Artikel zu vergleichbaren Themen

33 Kommentare

  1. 1

    Icke...

    Danke N8Wächter, klare Worte …

    man könnte meinen nichts hats sich verändert …

    auch anhand deines Beitrages ist klar zu sehen, dass noch etwas zusammenwachsen muss, um eben nicht Gefahr zu laufen, die vergangenen Jahre/ Jahrzehnte im Sande verlaufen zu lassen.

    => alles ist aufbereitet … es kann losgehen!

    Grüße

    Antworten
  2. 2

    Clara

    Wie wahr – „Lügen haben kurze Beine.“ Das hat meine Oma auch immer gesagt.
    Und wirklich Lügen haben ein Verfallsdatum. Es ist auch nicht so einfach die Lüge aufrecht zu erhalten, denn dazu bedarf es neuer Lügen. Das ist anstrengend.
    Nicht immer gefällt die Wahrheit, aber dennoch muß sie Bestandteil des eigenen Lebens sein. Hier ist der Anfang, ändere Dich selbst.
    Ich schreibe aus Erfahrung. :-). Auch sogenannte NOTlügen sind Lügen.

    Das Aussprechen der Wahrheit kann auch dazu führen das sich Menschen von einem abwenden, aber später merkt man es ist kein Verlust.
    Nun kann ich nicht immer die Wahrheit kennen, dann ist es angebracht auch einfach mal zu sagen: Das weiß ich nicht.

    Der momentane Zustand unserer Welt ist absurd. Die hochgelobten „Werte“ verspotten dieses Wort. Ich hoffe zu erleben in einer WAHREN schönen Welt leben zu können.

    GrüSSle

    Antworten
    1. 2.1

      Der Kelte

      Das Wort Werte ist gespalten: Es gibt einmal die nicht materiellen Werte, wie Anstand und es gibt materielle Werte, die ja heute einigen wenigen gehören! Wenn Politiker von Werten sprechen, definieren Sie welche Werte! In meinem Gehör sind hier nur sehr selten die Nicht-Materuellen gemeint, insbesondere wenn es mit dem Zusatz: Schutz der Werte einhergeht! Von dem her muss ich hier leider ein wenig widersprechen :p 😉

    2. 2.2

      Clara

      @ Kelte,
      ich weiß nicht wo Du widersprechen möchtest.
      Da ich „Werte“ (auch Wertegemeinschaft) in Anführungszeichen und vorher von unserer absurden Welt geschrieben hatte verstehe ich den Widerspruch nicht.

      Um es klarer auszudrücken: Die uns im Aussen präsentierte Welt (Politiker) hat in meinen gar keine Werte.

    3. 2.3

      Der Kelte

      Ja doch brutal viel materielle Werte, wie Gold, Immobillien, bedrucktes Blattwerk was ja materiell eingetauscht werden kann… der Widerspruch war aus deiner Ansicht kein wirklicher, nur die Definition! Materialistisch denken fällt dir wohl mit dem Wort Werte wohl schwer? Das find ich hervorragend! Schötze den Wert von Gegenständen… Dann weißt du was, DIE mit Werten meinen…Weniger den Anstand…Und die heutige vorgegebene Wertegemeinschaft der Politiker sind paar wenige denen die sog. Schafe diese verteidigen…Der Widerspruch liegt hierbei, wie du und ich den Sinn von Werten wiedergeben…Red mal mit nem Investmentbanker, der hat nur materialistische Werte, deswegen nicht den gleichen Nenner, wie wir! Verstehen muss man den trotzdem können…

  3. 3

    Manuel Wagner

    Die Lüge an sich ist hässlich, ein erschreckend verzerrtes Gesicht, sich im Dunkeln bewegend , um nicht erkannt zu werden. Am Tag setzt man ihr eine Maske auf, damit grinst sie dich nichts sagend an, das eigentliche Unheil gegen die Wahrheit. Die Politiker im Lügenpalast, dem Bundestag, tanzen seit Jahrzehnten auf diesen teuflischen Maskenball, nach dem Lügenwalzer. Bis eines Tages unerwartet das Licht angeht, und die Masken fallen vor Schreck von den Gesichtern dieser Lügenbarone – denn die Lüge scheut das Licht, wie der Lügner die Wahrheit. Ja, es bröckelt am Gemäuer des Lügenpalastes, einem Beben gleich setzt sich die Wahrheit durch, bis zum Einsturz der schön geredeten Ruinen dieser Verräter. Richtig, alles läuft nach Plan, in Richtung Zukunft. Und die verbannt die Lüge, gehen wir auf dieses Morgen zu – den Abschaum, den die Vergangenheit zurück lässt, werden wir nicht vermissen, der bleibt im Dunkel des Vergessens zurück. So löst sich der letzte Kitt der Lügen aus dem System, das Aus für dieses System. Das Neue wird gut, sein Fundament ist die Wahrheit, sein Banner das Licht.

    Manuel

    Antworten
    1. 3.1

      Der Kelte

      Nur in einem Selbst! Sei von Lüge befreit und du hast wenig Kummer mit Dir! Vlt auch eine Anwendung der sog. Elite! Schaffe es Lügen zu provozieren und das auf kleinster Ebene! Und schon übertragen die das Problem der sog. Eliten auf die Schafe, wie:Das darfst du net sagen…Ok, dann lüg ich oder sag gar nix (Gar nix sagen dann die wenigstens…)

  4. 4

    LKr2

    »Wir schaffen das«? Nein, tun wir nicht. »Uns geht es gut«? Nein, geht es nicht. »Ist alles halb so schlimm«? Es ist viel schlimmer als schlimm.

    Wir werden durch das definiert, was wir tun, nicht durch das, was wir sagen.

    Die Ferkel hat gut reden, so stammt alles Substanzlose aus ihrem Mund von Redeschreibern.

    Und sollte sie mal nicht weiter wissen (was ja ein Dauerzustand bei ihr ist), so bettelt sie bei den Langnasen um eine Ar… zu Mund Beatmung.

    Und wiederum gibt es genügend Speichellecker, die frustriert sind, dass sie nicht bei einer Privataudienz der Ferkel den Hintern küssen dürfen, und das nur, weil sie doch zu gerne an
    der Donquichotterie und Herausforderung an ihr aufdeckerisches „Genie“ teilhaben wollen.

    Vom Maasmännchen will ich gar nicht erst groß reden, da tut es ein wohldosiertes Stirnrunzeln mit der Frage:

    Hey Schamhaar, seit wann bist du auf Sandalen unter die Moralapostel gegangen? – Denn wenn ich dich ernst nehmen würde, so wäre Neverland plötzlich zum Greifen nah…..

    Ich bitte die Wortwahl zu entschuldigen.?

    Antworten
  5. 5

    Adept

    Wirklichkeit

    Das besondere Problem bei der Wahrheit stellt sich, wenn man bemerkt, dass auf der Rückseite der Medaille die Lüge zu Hause ist.
    Und immer, egal was man sagt, tragt man bei der ‚Wahrheit‘ die Lüge mit.

    Worum es aber geht, ist die Wirklichkeit.
    Die Wirklichkeit läßt sich erforschen, man kann sie beobachten, man kann die Wirklichkeit beschreiben.
    Die politische Wirklichkeit, das Handeln der Politiker ist Wirklichkeit – und die steht im krassen Gegensatz zu den Gesetzen. Diese sind strikte Handlungsanweisungen und werden mit Hilfe der Richter bis hinauf zum Voßkuhle permanent unterlaufen.

    Die teufliche Allianz von Politikern, Bischöfen, Richtern und Journalisten knebelt und knechtet das Volk. Da ist die deutsche Wirklichkeit 2017.

    Antworten
  6. 6

    Uwe Bosselmann

    „Das Imperium der Lügen ist am Ende und der unvermeidliche Zusammenbruch des Imperiums hat bereits begonnen.“
    Sehr treffend formuliert. Ich durfte schon einmal erleben, wie ein verlogenes und gegen die eigenen Bürger gewandtes System stürzte. Die Endzeitstimmung zum Ende der DDR war der aktuellen Situation erschreckend ähnlich. Bereiten wir uns also auf die Zeit danach vor und unterstützen wir Alternativen wie BüSo, Deutsche Mitte und die Teile der AfD, die nicht unterwandert sind. Keinesfalls dürfen wieder die gleichen Marionetten an die Macht.

    Antworten
    1. 6.1

      Josef57

      @Uwe Bosselmann,
      die Deutsche Mitte kannst du vergessen, den der Hörstel hat auch einen jüdische Pass.
      So oft wie der nach Israel fliegt, gibt einem schon zu denken wem er dient.
      Er möchte gerne in den Bundestag, Rest interessiert ihn nicht.

    2. 6.2

      Icke...

      @Josef57

      dem kann ich nur zustimmen, beim Hörstel bin ich auch vorsichtig, aber er spricht wenigstens Themen wie Chemtrails offiziell an, ist ja zumindest schon mal ein Anfang.

      es gab mal eine tolle Gesprächsrunde Hörstel vs. Popp, sprich altes System neu aufbauen vs. alte Strukturen beenden und neue Strukturen ins Leben rufen, da hatte der Popp definitiv die besseren Argumente, auch wenn bei Popp auch nicht so recht klar ist, wo er steht oder aus welcher Richtung der Wind weht … habe beim Popp aber ein gutes Bauchgefühl

      Grüße

    3. 6.3

      Veronika

      „Wenn Wahlen etwas ändern würden, währen sie verboten.“ Zitat K. Tucholsky
      Wen wollt ihr denn hier noch erwählen, bei einem laut Urteil des Bundesverfassunggerichts vom 25.07.2012 ungültigen Wahlgesetz in der BRiD. Im juristischen Sinne wäre demnach „Wählen Gehen“ ein „Straftatbestand“. Außerdem gibt es ganz bestimmte Vorbedingungen und Unterwerfungen gegenüber Anderen, um hier überhaupt eine Partei gründen zu dürfen. Mal selber denken und recherieren.

    4. 6.4

      Kleiner Eisbär

      Aus dem Strafgesetzbuch der BRD…

      § 129

      Bildung krimineller Vereinigungen

      (1) Wer eine Vereinigung gründet, deren Zwecke oder deren Tätigkeit darauf gerichtet sind, Straftaten zu begehen, oder wer sich an einer solchen Vereinigung als Mitglied beteiligt, für sie um Mitglieder oder Unterstützer wirbt oder sie unterstützt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

      (2) Absatz 1 ist nicht anzuwenden,

      1. wenn die Vereinigung eine politische Partei ist, die das Bundesverfassungsgericht nicht für verfassungswidrig erklärt hat,

      2. wenn die Begehung von Straftaten nur ein Zweck oder eine Tätigkeit von untergeordneter Bedeutung ist oder

      3. soweit die Zwecke oder die Tätigkeit der Vereinigung Straftaten nach den §§ 84 bis 87 betreffen.

      Man lasse es sich auf der Zunge zergehen…

    5. 6.5

      Uwe Bosselmann

      Hallo Josef 57
      Der Verdacht liegt nahe, trifft in diesem Fall aber m. E. nicht zu. Hörstel wird von den Medien vollständig ignoriert und die Partei ist auch finanziell in einer sehr schwierigen Situation. Beides deutet für mich darauf hin, dass die Deutsche Mitte den Interessen der Tothschildzionisten im Wege steht.

    6. N8Waechter

      Uwe Bosselmann, die Deutsche Mitte ist eine Systempartei und wie alle anderen “systemkritischen Parteien“ ein Auffangbecken für Nörgler und Querulanten. Sie wird niemals eine wirkliche Rolle spielen, denn diese ganze Demokratie- und Staatssimulation ist so konstruiert, dass sie von innen heraus nicht zerstört werden kann. Davon abgesehen ist Herr Hörstel ein Geschichtsleugner, was eindeutig zeigt, auf wessen Seite er wirkt.

  7. Pingback: Die Lüge ist der Kitt, welcher das System zusammenhält – MoshPit's Corner

  8. Pingback: Die Lüge ist der Kitt, der das System zusammenhält | HEIMDALL WARDA

  9. 7

    Dr. Schurmann

    Ich habe über Lügen, Desinformation und Gehirnwäsche-methoden und postfaktisches Denken und Wissen nachgedacht, und in „Postfaktisches Denken in Deutschland …..“ https://schoepfersystem.wordpress.com/2017/07/O8/lebensschopfer-system , Absch. 1, beschrieben. In Absch. 2 hab ich auch dargestellt wie man sich vom postfaktischen Denken und Wissen befreien könnte. Aber im Kommentar am Ende musste ich feststellen das die Mehrheit der Einheimischen an das postfaktische Denken so gut angewöhnt sind daß sie nicht die Mühe haben gesellschaftlich vernünftiger zu denken. Die Folgen: Die Wähler der Blockpartei und die Nichtwähler sind mitschuldig an der gegen die Einheimischen gerichtete Politik der Merkel Regierung und der EU Kommission, weil jeder genügend Informationen hat um „Nein“ zu sagen, aber sie wollen weiter wie intelligente Popanzen handeln und die Blockpartei, im September, wählen (Bem.: intelligente Popanzen sind die die die Wünsche/Befehle der Mächtigen wie Marionetten aber intelligent ausführen, ohne zu denken ob das vernünftig ist).

    Antworten
  10. 8

    Icke...

    „… intelligent ausführen, ohne zu denken ob das vernünftig ist …“

    richtig, dass ist ja das Gefährliche, sie sind Intelligent, aber agieren nicht aus dem Herzen, sondern aus dem Verstand/ EGO heraus. ihre Motivation ist nicht das konstruktive Ganze, sondern nur Ihre subjektive SCHEINwelt.

    Grüße

    Antworten
  11. 9

    tony

    „Die Lüge ist der Kitt, welcher das System zusammenhält“

    Völlig richtig, deshalb werden es auch täglich mehr.

    Antworten
  12. 10

    Josef57

    @Uwe Bosselmann,
    ich kenne ziemlich gut jemanden, der in seinem Team ist. Dem Hörstel ist es verboten die Wahlplakate aufzuhängen, zumindest in unserer Stadt.
    So viel zu Demokratie und Opposition in BRD.

    Antworten
  13. 11

    Josef57

    @N8Waechter,

    ..so ist es. Hier ist jede Opposition verboten.

    Antworten
  14. Pingback: Die Lüge ist der Kitt, welcher das System zusammenhält | Maria Lourdes Blog

  15. 12

    Josef57

    @AKr2,
    er gehört auch zu der wurzellosen Rasse.
    Viele Politiker gehören zu ihr, so wie der verstorbener Kohl, mit richtigen Namen Kohn.

    Antworten
    1. 12.1

      LKr2

      @Josef57

      So ist es!

  16. 13

    Andre

    Ein sehr guter Beitrag. Aber ist schon oft angesprochen worden. Es dauert lange, bis eine Lüge raus kommt. Wenn Politiker sprechen, dann meinen sie immer nur sich selbst und ihre Sippschaft. Nicht die Wähler. Die sind quasi nicht vorhanden. Aber man muss sie für die Wahl haben, weil man in der Politik Steuern benötigt, um sich auf den Köpfen der Schafe auszuruhen zu können und die Verwirrung weiter auszubauen. Im Grunde ist die Lösung grundlegende sehr einfach. Alle Systeme brauchen unsere Unterstützung. Aber wir sind noch nicht so weit. Der Deutsche wird eh nicht so leiden denke ich, weil man das Geld der fleißigen Deutsche braucht, da die Überwachungseinrichtungen viel Geld kosten. Und das germanische Blut gefürchtet wird. Smile

    Antworten
    1. 13.1

      Der Wolf

      Sicher, Andre, und deswegen verdünnt und beseitigt man es, bis es nicht mehr existiert. Ist doch logisch.

  17. Pingback: »Cognitives Privileg«: Gleichmacherei erreicht Intelligenz | N8Waechter.info

  18. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 15. August 2017 – Nr. 1156 | Der Honigmann sagt...

  19. Pingback: Honigmann -Nachrichten vom 15. August 2017 – Nr. 1156 | Terraherz

  20. 14

    Einsiedler

    Und dreimal geraten, wer der Lügner ist und wer die Wahrheit?
    Der Fürst dieser elendigen Welt, genannt Satan oder auch
    Luzifer, ist der Lügner und Betrüger.
    Der Vater von Ewigkeit, manifestiert im Menschensohn Jesus Christus,
    das ist die Liebe und Wahrheit.
    Gott stehe uns allen bei…

    Antworten

Kommentar verfassen