NEU
Uhr

Artikel zu vergleichbaren Themen

11 Kommentare

  1. Pingback: Bischof von Kos: Ausländische Reporter bezahlen Flüchtlinge dafür, Ertrunkene zu spielen | N8Waechter.info – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  2. Pingback: Ausländische Reporter bezahlen Flüchtlinge dafür, Ertrunkene zu spielen? | halle-leaks.de Blog

  3. Pingback: Kuriose, schockierende, witzige und seltsame News - 4 - Forumla.de

  4. Pingback: Bischof von Kos: Ausländische Reporter bezahlen Flüchtlinge dafür, Ertrunkene zu spielen – das Erwachen der Valkyrjar

  5. 5

    Watson

    Es gibt bestimmt echte Unglücke im Raum der Adria. So was nennt man Sensations- Journalismus bzw. Schweine Journalismus. Über leben anderer sollte man keine Geschichten erfinden.

    Die Gräueltaten in der Ukraine und in Syrien sind bis heute nicht aufgeklärt. In diesen beiden Bürgerkriegen wurden von Regime Gegner und von Regime Kritikern morde verübt. Es gibt ein Deutschsprachiges Blog – wo diese taten auf gelistet wurden sind.
    Wo Massengräber von Kindern und anderen Zivilisten zu sehen sind. Auch um die Ukraine habe ich Erschießungskommandos gesehen – die nachts Regime Gegner in Massengräber verscharren. Voll die Demokratie hey;). Auch im ehemaligen Jugoslawien wurden zahlreiche Morde verübt – von Paramilitärischen Einheiten usw.

    Warum gehen die Sensation Journalisten nicht an diese gefährdeten orte und filmen die ganzen Ungerechtigkeiten. Alle sind Sie von der Obrigkeit bezahlt – der deutsche Staat ist schon längst aus gehüllt – wie die anderen Europäischen Staaten. Bin mal gespannt wann der nächste Knaller kommt.

    Reply
    1. 5.1

      N8Waechter

      Watson, der “nächste“ wirkliche Knaller wird wahrscheinlich die Enthüllung des ganzen Drecks sein, den diese Politversager am Stecken haben. Wie sagt der werte Herr Eichelburg so schön regelmäßig? “Wir werden uns übergeben müssen…“ Joh, so wird es wohl kommen… Popcorn parat? Die Show beginnt bald!

  6. Pingback: Grüne Wahlwerbung für das neue Volk | inge09

  7. Pingback: Bischof von Kos: Ausländische Reporter bezahlen Flüchtlinge dafür, Ertrunkene zu spielen | Bereicherungswahrheit.com

  8. 6

    Watson

    @N8Waechter
    ganz meiner Meinung. Ich habe vor paar stunden erstes deutsches fernsehen gesehen – da traten paar Europäische delegierte auf und meinten: dass es bald in Europa zu Anarchie ähnlichen zuständen kommen könnte. Das System wird bald kollabieren hieß es. Auch Thomas de Maizière gab sein bestes – unbedingt ansehen (Vor Flüchtlings-Sondergipfel: EU-Innenminister beraten über Grenzkontrollen – Ard 25.02.2016).

    Reply
  9. Pingback: Öhringen: „Hohenlohe wacht auf“-Demonstration voller Erfolg – Wir.HN

  10. Pingback: News#36 – 07.03.16 | Hannes für Frieden

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *