Artikel zu vergleichbaren Themen

3 Kommentare

  1. Pingback: Flüchtlingskrise, Landflucht, Baufinanzierung, Autos aus 3D-Drucker, Vermögensumverteilung, Claus Vogt! | das-bewegt-die-welt.de

  2. 2

    cashca

    Die größte Vermögensumverteilung und jeder sagt es geht uns gut.
    Das bedeutet, gibt dem Volk Brot und Spiele, zur Not eben auf Pump, dann ist es ihm egal, wer die Gesetze macht, , wer das große Geld hat, wer die Umverteilung steuert.
    Auch nicht , was man mit ihnen vor hat. Wer in dieser Denkweise verhaftet ist. der sieht nix, hört nix, vor allem, er begreift nix mehr. Vor diesem Phänomen scheinen wir zu stehen, es wird gefeiert , bis die Bude kracht. De Fnanzmafia weiß das zu nutzen. Wer sagt, das wird garantiert krachen. der ist ein Verschwörer, ein Miesepeter, ein Spielverderber. Also, warten wir ab, bis uns die Strippenzieher und Hintermächte voll in der Hand haben, bis wir ihnen voll ausgeliefert sind.
    Vielleicht wir das Leben ja dann noch viel viel schöner, wer weiß? Als Illusionist lebt es sich halt einfach besser. Wer will das schon freiwillig aufgeben? Die Deutschen garantiert , derzeit, noch nicht. Sie lernen nur durch Erfahrung, nicht durch nachdenken

    Antworten
    1. 2.1

      joah

      Sehr richtig erkannt: Lernen durch Erfahrung heißt, das man den Fehler erst einmal begangen haben muss, um zu wissen, daß es ein Fehler war. Erfahrung ist Wissen, das Gegenstück heißt Intelligenz (Logik, Analytik, Denkvermögen) und kann Unheil schon im Ansatz verhindern, bevor es dazu überhaupt gekommen wäre. Unsere Gesellschaft ist allerdings größtenteils nur noch klug, anstatt auch zusätzlich intelligent.

      Das ist auch ein Grund, warum ich nach diesem Großereignis erst einmal denjenigen (aus)fragen würde, wie derjenige in seine misslige Lage gekommen ist, bevor ich ihm helfen würde. Die meisten werden dann an ihrer eigenen Lage schlussendlich selbst schuld sein (dümmliches, unintelligentes Gutmenschentum), haben also faktisch keinerlei Hilfe verdient.

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.