Artikel zu vergleichbaren Themen

21 Kommentare

  1. 1

    joah

    Nach meinem Verständnis wird es damit amtlich: die ISIS ist eine abgesetzte Söldnerarmee der amerikanischen Streitkräfte und führt deren „Operationen“ (= Krieg) aus. Man verbirgt sich zwar hinter taktischen Maskeraden, anderen Namen, anderen Völkern sowie einer Kaskade der Vernetzung und Abhängigkeit, aber der logische Nachvollzug der Ereignisse legt es praktisch vollkommen offen. Der derzeit initiierte Terror soll anscheinend nicht im direkten Rufnamen der USA stattfinden: welch ein hässliches, feiges und verlogenes „Schaupiel“, nur um noch die Maskerade aufrecht zu erhalten – sie ist aber schon lange gefallen. Der Kaiser ist nackt.

    Antworten
  2. 2

    Schwarzblut

    Als der Krahn in Mekka umkippte, schrieb ich jemanden, das es ein böses Omen für den Islam ist…Heute wieder Mekka…Ja, Allah muss wirklich groß sein…

    Ich deute es als weiteres böses Omen für den Islam. Und da IS den Islam verkörpert, wird dieser in Syrien nicht mehr lange bestehen!
    Mit Russland ist nun ein Gegner im Ring, der keine Gnade kennt mit diesen Antimenschen.

    Kein Wunder das die USA in Panikmodus schalten bezüglich Russland in Syrien…Wird ihr “ Baby “ doch bald Geschichte sein…

    Antworten
    1. 2.1

      N8Waechter

      Nicht nur das, Schwarzblut, die Amis werden jetzt gezwungen ihre eigenen Söldner in Arafatschal-Tarnung dort abzuziehen. Denn wenn die Russen die ergreifen, dann haben die DAS Druckmittel gegen die Amis in der Hand! IS wird jetzt von den Blackwater-Söldnern im Stich gelassen, die können wenn überhaupt, dann nur noch aus dem Hintergrund agieren (siehe Satelliten-Bilder).

      Hand aufs Herz, die Russen haben sich entschlossen, sich in Syrien einem Stellvertreter-Krieg zu stellen. Und das ist vermutlich auch die richtige Entscheidung gewesen, besonders angesichts der Tatsache, dass Europa mit “Flüchtlingen“ geflutet wird. Und die Russen wissen selbstverständlich genau, wer hinter der IS steckt. Ein strategisch genialer Schachzug vom Zaren…

      Der Nachtwächter

  3. 3

    Blazer

    Wer hat die ISIS mit dieser Art Informationen versorgt

    Hm, die, die ISIS als Trojanisches Pferd benutzen, USrael?

    Immerhin, clever sind sie. Die Russen zu bekämpfen, bevor sie richtig Fuß gefasst haben, macht Sinn.

    Antworten
  4. 4

    Ike

    Die Russen werden mir immer sympathischer !

    Antworten
  5. 5

    Alex

    Ich zeige ein Fokus-Pokus. Zitat aus dem Link:
    Wie die russische Zeitung Segodnya berichtet,
    wir gehen dort hin und
    Как сообщает информационное агентство „Свежий ветер“
    http://www.segodnia.ru/news/166561
    weiter
    Источник: http://www.rusdialog.ru
    http://www.riasv.ru/entry/197811/
    noch ein Schritt
    передает Военный информатор
    http://military-informant.com/news/rossiys…vere-sirii.html
    und der letzte Schritt
    сообщает military-informant.com.
    Подробности читайте на : http://military-informant.com/news/rossiys…vere-sirii.html

    Also, der nennt sich selbst als Quelle. Und wenn man etwa
    https://www.whois.net/
    für die weitere Suche nutzt, weist man, dass es ein ukrainischer Blogger schriebt….
    Richtig wäre also „wie ein unbekannter ukrainischer Blogger schreibt“ und nicht „Wie die russische Zeitung Segodnya berichtet,“

    Antworten
    1. 5.1

      N8Waechter

      Hallo Alex, sorry wegen der späten Freigabe, der Kommentar war im Spam gelandet. Und danke für den Hinweis!

  6. Pingback: ISIS greift Russenbasis in Syrien an und besitzt “detaillierte Pläne und Satellitenbilder“ | N8Waechter.info | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  7. 6

    wana

    Annexion der Krim ?
    Von welcher Annexion redest du da,oder meist du fleicht das Nörtliche Ostpreussen.

    Antworten
    1. 6.1

      N8Waechter

      wana, erst genau hinschauen beim Lesen, dann meckern, bitte. 😉

      1. ist dies die Übersetzung eines Textes von Kit Daniels,
      2. ist es die Trulla von Foreign Policy, die von Annexion schwafelt.

      Dass die Krim nicht annektiert wurde, da sind wir uns wohl einig. 😉

  8. 7

    Schwarzblut

    Ostpreußen wurde nicht annektiert. Russland wollte es usn doch wieder geben, die damalige BRiD Regierung unter dem Kohlkopf, glaub war es Genscher? Hat doch feierlich auf die “ Ostgebiete “ verzichtet.

    Russland verwaltet aktuell nur noch die Gebiete weil Russland weiß das die BRiD Regierung darüber nicht entscheiden darf. Gilt auch für Polen, die verwalten ledeglich nur die Gebiete, glauben aber mittlerweile das würde denen gehören.

    Antworten
    1. 7.1

      N8Waechter

      Schön auf den Punkt gebracht, Schwarzblut. Vielen Dank! 🙂

  9. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 25. September 2015 – Nr. 689 | Der Honigmann sagt...

  10. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 25. September 2015 – Nr. 689 | Viel Spass im System

  11. Pingback: ISIS ataca una base rusa ​​en Siria y posee “planes detallados e imágenes satelitales” | NUEVA EUROPA- Nueva Eurabia

  12. 8

    rene stoffel

    wieso Annexion der krim, das war keine Annexion

    Antworten
    1. 8.1

      N8Waechter

      rene, siehe Kommentar vom 24.09.2015 um 16:16 | Als Antwort auf wana, das Thema Annexion ist schon geklärt.

  13. 9

    SHERCO

    Na wer wird denen wohl die Bilder zur Verfügung gestellt haben,also Allah war es sicher nicht,sondern der oder die beiden größten Kriegstreiber die die Welt je gesehen hat USRAEL !
    Hoffentlich macht Russland dort alles platt!

    Antworten
  14. 10

    Warner

    Ich habe auch ein Problem mit diesem Artikel.

    Es wird von Annexion im Zusammenhang mit der Krim gesprochen, obwohl der Begriff Sezession völkerrechtlich passt. Jeder Völkerrechtler weiß das und viele haben dies unmissverständlich klargestellt.

    Ein Blog, der die propagandistische Symbolik der Mainstream-Lügner übernimmt, entwerte sich selber!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
    1. 10.1

      N8Waechter

      Aha, der Warner killt also den Boten. Na herzlichen Glückwunsch!

      Also soll dann künftig bei einer Übersetzung der Inhalt angepasst werden, damit gewisse Leser, die sich an irgendeinem Zitat stören, zufriedengestellt sind? Sorry, Warner, das können die MSM gerne machen, wird aber auf diesem Blog nicht geschehen.

  15. Pingback: ISIS greift Russenbasis in Syrien an und besitzt “detaillierte Pläne und Satellitenbilder“ | Frieden für Syrien, Frieden für die Welt!

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.