NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

10 Kommentare

  1. 1

    rotepmal

    Eine neue Bedeutung für B.S.: British Empire. Trump, wie zuletzt auch Kennedy, sind aus Sicht dieser B.E das Schlimmste was passieren kann. Übereinkunft und Zusammenarbeit – nichtzuletzt wirtschaftlich – bedeutet deren Steuerungsverlust über den „amerikanischen Muskel“.
    Ob es diese anonyme Quelle gibt oder nicht, spielt keine Rolle, sie spricht einfache Wahrheiten aus.

    Antworten
  2. 2

    Larry

    Trump wird in unseren Kreisen von vielen ja noch immer als zionistische Marionette und einfach nur als Antithese zur gescheiterten Präsidentschaftskandidatin Clinton gesehen. Diese Leute glauben an die Allmacht der Pseudoelite und sie denken, Rothschild & Co. hielten noch immer alle Fäden in der Hand. Trump sei keineswegs ein Ausrutscher, sondern einfach nur der Plan B, in dem lediglich die „nationale Karte“ gespielt wird.

    Ich frage mich was noch alles passieren muß bis man endlich bemerkt, daß Trump eben nicht im Interesse der Pseudoelite handelt. Im Gegenteil. Mit PädoGate kommt ein Plan zur Anwendung, an dessen Ende kein Stein der Pyramide mehr auf dem anderen stehen wird. Wir erleben das Ende des Kali Yuga Zeitalters und es werden bald Dinge passieren, die die Schlafschafe in helle Aufruhr und viele Aufgewachte in großes Staunen versetzen werden.

    Die einzige Gefahr, die ich sehe, ist ein plötzliches Ableben Trumps. Er hat sich sehr viele und dazu auch noch sehr mächtige Feinde geschaffen, und diese Leute sind nicht zimperlich. Doch irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß jemand sein schützendes Händchen über ihn hält 😉

    Antworten
    1. 2.1

      N8Waechter

      So ist es, Larry. Die Wenigsten sind sich bewusst darüber, welch enorme Sprengkraft sich hinter diesem Thema verbirgt. Davon sind so unfassbar weite Teile von Politik, Medien und Gesellschaft betroffen bis durchzogen, dass es die Abrissbirne-Nr.1 ist. Und zum “schützenden Händchen“: Wäre dies nicht so, wäre er vermutlich bereits längst aus dem Weg geräumt, denn diese mächtigen Feinde wissen sehr genau, dass hier und jetzt die letzte Schlacht an der Oberfläche, auf der Theaterbühne geschlagen wird. Es bleibt spannend! 🙂

    2. 2.2

      Tiger

      Trump steht für die sogenannte Trump-Bewegung, was er in Videos und auch am Tag der Vereidigung immer betont hat. In Videos hat er auch vor der Wahl die Wähler aufgeklärt und die Kriminellen in Wort und Bild genannt: bestimmte Medien, Soros und die Clintons zum Beispiel. Ich gehe daher davon aus, dass selbst wenn er getötet werden würde, der Prozess nicht mehr gestoppt werden kann, sondern höchstens blutiger abläuft. Das Militär soll ja an die CIA eine Warnung geschickt haben, was mit denen passiert, wenn sie Trump umbringen. Jetzt wollen ihn die „Eliten“ angeblich nur noch in den Knast bringen. Jedenfalls geht da offensichtlich die Angst um.

  3. Pingback: FBI-Insider: »Es hat gerade erst angefangen« – das Erwachen der Valkyrjar

  4. Pingback: “Insider“-Bericht (2): CIA, #Vault7, »Judas-Technologie«, #Pädogate | N8Waechter.info

  5. Pingback: “Insider“-Bericht (2): CIA, #Vault7, »Judas-Technologie«, #Pädogate | Der Honigmann sagt...

  6. Pingback: “Insider“-Bericht (1): CNN unter Kontrolle der CIA | Der Honigmann sagt...

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.