Artikel zu vergleichbaren Themen

4 Kommentare

  1. 1

    Larry

    „Eine fest vertretene Meinung kann derart umfassende kognitive Dissonanz erzeugen, dass viele Menschen tatsächlich Zeugen von etwas ihren Glauben herausforderndem werden und sich dennoch weigern einzugestehen, dass sie falsch liegen.“

    Genau dieses Thema betreffend hatte ich schon einmal ein in der Tat sehr amüsantes, aber auch gleichzeitig beklemmendes Erlebnis. Ein guter Bekannter von mir hält die Existenz von Chemtrails für eine „Verschwörungstheorie“ und glaubt felsenfest an die Medienlüge, es handele sich dabei um „Kondensstreifen“. Eines Tages beobachteten wir gemeinsam, wie die Jauchebomber den Himmel zukleisterten und selbst ein kleines Kind hätte erkannt, daß uns hier systematisch die Sicht vernebelt wurde. Ich forderte den Bekannten auf, mir das, was er mit eigenen Augen sah, doch bitte schön zu erklären. Was tat der Bekannte? Statt einzugestehen, daß hier wirklich etwas nicht stimmt, fing er an, laut zu singen wie ein Siebenjähriger „Lalala…“, um meine Fragen zu übertönen. Es hätte nur noch gefehlt, daß er sich dabei auch noch die Ohren zuhält.

    Was war da passiert? Ganz offensichtlich paßten hier der eigene Glaube und das Gesehene in keiner Weise zusammen. Es erzeugte einen inneren Widerspruch, den der Fachmann „kognitive Dissonanz“ nennt. Diesen Widerspruch konnte der Bekannte für sich nur auflösen, indem er die Quelle desselben absichtlich ausblendete. Daß er dabei in frühkindliche Verhaltensmuster zurückfiel, störte dabei nicht, schließlich war es der einzige Ausweg.

    Ja, die menschliche Psyche nimmt manchmal sonderbare Züge an, aber sie folgt ganz bestimmten Gesetzmäßigkeiten. Der Weltenfeind beherrscht diese Gesetzmäßigkeiten wie kaum ein anderer und er spielt damit zum Leid der Menschheit.

    Antworten
    1. 1.1

      Josef57

      Larry,
      das Thema Chemtrails ist total unbeliebt bei den Menschen. Ich habe es aufgegeben, Leute darüber aufzuklären. Solange die Merkel es nicht persönlich zugibt, werden die
      Menschen immer noch an Kondensstreifen glauben.
      Ich hatte eigentlich gehofft, das mit Trump, weniger gesprüht wird aber Fehlanzeige, es wird sogar mehr.

  2. Pingback: #Vault7 “Dark Matter“: iPhones und Macs durch CIA gehackt | N8Waechter.info

Kommentar verfassen