Artikel zu vergleichbaren Themen

24 Kommentare

  1. 1

    Larry

    „Dennoch ist wichtig zu verinnerlichen, dass wir es stets mit Illusionstheater zu tun haben und die so massiv erhöhte Schlagzahl bedeutet hinsichtlich der noch herrschenden Klasse an Möchtegern-NWO-Errichtern nüchtern betrachtet nur eins: sie zeigen damit offen ihre absolute Panik!“

    Hier wird es auf den Punkt gebracht. Die NWO-Strategen, die immer alles über Jahrhunderte hinaus im Voraus planten, haben aufgehört zu agieren, sie reagieren nur noch. Dazu gehört natürlich eine ganze Herde von Sauen, die in stetig wachsender Häufigkeit durchs Dorf gejagt wird. Nicht jedes Detail kann von uns Außenstehenden richtig gedeutet werden, weil wir nur das erfahren, was wir erfahren sollen. Wir erleben ganz großes Kino mit den Hauptakteuren USA, China und Russland und die gespielten Rollen sind derart widersprüchlig, daß klar wird, daß nicht ein, sondern mindestens zwei verdeckte Mitspieler im Hintergrund die Regieanweisungen geben. Die Regisseure kennen sich natürlich und derjenige, der die nächsten Züge des Gegners am besten voraus sieht, wird gewinnen.

    Antworten
  2. 2

    Tom

    Gut. Hoffen wir mal. Aber ich will es sehen. Gerade überquert mich wieder ein Chemiebomber. Erst wenn die Cumuluswolken wieder verträumt einen tiefblauen Himmel säumen, werden wir wissen, dass wir gewonnen haben.

    Antworten
  3. 3

    Gunnar von Groppenbruch

    Die Schlußfolgerung ist so NICHT richtig!
    Weiter oben schreibt der Verfasser ganz richtig „Alles verläuft nach Plan“, um am Ende von der Panik der Macher zu berichten, weil das $¥$t€m im Zusammenbruch sei!
    Beide Aussagen schließen einander aus!
    Es verläuft ALLES nach Plan!
    NIEMAND ist in Panik – zumindest keiner der geistigen Urheber!
    Das $¥$t€m soll gänzlich umgebaut werden, deshalb werden die altgewohnten Strukturen gezielt zerschlagen, soweit sie für die neue Façette des $¥$t€m€$ nicht taugen!
    Das Ziel heißt „Planét Jisroél“!
    ALLES verläuft nach Plan!

    Antworten
  4. 4

    Lutz Keller

    31.12.1913

    Antworten
    1. 4.1

      Josef57

      @Lutz Keller,
      was war da los, am31.12.1913?

  5. 5

    Watson

    Das ende wird sicherlich nicht gut ausgehen. Ich frage mich, wie es an dem Tag aussehen wird, wenn es richtig heiß zur Sache geht.

    Warum pirscht man auf einmal zu sehr an die front und warum Nordkorea?! Wir haben es hier mit geisteskranken Satanisten Zutun – die uns in den Abgrund schmeißen möchten.

    Antworten
  6. 6

    Jochen

    Die ganze Welt scheint zu einem Irrenhaus verkommen zu sein, dennoch dürfen wir getrost davon ausgehen, dass sich aktuell alles in einer Weise entfaltet, wie es sich entfalten muss.

    —Einverstanden; aber wem ist es denn bekannt, wie es sich entfalten muß? Wer kann uns denn wenigstens eine Skizze zeigen/zeichnen? WQssen es die Superreichen? Der chef eines der Clans ist ja gerade (und endlich) von uns gegangen. Angeblich ein Machtvakuum hinterlassend, wobei er dann aber ein schlechter Leader gewesen wäre.—

    Der sich als unmittelbar bevorstehend abzeichnende Wandel wird für die Mehrheit mit großen Schmerzen verbunden sein, denn allein das Erkennen der vielen Lügen, welche die allmählich aus ihrem Tiefschlaf erwachenden Menschen zur Erkenntnis ihrer eigenen Lebenslüge führt, wirft ganze Lebenskonzepte über den Haufen.

    —Das ist jetzt die Betrachtung aus größerer Nähe, und ich teile die Beobachtung und ergänze, daß die sog. Lebenskonzepte – zu 80% auch als Lebenslügen zu markieren – bereits zusammenzuklappen beginnen, was an der Aufregung und der Panik erkennbar wird, die vor allem von den unaufhörlichen Individual-Terrorakten erzeugt wird. Hübsche junge Frauen werden mißbraucht und in Flüssen entzsorgt, ihre Freunde verteidigen sie nicht einmal!! Das schockiert alle 18-35 Jährigen. Da bricnht was auseinander. Frauen trauen sich abends nicht mehr raus. Das frühmorgendliche Joggen ist passe! Rausgehen nur noch, wenn unaufschiebbar… Das meine ich mit Lebenlügen=Lebenskonzepte.

    Terror gegen falsche Heroes, die tatsächlich verwöhnte und millionenschwere Bübchen sind, in Schock erstarrt.
    Der Fußball! wird den deutschen Schlafwandlern weggenommen! Unerhört! An der Stelle beginnt es zu bröseln, und das trifft auch die Kleingartenpächter, Gartenzwergefreunde und Tauben- und Kaninchenzüchter, also die taube, wurstige Masse der über 50Jährigen.—

    Die lange aufrecht erhaltene Illusion der unverletzbaren, anspruchslosen Normalität zeigr Risse.

    Antworten
  7. 7

    Gustl Haderer

    @Tom, sehe ich genauso, solange die Chemiebomber am Himmel ihre Bahnen ziehen, ist Wachsamkeit geboten.
    Ja, das Aufwachen ist ein schmerzlicher Prozess, viele werden aber die Augen vor der Realität verschließen, solange sie die Lüge in der wir leben aufrecht erhalten können, kenne da genügend Beispiele …
    Ob für die Eliten alles nach Plan läuft, denke schon, Pedogate war ne Stolperfalle für die Alternativen Medien um diese in dieser sensiblen Phase besser kontrollieren zu können. Sicher spricht sich Trump mit Putin ab, schließlich verkehren die Logenbrüder auch hinter den Kulissen miteinander. Man darf nicht vergessen, auch Putin ist nur ein Frontmann und der in der Schweiz erzogene Kim Il Jun war für seine Rolle als Störenfried gut vorbereitet worden. Nein, momentan läuft noch immer alles nach Plan, kann aber sein, das sie dem Timing hinterher hinken. Ich halt mich an Irlmaier ….

    Antworten
    1. 7.1

      Jochen

      Irlmaier?? Der kann uns sicher keine Skizze des großen Planes vorlegen. Es gibt nur Details und Szenen bei ihm, die richtig sein mögen oder auch nicht.
      Der große Plan ist aus meiner Sicht die Heilsgeschichte der Bibel. Und die Apokalypse, besser gesagt, das Ende der Welt, in Symbolen in der Offenbarung des Johannes beschrieben. Aber wer kann denn diese Symbole richtig interpretieren?

  8. Pingback: FBI-Insider: John McCain hat den Gasangriff in Syrien befohlen | N8Waechter.info

  9. Pingback: Nord-Korea: Journalisten sollen sich auf »großes und wichtiges Ereignis vorbereiten« | N8Waechter.info

  10. 8

    LKr2

    Red-Bull-Chef plant eigene Nachrichtenseite: „Es beleidigt meine Intelligenz, wenn man uns für manipulierbar und blöd verkaufen will“.

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/04/13/red-bull-chef-plant-eigene-nachrichtenseite-es-beleidigt-meine-intelligenz-wenn-man-uns-fuer-manipulierbar-und-bloed-verkaufen-will/

    Antworten
  11. Pingback: FBI-Insider: John McCain hat den Gasangriff in Syrien befohlen – das Erwachen der Valkyrjar

  12. Pingback: Nord-Korea: Journalisten sollen sich auf »großes und wichtiges Ereignis vorbereiten« | Viel Spass im System

  13. Pingback: Nord-Korea: Journalisten sollen sich auf »großes und wichtiges Ereignis vorbereiten« | volksbetrug.net

  14. Pingback: FBI-Insider: John McCain hat den Gasangriff in Syrien befohlen | Der Honigmann sagt...

  15. Pingback: Wahrheit und die 25 Regeln der Desinformation | N8Waechter.info

  16. Pingback: Wahrheit und die 25 Regeln der Desinformation | volksbetrug.net

  17. Pingback: Saringas-Angriff in Syrien: Nebelkerze zur Verschleierung des wirklichen Ziels von Trumps “Raketenangriff“? | N8Waechter.info

  18. Pingback: Heilung – das Erwachen der Valkyrjar

  19. Pingback: Heilung | volksbetrug.net

  20. Pingback: Illusionen und Lügen: Die Supernova-Schuldenblase und die Totenglocke für das globale Finanzsystem | N8Waechter.info

  21. Pingback: Illusionen und Lügen: Die Supernova-Schuldenblase und die Totenglocke für das globale Finanzsystem | Nachrichten Aktuell: News aus Deutschland, Europa und der Welt

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.