Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. 1

    swissmanblog

    Ich vermute, dass Martin O’Rourke noch nie Vertragsverhandlungen erfolgreich geführt hat! Seine Schlussfolgerungen aus dem Treffen zw. Trump und May einerseits und ‚Rückkoppelung‘ zw. May und Merkel andererseits hlate ich für eine fatale Realitätsverkennung.

    Merkel wurde nur ‚virtuell‘ zu rmächstigsten Frau der EU. Sie wurde niemals dazu beauftragt! Und BK Merkel ist angeschlagen.

    Enschieden wird in der Wirtschaft und bei den Finanzen und die sind abhängig vom Markt. ALSO, kurz und knapp, wo ist einer der grössten Märkte? in den USA.

    Die EU Märkte sind gesättigt und verlieren mehr und mehr Kaufkraft. Die USA auch. Wenn aber in einer Situation wie jetzt, der Zutritt zum USA Markt durch Zölle eingeengt wird, wird nicht nur die europ. Autoindustrie der angebl. stärksten Tante der EU den ‚Marsch blasen‘. Und diser ‚Marsch‘ läuft unmittelbar parallel zu den Bundestagswahlen 2017! Na dann!

    Antworten
  2. Pingback: Theresa May reist nach Washington, doch Trumps wahres Ziel ist Merkel | Der Honigmann sagt...

Kommentar verfassen