unterzeichnet und damit ermöglicht, dass die USNs und die Republik weltweit partizipieren können.
      Trump wird seinerseits die Szene nun mit einem Rücktritt verlassen.
      Es gibt nirgendwo mehr Beschränkungen oder Haltepunkte bei westlichen Banken oder Märkten.
      Die Zahlmeister können ihre SKR-Kundenkonten von den schon lange befüllten Stammkonten mit Mitteln bestücken.
      Alle Währungen sind jetzt frei im Umlauf und auch austauschbar, und zwar zu den neu bewerteten FOREX-Kursen einschließlich des wiedereingesetzten Simbabwe-Dollars.
      Die Banken warten im Augenblick auf die Militärs, um mit den Einlösung anfangen zu können.  
      Viele Prsonen in militärischen Kreisen sind der Meinung, General Dunford habe Trump (Chinesen/Russland) geraten, dies während seines Rückflugs in die USA zu tun.
      Der einfachste Ort, um einen amtierenden Präsidenten während einer militärischen Operation zu schützen, ist an Bord der AF1 (Air Force 1) hoch oben in der Luft.
      Du wirst mehr Zeit haben, privat einlösen zu können. Lass dich nicht hetzen. Die HSBC hat den nordamerikanischen Banken ein paar Tage länger Zeit gewährt, um in Ruhe durch diesen Prozess gehen zu können, wurde uns gesagt.
      Gott ist mit uns“
      ist die neueste Meldung aus der „großen Politik“

    5. 3.4

      Icke...

      Moin manfred : bautz,

      ich weiß nicht was da hinter den Bühnen alles verändert wird und es ist mir schlussendlich auch egal. Die Menschen dieser Welt haben nicht die Möglichkeit hier mitzubestimmen. Die Aufklärung findet so gut wie nicht statt. Dieses Muster ist bekannt und wird von destruktiven Mächten bevorzugt!

      In einer „alten“ Ordnung etwas ins Leben zu rufen, was dann in der „neuen“ Ordnung noch Bestand haben soll, halte ich für unwahrscheinlich.

      Mir fehlt hier auch die Transpatrenz wer da was verwaltet. Hier wird aus meiner Sicht ein Versuch gestartet, die elitären Strukturen zu schützen bzw. beizubehalten, denn hier geht es um das Geld-Macht-Netzwerk der Welt, welches in der neuen Ordnung so nicht mehr existieren wird.

      Es reicht nicht aus, nur ein neues Finanzsystem ins Leben zu rufen, ohne vorher den Menschen reinen Wein einzuschenken. Es reicht nicht aus, einfach nur massen an Geld freizugeben, nur um die unzufriedene Masse zu beruhigen.

      Was wird sich denn für den Menschen verändern bzw. verbessern?

      Ich habe mich vor Jahren mit diesem Thema auseinandergesetzt und „gesehen“ das es eine große Ablenkung ist, eine Täuschung, ein Versuch die aktuellen Machtstrukturen beizubehalten!

      Ist das angestrebt? Ich denke nicht! Ich lehne diese Art des Wandels grundsätzlich ab, denn es wird uns in dieser Matrix halten.

      Die Lenker und Denker dieser Welt müssten erst mal an den pranger gestellt werden und da rede ich nicht von den Clintons, McCains, Soros und anderen, nein! Hier gibt es viel gefährlichere Menschen. Die vorgenannten sind nur Opfergaben und dienen dem satanischen System!

      Mit Geld kann man diese Welt nicht heilen und egal was sie, die Destruktiven, damit DENKEN zu bezwecken, es wird in Zukunft keinen Bestand haben. Die eigentliche Machtelite muss offenbart werden, diejenigen, die destruktiven Denkmuster aufrechterhalten und zwar ganz bewusst und gezielt, um Ihren Machterhalt zu sichern und somit die Menschheit als Ganzes in Ihrem Gefängnis halten.

      Hier sollte man die Wingmaker-Theorie mal immer wieder anhören, dann versteht man das Dilemma. Was in Zukunft passieren wird, und es ist anhand des Internets auch schon abzulesen, dass wir wieder zu Souveränen werden. (souveränes Integral)

      Bei dieser Entwicklung sind zentrale Organe nicht mehr haltbar … und schon gar nicht das Geld-Macht-Netzwerk dieser Erde. Wird der Betrug und Schwindel dieser Welt erst mal vollends bewusst, im kollektiven Bewusstsein, dann wird ALLES ins wanken geraten, und zu teilen einstürzen, und eines davon ist das Geld-Macht-Netzwerk!

      Und was danach, nach der Offenbarung erwächst, dass wird Bestand haben. Ich sehe hier nur das bestreben dass man etwas aufrecht erhalten möchte, es ist ein Versuch die Menschen noch mal zu täuschen.

      Grüße

    6. N8Waechter

      Icke, “Geld“ war seit jeher das Mittel der Wahl zum eigenen Zwecke der destruktiven, ausbeutenden Kräfte. Nun wird deren (!) Mittel zur Einleitung des Abbruchs verwendet werden. Die mir vorliegenden Zahlen sind wahrlich gigantisch, selbst ein Bruchteil dessen würde ausreichen, um das Finanzsystem zu Fall zu bringen.

      Doch der Fall des Finanzsystems wird nur der erste Schritt im dann beginnenden Ablauf sein. Die Apokalypse folgt im Anschluss. Und naja, irgendwo muss man ja anfangen, gelle? 😉

    7. 3.5

      Magnus

      Guten Morgen!

      Die Darstellung von Manfred Kommentar 3.3 hat viele richtige Bestandteile.
      Es passt zu vielem, was ich in den vergangenen Tagen, Wochen, Monaten und Jahren berichtet bekommen habe.

      Ja, es scheint nun etwas zu passieren.

      @ Icke Kommentar 3.4
      Es ist schon alles richtig was Du beschreibst.
      Jedoch steht schon in dem Buch eines recht bekannten „Österreicher“ Politikers, dass sich das Finanzsystem selbst zerlegen muss, um einen Neuanfang durchführen zu können.

      Etwas noch abwarten dann werden wir es sehen.
      Ich denke es läuft jetzt.

      HuS

    8. 3.6

      Icke...

      N8Wächter, dass macht Sinn so wie du es beschreibst, aber das neue fernöstliche Finanzsystem (AIIB) beinhaltet aus meiner Sicht etwas anderes, hier wird aus meinem Verständnis heraus ein Versuch gestartet, ein Teilerhalt der Macht zu sichern. (was scheitern wird)

      Die Apokalypse geschieht, egal was hier noch versucht wird zu erhalten, darüber sind wir uns einig. Logisch wär auch der erste Schritt, das Zusammenbrechen des Finanzsystems zu verursachen, um nämlich die Lebensader/ deren Energie des destruktiven Machtkonstruktes zu kappen.

      Für mich ist bis jetzt nur eines noch nicht ersichtlich bzw. fühlbar und bis das nicht eintritt, bis dahin bin ich Skeptisch … es geht hier um eine menschlich – vernetzende Komponente die etwas sicherstellt, auf der geistigen Ebene. (mehr muss ich ja nicht schrieben) 😉

  3. 4

    kirschenkraft

    Werte Kameraden, werter n8wächter,

    du hast genau den Punkt getroffen ! Die Weichen sind gestellt. Wenn das alles stimmt bezüglich 9.11. speziell das Thema der Flutung/alten Verbindlichkeiten, dann korreliert das genau mit den Themen im Netz.

    Dem Lügenbrecher Putin schlägt in der BRD unbändiger Hass entgegen

    Heil und Segen !

    Kirschenkraft

    Antworten
    1. 4.1

      Kurzer

      Ob Putin, der noch jedes Jahr den
      „Sieg über Nazideutschland“ feiert, ein Lügenbrecher sein wird, ist doch sehr fraglich:

      Eine Stimme aus Russland: „Es ist Zeit, die Wahrheit über jenen Krieg zu sagen …“

      Accon und Beverina
      Der Kurze

    2. 4.3

      Triton

      Dann stimmt es definitiv nicht, daß Rußland gegenüber dem Deutschen Reich kapituliert hat-
      Sonst würden sie neutral bleiben.

    3. 4.4

      Till

      Flaggenfarben verraten viel über Bündnisse und die russiche Flagge hat sich wieder ihre alten Kleider angezogen, welche denen der größten Aggressorstaaten (GB, FRA,USA) gleich sind. Auch ich sehe die heutige russische Regierung nicht als Verbündeten Deutschlands. Sie waren in beiden Kriegen auf der Feindseite und haben uns 47Jahre besetzt. Man könnte jetzt denken, die Russen wurden geschluckt und haben die Flaggen der Freimaurerstaaten angenommen. Wenn man aber die offiziellen Annahmen der Flaggen betrachtet ergibt sich jedoch eine Richtung von Russland ausgehend.

      Russland Zarenreich 1705
      Frankreich 1794
      Großbritanien 1801
      USA 1960 (die Farben Rot Weiß Blau erscheinen jedoch schon zum Unabhängigkeitskrieg 1775

      Zudem, die Flagge der russichen Marine erinnert mich sehr stark an den Union Jack . Ich warte jetzt noch auf China, das seine Farben in Blau Weiß Rot ändert, welche diese vor 100 Jahren schon mal hatte.
      Diese Flaggengleichheit könnte auch einen Bezug dazu schaffen, warum FRA, GB, USA, RUS und CHI die einzigen Veto-Mächte im UN-Sicherheitsrat sind. Diese fünf Regierungen sollen sich die Macht auf dieser Welt alle 250 Jahre teilen und die Völker gegeneinander treiben. Die Russen oder besser das tatarischen Reich hat gegen viele Völker Krieg geführt. Nur so kommt diese große Landmasse zustande. Auch gegen China, davon zeugt die chinesische Mauer. Nur hat nicht China diese Mauer gebaut, sondern eher die Tataren, denn die Zinnen und Schießscharten der Mauer sind nach China gerichtet.

      Im Gegenzug haben die Staaten Irak, Lybien, Syrien, Ägypten, Jemen und Sudan welche in den letzten 20 Jahren von der „Achse des Guten“ angegriffen wurden oder terrorisiert worden sind die gleichen Farben in umgekehrter Reihenfolge wie das Deutsche Kaiserreich… ???

    4. 4.5

      Sargon

      Seid gegrüßt,

      ja, das mit den Flaggen ist mir damals auch schon stark aufgefallen und ich recherchierte viele Jahre, aber an vielen Punkten kommt dann einfach nicht mehr weiter. Eben auch weil gewisse Informationen fehlen oder wie immer bewusst verfälscht wurden. Hinzukommt, dass der IS dort aktuell sehr viele Bauwerke zerstört, was irgendwie auch keinen wirklichen Sinn macht, sofern diese ihrem eigenen Geiste entspringen bzw. ihrer Kultur zugehörig sind. Entsprechende Literatur und eine Recherche gibt jedoch etwas Aufschluss. Dies würde hier aber einfach zuweit führen und gewiss den Rahmen des Kommentarbereichs sprengen. Mich würde aber brennend interessieren, was das Deutsche Reich während seiner Forschungen und Expeditionen weltweit entdeckt hat, bzw. gefunden haben muss.

      Manchmal stelle ich mir auch persönlich schon die Frage, auch wenn es vielleicht dumm klingen mag, inwiefern Zeitreisen oder ähnliches möglich sind. Jedenfalls gibt es sehr viele Hinweise darauf, dass sowas oder ähnliches möglich sein könnte, bzw. gewisse, unerklärliche Ereignisse in jüngster Vergangenheit stattgefunden haben könnten. Damit würde sich recht vieles erklären.

      Ein Beispiel: Die Platten von Abydos

      Oder die Luftschlacht über Nürnberg von 1561 (!)

      Und hier noch schnell ein Buch, welches ich empfehlen kann:
      Hermann Wieland – Atlantis, Edda und Bibel

      Gruß,
      Sargon

  4. 5

    Kurzer

    „Die Folgen der tiefenpsychologischen Schuldprogrammierung unseres Volkes haben geradezu unvorstellbare Ausmaße angenommen.

    Indem hier auch immer wieder die geschichtlichen Themen angesprochen werden, geht es keinesfalls darum, im „Gestern“ hängen zu bleiben, sondern um eine geistige Entgiftung, die Lösung sämtlicher Schuldkomplexe, um sich, nachdem dies vollzogen ist, dann dem Leben und der wirklichen Ent-wicklung zuwenden zu können.

    Ich habe mich sprichwörtlich durch Berge an Büchern und Quellen gelesen, welche das volkspädagogisch gewünschte Geschichtsbild hinterfragen. Es waren sehr viele richtig gute und erkenntnisreiche Berichte darunter.

    Die folgende Schilderung ist geradezu ein Juwel und auch wenn sie recht umfangreich ist, empfehle ich allen Wahrheitssuchern eindringlich die komplette Lektüre!!! …“

    UNTER ZWEI FAHNEN

    Accon und Beverina
    Der Kurze

    Antworten
  5. 6

    wahrheitssucher

    Ja gut, die eigentliche elektronische Fußfessel ist unter dem orthopädischen Schuh versteckt.

    Die hier wären besser gewesen….

    [Der Verweis fordert zum Herunterladen einer Binärdatei auf, sowas stelle ich hier nicht ein.]

    Antworten
    1. 6.1

      wahrheitssucher

      Ja schade, das waren spanische Stiefel, gibts auch mit Beinschrauben.

      g

  6. Pingback: Federstreich von Big-Pharma: Plötzlich leidet die Hälfte aller Amerikaner unter Bluthochdruck | Treue und Ehre

  7. Pingback: Federstreich von Big-Pharma: Plötzlich leidet die Hälfte aller Amerikaner unter Bluthochdruck – das Erwachen der Valkyrjar

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.