Artikel zu vergleichbaren Themen

7 Kommentare

  1. 1

    swissman

    Die GB ‚Wirtschaftstitanen‘ betreiben z. Zt. in GB dasselbe Spiel, wie ihre ‚Freunde‘ in der Schweiz vor der EWR Abstimmung. Bei Nichtbeitritt wurde der Schweiz der Untergang ‚verheissen‘. Das war 1992. Gute Güte, ist das bisher ein Untergang geworden. Das Gegenteil ist eingetreten und zwar auf der ganzen Linie. Die EU Brüssel macht keine ‚Wirtschaft‘. Sie ‚bewirtschaftet‘ die EU Mitglieder mit verlochtem Geld und interessiert sich einen Deut um die Menschen. Diese EU ist völlig ausser Rand und Band geraten.

    Antworten
    1. 1.1

      joah

      So ist es, allerdings war die EU (Europäische Union) für die Völker auch gar nicht gedacht, sondern nur für Wirtschaftsinteressen des industriellen Komplexes und deren Interessen (EG –> EWG –> EU). Herr Ernst Wolff hat dazu einen aktuellen und mMn nach sehr guten Artikel verfasst: erster Absatz der 2. Seite – natürlich ist auch der Artikel in seiner Gesamtheit zu empfehlen.

      Die EU ist nicht durch Demokratie entstanden, folglich kann diese auch nicht durch Demokratie aufgelöst werden [1]. Es bleibt nur noch Selbstauflösung (unwahrscheinlich) oder Zwangsauflösung durch massive, äußere Umstände.

      [1] daher ist eine völkische Wahl zum Austritt hierin absolut sinnbefreit

  2. Pingback: Nigel Farage: Warum wir beim EU-Referendum für den Austritt stimmen müssen | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  3. Pingback: Nigel Farage: Warum wir beim EU-Referendum für den Austritt stimmen müssen | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  4. 2

    Siegfried Hermann

    Das gesagte trifft auch zu 100% auf Deutschland zu und stimmt zu jeder Position.

    Für Deutschland gilt zusätzlich, dass gegen unser Volk Krieg geführt wird.
    Ob mit Waffen wie bis Mai 45, oder Finanzen und kulturfremde, integrationsverweigernde, im hohen Maß feindlich gesinnte und Wohlstandsforderer- Migranten als Waffe ist dabei sekundär.

    Wie im Netz kolportiert worden ist, soll ein hoher Monsanto-Manager zu den Sinn einer diktatorischen EU-Zentral-Regierung geäußerst haben:“… der Vorteil liegt doch auf der Hand. Dann braucht man nur noch eine statt 28 Regierungen zu schmieren, oder unter Druck zu setzen, was wir haben wollen…“

    Es wird KEIN GB-Austritt geben!

    Frei nach Josef Stalin: Auch wenn alle gegen mich stimmen, wichtig ist nur, WER auszählt!

    Antworten
    1. 2.1

      swissman

      Aber die Schlafmäuse in der BRiD hätten doch per Wahl massiv dagegen stimmen können und zwar schon lange.

      Da aber alles so schön lief, mindestens in der EG, hat ‚man‘ viel zu lange staatsmichelmässig ‚vertraut‘, schön begleitet von dem ‚Medienrat‘ der alliierten bis 2099!

      Bestellt die Main-Stream Schnöder ab. Wehrt euch gegen diese gier GEZ. Läuft hier auch so ähnlich ab.

      Wir haben in ganz Mitteleuropa dieselben misserablen linksgrünen Massensuggestionen.

      Simmt, die Veränderung für die BRD kann inzw. nur von aussen kommen. Und die kommt, woher auch immer.

      Die Berliner Regierungsclique überdehnt das arrogante ‚Maas‘ ihres selbstverliebten Polit-Ethik-Geschwafels und ist damit eine Gefahr für ganze EU Europa geworden.

      Aber das bleibt nicht so. Selbst in der US Administration sind im Hintergrund massive Spannungen, nicht nur weil die total pleite sind, sondern weil der Clinton-Clan es mit Hillary zu weit getrieben hat.

      Die Atlantikbrücke ist am Kippen. Ob allerdings die BRiD darauf vorbereitet ist, mental, wie militärisch, was dann kommt, steht nicht mal in den Sternen.

      Die Frage ist nur noch, ob die Amis auf mitteleurop. Boden einen Krieg anzetteln oder nicht. Je länger das verhindert werden kann, je mehr ‚Dampf‘ ist raus.

  5. 3

    Der_Sevilla

    Dieser Mann gehört zu den Freimaurern.

    Der Ausgang der Euro-Zone, Großbritannien ist für Geschäftsreisende von London.

    Die Eliten finanziellen wussten längst, daß den Freimaurern beabsichtigte Pläne Aushöhlung ganz Europa.

    Aber gut das Verlassen der Eurozone auch Dänemark will, den Weg, aber die Propaganda eines Sektors freimaurern saltado noch nicht.

    Mama Merkel blieb allein.

    Grüsse westlichen Patrioten.

    Antworten

Kommentar verfassen