NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

7 Kommentare

  1. Pingback: Egon von Greyerz: Der globale Finanz-Kataklysmus | N8Waechter.info – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. 2

    Pedro

    Man könnte auch nur das nötigste an Giralem auf der Bank lassen und vom Rest der Zahlen,-
    man kann es ja nicht mehr Geld nennen,geschweige den Euro.-sich Edelmetalle und Edelsteine
    kaufen.
    Dann kann man wieder Privat handeln und der Bäcker könnte für 10 Brötchen 2/10tel Unzen
    Silber nehmen.
    Aber ich fürchte,mit der Abschaffung des Bargeldes wird man auch die Edelmetalle beerdigen.
    Da steckt System hinter,die Menschen scheinen nur noch Vieh für die Egoisten zu sein,die sich
    alles erlauben und die alles ruinieren können.

    Antworten
    1. 2.1

      N8Waechter

      Hab Vertrauen und Geduld, Pedro. Alles wird sich in eine Richtung entwickeln, die den Menschen als solchen wieder ehrt und wertschätzt. Es dauert nicht mehr lange!

      Und nur als Anregung: die komischen Papierfetzen können auch einfach © (Copyrights) genannt werden. Denn das ist genau das, was sie sind.
      BG, der Nachtwächter

  3. 3

    1000 Bagger

    Viele Goldaktien werden sich vertausendfachen bei Gold über 5000 Dollar. Ein riesiges Potential ! http://gebert-trade.weebly.com/potential-goldaktien.html

    Antworten
  4. Pingback: News 16.03.2016 | Krisenfrei

  5. 4

    reiner tiroch

    der globale Finanzgau wurde doch eben von Draghi eingeleitet! warum? er meinte, der Sparer muß nun alle europäischen Banken retten die auf 290 Billionen derivate sitzen, die gerettet werden wollen, gell?

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.