NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

23 Kommentare

  1. 1

    rotepmal

    „“Allerdings warnt der Informationsanalytiker auch, dass man nicht erwarten solle, dass »jene, welche die Macht hatten, kampflos untergehen werden.« Es müsse mit »schmutzigen wirtschaftlichen Tricks« gerechnet werden““, absolute Zustimmung!

    Was hier aber noch nicht wirklich angesprochen und öffentlich analysiert wurde, ist der Einfluss der Eurasischen Großmächte mit ihrem militärischen und wirtschaftlichen Potential und deren formelle/informelle Zusammenarbeit im wohlverstandenen Eigeninteresse und und zum Wohle der gesamten Menschheit. Dieser Teil muss wohl noch etwas warten, bis er für die Schlafschafe im „Frühstücksfernsehen“ erörtert wird und diese mir dann endlich wieder erklären können, wie die Welt tasächlich funktioniert – sei es drum.
    Es bleibt spannend für alle Zeiten!

    „Nah ist und schwer zu fassen der Gott.
    Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.“

    Aus PATMOS von Friedrich Hölderlin

    Antworten
  2. 2

    Fridericus Rex

    Kennt jemand diese Bewegung bzw. Initiative, ist Sie seriös ?

    https://www.dermarsch2017.de/menü/der-plan/

    Antworten
    1. 2.1

      joah

      Ob eine Bewegung seriös ist oder nicht, sieht man mittlerweile nur noch an minimalen Details, machmal sogar gar nicht. Meistens fangen diese sanft und vernünftig an, beginnen hingegen später ihr Antlitz zur Schärfe hin zu wandeln – sei es durch Zersetzung, Unterwanderung oder mutwillige Spätoffenbarung via „Salamitaktik“. Schauen Sie sich selbständig daher genau deren Ideale an und versuchen Sie den Fehler darin zu finden. Besser Sie beobachten die Bewegung erst einmal ein bisschen, denn Fehler sind schnell gemacht, Unterschriften sind zu schnell gegeben: die erzeugte Dynamik ist mittlerweile mutwillig hoch (Verwirrungseffekt).

  3. Pingback: Clif High: »Die Eliten haben entsetzliche Angst« – das Erwachen der Valkyrjar

  4. Pingback: Clif High: »Die Eliten haben entsetzliche Angst« | volksbetrug.net

  5. 4

    joah

    Vielleicht haben die „Eliten“ auch davor Angst?

    Antworten
  6. Pingback: Am 4. März veröffentlichte Greg Hunter von USAwatchdog.com ein hochinteressantes Gespräch mit dem bekannten US-Informationsanalytiker Clif High, in welchem die beiden ausführlich über die aktuelle politische Situation in den Vereinigten Staaten und d

  7. 5

    Andi

    Steinzeit-Waffen 🙂

    Antworten
    1. 5.1

      rotepmal

      Ja, aber erst danach, wenn noch jemand da ist der das feststellen kann!

  8. Pingback: FBI-Insider: »Es hat gerade erst angefangen« | N8Waechter.info

  9. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 06. März 2017 – Nr. 1045 | Der Honigmann sagt...

  10. Pingback: Am 4. März veröffentlichte Greg Hunter von USAwatchdog.com ein hochinteressantes Gespräch mit dem bekannten US-Informationsanalytiker Clif High, in welchem die beiden ausführlich über die aktuelle politische Situation in den Vereinigten Staaten und d

  11. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 6. März 2017 – Nr. 1045 | Terraherz

  12. Pingback: FBI-Insider: »Es hat gerade erst angefangen« | volksbetrug.net

  13. Pingback: Dies & Das vom 6. März 2017 | freistaatpreussenblog

  14. 7

    Igo Kirchlechner

    Der „DEEP STATE“ ist ein Krebstumor, der sich bereits im gesamten Globus eingenistet hat. Seine Symptome sind im mentalen und sittlichen Verfall der Menschheit erkennbar. Und sie werden letztlich wohl ein vorzeitiges Ableben des Donald Trump bewirken so, wie es auch bei einem JFK der Fall war. Ein operative Entfernung dieses Tumors ist nur noch möglich nach der Methode, wie sie 1789 in Frankreich stattfand, dann aber weltweit und weitaus gründlicher, ohne Restmetastasen.

    Antworten
    1. 7.1

      Tom

      Ihr „Deep State“ war auch 1789 der Motor. Überdenken Sie diese Möglichkeit.

    2. 7.2

      Igo Kirchlechner

      Tatsächlich ging es mir weniger um die Drahtzieher und Gewinnler bei der Franz. Revolution, sondern um ein Tool, das dort erstmalig und perfektioniert zum Einsatz kam. …nun aber hoffentlich weitaus gründlicher und vereinsübergreifend nur ca. 2000 – 10000 Psychopathen betreffend.

  15. 8

    rotepmal

    Tom: Etwa 1789 bis 1799, französische Revolution?
    Britischer Einfluss verwandelten diesen später in eine jakobinischen Schreckensherrschaft, siehe auch Historiker Anton Chaitkin und seine Erläuterungen zum synarchistischen Phänomen.

    Antworten
  16. Pingback: Clif High: »Die Eliten haben entsetzliche Angst« | Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!

  17. Pingback: „Mir ist unverständlich, warum die Täter wieder auf freiem Fuß sind…“ | inge09

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.