Artikel zu vergleichbaren Themen

13 Kommentare

  1. 2

    Watson

    Die Verstehen sich alle im Hintergrund sehr gut, es gibt genug Bilder im Internet, wo Trump und Hillary beisammen sitzen. Den Leuten wird immer eine Lösung erzählt, den es nicht gibt. Das bestehende System wird der neue Präsident nicht ändern können. Der Trump ist doch auch einer der Milliardäre.

    Antworten
    1. 2.1

      N8Waechter

      Danke Watson. Wir haben es hier mit einem großen Theater zu tun und die Schauspieler stehen allesamt auf derselben Lohnliste. Dennoch, wir befinden uns im letzten Akt, letzte Szene. Der Drops ist längst gelutscht. Kerry ist bekanntlich mit anderen Kollegen in der Antarktis. Was er dort wohl (3.) m8?

  2. 4

    Argonautiker

    Ich denke Roberts irrt.
    Trump IST der Wunschkandidat der Oligarchie.

    Trump wird die USA aus der Nato zurück ziehen. Großbritannien hat den Rückzug mit dem Brexit ebenfalls angekündigt. Man wird Europa nun mit dem Desaster was man in aller Welt angerichtet hat, alleine lassen, und der Osten wird sich gegen seine ehemaligen Peiniger in Europa wenden, die nun erheblich schutzloser dastehen, und es wird auf die ein oder Andere Weise eskalieren. Man denke nur an Erdogan.

    Die Oligarchen Großbritanniens, wie auch die USA, sind doch nun in der Position, die sie so lieben. Sie können abwarten, bis man sich aneinander abgekämpft hat, um dann im Erkennen können des wahrscheinlichen Gewinners, dessen Partei ergreifen, um mit wenig Aufwand das Zünglein an der Waage zu spielen, um dann als Sieger dazustehen, und sich wieder einmal von den Reparationszahlungen der Kriegsverlierer die kommenden Jahrzehnte vergolden zu lassen.

    Antworten
  3. 5

    Watson

    @N8Waechter
    Keine Ursache. Was ich glaube, das es einen festen Fahrplan da ganz oben gibt und dieser in der Schublade ruht. Vor gestern hatte sich der Buchautor und Finanzexperte Ernst Wolff zu diesem Thema geäußert, er sieht die Sache nüchtern. Hier ein Link mit Ernst Wolff: https://www.youtube.com/watch?v=RH1wALjMpYA

    Alles nur Kasperle Theater aus VSA.

    Die ganzen Geschichten lesen sich spannend über den Südpol, ich würde an eurer stelle nicht soviel bei messen. In der Antarktis sind Amerikaner sehr stark vertreten, weil es Rohstoffe gibt usw. Die meisten Alien Filme über die Antarktis stammen von Holywood.

    Antworten
    1. 5.1

      Beobachtung

      Die Antartiks im Zusammenhang mit den RDS zu sehn ist richtig, jedoch sind diese International aufgestellt und nicht von dieser Basis abhängig.
      Es wäre ein Disrespekt gegenüber den RDS so was zu vermuten.
      Auch deren Pläne sind mit unserem Wissen nicht zu erfassen.

  4. Pingback: News 11.11.2016 | Krisenfrei

  5. Pingback: Paul Craig Roberts : »Sollte die Oligarchie unfähig sein Trump zu kontrollieren, könnte er ermordet werden« | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  6. Pingback: Paul Craig Roberts : »Sollte die Oligarchie unfähig sein Trump zu kontrollieren, könnte er ermordet werden« – das Erwachen der Valkyrjar

  7. 6

    Watson

    @Beobachtung
    Ich glaube an gar nichts. Erst wenn hier eine Veränderung im großen Maßstab eintrifft kann man darüber reden. Ich persönlich halte von der Weimarer Verfassung rein gar nichts und vom Personal-Status(ausweis) auch nicht. Weitere Ausführungen erspare
    ich mir.

    Nochmal zurück zum eigentlichen Thema. Der Trump wurde nicht umsonst von der anderen Seite gewählt. An seinen taten wird ein Politiker gemessen. Die ganze Hetze über Trump fängt allmählich an zu weichen. Ich finde das ganze wiederum eine Show mit den ganzen Massenmedien gegen Trump. Sicherlich nimmt die New Yorker Times seine Hetz- Artikel zurück, haben Sie es doch jetzt mit einem US-Präsidenten zu tun. In 12 Monaten wird man sehen wo die reise hingegangen ist.

    Antworten
  8. 7

    MadChengi

    Nicht könnte….wenn er tatsächlich der Outside the Establishment-Mafia Rebell ist – dann werden sie ihn wegknipsen! Er braucht eine Privat Armee zu seinem Schutz!

    Antworten
  9. 8

    Watson

    Der Trump scheint mir sympathisch. Er arbeitet in seinem eigenen Hotel. 🙂

    Der Outside the Establishment-Mafia Rebell – sollte das wirklich stimmen, werden wir noch einiges in den Medien sehen. Die Wahl Wiederholung wurde abgewiesen,. Mal schauen mit was sie noch kommen.

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.