Artikel zu vergleichbaren Themen

13 Kommentare

  1. 1

    joah

    Auch wenn ich Krieg keineswegs befürworte: die Zeitqualität zum Einsatz der russischen Technologie war absolut schlecht gewählt, folglich viel zu früh. Es wird zirka um 2020 herum anfangen richtig hart zu „krieseln“ – somit hat der Gegner jetzt noch knapp fünf Jahre Zeit hinter diese Technologie zu kommen und dann ist der Vorteil dahin. Taktisch einfach eine schlechte Entscheidung.

    Antworten
  2. 2

    Babs

    Um das zu erkennen, hätte man keinen Fachmann fragen müssen. Das war doch offensichtlich. Wenn es stimmt, das die Russen die generische Elektronik lahmlegen können, gibt es nichts, was die USA und die Nato im Moment brennender interessiert, als die Wirkungsweise dieser Technik. Der Erdo leckt den Omaba da, wo ers am liebsten hat. 😉

    Vielleicht sind die bald EU Vollmitglied, obwohl der neue Jahresbericht so ungünstig ausgefallen ist.

    Antworten
  3. 3

    Leo

    die Sache ist ganz einfach – die Russen warten NUR auf passende Moment um Westen anzugreifen

    durch KRIEGSPROPAGANDA gegen WESTEN kann man die BÜRGER IM WESTEN “aufhetzen”, den STAATSDIENST “massiv lahmlegen” und für “UNRUHEN” sorgen BEVOR man den WESTEN MILITÄRISCH ANGREIFT!!!

    – und PUTIN wird angreifen – der verteidigt sich nicht sondern er SICHERT SEINE FLANKEN (ukraine für den einmarsch nach deutschland / europa “über land” und krim für den angriff “über wasser” > schwarzes meer > mittelmeer – “alois irlmaier” hat davor ja gewarnt “große flottenverbände stehen sich im MITTELMEER feindlich gegenüber!) damit er HINTERHÄLTIG und HINTERRÜCKS nach europa einmarschieren kann zwecks ZERSTÖRUNG, EROBERUNG und VERSKLAVUNG europas / deutschlands…

    ‚Es geht los mit einem Krieg im Nahen Osten.‘ – Syrien – Anfang ist da Ein neuer Nahostkrieg flammt plötzlich auf, große Flottenverbände stehen sich im Mittelmeer feindlich gegenüber – die Lage ist gespannt. ‚Die Einflußsphären und Interessengebiete der USA und Rußlands stoßen aneinander: Es gibt bereits kleinere Gefechte.‘- Kommt bald, Iran verlagert seine Streikmacht Richtung Syrien. Saudis bereiten sich schon vor…..
    … Die Atomangriffe der Russen in der Adria und später in der Nordsee dienen ausschließlich der Zerstörung der dort operierenden Feindschiffe. Es wird auch Krieg auf dem Balkan geben, von Albanien über Ungarn und Bulgarien bis in die Türkei. Die Russen werden aber alle ihre Schlachten letztlich verlieren. …

    Antworten
    1. 3.1

      joah

      Wäre ich hart, würde ich Sie fragen, ob „man Ihnen gewaltig in Ihr Gehirn geschissen hat“, aber ich versuche es mal freundlich:

      Wer greift hier wen an? Wer bedrängt seit Jahren wen? Wer drückt wen seit Jahren immer enger gegen die Wand? Wer belegt wen immer wieder mit sinnbefreiten und falschen Einschränkungen (Saktionen, Wirtschaftsboykott, etc.)? Wer verbreitet gezielt in den entsprechenden Regionen immer wieder Terror, um zu destibilisieren? Und wer verbreitet all diese Lügen bishin zur historischen Verzerrung alles Gewesenseins?

      Es ist „der Westen“ nicht der Osten, wobei im Hintergrund des Westens quasi ein einzelner Spieler steht und das ist die amerikanische Regierung – die haben einiges zu verlieren, daher kämpfen sie jetzt mit allen dreckigen Methoden.

      Die russische Regierung ist letztendlich wie jede andere auch kein Engel, aber man kann sich schlecht benehmen oder hingegen auch desaströs. Die Positionen dürften klar sein.

      Ich fasse mich daher zum Schluss kurz: troll dich weg!

  4. 4

    Volker Carus

    Das sie solche Dinger haben, haben sie bereits im Frühjahr 2014 im schwarzen Meer bewiesen. Hat damals aber kaum einer für ernst genommen.

    Antworten
    1. 4.1

      Volker Carus

      Beantworte mir meine Aussage selber, sorry. Steht eh im Artikel wies mich ein Freund drauf hin. den Nachtwächter les ich immer von zuhause am großen Bildschirm, am smartphone geht das nicht.

  5. Pingback: SU 24 Abschuss und “aussergewöhnliche ” ,russische Physik…BABS-I-Komplexsystem…!!! | Egon Tech Blog

  6. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 30. November 2015 – Nr. 735 | Der Honigmann sagt...

  7. Pingback: Michael Palomino – Polihistoriker Top News 08.02.2016 | weltgericht

  8. Pingback: ORF SUPPORT | weltgericht

  9. Pingback: Bundesgeneralnews – Polihistorik – Support | weltgericht

  10. Pingback: MELDUNGEN 31.3.2016: Türkei kauft vom IS Öl, Antiquitäten, Lebensmittel – und Zusammenarbeit der türkischen Geheimdienste mit dem IS — Türkei mit ethnischen Säuberungen — “USA” bombardieren Uni Mosul und historische St

  11. Pingback: Polyhistorik News | Security TV – Medien

Kommentar verfassen