Artikel zu vergleichbaren Themen

12 Kommentare

  1. Pingback: »Ein-Mann-Kapelle«: Die “Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ – MoshPit's Corner

  2. Pingback: »Ein-Mann-Kapelle«: Die “Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ | volksbetrug.net

  3. 3

    LKr2

    Jetzt wirds immer „lustiger“!

    Der US Angriff auf den Syrischen Luftwaffenstützpunkt – Ein Fake ?!

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/04/08/der-us-angriff-auf-den-syrischen-luftwaffenstuetzpunkt-ein-fake/

    Trump besaß Aktien der Firma der er zu mehr Profit verhalf indem er Syrien mit Raketen beschoss.

    https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2017/04/08/trump-besass-aktien-der-firma-der-er-zu-mehr-profit-verhalf-indem-er-syrien-mit-raketen-beschoss/

    Onkel Benjamin (zu ungewohnter Zeit!):

    Trumps Raketenangriff auf Syrien ist ein Zeichen der Verzweiflung der Khasarischen Mafia:

    https://terragermania.files.wordpress.com/2017/04/deutsch-benjamin-fulford-07-04-2017.pdf

    Antworten
  4. 4

    Josef57

    LKr2,
    zu diesem Thema hat der Bondaffe einen interessanten Bericht geschrieben.
    Das gehört alles zu einem großen Plan.
    Alles dreht sich um uns.

    Antworten
    1. 4.1

      LKr2

      @Josef57

      GANZ STARKER ARTIKEL! Danke für den Tipp.

      Kriege und Neuanfang – Ostern 2017 – Der Beginn gewaltiger globaler Veränderungen?

      http://der-bondaffe.com/2017/04/08/kriege-und-neuanfang-ostern-2017-der-beginn-gewaltiger-globaler-veraenderungen/

    2. 4.2

      Josef57

      @LKr2,
      wundert mich nur das werter N8waechter das übersehen konnte.
      Ich hoffe nur das der Bondaffe und Eichelburg sich irren.

    3. N8Waechter

      Josef57, der exzellente Beitrag vom Bondaffen wurde keineswegs übersehen. 😉

    4. 4.3

      Siegfried Hermann

      Ich fürchte, dass der Bondaffe sich insofern irrt, dass alles noch viel schlimmer verstrickt, geplant und grausiger kommt…

      Die Prognose von Eichelburg, dass der Moslemskrieg nur wenige Wochen dauern soll, kann sooo nicht stimmen.
      Der BW fehlt es einfach an Personal, selbst, wenn die traditionellen Schützenverbände, freiwilligen Bürgerwehren tatkräftig mitwirken.

      15-20 Mio. !!! Moslems plus einige Mio. Afrikaner und Balkan allein in Deutschland lassen sich so weder vertreiben, noch in so kurzer Zeit wegtransportieren. Nicht ein einziger wird freiwillig, auch unter Hungerzwang, unser Land verlassen. Dafür haben sie zu viel investiert unser Land mit purer Gewalt zu nehmen und sind zu viel ideologisch aufgeladen.

      Das schaffen nur modernisierte „Gaskammer“, um mal die blumige Geschichte zu bemühen.
      Und
      in den Migrantenzentren wie K-Kalk, DU-Marxloh, E-Katernberg, HH-Wihlemsburg, DO-Nordstadt werden mini-nukes in Form von Neutronenbomben abgeworfen. Die harte Gammastrahlung rafft alles biologische im Umkreis von 5-10 km in wenigen Tagen dahin. Was überbleiben sollte, ist weder verteidigungsfähig, noch kampfbereit und wird durch Säuberungstruppen und Sperrverbände erledigt. Das wäre in 4-6 Wochen zu schaffen. Die Strahlungswerte sind in 3 Monaten soweit abgeklungen, dass das Gebiet wieder begehbar ist. Problem: Die deutsche u. osteuropäische Bevölkerung, die dort wohnt, muss als Kollateralschaden abgeschrieben werden. Da dies meist Prekariatsangehörige, Rentner und Begrüßungsklatscher der besonderen Art sind, würd das der Wirtschaft eher im Kram passen, als Mitleid erregen. Ob das moralisch gerechtfertigt ist, bleibt auf einen anderen Blatt.
      Insofern haben es FR, DK, S, NR einfacher das durchzuziehen, weil es dort kaum Mischbevölkerung gibt. Und wer wieder rummosert von wegen Verschwörungstheorien…
      die „Offiziellen“ US-Atomwaffen mit „nuklearer Teilhabe“ soll angeblich bei 20 B-61 Bomben liegen. Dabei ist von den 500 “ taktischen Gefechtfeldswaffen“ die allein die Amerikaner bei uns lagern und plus dem britischen, evtl. französischen keine Rede. So kommen wir also auf locker 1000 Bomben/Raketen, evtl mit Mehrsprengköpfen, Summa summarum sind 1000 Sprengköpfe gaaanz locker drin. Und damit die Summe der no go areas in Deutschland.
      Ergo:
      Wenn es soweit ist, sollte man so oder so diese Gebiete schleunigst verlassen und Unterkunft bei entfernter wohnenden Verwandten, Freunden und Bekannten VORHER abstimmen und in Anspruch nehmen.

  5. Pingback: »Ein-Mann-Kapelle«: Die “Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ | Viel Spass im System

  6. 5

    Josef57

    @Siegfried Hermann,
    das lässt sich alles einfacher bewerkstelligen, einfach den Geldhahn abdrehen.
    Gut dann muss die Polizei die deutsche Bevölkerung schützen, vor den Übergriffen, wenn die Gäste leeren Magen bekommen.

    Antworten
    1. 5.1

      LKr2

      @Siegfried Hermann

      Warum wurde nach Hiroshima und Nagasaki eigentlich keine Atombombe mehr abgeworfen? Koreakrieg, Vietnam, Irak, Jemen, Syrien etc.etc.?
      Wenn die Irren welche hätten, dann wäre sie längst wieder zum Einsatz gekommen…..ohne Wenn und Aber!
      Gleiches gilt für die (T)Raumfahrt und Landung auf dem Mond und Marssonde – ja nicht mal ein echtes Foto gibt es von der Erde……

      Lügner, Verbrecher und Dieb: Keine US-amerikanische Atombomben 1945!

      https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/07/16/lugner-verbrecher-und-dieb-keine-us-amerikanische-atombomben-1945/

      ATOMBOMBEN GIBT ES NICHT UND DIE NUKLEARE ABRÜSTUNG IST ABGESCHLOSSEN!

      https://terragermania.files.wordpress.com/2013/11/atombomben-gibt-es-nicht1.pdf

      Atombomben gibt es nicht!!!…und hat es nie gegeben!!!
      So wurde mit Milliarden-Dollar-Aufwand einer der größten Lügen installiert:

      http://gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht

      Die nukleare Ökonomie ist ebenfalls ein Betrug.(eng.)

      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/12/10/die-nukleare-okonomie-ist-ebenfalls-ein-betrug/

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.