Artikel zu vergleichbaren Themen

14 Kommentare

  1. 1

    rotepmal

    Ein wichtiger Aspekt dagegen fehlt völlig:
    Trumps Ankündigung der schnellen Einführung eines Trennbankensystem nach dem Vorbild von Roosevelt 1933 und sein Wiederaufbauprogramm für die USA, ebenfalls nach dem genannten Vorbild, braucht ein stabiles Finanzsystem. Die noch Obama-Administration im Verbund mit den großen Banken wissen alles zu tun, um ihn auf diesem Weg zu behindern. Das sieht mir sehr nach einer „Legendenbildung“ aus für den Fall eines baldigen und plötzlichen Zusammenbruch des globalen Finanzsystems. Dies könnte enormen Auftrieb erhalten, wenn Yellen „plötzlich“ Gründe sieht, den Zinssatz noch weiter zu erhöhen. Anzunehmen, die mit allen Wasser gewaschenen Finanzeliten stolpern da in irgend etwas Unvorherzusehendes hinein, ist in meinen Augen sehr naiv!

    Antworten
  2. 2

    Test

    Hmm… warum sollte jetzt ein run auf gold starten, nachdem die ZInsen für Bargeld gehoben wurden? Die Logik verstehe ich nicht, es ist ausserdem immer noch so dass sich der Verkaufspreis und damit die Profite von Gold nach dem Börsenpreis richten, und nicht nach irgendeinem physischen Preis von der SGE oder anderso der unter dem Tisch gehandelt wird, falls dies überhaupt so ist. Wo ist die Quelle von deiner Information?

    Antworten
  3. 3

    asd

    ist das normal dass hier Posts gelöscht werden? Dann seid ihr ja ein genauso verroteter Haufen Idioten das hätte ich von euch nicht gedacht 🙂

    Antworten
    1. 3.1

      N8Waechter

      Was bitte wurde denn gelöscht?

  4. 4

    joah

    »Zentralplaner erklären Bargeld und Gold den Krieg«

    Wer irgendjemandem oder etwas den Krieg erklärt, sollte sich bewusst sein, dass er sich damit in automatisch in die Riege der Verlierer einreiht.

    Antworten
  5. 5

    waltomax

    eine gesteigerte Nachfrage von Gold in Indien nach der Abschaffung großer Scheine entspricht NICHT der Wahrheit. Denn das Geld dafür ist nicht vorhanden.

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      Quelle?

  6. Pingback: Andrew Maguire: Die Bargeldabschaffung in Indien hat einen Goldkrieg ausgelöst – das Erwachen der Valkyrjar

  7. 6

    Thor

    Du solltest nicht zu häufig die Massenmedien lesen und dich, bevor du solchen Unsinn schreibst,über das Thema informieren.
    Es ist schlichtweg ein Märchen,das sofern die Zinsen steigen,der Goldpreis fallen muss.Das wird natürlich in den Systemmedien kolportiert.
    Siehe hierzu die Zinssteigerungen von 1972 -1982 in den USA und den damit verbundenen erhöhten Goldpreis von 35,00 bis 850,00 Dollar.
    Alles andere lässt sich dann von diesen Informationen ableiten.

    Antworten
    1. 6.1

      N8Waechter

      Thor, nur der Klarheit halber: Wem gilt dieser Kommentar?

  8. Pingback: Andrew Maguire: Die Bargeldabschaffung in Indien hat einen Goldkrieg ausgelöst | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  9. Pingback: Andrew Maguire: Die Bargeldabschaffung in Indien hat einen Goldkrieg ausgelöst – Investments-Check

  10. 7

    Sitting Bull

    wer sind denn diese zwei Super Schlauen Andrew Maguire und Eric King?

    Das Indien ein Test war, war mir sofort klar. Wurde aber als harmlos hingestellt weil die meisten Inder eh nur Tauschhandel betreiben.

    Was in Indien und danach auch in Venezuela möglich ist, ist auch erst recht in Europa und anderswo möglich.

    Der nächste Schritt wird das Goldverbot in privatem Besitz sein.
    Die Leute müßen zu einem geringerem Wert ihr Gold zu einem bestimmtenTermin abgeben.

    Den Wert bekommen sie dann logisch nicht in Papier ausgezahlt sondern wird ihrem Konto gutgeschrieben. Und alles Schwarzgeld ist wieder da wo es kontrolliert werden kann somit wieder legal.
    So einfach und simpel ist das Spiel.

    Somit sitzt die Maus in der Falle. Komisch das die beiden Typen so etwas nicht auf dem Schirm haben.

    Sind halt bestellte Systemschreiber.

    Aber die Goldverliebten hier und im Bunzelland halten sich ja auch für Superschlau und setzen auf das dämliche Metall.

    Das System läßt sich die Butter nicht vom Brot nehmen, die ziehen das durch.
    Die Naivität der Goldgläubigen ist schon erschreckend.

    Antworten
  11. 8

    rotepmal

    Ganz bestimmt haben Sie keinen Cent in physisches Gold angelegt?

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.