Artikel zu vergleichbaren Themen

11 Kommentare

  1. 1

    Mettler

    Welch krasse Wortwahl: „Blutbad“ … Der nächste nennt es womöglich „Massenhinrichtung“, denn genau diesen Anschein hat es ja! Es sieht so aus, als ob hier jemand das System regelrecht vorführen will. Dieser jemand muß eindeutig etwas gegen gewisse Vorgänge auf der Erde und gegen Digitale Währungen haben. Ja, es scheint so zu sein, als ob hier jemand eine fette Rechnung begleichen möchte, zählt man alle Vorkommnisse zusammen… es bleibt spannend!

    Antworten
    1. 1.1

      N8Waechter

      Mettler, bei ZeroHedge heißt es: »bloodbath«. Die Massenhinrichtung des Finanzsystems kommt noch. Heute wurde um Punkt 10 auf AU & AG draufgeprügelt und die Gegenmaßnahmen haben recht schnell gegriffen – interessant jedenfalls, da die Amis noch schlafen. 😉

    2. 1.2

      Mettler

      Ja, das denke ich auch, daß die Hinrichtung dieses Kranken Finanzsystems noch folgen wird und es kann hier nicht mehr von sog. „Zufällen“ geredet werden. Es steht ohnehin an dem Punkt, wo selbst die Betreiber einen Neustart gut gebrauchen könnten. Die Frage ist indes nur, wer es in welche Richtung drückt und diese Dinge hier können für die Betreiber nur noch demoralisierend sein. Das ist wahre Macht, die „Störer“ tanzen allen auf der NASA herum und tun was ihnen beliebt. Ich kann nur schätzen, daß die Abwicklung sehr bitter werden wird für jene?

    3. 1.3

      Mettler

      UNheimliche Autokorrektur: es darf nicht „Unfall“ heißen, sondern „und“…

    4. N8Waechter

      Ist korrigiert, obwohl es auch lustig gewesen wäre es stehen zu lassen. 😀

  2. 2

    Wilhelm Tell er Miene

    Jetzt gehts los, jetzt gehts los……….
    Heil Kameraden

    Antworten
    1. 2.1

      Lena

      Wilhelm Tell er Miene

      Ich sage nur => endlich!

      Sehnlichst erwartet!

      Grüße an Alle nah und fern!

  3. 3

    Justus Jonas

    Endlich, Du sagst es!

    Ich warte seit 11 Jahren drauf. Denn 2006 erschien folgendes Lied

    Hast du jemals Geld wirklich arbeiten
    geseh’n? Ich noch nich‘, aber ich hör Männer, Frau’n und Kinder stöhn‘,
    unter der Last der Zwangsarbeiten, die sie grade so ernährn. Vielleicht
    sind es ja sie, die euer Geld vermehr’n und was ist schon euer Geld- es
    ist Papier und Metall, man, vergiss es, es ist alles längst schon digital,
    virtuell, nur noch Zahlen, keiner will sich ausmalen was passiert, wenn
    alles, was uns am Leben hält, umgewandelt ist un euer scheiß Geld, das
    verfällt und wir sind geprellt, dieser Welt nur kurz vorgestellt…!

    Antworten
  4. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 6. Juli 2017 – Nr. 1128 | Der Honigmann sagt...

  5. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 6. Juli 2017 – Nr. 1128 | Terraherz

  6. Pingback: Finanzmärkte: Wir befinden uns inmitten eines exorbitant teuren Kriegs! | N8Waechter.info

Kommentar verfassen