Artikel zu vergleichbaren Themen

13 Kommentare

  1. Pingback: Verarmte Staaten von Amerika: 44 % haben keine $ 400 für den Notfall – MoshPit's Corner

  2. Pingback: Verarmte Staaten von Amerika: 44 % haben keine $ 400 für den Notfall | volksbetrug.net

  3. 3

    joah

    Jo mei, jo isch desch hiaz’land net a su? All hom ka Pfeng‘ un pford komm’s a net a mer – muus des san? San de Leud‘ net a mol a weng g’scheid mid de Finanz’n? I gloab, des ged su net weidda, hier muus si wos ännan. Donn, wänn da gruussa ba-da-bumm kimmt, doo, ja doo wern’s all uffwoch’n mit G’schrei un donn is des Geblärr grooß – I werd‘ mer de Oirnstöpsl nei backn, ge? Griaßtseich un g’habt eich wohl – Servus

    Antworten
  4. 4

    Grete

    Ist das hier anders, in Amerika 2.0? Es kann nicht sein dass meine Friseuse 8 Std. am Tag schnibbelt und danach zum Amt betteln muss. Meine Freundin behütet geistesgestörte Kinder und kann sich kein Auto leisten. Die andere pflegt Rentner, und kann nie in Urlaub., Die Rentner gehen danach Flaschen sammeln. Mein Kumpel fährt Pakete aus (12Std. am Tag!!) und wir müssen ihm Geld leihen? Da hilft es nicht nach Übersee zu zeigen. Obacht vor der Finanzmafia, Joah: Doa hatta recht. Geiler Dialekt! Urwald-Bayrisch? Servus!

    Antworten
    1. 4.1

      joah

      Eher nur ein Kryptobayer (ein Unechter), denn eischendlisch bin isch ä Saggse, mei Gleener – gans orischenaal. 😀

  5. 5

    Josef57

    Dank der Zuhälter Firmen, ich meine damit die Arbeiterverleih Firmen, verarmt die deutsche Bevölkerung auch, welchen Zustand die BRD Regierung verursacht hat.
    Den Deutschen ging es Jahre lang zu gut, das störte natürlich unsere Nachbarn in Europa und jetzt gehören die deutschen Facharbeiter zu den am schlechtesten bezahlten in EU.

    Antworten
  6. 6

    Icke...

    ich sehe das auch so … die Amerikaner zeigen mit dem Finger auf die Europäer und diese zeigen mit dem Finger auf die USA => das haben wir als Kinder auch immer gemacht … immer im Sinne von =>> schaut mal den da an … ohne vorher eine Selbstschau vorzunehmen!

    natürlich ist das alles organisiert worden und die Medien (teilweise gefährlicher als die Armeen dieser Welt) zündeln da noch ordentlich mit!, und da sie die Massen in Europa nicht anders provozieren bzw. einen Bürgerkrieg beginnen können, holen sie sich jene, die das Fass zum Überlaufen bringen!

    Die ganze Welt wird/ wurde KÜNSTLICH verarmt!

    Das Projekt der Materialisten ist gescheitert, aufgrund Ihrer eigenen Gier! Früher hieß es mal, wenn für alle Menschen Nahrung zur Verfügung gestellt werden kann, dann ist die Armut zu Ende und wir können in eine friedliche Zeit eintauchen … da stehen wir heute 😉 …

    Was die Materialisten aber nicht wissen konnten ist, dass von Anfang an klar war, dass Freiheit niemals eine Option war. Hierzu muss man die geistige Welt verstehen oder anders, erkennen welcher Weltgeist geherrscht HATTE und das blieb den Materialisten verschlossen => Stichpunkt methaphysisches Durchdringen von Wirkungen => Mustererkennung => Ursachenforschung

    und schon sind wir beim destruktiven Geist => den Satanisten => Spitze der Pyramide => und dann gehen wir in andere Dichten um zu erkennen, dass unser EGO im Grunde Archonten sind und diese über eine Schwarmintelligenz uns steuern. Diese Wesenheiten ernähren sich von destruktiver Energie … und so lange wir diese Wesenheiten nicht kennen, können wir auch nicht frei leben! daher ist es wichtig an sich Selbst zu arbeiten und gewonnene Erkenntnisse zu teilen, nur so können wir uns befreien und zu Reichtum in allen Facetten gelangen.

    Ich bin schon wieder zu tief in Gedanken 😉 …

    In diesem Sinne …

    Antworten
  7. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 23. Mai 2017 – Nr. 1098 | Der Honigmann sagt...

  8. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 23. Mai 2017 – Nr. 1089 | Terraherz

  9. 7

    Claus

    Für die, die es noch nicht kennen:

    >>> (USA) 40 Fakten, die Sie nicht glauben werden von Bill Bonner

    http://www.rottmeyer.de/40-fakten-die-sie-nicht-glauben-werden/

    Antworten
  10. 8

    Tanumbio

    Was geht hier vor sich? Es gab vor wenigen Tagen am 22.05 einen Anschlag, der von einem 22-jährigen verübt wurde, es gab für Tage zumindest laut den Medien 22 Tote. Hier im Artikel sind es 44 % aller Amerikaner. Das amtliche Endergebnis der Frankreich-Wahl war 66,1 % für Macron. Die letzte Bundestagswahl fand am 22.September statt, die in Österreich letztes Jahr am 22.Mai.

    Ich bin grad zufällig auf den Wikipedia-Eintrag von Anis Amri gestoßen. Der macht mich noch fassungsloser: geboren am 22. Dezember 1992
    „Dabei starben zwölf Menschen, 55 weitere wurden zum Teil schwer verletzt.“
    „Dem italienischen Justizministerium zufolge kam Amri während des Arabischen Frühlings im Jahr 2011 wie Zehntausende junger Tunesier per Boot nach Lampedusa. Am 5. April 2011 wurde seine illegale Einreise in die EU von der Polizei registriert.Ende März 2011“
    „Am 22. Oktober 2011 legten die fünf in Räumen des Heims Feuer und verprügelten einen Erzieher.““wo ihm eine dritte BüMA auf den Namen „Mohamed Hassa“ (* 22. Oktober 1992 in Cafricik/Ägypten) ausgestellt wurde.““Beide Pässe waren ausgestellt auf „Anis Amri“, geboren am 22. Dezember 1995 in Rom.““ warnte deutsche Sicherheitsbehörden am 19. September 2016 und noch einmal am 11. Oktober 2016 konkret vor Amri.“

    Das ist doch alles nichtmehr normal. Wenn der Wikipedia-Eintrag nicht massiv gefaked ist dann wird wirklich alles bis inskleinste Detail gesteuert. So sehr, dass es fassungsls macht.

    Antworten
  11. Pingback: Almosen für 236 Millionen: Die Verarmten Staaten von Amerika | N8Waechter.info

  12. Pingback: Almosen für 236 Millionen: Die Verarmten Staaten von Amerika – MoshPit's Corner

Kommentar verfassen