Artikel zu vergleichbaren Themen

9 Kommentare

  1. 1

    In Veritas

    Die Welt schaut nach «Amerika». Diese anglo-amerikanische Allianz ist aber das Tier aus dem Meere, wie es die Geheime Offenbarung nach Johannes berichtet (13. Kapitel). Putin hat aber den Auftrag, dieses Tier mit der Kraft der göttlichen Herrin (jene Frau von der Sonne bekleidet, der Mond zu ihren Füssen und auf ihrem Haupte ein Kranz von zwölf Sternen) vom antichristlichen Thron zu stürzen. Es ist alles vorbereitet. Die Welt wird sich wundern…….

    Antworten
  2. 2

    Watson

    Der kleinste Fehler wird folgen für uns alle haben. Die USA und ihre Vasallen halten sich an keine Verträge oder regeln – auch nicht die gebiete diese Okkupiert haben.

    Das ganze System wird durch ihre Organisationen aufrecht herhalten – wie die Nato, IWF usw. Die ganzen Organisationen haben System und es geht um die Weltdominanz. Einige wenige Staaten wurden in der Vergangenheit getäuscht und betrogen – damit man Sie nachher zur Späten stunde schlachten kann. An die unschuldigen Menschen im Irak 1990 erinnert sich auch keiner mehr oder die Kriege auf dem Balkan. Die haben die Konkurrenz ausgeschaltet – Sie schaffen es immer wieder durch List andere Staaten dem Erdboden gleich zu machen. Europa ist das Werkzeug vom Empire (Establishment). Eine liste mit den bekriegten Staaten der Welt gibt es im Internet.

    Nur eine Interne Operation wird das macht Gefüge stören und danach gibt es kein halten mehr.

    Antworten
  3. Pingback: News 12.06.2016 | Krisenfrei

  4. Pingback: Lesetipps vom 12.06.2016 – Sonderthema: Bilderberg Konferenz in Dresden | Pinksliberal

  5. 3

    manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

    Zu groß, um sie in den Knast zu stecken, aber „…they will come into this House and they will hang you [sie]!!!“ und so wird es kommen, denn sie werden zu dumm sein, um zu lernen, ehe sie hängen! Die Arroganz ist der Heilung entgegengesetzt!!

    Ich halte niemanden auf, denn sie sind Killer der Vielfalt, welche der Schöpfer wollte. Hat irgendjemand dieses Jahr schon eine Biene gesehen? Wieviele Hummeln habt Ihr gesehen. Habt Ihr Rehe am Waldrand gesehen. Jäger berichten mir, daß in den Wäldern kein Wild mehr zu finden sei.

    Reicht das zum zusehen, wenn deren Hälse länger werden?

    Ich sag nicht, daß das gut sei, doch ich werd niemanden aufhalten. Gespräche hab ich genug angeboten, doch nur wenige der Eliten haben die Chance genutzt. Damit bin ich raus aus der Nummer – so werden die Mörder zu Opfern ohne Unschuld.

    Antworten
  6. Pingback: Ex-BBC-Journalist Goslin: Bilderberg-Kriminelle sind »Too Big to Jail« | N8Waechter.info | website-marketing24dotcom

  7. 4

    ares

    aaah, ez hab ich das gelesen 🙂

    ja Bruder, so ist es! aber die Prophezeihung sagt:
    Der jüngste Tag wird kommen und dann wird über die Menschen gerichtet!
    Ich würde sagen das jüngste Gericht (die jüngste Gerichtsbarkeit) ist ja schon da: ICCJV!
    Der Tag ist also nahe, und lt. ‚oben‘ bekomme ich immer wieder die Bestätigung, daß der Satan nicht standhalten wird, denn das Licht rückt näher, was bedeutet, daß diese verkakkte Schein-ReGIERung der Reptiloiden und Illuminaten US-Ärsche sowieso im Sandkasten sitzen und keinen Ausweg mehr finden, denn den Sumpf den sie gebaut ham, der wird sie alle verschlingen, und dann wird diese Kakk-Grube zugeschüttet und der Baum des Lebens wieder drauf gepflanzt, damit wir und aus der Servuserei befreien können.
    Das Licht ist nahe, und wir kommen täglich dem galaktischen Zwntrum wieder näher, deshalb erhöht sich auch die Schwingung der Erde täglich, so auch das BEwusstsein des Menschen, und nur dumme glauben sie können alles drehen und vertuschen, doch am Ende kommt die Wahrheit und Odin’s Speer trifft sie alle, die der Wahrheit nicht standhalten, dann is zusammengeräumt, also macht euch drauf gefasst Männer und Frauen, die Zeit ist JETZT! Der jüngste Tag hat begonnen, und wenn er nun 10 Jahre dauert, ez wird zusammengeräumt, und zwar von selbst. Lange geht das also nicht mehr, da könnt ihr alle beruhigt sein 🙂 und wer glaubt noch schummeln zu können, der muss erst die Erkenntnis erlangen daß er ein Esel ist, und einem Esel kann man hald das Fliegen nicht beibringen. Alle Adler aber werden ihre Flügel spreizen und über die Esel herfliegen und diese ebenso zu ihrer Erleuchtung bringen, oder zu ihrem Karma (=Ausgleich). Tjo! ReGIERung ADE! Weg mit euch!

    Die Angst nutzt euch nix, und eure sinnlosen Ego-Taten werden euch eher in die Hölle bringen., als dorthin wo ihr es gerne hättet. Die Sackgasse is irgendwann zu ende, und dann heisst es bluten, denn wenn der Esel gegen die Wand läuft, dann tut das eben weh, aber ein Esel muss hald erst mal gegen die Wand laufen, damit er bemerkt daß der Weg hier nicht weitergeht 🙂 Doch der Adler sitzt auf der Mauer und schaut zu, voll weise und Geduld, denn er weiß daß der Weg hier nicht weitergeht, und er weiß auch wo der Weg ist, der Weg, der die Lösung in sich hat. Nur wer nicht glauben will, muss erst fühlen, den Schmerz des Erwachens, und die Trennung vom Ego, denn nur durchs Herz ist es möglich die Lösung zu sehen, der Kopf braucht die Wand 🙂

    in diesem Sinne: es ist AUS mit euch! Denn WIR sind die neue Zeit, und was neu aufblüht, kann man nicht vernichten! Es ist Zeit die alten verwelkten Deppen abzuernten und als Dünger zu verwenden…. oder eben zu verbrennen.

    Keiner will Krieg, CHemtrails, oder Flurid, Palmöl, und Apsartam, Pharma oder Geld,
    Wir wollen nur Frieden, Leben, und Spaß darin, das ganze mit Respekt und Ehre, aber wo ist das denn hier? Warum wird die Wahrheit vertuscht und alles versteckt?

    Tja, lest den WhistleBlower, dann wißt ihr es, wenn ihr es nicht eh schon wisst 🙂

    NAMASTE
    OM NAMAH SHIVAYA

    nur Gottes Wille ist unzerstörbar

    Antworten
    1. 4.1

      N8Waechter

      ares, »und wenn er nun 10 Jahre dauert«… 10 Jahre. Unsinn! die Zeit ist JETZT!

      »der Kopf braucht die Wand«, oder den Vorschlaghammer. Es ist soweit, die Zeit ist reif, die Veränderung will sich seinen Weg bahnen.

      »Wir wollen nur Frieden, Leben, und Spaß darin, das ganze mit Respekt und Ehre« – genau und zumindest ein Teil der Menschen wacht auf, da hilft nichts mehr. Der Zug rollt unaufhaltsam aus dem Bahnhof und nur eine überschaubare Zahl schafft es, sich an den Haltegriffen festzuklammern und noch einzusteigen. Wer auf dem “Bahnhof“ zurückbleibt, hat verloren. So einfach ist das.

  8. 5

    manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

    Gestern Abend hatte ich ein Treffen mit einem Mann. Ich kenn ihn nicht wirklich, doch er wurde mir geschenkt von meinen Ahnen – möglich wurde auch ich ihm geschenkt. Ich bin ihm dankbar für alles, was er in mir an Gedanken und Gefühlen auslöst, denn dadurch erkenne ich für mich, wer ich bin und was ich weiß, ohne glauben zu müssen. Für mich ist merkwürdig, daß er mir Fragen stellte, wie ich mir den Weg und die Zeit nach dem Zusammenbruch vorstelle, auch wie wir alle möglich durch den Zusammenbruch kommen, ohne großen Schaden nehmen zu müssen.

    Nach ner langen Unterhaltung von gut 5 Stunden war ich nicht ausgelaugt, obwohl ich das Gefühl hatte, er erhält mehr, als ich von ihm und dann gleich noch die Firma POLIZEI ihre bewaffneten Handelsvertreter nach Admiralsrecht zum beobachten vorbeischickten, wie beim letzten Treffen auch schon. Geschenke, es sind alles Geschenke und was an Geschenken reinflattert, das verlangt danach weiter geschenkt zu werden. Und so tat ich, was meine Ahnen von mir erwarten – ich tat es völlig freiwillig mit immer angenehmerem Gefühl. Jugendarbeit war das Thema, die Möglichkeit diese in die Zeit des Wandels zu übertragen, wie auch Altenpflege – alles bereiche, in denen ich gearbeitet habe. Das wollte an bestimmte Quellen und so sollte es wohl sein.

    Gleichmütiges betrachten ist eine Gabe, die einjeder haben kann, sie ist die Lösung, denn nur damit kann alles ohne Abscheu (wegschieben) oder Habenwollen (an- und aussaugen nach Besitzansprüchen) betrachtet werden und Dinge, wie Wege können als die Lösung, oder als Bestandteil der Lösung erkannt werden.

    Es ist definitiv richtig, daß die Zeit der alten Vorstellungen, des Betrugs mit und ohne Lüge, der Eigennutz zum Schaden anderer, Gier, Macht, Mißbrauch und all die Schäbigkeiten daraus und mittels derer, ein Ende gefunden haben. Es ist um Ihr Herrschaften des Zionismus mit Weltherrschaftsanspruch – Zionismus klingt wie Zynismus. Eure Brüder, die anderen Stämme Juda haben Euch bereits erkannt und nach dem, was diese Menschen jüdischen Glaubens mir vermittelt haben, seid Ihr von denen entdeckt worden, als feige und verlogene Diebe und hinterhältige Mörderbanden. Oh die Geschichte schreibt es, so sagt Putin: „Die Geschichte darf nicht umgeschrieben werden!“ Das hat einen Grund, denn die Ansichten und die verbreiteten Lügen über die Geschichte, die müssen sehr wohl geändert werden, jedoch nicht die Geschichte. Handel hat es in den letzten Jahrtausenden zunächst bei allen gegeben, die der Schöpfung und den Ahnen mißtraut haben, doch bescheißen und morden des eigenen Nutzens wegen, das ging schon vor tausend Jahren in die falsche Richtung.

    Immer der Mißbrauchende ist der Verantwortliche, niemals das Opfer. Wäre nicht einer da, der Mißbrauchen will, käme kein Opfer auf die Idee, sich mißbrauchen zu lassen. Das ist das Ding und die Zeit dafür ist um, definitiv. Selbst wenn Ihr mich aus der Jacke pustet und viele tausend andere, dann bleiben immer noch viele Milionen, wenn nicht Milliarden Menschen übrig, die ähnliches wissen. So harren wir den Dinge und tun, was das alles fürs Licht, die Liebe, die Großzügigkeit, gegenseitige Hilfeleistung unterstützt.

    AHO – Amen – so soll es sein
    und so wird es damit sein.

    Antworten

Kommentar verfassen