NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

24 Kommentare

  1. 1

    LKr2

    Den Hinweis hätte es wahrlich nicht gebraucht.

    Die sieht aus wie Conchita Wurst ohne Bart und schwarz.

    Planet der Affen…….

    Antworten
    1. 1.1

      LKr2

      Nachtrag:

      Wenn alle Finninen so drauf sind, dann muß man sich nicht wundern, wenn die Bereicherer diese in „Beschlag“ nehmen und mit ihnen tun, was sie eben tun.

      Hand auf`s Herz: Kein großer Verlust.

      Kollateralschaden.

    2. 1.2

      Pit

      Einspruch: Conchita Wurst ohne Bart sieht eindeutig besser aus

  2. 2

    Josef57

    Gibt es überhaupt noch was, was nicht gesteuert oder manipuliert wird.
    Ich persönlich, hätte die Gewinnerin nicht mal auf einer einsamen Inseln, gern bei mir.
    Da hat jemand wohl schöne runde Summe Geld, dem Wahlgremium bezahlt.
    MdG

    Antworten
    1. 2.1

      Pit

      Nicht unbedingt, wenn der Ausschuß aus JENEN besteht, dann löppt dat….

  3. 3

    Heribert von Ribbe

    Miss Helsinki 2017
    Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten. Sie haben in der Schule nicht gut aufgepasst, denn das Sprichwort heißt im lateinischen Original „De gustibus non disputandum est“.

    Antworten
    1. 3.1

      N8Waechter

      Heribert von Ribbe, Vorsicht vor voreiligen Rückschlüssen. Die Formulierung ist mit voller Absicht so gewählt. Denn nur weil angeblich irgendein Franzose vor 200+ Jahren diesen Spruch geprägt haben soll, muss er keineswegs der Wahrheit letzter Schluss sein. Die Wirklichkeit “dort draußen“ sieht nüchtern betrachtet leider anders aus.

    2. 3.2

      LKr2

      @Heribert von Ribbe

      Und wenn wir schon kleinlich sind dann aber richtig, wie in der Schule, aber eben aufgepasst.

      Richtig ist: De gustibus non est disputandum und nicht De gustibus non disputandum est.

    3. 3.3

      Pit

      @von Ribbe
      „Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten“

      Aber ja, und wie es sich darüber streiten läßt, allerdings nicht über ein derartiges Oberlehrergebahren.

  4. 4

    Wetekamp

    Warum auch sollte Miss Finnland anders aussehen als Miss Germoney?

    Antworten
  5. 5

    Heribert von Ribbe

    @N8Waechter
    Wer für sich in Anspruch nimmt, über Geschmack streiten zu können, hat den Sinn des Spruches nicht verstanden.

    @Kr2
    Jetzt werden Sie kleinlich. Lt. Wikipedia, the free encyclopedia, kann „est“ im Lateinischen sehr wohl nachgestellt werden, ohne den Sinn zu ändern.

    Heribert von Ribbe

    Antworten
  6. 6

    Pascal

    Natürlich gab es nie eine weisse Miss South Africa,,,

    Antworten
  7. 7

    asd

    sorry aber wo ist hier der Hinweis auf spezielle Interessen? Das Video wird nicht angezeigt, hab ich was verpasst?

    Antworten
    1. 7.1

      N8Waechter

      asd, danke für den Hinweis. Das ursprüngliche Video scheint vom Netz genommen worden zu sein. Aber es gibt ja noch andere. 🙂

  8. 8

    Manuel Wagner

    So sieht eben die totale Polarnacht aus, und als kleiner Stern erscheint dann in aller „Schönheit“ Claudia Roth – es lebe die totale Nachtblindheit bei derart Veranstaltungen. Weißer Schneemann, komm und rette die Finnen !

    Manuel

    Antworten
  9. 9

    Freier Germane

    Diese Manipulationen werden der Zionsbrut sehr bald ausgetrieben werden.
    Ich hoffe das die Reichsdeutschen nicht so gutmütig sind wie einst unser Führer.
    Hätte Hitler so aufgeräumt wie Stalin zu seiner Zeit, wären wir vielleicht nicht in diesem Dilemma.

    Antworten
    1. 9.1

      Sitting Bull

      Freier Germane

      das mit Hitler sehe ich auch so.

      Vergleichen wir einmal die 5 Hauptakteure der damaligen Zeit in ihrem konsequenten kompromisslosen knallharten Vorgehen und Umsetzen ihrer Politik auf Grund ihres Tierkreiszeichen.

      der Engländer – Schütze
      der Russe – Schütze
      Hitler – Widder mit Übergang zum Stier
      der Italiener – Löwe
      der Ami – Wassermann

      der Engländer und Russe knallhart und Rücksichtslos genau die richtigen zur damaligen Zeit und Situation

      der Ami ein Spielball in den Händen seiner Herren und erst recht in den Gesprächen und Treffen mit dem Engländer und dem Russen.

      der Italiener immer ein clever intelligenter taktierender Staatsmann und Schöngeist

      über Hitler müßen wir nicht viel reden. Es wäre vieles anders gekommen wenn er in der damaligen Zeit und der politischen Situation erforderlich den Vorstellungen und Handeln eines Führers konsequenter und kompromisslos härter aufgetreten wäre.

      Das liegt aber schon an der möglichen Beeinflussung des Stiers.

      Übrigens ich bin auch Schütze.

  10. 10

    Heribert von Ribbe

    @Pit
    Es ist oft dasselbe Lied, wer mit einem Thema intellektuell überfordert ist (hier: de gustibus non est disputandum), kommt mit dem Totschlagargument „Oberlehrer“.

    Antworten
  11. Pingback: Miss Helsinki 2017 – And the winner is… | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  12. Pingback: Miss Helsinki 2017 – And the winner is… | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  13. 11

    Staatsfeind

    Oh mein Gott!
    Da die NWO- Spinner den Geschmack võllig im A.. haben, wird es Zeit für ein Exempel, um diesen Dreck zu beenden.

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.