Artikel zu vergleichbaren Themen

24 Kommentare

  1. 1

    Josef57

    Es werden ja jetzt genug Zuchtbullen nach Europa importiert. In Frankreich ist schon mehr arabisches als französisches Blut. Genug gebildet sind sie ja, alles Raketen und Atoäm- U-Boot Ingeniore oder Neuro-Chirurgen . :-))

    Antworten
    1. 1.1

      peter0108

      Es müssen ja nur ein paar gute köche und ärzte da sein um die elite zu bedienen.noch ein paar gute ingenieuretten. der rest kann jederzeit importiert werden.
      ein dach bekommt auch ein musel halbwegs dicht

  2. 2

    Der letzte echte Mensch

    Ja, die Natur hat so ihr Mittel und Möglichkeiten, hoffen wir das „das Dumme“ schnell von Antlitz dieses wunderschönen Planeten getilgt wird. 🙂

    Antworten
  3. 3

    Der Kelte

    Sex und Fortpflanzung haben heute leider nichts mehr miteinander zu tun! Kein Wunder das da die Schwimmer net mehr mitmachen… Aber bei der Übersexualisierung musst ja blöd rumvögeln…Da nehm ich mich selber auch nicht außen vor…

    Antworten
  4. 4

    joah

    Venezuela: fremd-konstruierte Hyperinflation durch linke Kräfte, die bereit sind ein ganzes Land zu opfern. Die Presse – auch teils die Alternativen – berichten anscheinend nicht artgerecht. Es hat anscheinend einen sehr guten Grund, warum Hr. Maduro eine Verfassungsänderung anstrebt: die Linken und die Manipulatoren aus dem Land „zu kärchern“ und die Kontrolle zurück zu gewinnen (ohne „full retard“).

    Antworten
  5. 5

    loopie

    Wie am Bild oben unschwer zu erkennen ist, hat diese ‚Puppe‘ asiatische wenn nicht japanische Gesichtszüge.
    Die Japaner sind schon seit Jahren führend, was die Entwicklung und Herstellung von – ich sag mal – „menschenähnlichen Figuren/Robotern angeht“.
    In einem Video wurden diese „Puppen“ auf die Öffentlichkeit losgelassen (Rezeption von Firmen oder Hotels) und die unbedarfte Öffentlichkeit hat diese ‚Puppen‘ tatsächlich angesprochen….so verdammt echt sahen die damals schon aus – ich kann mich jetzt beim besten Willen nicht mehr daran erinnern, ob die schon sprechen konnten.

    Die Japaner sind auch was Hologramme angeht federführend. Auch auf diesem Gebiet haben sie schon vor Jahren mit ‚gefühlsechten Hologrammen ‚ Erfahrungen gesammelt.
    Ich habe ja so meine Zweifel…und habe fast das Gefühl, dass das vielleicht „Klone‘ sind.

    Man muss schon ein wenig die japanische Mentalität und Gesellschaftsstruktur kennen um zu verstehen, warum gerade dort solche ‚Auswüchse‘ möglich sind.

    Eines ist ganz klar abzusehen…wir bewegen uns auf die von Ray Kurzweil beschriebene ‚Singularity‘ (ist ein ganz dickes Buch) zu. Stichwort: TransHumanismus.
    Bei mir hört es da komplett auf…da habe ich null Lust drauf.

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      Loopie, China ist offenbar führender Hersteller dieser Art von Silikon-Puppen, gefolgt von Kalifornien. Es gibt jede Art von Optik, hier ein “arisches“ Modell:

      Zum Stichwort “Transhumanismus“, dies ist nur ein anderes Wort für Eugenik, welches ersetzt werden musste, weil es verbrannt war.

  6. 6

    Josh R.

    Ja, die Reproduktionsfähigkeit der Menschheit nimmt ab, aktuell erstmal nur im Westen, doch die anderen Kulturen werden folgen.
    Das wird sich ab 2027 noch verschärfen, denn dann gibt es einen Wechsel in der kosmischen Zeitqualität, der dazu führt, dass auch die komplexen gesellschaftlichen Strukturen inkl. der technischen langsam zu zerfallen beginnen, was sich über 2 – 3 Generationen hinziehen wird. Erste Zeichen sind bereits spürbar.
    Die Menschen werden dann z.B. auch keine Tiere mehr essen. Parallel dazu werden sogenannte Raves als eine Art neue Spezies geboren (siehe Precogs im Minority Report).
    Mehr dazu im Artikel „Die Kristalle des Bewusstseins“ oder bei http://www.baantu-offenbarung.de + http://www.baantu.com + im dazugehörigen Blog.
    Wer etwas über die Zukunft der Welt wissen will, muss sich mit BaanTu befassen.

    Antworten
  7. 7

    Siegfried von Xanten

    Na ja, wenn man sich die McDoof Klientel aus dem gestrigen Beitrag („So sehen Sieger aus„) ansieht, dann ist die Sprechpuppe ja die zwingende Alternative.

    Das sind die letzten Auswüchse degenerierter Hirne. Man darf immer wieder staunen, wie sehr die heutigen Entwicklungen den Protokollen folgen, auch wenn dort nicht vom Puppen poppen die Rede ist.

    Hohe Zeit fürs Aufräumen.

    Antworten
  8. 8

    Triton

    Wie soll ich sagen…..

    Wissen ist Macht.

    Der Mann kann lernen, seine Sexualenergie für sich zu erhalten….
    Sexualenergie hat mit Sexualität fast nix zutun..
    Sexualenergie ist erstmal Lebensenergie… die Lebensenergie aller Menschen, auch der Frauen, liegt im Becken, im Wurzelchakra.

    Nun, gewöhnlich verliert der Mann seine Energie, indem er das tut was die Medien als so erstrebenswert darstellen, nämlich ob mit oder ohne Frau diese wertvolle Energie unten rausfeuern.
    Das führt dazu, dazu die Lebensenergie die oberen Chakren nicht mehr versorgt, weil sie unten (r)ausläuft. Die Nieren verlieren ihre Lebensenergie Qi.
    Von dort aus werden aber auch die Sexualorgane mit Lebensenergie versorgt, und wenn der Mann das lange genug macht droht Impotenz, da die Niere mit ihrer Lebensenergie alles versorgt auch die Geschlechtsorgane mit allem was dranhängt, sozusagen…

    Quasi das Gleiche geschieht bei den Frauen bei der Menstruation, weswegen manche Kopfschmerzen haben und andere Bauchweh,usw, jedenfalls Ursache> Energieverlust.

    Hoffnung für die Männern ?

    Ja !

    Indem er lernt, die Sexualenergie mit dem Atem (welcher dem Gott Odin entspricht)
    hinaufzuleiten in die oberen Chakren.
    Ziel ist unten dicht machen und die Energie hochziehen…. es geht…

    Damit bleibt die Energie erhalten…der sogenannte Orgasmus wird im ganzen Körper erfahren und verbleibt nicht nur im Beckenraum…

    Man befasse sich mit

    – dem PC Muskel
    – der Kundalinikraft
    – Tantra

    So Lena, da Du Dich hier als Krankenschwester auf einer Männerstation geautet hast darfst Du nun einsenfen.
    Gerne wüsste ich was der Herr Oberarzt dazu sagt, ich wette der flippt aus.

    Antworten
    1. 8.1

      Lena

      Die sogenannten „höheren“ Ärzte, waren nicht auf meiner Wellenlinie.
      Die begriffen ja noch nicht einmal, daß sie veräppelt wurden…
      nur meine Kollegin mußte immer vor Lachen aufs Klo rennen…
      da hörte ich nur die Tür knallen…
      die „Docs“ – egal ob ‚m‘ oder ‚w‘ – fühlten sich gebauchpinselt…
      so borniert waren die.

      Da ich Yoga seit über 20 Jahren übe, kannst Du Dir vielleicht meine Kundalinikraft ausmalen, Triton.

    2. 8.2

      Triton

      Weil das gerade so schön passt:

      Ich kenne einen jungen Medizinstudenten (wohl mittlerweile fertig) und jemand der Warzen wegbeten kann. Die kennen sich auch beide.
      Mehrere Hausärzte schicken die Leute zum Heiler wegen der Warzen…. er ist bekannt.

      Der Student ist regelrecht daran verzweifelt, weil er behauptete, das könne es nicht geben, aber wer heilt hat nunmal recht…
      Der Heiler hat jedenfalls seinen Spaß daran gehabt, weil so etwas gibt es im Studium nunmal nicht und eine Erklärung erst recht nicht…

      Bei uns gibt es viele Heiler in dieser Art.
      Die merken sogar wenn ein erster Heilversuch mal nicht funktioniert hat.

  9. 9

    Kleiner Eisbär

    In der OMF – BRD kann man die Viecher sogar heiraten, —>>> Ehe für Alle… 😀

    Man muß auch mal schlechte Witze machen dürfen… 😉

    Antworten
    1. 9.1

      Wilhelm Tell er Mine

      Wieso, der war gut!

  10. 10

    Wilhelm Tell er Mine

    Der WERT einer Gesellschaft lässt sich amStand seiner Moral ermessen. Wie die Nasen und „Eliten“ wohl bei der Bilderbergerveranstaltung gesagt bekommen haben: „gewogen und für zu leicht befunden!“
    Mehr braucht man dazu wohl nicht sagen.
    SH

    Antworten
  11. 14

    Armin Pieroth

    Die Natur wird’s freuen. Ein Silberstreif …. .

    Antworten
  12. 15

    Josef57

    Die Amis werden demnächst den Dritten Sargon spielen und bestimmte Rassen elemenieren:

    https://de.sputniknews.com/panorama/20170801316827672-pentagon-braucht-lebendes-gewebe-von-russen-biowaffe-forschungen/

    Wahrscheinlich gibt es schon eine DNA Waffe gegen uns.

    Antworten
  13. Pingback: Narrative | N8Waechter.info

  14. Pingback: Endzeit-Dekadenz in China: Mietbare (!) Sexpuppen frei Haus | N8Waechter.info

  15. Pingback: US-Umfrage offenbart Kernproblem der westlichen Gesellschaft | N8Waechter.info

  16. 16

    Nitham

    Geisteskrank und pervers…..
    Das fällt mir zu diesem Thema nur ein.
    Es hat auch eine positive humorvolle Komponente…..
    Das wahre, echte menschen Frauen ihre Ruhe haben…..Weil es diese Puppen zum abreagieren für Geisteskranke gibt.
    🤐

    Antworten

Kommentar verfassen