Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. 1

    Ewald Böhmer

    Ich finde die Wortwahl Tricks der Banken schlichtweg sehr gelinde Ausgedrückt.
    es müsste heißen “ Betrugs – Strategien “ 🙂

    Antworten
    1. 1.1

      joah

      Betrüger und Betrogener: Es gibt den Dummen, der betrügt und den noch Dümmeren, der sich betrügen lässt.

  2. Pingback: Den Zentralbanken gehen die Tricks aus | Der Honigmann sagt...

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.