Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. Pingback: “Gold kann man nicht essen!“ | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  2. Pingback: “Gold kann man nicht essen!“ | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  3. Pingback: News 03.08.2016 | Krisenfrei

  4. 4

    malocher

    Das erinnert mich immer an die Erzählungen meiner Mutter (81).Meine Großmutter hatte während des 2 WK. 5 Reichsmark Silbermünzen versteckt.Nach Ihre Flucht mit 5 Kinder
    von Schlesien ins Rheinland wurde dies auch gebraucht. Da die Bauern schon stapelweise
    teure Teppiche und Antike Möbel besaßen nahmen diese nur noch Gold und Silber an.
    Ohne das Silber wären wir verhungert sprach meine Mutter.

    Wer Gold und Silber hat ,hat immer Geld und was zu essen.

    Antworten
  5. 5

    Martina Plachetka

    Das mache ich genau so. Denn Papiergeld kann man auch nicht essen!

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.