Artikel zu vergleichbaren Themen

24 Kommentare

  1. 1

    LKr2

    Abgehört ist abgehört. Ob CIA, NSA, GCHQ oder MI6, wo liegt der Unterschied? Es sind im Hintergrund immer die gleichen Verbrecher, die die Fäden ziehen.

    Seit Jahrzehnten schon werden die übelsten Verbrechen nicht geahndet oder unter den Teppich gekehrt, wie man im nachfolgenden Link (eng.) sehen kann.

    http://stateofthenation2012.com/?p=68616

    Antworten
    1. 1.1

      N8Waechter

      LKr2, entscheidend an diesem Gespräch mit dem “Judge“ ist seine bestätigende Aussage, dass die NSA absolut alles aufzeichnet und bei Bedarf einfach abruft. Festplattenspeicher ist billig diesertage…

    2. 1.2

      LKr2

      @N8wächter

      Jeah!

    3. 1.3

      joah

      Teils ist es dann doch noch etwas anders: im Normalfall dürfen die eigenen Geheimdienste das eigene Volk nicht ohne Grund (nicht Verdacht, sondern dringender Verdacht) belauschen – das betonen die auch immer sehr, die eigene Gesetzteslage gebietet dies so. An dieser Stelle beginnt dann das Trickspiel mit der unvollständigen Wahrheit, da die amerikanische NSA dann den britischen GCHQ dazu bemüht, doch bitte deren Anliegen zu bearbeiten, kurz: die spionieren für die NSA. Gegenteilig natürlich auch vice versa. Damit sind die rechtlich „sauber“ und können ihren jeweils eigenen Dummdusseln erzählen, sie selbst hätten ja nichts gemacht – stimmt ja auch.

      Dies ist übrigens keine graue Theorie, sondern ist von denen sogar schon öffentlich selbst kund getan worden. Derjenige der es wissen will wird es sicher in den Tiefen des ach so verwirrenden Internets finden, ich habe jetzt gerade keine Lust zum suchen, mir knurrt der Magen – Mahlzeit.

    4. 1.4

      Claus

      Hallo joah,

      eine interessante These.
      Wäre ich jetzt gar nicht drauf gekommen (meine ich natürlich ernst).

  2. 2

    rotepmal

    Und schon wieder die Briten mit ihrem Geheimdienst! Wann wird sich die USA endlich gegen diesen feindlichen, ausländischen Geheimdient „Ihrer Majestät“ zur Wehr setzen? Oder sucht man London jetzt auch in Russland zu finden??
    Muss vielleicht auch bei den US-amerikanischen Geheimdiensten endlich ordentlich aufgeräumt werden wegen unerlaubter Zusammenarbeit mit fremden Geheimdiensten, sprich Hochverrat?!

    Antworten
    1. 2.1

      Josef57

      @rotepmal,
      noch nicht gehört, das USA, der britischen Krone gehören? Im Netz gibt es genug Berichte über die Unabhängigkeit der VSA.

    2. 2.2

      Larry

      @ Josef57

      Stimmt absolut. Zu erwähnen wäre wohl auch noch, daß die britische Krone dem Vatikan gehört. Und wem gehört der Vatikan?

      http://fehldruck.com/papst-franziskus-kuesst-die-hand-von-david-rockefeller-john-rothschild-und-henry-kissinger/

  3. 3

    rotepmal

    Ja, ist mir bekannt. Und es verdichtet sich vor aller Augen nun immer mehr, dass MI-6, Ihrer Majestät Geheimdienst, maßgeblich die US-amerikanische Politik beeinflusst. Und damit wären wir wieder beim informellen British Empire mit seine Geopolitik seit Mackinder angelangt. Nicht GB ist der „Pudel“ der US-amerikanischen Politik, es ist umgekehrt!

    Antworten
  4. 4

    rotepmal

    @ Larry

    Interessant, können Sie das belegen?

    Antworten
    1. 4.1

      N8Waechter

      rotepmal, machen Sie sich gelegentlich auch die Mühe, den angegebenen Verweisen zu folgen?

    2. 4.2

      Josef57

      @rotepmal,
      das was Larry schreibt ist Realität.
      Rothschild hat so viel Geld, das er die Erde
      mehrfach aufkaufen könnte.

    3. 4.3

      Larry

      @ rotepmal

      Ich habe jetzt einfach mal „Vatikan Britische Krone“ in meine Suchmaschine eingegeben und bin auf das hier gestoßen.

      https://faszinationmensch.com/2015/02/07/die-britische-krone-der-vatikan-und-die-neue-weltordnung/

      Der dort gezeigte Videobeitrag von Walter Veith ist wirklich sehenswert. Veith weist nach, daß die britische Krone dem Vatikan gehört und zeigt auf, daß fast sämtliche amerikanische Präsidenten miteinander verwandt sind und ihre Blutlinie auf den alttestamentarischen König David zurückgeht. Aber der war ja Jude und mein Hinweis damit antisemitisch 😉

  5. 5

    rotepmal

    Nachwächter:

    Sie sind ja heute nicht gerade „handzahm“.
    Und ja, den „http://fehldruck.com/papst-franziskus-kuesst-die-hand-von-david-rockefeller-john-rothschild-und-henry-kissinger/“ habe ich verfolgt.
    Und Sie?
    Vielleicht bitte einen klitzekleiner Hinweis für mich, wo hier Bezug auf die Aussage, wem der VATIKAN gehört, zu finden ist?

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      “Handzahm“? Sind wir hier im Montessouri-Kindergarten? Hier wird kein Name getanzt, hier geht es um belegte, der umerzogenen und hirngewaschenen Bevölkerung aber vorenthaltene Geschichte. Wie gewünscht also hier ein Hinweis: Google.de
      Der Nachtwächter

  6. 6

    rotepmal

    Josef57
    15. März 2017 at 19:44

    @rotepmal

    Es reichte schon, wenn er das russische Präsidentenamt kaufen könnte. Kann er aber nicht!

    Antworten
  7. 7

    rotepmal

    „Besonders ökologische Themen dienen als Druckmittel zur Durchsetzung ihrer globalen Agenda.“

    In der Tat, eine Aussage die passt!

    Antworten
  8. 8

    rotepmal

    Nachwächter:

    Danke, sehr liebenswürdig.

    Soweit ich weiß wurde der vorherige Papst zum Rücktritt gezwungen. Es soll u.a. um die Hausbank des Vatikans gehen und um weitere Unappetitlichkeiten mit „kleinen Jungs“. Und der jetzige Papst, öffnete den Vatikan nun für die „Klimalüge“. Ja, alles Hinweise auf Verlust von Souveränität.
    Das kann doch aber nicht alles sein?

    Antworten
    1. 8.1

      N8Waechter

      rotepmal, Sie schreiben nun zum wiederholten Mal “Nachwächter“. Bei aller Nachsicht, nun ist Schluss. Hier wird nicht “nachgewacht“, sowas ist kein Versehen. Sie stiften hier Unruhe und verhöhnen den Blogbetreiber. So wird das nichts, Sie sind jetzt draußen, Ende Gelände.

      Für Ihren weiteren Weg Ihnen alles Gute.

      Der NachTwächter

  9. Pingback: Wo ist “Judge“ Napolitano? | N8Waechter.info

  10. Pingback: Wo ist “Judge“ Napolitano? | Der Honigmann sagt...

  11. Pingback: CNN bestätigt Judge Napolitano: Britischer Geheimdienst Quelle für #Wiretapping im Trump-Tower | N8Waechter.info

  12. Pingback: CNN bestätigt Judge Napolitano: Britischer Geheimdienst Quelle für #Wiretapping im Trump-Tower – MoshPit's Corner

  13. Pingback: CNN bestätigt Judge Napolitano: Britischer Geheimdienst Quelle für #Wiretapping im Trump-Tower | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen