Artikel zu vergleichbaren Themen

13 Kommentare

  1. 1

    LKr2

    Der Artikel bringt es auf den Punkt: Affentheater pur!

    Die seit Jahrzehnten ausgegebenen Billionen von Dollar, Rubel, Pfund, Yen, Franc (Sou), Rupie etc. für Atomwaffen sind ein so großer Witz, dass es schon weh tut. Diese Lüge kann man durchaus mit der Antisemitismuskeule gleichstellen. Ich habe es ja letztens schon beim Artikel – »Ein-Mann-Kapelle«: Die “Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ – eingestellt, so passt es hier wohl wie die berühmte Faust aufs Auge.

    Lügner, Verbrecher und Dieb: Keine US-amerikanische Atombomben 1945!

    https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/07/16/lugner-verbrecher-und-dieb-keine-us-amerikanische-atombomben-1945/

    ATOMBOMBEN GIBT ES NICHT UND DIE NUKLEARE ABRÜSTUNG IST ABGESCHLOSSEN!

    https://terragermania.files.wordpress.com/2013/11/atombomben-gibt-es-nicht1.pdf

    Atombomben gibt es nicht!!!…und hat es nie gegeben!!!
    So wurde mit Milliarden-Dollar-Aufwand einer der größten Lügen installiert:

    http://gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht

    Die nukleare Ökonomie ist ebenfalls ein Betrug.(eng.)

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2014/12/10/die-nukleare-okonomie-ist-ebenfalls-ein-betrug/

    Und dann noch die „Strahlung“ der Atomwaffen und der „Unfall“ in Fukushima, wo alles so strahlt, dass es sogar Roboter außer Kraft setzt. Hervorgerufen durch ein Erdbeben mit folgendem Zunami.

    Guckst Du: Der große Strahlungs- und Nuklearabfall-Betrug – Galen Winsor.

    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/der-nuklear-betrug-galen-winsor/

    Tschernobyl: Fakes und Fakten.

    http://nuklearia.de/2017/04/25/tschernobyl-fakes-und-fakten/

    A.l.n.P. anno 5777

    Antworten
  2. 2

    Jochen2

    Gegen wen wird hier mobil gemacht?

    Das DR vieleicht?

    Antworten
  3. 3

    Icke...

    der Krieg der hier eigentlich geführt wird, wird gegen eine ÜBERmacht geführt … die Falken haben Ihren FührungsGEIST verloren … an dieser Stelle verweilt jetzt ein Friedensbringer den viele als Messias erwarten, ABER dieses DENKEN geschieht auf der 3D Ebene die bald verlassen wird, ein kleiner Teil der Menschen befindet sich bereits im 4D Raum … Aufhebung der Zeit, da WIR ALLe unendlich sind … was bedeutet da also noch Zeit … es kommt ein WELTgeist wieder … ein Bewusstsein und somit die Eröffnung von neuen Möglichkeiten, neuen Räumen, Dimensionen, Dichten, neuen Kontakten, auf welcher Art auch immer …

    man spielt uns hier ein Theater vor, dass der kalte Krieg wieder erwacht, aber das ist lächerlich! => es wird Krieg gegen eine KRAFT geführt, die die MACHT auf diesen Planeten beendet!

    In diesem Sinne …

    Antworten
  4. 4

    Der Kelte

    Es geht in erster Linie um den Kampf ums Recht. Seit mehreren hunderten von Jahren versuchen die Nasen schon das Völkerrecht zu überschreiben:
    1. Die Römer (haben das Völkerrecht dauernd gebrochen) und wollten das kanonische Recht mittels Kirche drüberstulpen
    2. Versuch mit den Briten und dem See-und Handelsrecht
    3. Versuch mittels UN das Menschenrecht durchzusetzen (weltweit, geht aber net wegen Nordkorea, Syrien, etc..blabla und naja evtl ja dem DR)

    Ob man Putin oder Trump nun gut heisst oder durch eine Aktion (wo man net mal weiss ob er das gesagt oder befohlen hat) in die gute oder schlechte Ecke stellt, egal.

    Hinter den Kulissen wird hier probiert, das Völkerrecht zu überschreiben, weil 1-3 es ständig und fast als einzige gebrochen haben. Alle anderen, wie China etc. haben sich da sehr dran gehalten und eben auch der Herr AH. Im Völkerrecht kannst als Volk auch selbst bestimmen ob man z.B. Kannibalismus (ist jetzt extrem dargestellt) haben will oder nicht. Keiner von außen darf da mitreden (wie hat England, Spanien und die anderen Großkolonialisierer das Indianer abschlachten gerechtfertigt: Das waren wilde Kannibalen). Womit die Schuld JENER erst vergangen ist, wenn Sie das Völkerrecht mit Ihren eigenen Rechten ad acta legen können. WERDEN SIE ABER NIEMLAS! Dazu nochmal zum 3ten Reich: Ein Angriffskrieg ist im Völkerrecht gerechtfertigt, wenn man als Volk bedroht wird, wie z.B. mit Nahrungsmittelblockaden oder Aufmarsch an den Grenzen des Gegners.

    So und jetzt zurück zu Putin und Trump: Man sollte immer genau sehen wer welches Recht befolgt, dann weiss man wer nach seiner eigenen Meinung auf welcher Seite steht. Und m.E. ist das Bild von Putin oft quergestellt. Hier möchte ich anmerken, dass der sehr gut deutsch spricht und sich sehr häufig als Verteidiger des Völkerrechts sieht. Steht erst heute auf Sputnik drin.

    Und jetzt noch zum HC: Bin mir rechtlich nicht sicher ob der HC (da in KZ nicht rein Juden waren, sondern auch Volksdeutsche) nur nach Menschenrecht illegal war, weil die uns ja Handelsblockaden auferlegt haben und anscheinend den Krieg erklärt haben. Somit wäre es keine Leugnung des Holocaust, keine Abmilderung sondern eine nach Völkerrecht Richtigstellung. Aber wie gesagt, dass ist jetzt eine Hypothese. Was da passiert ist oder nicht, interessiert mich persönlich nur am Rande, weil ichs net wissen kann sondern nur glauben was mir erzählt wird und ich steh mal gar net an Glauben sondern nur auf Wissen.

    Aber insgesamt erklärt das Ganze sehr viel, warum die Nasen (Kolonialisierer, Zionisten etc blabla – gehören für mich alle unter einen Hut) jedes Land überfallen müssen, dass sich aufs Völkerrecht bezieht. Nämlich weil Sie ganz einfach irgendwann gef*** sind wenn se des Menschrecht als ultimatives Recht nicht durchsetzen. Und die Zeit läuft und läuft und läuft… Ich wart einfach ab, weil: EH KEINE CHANCE, müssten se die Indianer ausrotten was dann Völkermord wäre (Mord ist ja schließlich nur Mord wenns mausetot ist) PS: Hab mich schon immer gefragt, wie man nen Völkermord begehen kann, wenn da noch welche rumrennen.

    Antworten
  5. 5

    Jochen

    Sorry, aber hier hat der N8chtwächter offenbar den Korken aus einer Flasche mit unbekanntem, sich aber inzwischen als abstrus erweisendem Inhalt gezogen, der nur noch als unverdaulich und abgeschmackt bezeichnet werden kann. Meine Güte!!! Was ist mit euch passiert?

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      ???

    2. 5.2

      Jochen2

      Nur um Verwechslungen vorzubeugen, es handelt sich hier nicht um denselben Jochen wie im zweiten Kommentar.

      EDIT: Um Verwechslungen vorzubeugen, wurde Ihr Name auf “Jochen2“ geändert.

  6. 6

    Sitting Bull

    N8Waechter

    Du hast die richtigen 2 Fragen gestellt. Und Nordkorea spielt dabei eine wichtige Rolle – auf der guten Seite.

    Antworten
  7. 7

    LKr2

    Aber wartet: in unseren Herzen brodelt es, unsere Herzen sind entflammt in der Liebe zur WAHRHEIT, unsere Herzen zersetzten mit einem Schlag die Berge der amerikanischen, englischen, zionistischen, jüd. Lügen, sprengen die Lügen des Vatikan und werden in neueren, jüngeren Generationen wie der Phönix aus der Asche wieder auferstehen, denn die deutsche Volksseele und alle deutschen Einzelseelen sind unsterblich, absolut unsterblich und werden wenn nicht im Mutterland dann umso mehr überall in der Welt wiedergeboren werden und auferstehen und diese ganze Teufels- und Satansbrut der sogen. Alliierten dahin schicken, wo sie hergekommen sind, ins Reich der Archonten, ins Reich Satans, ins Reich der Seelenlosen und Herzlosen und Lieblosen, denn nichts in dieser Welt ist stärker, im positivsten Sinne gewaltiger, wunderbarer, herrlicher als die Macht & Kraft unserer göttlichen LIEBE.

    Aus: Selten hat ein Verfasser uns Nachkriegskindern so tief in die deutsche Seele geschaut.

    https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2017/04/26/selten-hat-ein-verfasser-uns-nachkriegskindern-so-tief-in-die-deutsche-seele-geschaut/

    Antworten
  8. 8

    Jochen

    Hier hab ich eine vernünftige Stimme eines Leserkommentars auf hartgeld/systemwechsel:
    Neu: 2017-04-27:

    [10:35] Leserzuschrift-DE zu Die Tage, Wochen und Monate vergehen, ohne dass der langersehnte Systemwechsel richtig startet.

    Auch der 25.04. blieb eher Ereignislos (kein Börsencrash) und auch gestern blieben die, aufgrund des Senatorentreffens vermuteten Nukes auf NYC und WDC aus.

    Wir sollten wirklich aufhören, hinter jeder Meldung versteckte Zeichen für das genaue Datum zu sehen und uns immer wieder unnötig aufzuregen.
    Wegen dieser ständigen falschen Alarme haben sich schon eine Menge HG-Leser bisher jede Menge Wochenenden und Feiertage „versaut“. Man kann mit diesen Hintergedanken gar nicht richtig abschalten und die Feiertage unbeschwert genießen, weil man immer wieder Nachrichten hört und im Internet guckt, ob es nun wirklich losgeht.

    Da wir nur ganz grob der eventuelle Ergebnis des Systemwechsels kennen, aber weder das Startdatum noch die Reihenfolge der Ereignisse kennen, ist diese sich permanent wiederholende Panikmache echte Energie-und Zeitverschwendung.
    Auch die BW-Quelle, sämtliche Numerologen, Bo Polny und andere Informanten lagen bis heute IMMER falsch mit ihrer Panikmache um konkrete Termine.

    Ich schlage vor, ab sofort jegliche Spekulationen über das mögliche Datum für Tag-X auf HG zu beenden und uns lieber weiterhin bestmöglich darauf vorzubereiten.

    Sie sollten nur noch einmal wirklich ernsthaft warnen und Alarm geben, nämlich genau dann, wenn Sie von Ihrer vE-Quelle die Fluchtempfehlung umgehend die Stadt Wien zu verlassen erhalten haben.
    [Dieser Leser glaubt noch immer an die „vE“!! – das ist sein Fehler. Diese „vE“ existieren nicht. Es handelt sich nach meiner festen Überzeugung um Betrüger, die über hartgeld den deutschsprachigen Widerstand in die Irre führen, kirre machen, paralysieren und schwächen wollen. Das hat zu dem ridikülen Ergebnis geführt, daß sich dort eine Sekte kaiserlicher Weltanschauung geformt hat. Man sollte endlich einmal die Psychodynamik der ganzen Sache erkennen.]

    [Und das ist das was dem Leader überhaupt nur zu dieser Fundamentalkritik einfällt:]
    Das Letzte, was ich von meiner vE-Quelle bekommen habe, war das: „es kann jeden Tag losgehen“.
    [Genau, damit macht man alle Leser verrückt, gar nicht so dumm, oder? Zugleich werden sie vor anderen immer unglaubwürdiger! Mit dem Endergebnis, daß alle alles hinschmeißen und auf Durchzug schalten werden, weil man sich entscheiden muß zw. LEBEN hier und heute einerseits und ständiger Ro-Alarmstimmung andererseits. Das kann Familien zerstören.]

    Vermutlich [!!] weiss es auch diese Quelle nicht genau. Die Details kennen nur wenige Leute.
    [Meine Güte, wie oft hat er das schon als seine „ultima ratio“ geschrieben! Nach jeder Pleite. Das ist doch erbärmlich. Daran wird erkennbar, daß niemand irgendetwas weiß über den Tag und das Ereignis an sich, das angeblich kommen soll ! Sein letzter Strohhalm: „Die Details kennen nur wenige Leute.“ Unsinn. Niemand kann es kennen. Denn wie er längst zugibt, kam es immer wieder zu nicht eingeplanten Entwicklungen, die bewirkt haben sollen, daß das Datum für den Crash verschoben werden mußte! Und wie hieß es früher? Eine riesiger Stab von Spezialisten, den besten, arbeitet schon seit Jahrzehnten an der Aufgabe, sie steuern alles…. blablabla. Nanu, und trotzdem kommt denen ständig was dazwischen? Wie oft hab ich WE aufgefordert, endlich mal innezuhalten und eine Manöverkritik zu machen! Tropfte alles ab wie Wasser vom Ölzeug.]

    Ich bin mit Voraussagen ohnehin schon vorsichtig geworden. [Ja, der alte Mumm hat selbst ihn schon verlassen… das konnte man merken. Ob er auf dem Weg der Rekonvaleszenz ist? Soll heißen, mehren sich endlich auch seine eigenen Zweifel?]

    Wahrscheinlich kommt zuerst der Grossterror.WE. [Das ist neu! Der sog. Grossterror, an den ich nie geglaubt habe… Atombombe auf Manhattan… wird nun allmählich fallengelassen? Bin gepannt, ob er wenigstens dann einmal Selbstkritik übt und zugibt, hier einer Chimäre hinterhergerannt zu sein…]

    Antworten
    1. 8.1

      Sitting Bull

      Eichelburg und Fulford ein Kaliber. Beides Desinformanten im Auftrag die man nur als Satire sehen darf.

  9. 9

    Maulwurf

    Auch interessant um Licht ins Dunkel dieses schändlichen Spiels zu bringen:
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/49701-islamischer-staat-entschuldigt-sich-bei/
    Der Lacher der Woche!^^

    …alles läuft nach Plan!

    Antworten
    1. 9.1

      Peter S.

      Danke für den Link, war fürn Lacher (mit säuerlichem Beigeschmack) gut. ^^

      Finds btw. dünn das RT es nicht hinbekommen hat in nem Nebensatz darauf hinzuweisen das die Golanhöhen Syrisches (aber von Israel besetztes) Gebiet ist, im Gegenteil sogar, sie behaupten es wäre israelische Grenze … Sprache schafft Realität
      Ich möcht schon wieder kotzen …

      Völkerrecht ist wirklich was tolles… theoretisch -.-

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.