Artikel zu vergleichbaren Themen

18 Kommentare

  1. Pingback: Donald Trump gewinnt die US-Wahl | volksbetrug.net

  2. 2

    Alfons

    Eilmeldung:
    Die Clintons, der obärmliche und die Bush’s befinden sich auf der Flucht in Richtung Russland, um dort um politisches Asyl zu flehen, da ihnen in ihrer Heimat die Todesstrafe droht.

    Rund um das Berliner Regierungsviertel glühen in den Nähstuben die Nähmaschinen und die Volkszertreter kommen nicht mehr mit der Lieferung der benötigten Zyankali-Kapseln nach.

    Die Berliner Stadtwerke haben sofort eine Sonderkommission eingesetzt, die die Belastbarkeit der Laternen überprüft und vorsorglich Plaketten („max. 3 Volkszertreter, bitte gleichmäßig verteilen“) angebracht.

    Antworten
    1. 2.1

      Lkr2

      Alfons, ha ha, JEAH!
      Die Bäume vorm Bundestag haben sie ja schon vor Jahren vorsorglich gefällt….

  3. 3

    Lkr2

    „Schwerer Schock“: von der Leyen reagiert auf Trumps Wahlerfolg

    Verteidigungsministerin Ursula von den Leyen hat als erstes deutsches Regierungsmitglied auf den Wahlerfolg des Republikaners Donald Trump reagiert und dies als einen „schweren Schock“ bezeichnet. „Auch wir Europäer wissen natürlich als Bündnispartner in der Nato, dass Donald Trump als Präsident fragen wird, was leistet Ihr im Bündnis“, sagte die CDU-Politikerin in der ARD. „Ich glaube auch, dass Donald Trump weiß, das dies nicht eine Wahl war für ihn, sondern gegen Washington, gegen das Establishment“, fügte sie hinzu.

    Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161108313264818-us-wahl-2016-live/

    Daß wird er allerdings tun, Uschi, mal nachfragen was die NATO denn so tut ausser Milliarden für Schwangerschafts-Kampfanzüge, Handtaschen und Haarspray zu verpulvern.

    Uschi, pack Deine Flinte und folge dem Beispiel Ernest Hemingways………

    Antworten
  4. 4

    Beobachter

    Jetzt müsste der letze deutsche Dummmichel aufgewacht sein, endloses Geschwafel in ARD und ZDF, parteiische Endlosschleife pro Clinton.
    Die ganzen Monate wurde falsch berichtet, Reden geschnitten, gebogen, gelogen und verdreht was das Zeug und Manipulation hergibt.

    Nicht das ich sage mit Trump wird’s für Deutschland besser, ich denke das er auch von der Pyramide geführt wird, er ist nur ein neuer Anstrich für USA.

    Aber diese Falschberichterstattung in den Medien hat eine enorme Wut hervorgerufen.
    Die werden sich eh bald alle verantworten müssen.

    Antworten
    1. 4.1

      malocher

      Aufwachen? In meinem Bekanntenkreis jedenfalls nicht.

      Denn das Fernsehen lügt ja nicht.

  5. 5

    Mettler

    Es gibt für mich genau einen einzigen Gradmesser, ob er sich als Präsident des Volkes erweist: Sofortiger Abzug der Besatzungstruppen aus Deutschland, Friedensvertrag mit dem wiederhergestellten Deutschen Reich in den zuletzt bekannten Grenzen.
    Bevor das nicht geschehen ist, ist er genau wie alle anderen. Punkt.

    Antworten
  6. 6

    joah

    Die Leute freuen sich und bemerken doch nicht, das sie beschi**en worden.

    Antworten
    1. 6.1

      Mettler

      Taten. Das einzige sind Taten, woran Politiker zu messen sind.

  7. 7

    Pedro

    Aber Achtung !

    Es gibt noch die vielen Trump-Hasser und die „Zion“tology.
    Es kann noch viel vor Februar 2017 passieren und irgendwann,an einem unauffälligen
    Tage weit nach Februar 2017.
    Vergessen Sie nie dieses verlogene und korrupte System !
    Und: „Die ganze Welt liegt in der Macht dessen,der böse ist,,! ( 1.Johannes 5:19 )

    Antworten
  8. Pingback: Donald Trump gewinnt die US-Wahl (regelmäßige Aktualisierung) | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  9. Pingback: Donald Trump gewinnt die US-Wahl (regelmäßige Aktualisierung) | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  10. 8

    Aufgewachter

    Congratulations Mr. Trump / Here´s your briefing for this week! / ten-point plan

    + end the US-occupation of Germany
    + close all US-military bases in the World
    + call back all US-soldiers from all over the World

    weiterlesen, weitersagen …

    Congratulations Mr. Trump / Here´s your briefing for this week! / ten-point plan
    https://aufgewachter.wordpress.com/2016/11/09/congratulations-mr-trump-heres-your-briefing-for-this-week-ten-point-plan/

    Antworten
  11. 9

    Manuel Wagner

    Erst einmal großes Aufatmen, und die letzten Ereignisse setzen lassen. Gut ist, diese geisteskranke Hillary aus dem kriminellen Clinton – Clan wird nicht zur demokratischen Welt Pest. Möge sie ganz untertauchen, ob im Knast, oder im Exil in Sibirien, da würden mir nur die letzten sibirischen Tiger leid tun. Bei dem egelhaften Fleisch. Egal, weg ist weg – erfüllter Zweck. Doch nun helle Freude empfinden, Vorsicht diese Bande von Macht – Juden, könnten ihren Plan B in Gang gesetzt haben. Zu offensichtlich klebte Dreck am Grimassenmonster Killary. Diesen Hakennasen im „Chefstuhl“ der Finanzmacht muss man alles widerliche zutrauen, die letzten Jahrzehnte sind voll an Verbrechen an den Völkern. Wir Deutschen können ein Lied davon singen, ein schauriges Lied. Wirkliche Hoffnung kommt nicht aus den VSA, sondern entspringt aus unseren heimatlichen Quellen – alles läuft nach Plan, schaut wieder hin zum Nachtwächter, bis zum Tag des Lichtes der Freiheit.

    Manuel

    Antworten
  12. Pingback: Donald Trump gewinnt die US-Wahl | Der Honigmann sagt...

  13. 10

    news-wars

    wie theeconomiccollapseblog schreibt:

    He beat the Bushes and the Clintons.

    He beat the Republicans and the Democrats.

    He beat Hollywood and the mainstream media.

    He beat the pollsters and the pundits.

    He beat the never-Trumpers and the billionaire donors.

    He beat Miley Cyrus, Katy Perry, Lady Gaga, Jay Z, Beyonce, George Clooney, Matt Damon and Lebron James.

    He beat the forces of globalism, elitism and political correctness.

    He beat CNN, Fox News, MSNBC and Barack Obama.

    He beat them all.

    Das ist wirklich so! er hat alle geschlagen und gegen den Strom geschwungen. Jedoch frage ich mich, was die nächsten Wochen passieren wird. Es bleibt spannend!

    Antworten
  14. 11

    Mettler

    Weiß denn jemand, wer seinen Wahlkampf bezahlt hat? Das ist doch immer der Hinweis, wohin die Reise geht. Ungeachtet dessen ist es auch möglich, Entrüstung und Protest zu spielen. Man erinnere sich an den harmonischen Gleichklang der Medien Weltweit als man die Türme pulverisiert hat. Bitte entschuldigt, aber ich traue Trump nicht weiter, als ich ihn werfen kann- er muß anhand seiner Taten beweisen wer er ist. Es gibt oder gab ja den einen oder anderen wirklich großen Staatsmann und solche Kapazitäten bleiben im Bewusstsein der Völker hellwach, sehr zur Verzweiflung der heutigen Politikdarsteller.

    So Mr. Trump, blow the Trumpet and lead the U.S. into a real better World without a New Order, without Deathcamps and Military Bases around the World! Walk it like you talk it! GOOD SPEED!

    Antworten
    1. 11.1

      manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

      Stimme Dir zu – seine Taten werden beweisen, so wie bei allen, deren Reden von irgendwelchen Ohren vernommen werden können, auch gottes Ohren.

      Hörte, daß er mit seinem Privatflieger unterwegs war, möglich finanzierte er seine Wahlveranstaltungen zumindest teilweise selbst. Sicher ist, daß seine „Glaubens“genossen ihn ausbremsen wollten.

      Möglich ist auch, daß er einen weltweiten Drang zur Freiheit aller Menschen mitträgt, so wie es möglich Putin zu tun scheint und andere aus dem EU-Parlament oder diejenigen, die den Brexit wollten.

      Sicher ist, daß alle Zionisten die gutste Hilleri und damit die Klintons unterstützen, denn diese garantieren als einzige riesige Gewinne aus Kriegen. So unterstützt Soros die wilden Demonstrationen in den USA gegen die Wahl.

      So warten wir, wie sich die Lage entwickelt und endgültig die lange zu erwartenden Wahlergebnisse veröffentlicht werden. Dann hören die Proteste auf, oder sie werden noch teurer zu finanzieren sein. Konsten-Nutzenrechnungen stellen diese Herrschaften allerdings niemals an – s. Ukraine. Denn der Nutzen aus dem Krieg wird auch langfristig kalkuliert und da lohnt sich jedes Feuerlegen. Das ist ne ähnliche Kalkulation wie beim Atomstrom.

      Freiheit und Selbsterkenntnis, wie Selbstbestimmung einem jeden Wesen dieses Planeten
      mindestens.

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.