Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. Pingback: »Trump hat mich endlich dazu inspiriert den Islam zu verlassen« | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. 2

    klardoch

    Der Beitrag wirkt durch dieses Putztuch-foto oben drüber als reiner Aprilscherz.

    Antworten
  3. Pingback: »Trump hat mich endlich dazu inspiriert den Islam zu verlassen« – das Erwachen der Valkyrjar

  4. 3

    Siegfried Hermann

    Wenn heute nicht der 1. April wäre…..

    könnte man dem Mädchen beglückwünschen zu ihrer richtigen Entscheidung und vor allem wahren Erkenntnis!

    Antworten
  5. 4

    rehauge

    ob fake oder nicht: der Islam entwickelt seine Eigendynamik völlig unabhängig davon, wie Muslime ihn interpretieren oder wie Ungläubige ihn interpretieren. In Zeitlupengeschwindigkeit wird er sich mehr und mehr installieren. Dazu braucht es nur wenige Führer. Die Gesamtheit der Muslime tragen alle Schattierungen von weiß bis schwarz, dazwischen alle Grautöne. Es gibt nicht den „wahren“ Moslem, solange der Islam noch nicht vollständig installiert ist.

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.