Artikel zu vergleichbaren Themen

13 Kommentare

  1. 1

    swissmanblog

    Hat er noch nie etwas von einem ‚Domino-Effekt‘ gehört? 10% Verlust? Soll das ein angenehmer Witz sein? Wenn es rabbelt, dann viel weiter runter. Kommt dann noch eine ‚Computerpanne‘ der US Börse dazu (von Hacky dem Specht…), wird es zappenduster.

    Antworten
    1. 1.1

      N8Waechter

      Erschlagen Sie nicht den Boten, swissmanblog! 😉

      Selbstverständlich mag seine Prognose unter “normalen“ Marktbedingungen treffend sein, was aber bei all seinem Zorn auffällt ist, dass er offenbar diese in Wirklichkeit seit Jahren fehlende Normalität nur unzureichend miteinkalkuliert. Meine Vermutung ist, dass er es einfach nicht wahrhaben will, dass dort ein gigantischer Schwarzer Greif über den weltweiten Finanzmärkten sowie auch der Geopolitik seine Kreise zieht und sich seine Opfer bereits ausgesucht hat und bereit zum Zustoßen ist.

      Wir dürften uns darüber einig sein, dass die ZB mit ihrem QE und NIRP solange weitermachen, bis sie entweder endgültig von der Exponentialfunktion eingeholt oder vom aufbegehrenden, verelendeten und hungrigen Mob gelyncht werden. Es sei denn, es kommt zu einem unerwarteten Ereignis, welches das Kartenhaus zum Einsturz bringt und so ein Ereignis steht verschiedenen Quellen nach direkt vor der Tür. Der Schlüssel steckt schon im Schloss, gedreht ist er auch bereits und gleich geht die Tür auf und … Tataaa!

      Ich habe großes Vertrauen zu meinen Quellen und interessanterweise kommen aus vollkommen anderen Richtungen (öffentlich im Netz) sehr ähnliche Szenarien, wenn auch mit anderen Hintergrundkräften. Es scheint tatsächlich nicht mehr lange zu dauern, besser gesagt: Es steht unmittelbar bevor. Eine Mitteilung, die mich heute von einer Quelle erreichte:

      “… in der nächsten Woche geht es zur Sache!“

    2. 1.2

      swissmanblog

      Keine ‚Sorge‘, N8chtwächter, ich habe auch meine Quellen. Es läuft alles nach Plan, hi, hi

    3. 1.3

      Sitting Bull

      N8Waechter

      das ist aber hoffentlich nicht der Walter Eichelburg !

      Der schreibt nämlich das es in der letzten Juni Woche los gehen soll. Wieder einmal.
      Und wenn nichts passiert, dann eben beim nächsten Termin oder übernächsten usw.usw.

      Aber irgendwann passiert es, auch ohne den Eichelburg.

  2. 2

    Wilhelm Tell er Miene

    Also der Krieg mit dem Iran soll es wieder richten! Ich sehe da parallelen zu 39. Da mußte der Angsäsichen Bevölkerung der HaSS gegen Deutschland ja auch eingeredet werden. Und die Verarmten Staaten von Nordamerika mit wen wollen die denn den Krieg führen??? Die finden ja keine Soldaten im eigenen Land mehr! Selbst die Latinos gehen nicht mehr zu diesen Hustensaftschmugglern, und ob die Europäer bereit sind für die den Schützen Arsch zu spielen?
    Der Zusammenbruch liegt in der Luft, und wer sich ein bisschen in seinen Umfeld umschaut sieht die Zeichen.
    Übrigens N8Wächter, Zeichen und Umfeld. Ich bin die Woche bei Dir im „Umfeld“ lang gedüst. Da ist an einer Brücke in beiden Fahrtrichtungn dran gesprüht worden(ich zitiere):
    >Staatsanwälte lügen<! Also dieser Schmierfink sollte wissen, dass solche Halbwahrheiten verbreiten auch gelogen ist. Mußt mal vor Deiner Haustüre kehren gehen!
    Heil und Segen

    Antworten
  3. 3

    Andreas Hinz

    Wenn das so steht um Saudi-Arabien, dann ergibt das Sinn, dass die USA-Regierung sich aus dem Konflikt um Katar heraus gezogen und erklärt hat, das ist eine familiäre Auseinandersetzung, das sollen die Golfstaaten unter sich erklären. Donald Trump will offenbar in diesen Krieg nicht mit herein gezogen werden.

    Antworten
  4. 4

    Sitting Bull

    »Dieser wird vermutlich auch der Krieg sein, welcher alle Krieg beendet und einen Großteil der Zivilisation gleich mit, SOFERN ER STATTFINDET«, spekuliert er.

    Tolle Aussage vom Zukunftsdeuter Gerald Celente.

    Ob der seinen Quatsch wohl selber glaubt?

    Antworten
  5. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 26. Juni 2017 – Nr. 1120 | Der Honigmann sagt...

  6. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 26. Juni 2017 – Nr. 1120 | Terraherz

  7. 6

    joah

    Yellen: „I Don’t Believe We Will See Another Crisis In Our Lifetime“

    Bei derart hochtrabenden Aussagen steht der Knall meist unmittelbar bevor, damit die anfänglich schon zweifelnden Blödschafe wieder strammstehend jeden Seitenblick und mögliches, unkontrolliertes Schütteln unterlassen… und damit geradewegs in die eigene Vernichtung rennen. Mit anderen Worten: oh, oh, oh – oh, dat wird teuer.

    Antworten
  8. Pingback: USA: Im August wird es finster | N8Waechter.info

  9. Pingback: Schmeisst die Diktatoren aus euren Ländern… – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.