Artikel zu vergleichbaren Themen

9 Kommentare

  1. 1

    swissmanblog

    Für ‚America First‘ ist nun offensichtlich jedes Mittel recht. Hier zeigen sich inner US Spannungen. Man darf gespannt abwarten, wie sich das in den USA selbst weiter entwickelt.

    Eine bange Frage muss gestellt werden: was ist, wenn es ‚America first‘ notwendig erscheinen sollte, Marschflugkörper auf Europa zu richten, sprich, auf Deutschland? Undenkbar? DIESE Frage muss nun mit JA beantwortet werden und zwar ohne jegliche Illusionen.

    Ob das ’nach Plan‘ läuft?

    Antworten
    1. 1.1

      Josef57

      Das ist typisch McCain, gebohrener Verbrecher und Massenmörder. Er hat auch im Vietnam genug Vietnamesen umgebracht, Deutschland würde er auch nicht verschonen.

  2. Pingback: FBI-Insider: John McCain hat den Gasangriff in Syrien befohlen – MoshPit's Corner

  3. 2

    ulysses freire da paz jr

    „Nun glauben die USA, dass sie die Ermittler, Rechtsanwälte, Richter und Henker sind“, sagte der bolivianische Botschafter.

    http://www.telesurtv.net/english/news/Bolivia-UN-Envoy-on-Syria-Attack-History-Teaches-Us-US-Lies-to-Justify-Wars-20170407-0009.html

    Antworten
  4. 3

    Andreas Hinz

    Die Kehrtwende von Donald Trump und auch die Körpersprache beim Treffen mit Stoltenberg, dieser Trump zugewandt, Trump von Stoltenberg abgewandt, die seltsam anmutenden Aussagen Trumps, dass er während der Anweisung des Luftangriffs köstlichen Schokokuchen gegessen hat, das alles sehe ich als Zeichen, dass es in den letzten Tagen in den USA einen stillen, vor der Öffentlichkeit verborgenen Militärputsch gegeben hat. Das Militär hat in den USA praktisch die Macht übernommen und Trump hat nichts mehr zu sagen.

    Antworten
  5. 4

    Sitting Bull

    Die VSA sind zwar das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ aber ein Senator John McCain kann keinen militärischen Angriff befehlen.

    genauso ist es völliger Blödsinn den Angriff auf Syrien als einen geschickten Schachzug von Trump zu verkaufen um die US-Geheimdienste vorzuführen.

    Die Geheimdienste haben jeden Präsidenten überlebt und werden erst recht den Donald überleben.

    Der Donald Duck Trump macht jetzt genau das für was er vorgesehen ist.

    Der Totengräber der VSA muß ein politischer Laie und Großmaul sein damit die System-Profipolitiker am Ende der Masse die Schuld geben können weil sie es ja so wollten.
    Mit der Clinton wäre das nicht möglich gewesen.

    Das ist auch der Grund warum seine Frau und Sohn nicht in Washington sind.

    Antworten
  6. Pingback: Ober Terroristen- und Mord Organisator: John McCain in Tirana, denn tiefer kann Albanien nicht mehr sinken - AlbNews

  7. Pingback: FBI-Insider: John McCain hat den Gasangriff in Syrien befohlen | Der Honigmann sagt...

  8. Pingback: USA: Bombendrohungen gegen jüdische Einrichtungen durch Isrealis – Erpressung von Politikern wegen pädophilen Handlungen | PRAVDA TV – Lebe die Rebellion

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.