Artikel zu vergleichbaren Themen

8 Kommentare

  1. 1

    saratoga777

    Man sollte aber bedenken, dass die Schweizerische Nationalbank SNB die Geldmenge massiv ausgeweitet hat, vor allem zur Stützung des maroden Euros. Deswegen ist der relative Goldanteil auch massiv geschrumpft. Das heisst aber nicht unbedingt, dass die SNB seit 1999 Gold verkauft hat.

    Der Schweizer Bürger wird hier indirekt über die Inflationierung des Schweizer Frankens ausgeraubt. Das heisst der Wert eines Sparguthabens sinkt relativ zum Gold immer mehr ab und somit auch dessen Kaufkraft. Potentielle Negativzinsen kommen noch dazu. Man kann sagen die Banken sind zu Bankräubern mit staatlichem Auftrag verkommen.

    Ob die Zentralbanken überhaupt noch reales Gold besitzen oder ob es sich dabei nur um Papiergold handelt, steht allerdings auf einem ganz anderen Blatt geschrieben. Jedenfalls werden wir am laufenden Band angelogen.

    Antworten
  2. Pingback: Egon von Greyerz: Die Welt steht vor einem verheerenden Endspiel | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  3. Pingback: Egon von Greyerz: Die Welt steht vor einem verheerenden Endspiel | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  4. 2

    Siegfried Hermann

    Das unsere Zentral-Banker extrem blöd sind, sollte man ausschließen. Herr Sarrazin hat ja bewiesen, dass er durchaus selbstständig denken kann….

    Also, wenn ALLE westlichen Banker dasselbe DÄMLICHE tun, dann muss man schon von einer konzertierten, im Hintergrund orchestrierten, Handeln ausgehen.

    Und dann stellt sich die Frage: WER hat PROFIT von der Sache!?!?

    Die Antworten fallen dann wesentlich leichter und für politisch Interessierte eindeutig aus!!

    Antworten
  5. Pingback: Egon von Greyerz: Die Welt steht vor einem verheerenden Endspiel – das Erwachen der Valkyrjar

  6. 3

    Jochen

    Wann hat man schon einmal einen solchen Haufen von Idioten in der Politik gesehen – aber keiner von diesen Versagern wird je zur Rechenschaft gezogen.
    Die Expertise war überall erhältlich, aber Dumme wissen immer alles besser. Das ist lt. Sokrates deren Markenzeichen.
    Der Kluge lernt bei jeder Gelegenheit;
    Der Normale lernt durch Erfahrung (inkl. trial & error);
    Der Dumme weiß alles besser.

    Antworten
    1. 3.1

      Imre

      Glaube ich wirklich nicht, dass es sich bei diesen Leuten um Idioten handelt. Die folgen einer versteckten Zielrichtung, nämlich der eigenen Bevölkerung maximal zu schaden, der Regierung und Finanzmafia zu Diensten zu sein. So ähnlich wie Versicherungsvertreter, die den Leuten“kapitalbildende“ Lebensversicherungen andrehen.
      Und ja, das mit dem zur Rechenschaft ziehen, das muss „man“ absolut im Auge behalten, Ausreden der Gangster werden nicht akzeptiert. Weil dieses Personal „es“ auf die Spitze treibt, ist eine Generalreinigung unvermeidbar – sonst stehen „wir“ 5 -8 Jahre nach der weichgespülten Wende wieder an der gleichen desaströsen Stelle! Zweifel bestehen, ob ausreichend nicht korrumpierbares Personal für einen glaubhaften Neuanfang zur Verfügung steht.Und selbstverständlich werden interessierte Kreise wirklich „revolutionäre“ Änderungen erst zu Reformen „umdeuten“ wollen, und praktisch im weiteren Verlaufe zu Reförmchen degradieren- natürlich alternativlos wegen der „komplizierten“ Materie. Damit möglichst die bisherige moralisch verlotterte Elite am Steuer bleibt. Ergo: Der Gewinnung redlicher und integrer Akteure kommt eine immense Bedeutung zu, und deren zeitliche Aufrechterhaltung ist genau so wichtig, also die Abschirmung gegen Lobbygruppen und Agenten der abgelösten Jasager…

  7. Pingback: Aktuelles aus dem globalen parasitären hoch – kriminellen Psychopathen Pool … – Der Geist der Wahrheit …

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.