NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. 1

    Josef57

    „Manipulierte Wahlen haben in Amerika Tradition“, nicht nur in Amerika.

    Antworten
  2. 2

    Imre

    Gehe fest davon aus, dass die „Guten“ bereits Vorbereitungen für die „richtigen“ Ergebnisse getroffen haben. Mit Clinton als Präsidentin wird es eine weitere Beschleunigung hin zum Systemcrash geben, und zwar in wirtschaftlich /finanzpolitischer als auch in rein politischer Hinsicht. Tolle Synergieffekte, Merkel ruiniert Deutschland und Clinton die halbe Welt! So sieht’s aus, wenn ferngesteuerte und beratungsresistende Emanzen ohne Gewissen am Ruder sind…

    Antworten
  3. 3

    Alfons

    Killary dürfte bereits wenige Tage nach ihrer gewonnen Wahl liquidiert werden.

    Joe Biden ist der Kandidat der anglo-zionistischen Menschenschlächter und dürfte dann hinter dem Vorhang hervor treten.

    Antworten
  4. Pingback: Paul Craig Roberts: Manipulierte Wahlen haben in Amerika Tradition | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  5. Pingback: News 24.10.2016 | Krisenfrei

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.