NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

6 Kommentare

  1. 1

    Larry

    Bei 20 Billionen Dollar Staatsschulden kommt da mit einer gewissen zeitlichem Verzögerung eine jährliche Mehrbelastung von schlappen 50 Mrd. Dollar auf die USA zu. Und weitere Zinserhöhungen wurden ja bereits angekündigt. Die Fed meint es mit Trump anscheinend nicht so gut wie mit Obama und der eh schon bedrohlich morsche Kahn USA bekommt weiter Schlagseite. Man darf gespannt sein wie Trump reagiert. Wird er sich von der ohnehin wenig geliebten Yellen verabschieden? In der Vergangenheit sprach Trump auch schon von einer Rückführung der Fed in staatliche Hände, was die Staatsfinanzen wohl noch retten könnte. Derartiges hatte Kennedy aber auch schon probiert und es führte bekanntermassen zu seinem Tode. Auf der anderen Seite hat Trump sich bereits so viele Feinde geschaffen, daß er eine gute Leibgarde ohnehin braucht.

    Antworten
    1. 1.1

      N8Waechter

      Larry, der Bondaffe hat sich mit dem Thema befasst und dies recht interessant: Nach der Zinserhöhung ist vor der Zinserhöhung

  2. 2

    LKr2

    Ich hab das ja schon unter – Celente: Zinserhöhung im März soll Trump-Rallye stoppen – in den Kommentarbereich verlinkt. Passt hier wohl auch ganz gut.

    Warum die Märkte nie zusammenbrechen: Das offene Geheinis der künstlichen Intelligenz

    https://1nselpresse.blogspot.co.at/2017/03/warum-die-markte-nie-zusammenbrechen.html

    Antworten
    1. 2.1

      LKr2

      Heute verabschiedete ein Arizona-Senatsausschuss einen Gesetzentwurf, der staatliche Kapitalgewinnsteuern auf Gold- und Silber-Spezies beseitigen und seine Verwendung als Währung anregen würde. Die endgültige Genehmigung der Gesetzgebung würde dazu beitragen, das Geld der Geldreserve der Federal Reserve zu untergraben. (eng.)

      https://srsroccoreport.com/it-begins-idaho-arizona-pass-bills-to-remove-capital-gains-on-gold-silver/

      In den nächsten paar Stunden startet der tiefe Staat seine Rache auf Trumpf (eng.)

      http://www.internationalman.com/articles/in-the-next-few-hours-the-deep-state-will-launch-its-revenge-on-trump

  3. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 16. März 2017 – Nr. 1053 | Der Honigmann sagt...

  4. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 16. März 2017 – Nr. 1053 | Terraherz

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.